Polizeikontrolle Rheinzabern
Bekifft im Gewerbegebiet Rheinzabern unterwegs

Rheinzabern. Ein 25-jähriger Autofahrer wurde am Montag, 18. März, um 21.40 Uhr, von Polizeibeamten kontrolliert, als er das Industriegebiet Neun Morgen befuhr. Im Verlauf der Kontrolle konnten bei ihm drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Ein Drogentest konnte nicht durchgeführt werden, weshalb der Drogenkonsum durch die Entnahme einer Blutprobe nachgewiesen werden musste, lauten die Angaben der Polizei Wörth. Der Führerschein des Autofahrers wurde vorübergehend sichergestellt. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen