Neuer Kurs in Germersheim
Yoga - der Sonnengruß

Die KVHS Germersheim lädt zu einem neuen Yoga-Kurs ein, allerdings natürlich nicht mit diesem atemberaubenden Ausblick.
  • Die KVHS Germersheim lädt zu einem neuen Yoga-Kurs ein, allerdings natürlich nicht mit diesem atemberaubenden Ausblick.
  • Foto: Pixabay/pexels
  • hochgeladen von Julia Lutz

Germersheim. Die Kreisvolkshochschule bietet am Sonntag, 14. Oktober von 10 bis 14 Uhr, in Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Straße, Seiteneingang der Berufsbildende Schule, EG, Saal E.06 einen neuen Yogakurs, „Der Sonnengruß“ an.

Der Sonnengruß ist die im Westen bekannteste „Yoga-Karana“, eine Übungsfolge. Sie besteht aus zwölf eigenständigen Positionen, die im Kurs anatomisch korrekt unterrichtet werden. Danach lernt man sich fließend von einer Position zur nächsten zu bewegen - immer zum Rhythmus der Atmung. Passende Musik wird uns begleiten. Unterschiedliche Schweregrade machen es möglich, dass Personen mit mehr oder weniger Yoga-Praxis an diesem Kurs teilnehmen können.

Der Sonnengruß ist unter anderem gut für die Belebung der Chakren. Er stärkt die körperliche Leistungsfähigkeit, verstärkt die Konzentration, die Feinmotorik, die psychische und physische Balance und die spirituelle Entwicklung. Interessante Hintergründe zum Sonnengruß helfen, die vielseitige Bedeutung dieser Bewegungen zu verstehen. Ausgleichende Bewegungsanleitung, Atemübung und Meditation sind ebenso Programmpunkte. So erleben die Teilnehmer einen kleinen kompakten Workshop, in dem Yoga-Kenner an ihrer Technik für den Sonnengruß feilen und Anfänger einen guten Einblick in Yoga bekommen. ps

Der Kurs unter Leitung von Dorothea Manusch kostet 20 Euro pro Person. Eine Anmeldung ist erforderlich, Geschäftsstelle der Kreisvolkshochschule, 07274 53334 oder E-Mail vhs@kreis-germersheim.de

Autor:

Julia Lutz aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.