Freizeitmannschaften kicken gegen Gewalt und Rassismus
Fair-Play-Cup in Germersheim

Der FV Türkgücü lädt zum Hallenturnier für Freizeitmannschaften ein.
  • Der FV Türkgücü lädt zum Hallenturnier für Freizeitmannschaften ein.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Julia Lutz

Germersheim. Der Fußballverein Türkgücü Germersheim (FV 1973) lädt am Samstag, 10. Februar, ab 9 Uhr zu seinem 18. VR Bank Fairplay-Cup ein. Der Cup findet in der Sporthalle der Geschwister-Scholl-Schule. Das Hallenturnier ist für Freizeitmannschaften, die gemeinsam gegen Gewalt und Rassismus einsstehen wollen. Sport verbindet- Sport integriert- Sport bedeutet auch eine Menge Spaß.
Nicht nur, dass die ersten drei Platzierungen Geldpreise und die dazugehörigen Pokale erhalten, sondern sollte Ansporn sein, das gerechte Spielen in den Vordergrund zu rücken. Anmeldungen sind beim FV Türkgücü bis zum 8. Februar unter Telefon 0163 2340549 oder 017627571081. Die Startgebühr beträgt 50 Euro. ps

Autor:

Julia Lutz aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.