Kreisparteitag der FDP Kreisverband Germersheim
Neue Gesichter im Kreisvorstand

Germersheim. Am 5. Februar fand in Lingenfeld der Kreisparteitag der FDP Kreisverband (KV) Germersheim statt. Zunächst informierte Bezirksvorsitzender und Staatssekretär Andy Becht über aktuelle Geschehnisse in Mainz. Im Anschluss berichtete der Kreisvorsitzende Christian Völker über das vergangene Jahr und darüber, dass die FDP KV Germersheim bei den kommenden Landtagswahlen erstmalig zwei Direktkandidaten benennen darf.

Bei der anschließenden Wahl wurde der bisherige Kreisvorsitzende Christian Völker im Amt bestätigt. Ebenfalls im Amt als stellvertretender Vorsitzenderbestätigt wurde Mario Brandenburg. Als weitere stellvertretende
Vorsitzenden wurden zum einen Malgorzata Urbandska und Carl-Christian
Friedrich neu gewählt.

Ebenfalls im Amt bestätigt wurde der bisherige Kreisschatzmeister Kevin Ulm.Als Besitzer für den Kreisvorstand wurden Dieter Binder, Matthias Brestel, Kai Brücher, Marcel Christmann, Bernd Dübon, Kathleen Fahrentholz, Nicole Franzen, Theo Kusterer, Maxim Lisiak, Christiane Müller, Julian Popov, Jens Przygode, Steffen Scherer, Philip Schimpf, Leon Schmitt, Manuela Schof, Harald Walter, Andreas Wegmann und Uwe Zängle gewählt.

Als Delegierte für den Bezirkstag wurde für Andy Becht, Mario Brandenburg, Kai Brücher, Marcel Christmann, Carl-Christian Friedrich, Maxim Lisiak, Steffen Scherer, Leon Schmitt, Malgorzata Urbanska und Christian Völker gestimmt. Ersatzdelegierte sind Matthias Brestel, Kathleen Fahrentholz, Nicole Franzen, Ralf Gröbel, Christian Janiczek, Theo Kusterer, Philip Schimpf, Manuela Schof, Kevin Ulm und Andreas Wegmann.

Als Delegierte für den Landesparteitag wurden Andy Becht, Mario Brandenburg, Carl-Christian Friedrich, Steffen Scherer, Malgorzata Urbandska und Christian Völker gewählt. Ersatzdelegierte sind Matthias Brestel, KaiBrücher, Leon Schmitt, Manuela Schof, Kevin Ulm und Andreas Wegmann. ps

Autor:

Caroline Trapp aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.