Weihnachtsmarkt Frankenthal
Glühwein für einen guten Zweck

Für einen guten Zweck schenken Torbjörn Kartes und Christian Baldauf am kommenden Donnerstag, 20.  Dezember, von 17 bis 20 Uhr auf dem Frankenthaler Weihnachtsmarkt Glühwein aus. Der Bundestagsabgeordnete und der CDU-Fraktionschef im Mainzer Landtag möchten mit dem eingenommenen Geld Teddybären kaufen, um sie den Einsatzkräften in Frankenthal zur Verfügung zu
stellen.

„In diesem Jahr habe ich mehrere Einsatztage mit der Polizei, der Feuerwehr und dem Rettungsdienst verbracht und dabei auch viel für meine Arbeit in Berlin gelernt. Dabei ist es mir besonders ans Herz gegangen, wenn wir an Einsatzorten auf Kinder getroffen sind“, berichtet Kartes. „Für die Einsatzkräfte ist es Alltag, dass sie Kindern begegnen, die sich verletzt haben oder deren Eltern in ihrem Beisein etwas zugestoßen ist, oder dass ein Elternteil vor den Augen ihres Kindes abgeführt werden muss. Wir haben uns überlegt, was wir für diese Kinder tun können, um sie in dieser absoluten Ausnahmesituation aufzumuntern und abzulenken.“

Deshalb sollen die Einnahmen aus dem Glühweinverkauf an den Verein Freundeskreis Teddybär e.V. aus Bad Rappenau gespendet werden, damit dieser den Einsatzkräften in Frankenthal Teddybären zur Verfügung stellt.

Christian Baldauf erklärt: „Unser besonderer Dank geht an unsere Parteifreundin Rosita Nickel und an Ralf-Peter Nickel, die uns in ihrem Weihnachtsmarktstand aufnehmen, den Glühwein stiften und die Aktion damit erst möglich machen.“

Der Stand mit dem Namen „Glühweintreff“ findet sich auf dem Rathausplatz in Frankenthal vor der Dreifaltigkeitskirche.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen