Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Rollerfahrer begeht Unfallflucht in Rülzheim
Wer kennt den jungen Mann mit dem silbernen Roller?

Rülzheim. Ein Schaden in Höhe von 1.500 Euro ist die Folge einer Verkehrsunfallflucht am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr in Rülzheim. Eine 18 - jährige Autofahrerin war in der Straße Alte Mühlgasse unterwegs und musste verkehrsbedingt ihr Fahrzeug an der Einmündung zur Westendstraße abbremsen, als ihr ein Rollerfahrer auffuhr. Danach fuhr der Rollerfahrer in unbekannte Richtung davon. Der Zweiradfahrer wird wie folgt beschrieben: 16 bis 20 Jahre alt, männlich, Brille, blaue Jeans, helles T...

Polizei überwacht das Durchfahrtsverbot in Bellheim
45 Autofahrer wurden gestoppt

Bellheim. 34 Fahrzeugführer missachteten das Durchfahrtsverbot im Ortsbereich Bellheim und wurden von Polizeibeamten am Dienstag in der Zeit von 14 bis 16 Uhr im Bereich des Schwabsweges kontrolliert. Bei einer weiteren Kontrolle in der Zeit von 17.30 bis 18.30 Uhr hatten elf Fahrer die "Abkürzung" gewählt. Die Polizeiinspektion Germersheim weist erneut auf die ausgeschilderte Umleitung hin und bittet Autofahrer, diese auch zu nutzen.

Zeugen für Einbruch in Speyer gesucht
Kletterausrüstung aus Container gestohlen

Speyer. Unbekannte Täter öffneten in der Zeit zwischen 17. Juni, 18.30 Uhr und 18. Juni, 9 Uhr, vermutlich mit Hilfe eines Bolzenschneiders die Vorhängeschloss-Verriegelung eines freistehenden Lagercontainers der Kletterwald Speyer GmbH und entwendeten daraus Werkzeug und zwei so genannte Connectplatten, die zur Kletterausrüstung gehören. An einem weiteren Container wurde erfolglos versucht, die Verriegelung auf die gleiche Weise zu öffnen. Hinweise auf mögliche Täter gibt es derzeit noch...

Eine Leichtverletzte und 1.300 Euro Schaden
Auffahrunfall in Dudenhofen

Dudenhofen. Ein Fiat Punto und ein Lkw befuhren am Dienstag die Speyerer Straße in Dudenhofen Richtung Neustadter Straße. Kurz nach der rechts, abknickenden Vorfahrtsstraße verzögerte die 50-jährige Punto-Fahrerin, um einen Fußgänger, der auf der dort befindlichen Querungshilfe wartete, das Queren der Straße zu ermöglichen. Der 37-jährige Lkw-Fahrer erkannte das Verzögern zu spät und fuhr auf den vorausfahrenden Pkw auf. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 1.300 Euro. Durch den...

Die Baustelle auf der B9 geht in ihren dritten Bauabschnitt.
3 Bilder

B 9 zwischen Ludwigshafen und Frankenthal - Fahrbahnerneuerungsarbeiten
Dritter Bauabschnitt an der Anschlussstelle LU-Nord

Ludwigshafen/Frankenthal. Am 25. Juni 2019 startet der 3. Bauabschnitt der Fahrbahnsanierung der B 9. Hierzu wird die Fahrspur der B9 in Richtung Norden, im Bereich Höhe Pfingstweide bis Anschlussstelle Frankenthal / Mörsch, gesperrt. Durch die Sperrung der Fahrspur ist die Anschlussstelle zur BASF Kläranlage/Frankenthal und die Zu- und Abfahrt zur A6 Richtung Kaiserslautern / Mainz und Frankfurt / Mannheim d. h. die Ostseite des AS Ludwigshafen-Nord, ebenfalls gesperrt.  Der gesamte Verkehr...

Polizei findet Drogen bei Abifeier in Speyer
Zum Schulabschluss bekifft

Speyer. Im Rahmen einer Alarmüberprüfung am IFB-Institut in der Butenschönstraße wurde eine Personengruppe dort im rückwärtigen Bereich angetroffen. Man feierte das bestandene Abitur. Auf einer Biertischgarnitur fand die Polizei ein Einmachglas mit 4,55 Gramm Marihuana und 0,81 Gramm Haschisch, das einem 25-Jährigen zugeordnet werden konnte. Angaben zur Herkunft der Betäubungsmittel wollte der Beschuldigte nicht machen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Jugendlicher Übermut geht schief
Einfach mal Gas gegeben

Landau. Jugendlicher Übermut war wohl Ursache eines schweren Verkehrsunfalles gestern gegen 9.30 Uhr auf dem Uniparkplatz in Landau in der Fortstraße. Ein bei laufendem Motor auf seinem Motorrad sitzender 18-jähriger Fahrer war überrascht, als sein daneben stehender 17-jähriger Freund den Gasgriff betätigte. Das Motorrad machte einen Satz nach vorne, der Fahrer fiel nach hinten von der Maschine und verletzte sich hierbei leicht am Ellenbogen. Die schweren Verletzungen erlitt ein vor dem...

Ampelanlage war ausgeschaltet
Vorfahrt missachtet und auf dem Dach gelandet

Landau. Zu einem Verkehrsunfall kam es gestern gegen 6.25 Uhr in Landau an der Kreuzung Martin-Luther-Straße/Ostring. Die Ampelanlage war ausgeschaltet und ein 84-jähriger Pkw-Fahrer missachtete die Vorfahrt einer 47-jährigen Pkw-Fahrerin. Durch den Zusammenstoß wurde das Fahrzeug des 84-Jährigen ausgehebelt und landete mit dem Dach auf der Fahrbahn. Hierbei wurde der Pkw-Fahrer leicht verletzt und nach der Bergung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Die Bergung des auf dem...

Alljährliche Großschadensalarmübung bei BASF Ludwigshafen
Große Übung: Brand an einer Erdgasleitung

BASF. Bei der alljährlichen Großschadensalarmübung der BASF am Standort Ludwigshafen ging es am Dienstag, 18. Juni 2019, für 100 Einsatzkräfte zur Sache. Sie rückten mit 24 Fahrzeugen und dem Turbolöscher aus, um nach einem Brand an einer Erdgasleitung verletzte Mitarbeiter zu retten, führte Löschmaßnahmen durch und umliegende Gebäude vor übergreifende Flammen zu schützen. „Unsere Einsatzkräfte müssen im Ernstfall sehr eng zusammenarbeiten. Deshalb trainieren die internen und externen...

Die Verunreinigung musste durch die Autobahnmeisterei gereinigt werden

Dieseldiebstahl auf Autobahnparkplätzen
Hoher Gesamtschaden an der A62 entstanden

Steinwenden/Niedermohr. In der Nacht zu Montag parkten zwei Lkw-Fahrer ihre Lastzüge an der A62 auf den Parkplätzen "Am Heidekornrech" und "Katzenbacher Höhe", um ihre vorgeschriebene Ruhepause einzulegen. Vor der Weiterfahrt am frühen Morgen bemerkten beide, dass aus den Tanks ihrer Fahrzeuge insgesamt 500 Liter Diesel abgezapft wurde. Durch das gewaltsame Öffnen der Tankbehälter entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 900 Euro. Bei dem Diebstahl wurden beide Parkplätze erheblich mit...

Die Polizei sucht nach der flüchtigen Fahrerin. Sie soll beim Linksabbiegen in einem dunklen VW Polo einen entgegenkommenden Fahrer zur Vollbremsung gezwungen haben. Der geriet ins Schleudern und kollidierte mit einem dritten Fahrzeug.

Nochmal glimpflich ausgegangen
Polizei sucht flüchtige Fahrerin in dunklem Polo

Schifferstadt. Am Montagabend gegen 20.35 Uhr ereignete sich auf der L 532 an der Anschlussstelle Schifferstadt-Ost / Golfplatz ein Verkehrsunfall, bei dem nur durch Glück niemand verletzt worden ist. Zwei Autofahrer kamen aus Richtung Waldsee und wollten an der Anschlussstelle nach links in Richtung Schifferstadt abbiegen. Dazu ordneten sie sich auf der Linksabbiegerspur ein. Aus der Gegenrichtung kam ein weiterer Pkw, der geradeaus nach Waldsee fahren wollte. Kurz bevor dieser Pkw an der...

Radfahrerin wird lebensgefährlich verletzt
Wieder ein Unfall in Karlsruhe mit der Straßenbahn

Karlsruhe. Eine Radfahrerin kollidierte am Dienstagmorgen in der Kaiserstraße mit einer Straßenbahn und zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Die 32-Jährige war gegen 08.50 Uhr mit ihrem Damenrad auf der Kaiserstraße in Richtung Durlacher Allee unterwegs. Als sie in Höhe Hausnummer 15 den in der Mitte verlaufenden Gleiskörper überqueren wollte, übersah sie die in gleiche Richtung fahrende Straßenbahn. Ohne Helm unterwegs - und Bahn übersehen Obwohl der 46-jährige Fahrer der...

Einbruchsversuch von zwei Kriminellen / Wohnungsbesitzer schaut zu, ruft die Polizei
Zwei Ganoven auf frischer Tat festgenommen

Karlsruhe. Zwei Algerier im Alter von 26 und 28 Jahren wurden bei einem versuchten Wohnungseinbruch in der Karlsruher Südweststadt auf frischer Tat ertappt und von der Polizei festgenommen. Der Wohnungsbesitzer staunte am Montag gegen 16.30 Uhr nicht schlecht, als er - aufgerüttelt durch ein langanhaltendes Türläuten - durch seinen Türspion blickte. Zwei Männer waren gerade dabei, sich mit einem Hebelwerkzeug an seiner Wohnungstür zu schaffen zu machen, und schienen seine Anwesenheit...

Ein Alkohol- und Drogentest bei den beiden jungen Fahrern verlief ohne Befund.

Mitfahrer filmten mit ihren Smartphones
Zwei junge Männer liefern sich Autorennen

Mannheim. Am Montagabend, 17. Juni, lieferten sich zwei junge Männer im Alter von 17 und 18 Jahren im Stadtteil Suebenheim offenbar ein Autorennen. Zeugen teilten kurz vor 20 Uhr mit, dass zwei Fahrzeuge, ein VW Golf und ein Skoda Octavia, ständig die Schwabenstraße wie bei einem Autorennen hin- und herfahren würden. Beide Fahrzeuge waren mit je vier jungen Männern besetzt. In der Straße "Am Waldau" und in der Straße "Am Dünenrand" würde sie jeweils driftenderweise mithilfe der Handbremse...

Symbolbild

Im Auto eingesperrt Ludwigshafen
Polizei befreit bellenden Hund

Ludwigshafen. Eine aufmerksame Bürgerin stellte am Montag, 17. Juni gegen 11 Uhr bei heißen sommerlichen Temperaturen einen laut bellenden Hund in einem geparkten Auto fest und verständigte umgehend die Polizei. Das Fahrzeug war auf dem Parkplatz des Rathaus-Centers abgestellt. Die Beamten stellten fest, dass der Pkw nicht verschlossen war und konnten den Hund schnell befreien. Glücklicherweise war er wohl auf. Der 75-jährige Hundebesitzer kehrte nach kurzer Zeit zu seinem Auto zurück. Mit ihm...

Symbolbild

Verkehrsunfall in Grünstadt
Verletzter Motorradfahrer

Grünstadt. Zwei Pkw befuhren am gestrigen Nachmittag die B271 von Monsheim kommend in Richtung Bockenheim, ihnen folgte ein 55-jähriger Motorradfahrer aus Bockenheim. Aufgrund eines technischen Defekts ging bei dem ersten Pkw der Motor aus und das Fahrzeug kam zum Stillstand. Der zweite Pkw konnte rechtzeitig dahinter anhalten, der Motorradfahrer erkannte die Situation jedoch zu spät, streifte bei seinem eingeleiteten Ausweichmanöver den Pkw und kam schließlich zu Fall. Er erlitt mehrere...

Symbolbild

Verkehrskontrolle in Bad Dürkheim
Unter Drogeneinfluss Pkw gefahren

Bad Dürkheim. Am Dienstag, 17. Juni, 12.35 Uhr, wurde ein Pkw-Fahrer auf dem Wurstmarktplatz einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da bei dem 18-Jährigen aus Lambsheim ein Verdacht auf Drogenkonsum vorlag, wurde bei ihm ein Drogentest durchgeführt. Dieser verlief positiv auf Cannabis. Dem jungen Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Führens eines Kraftfahrzeuges unter Drogeneinfluss. Auch bei einer gegen 12.45 Uhr durchgeführten Verkehrskontrolle am...

 Nach seiner Heilbehandlung wurde der Beschuldigte in eine Justizvollzugsanstalt verbracht.

+++UPDATE+++ 22-Jähriger wegen Verdacht des versuchten Mordes in Haft
Lebensbedrohliche Auseinandersetzung zwischen zwei Männern

+++UPDATE+++ Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim erließ das Amtsgericht Mannheim bereits am 6. Juni Haftbefehl gegen einen 22-jährigen Mann mit türkischer Staatsangehörigkeit. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll der Beschuldigte am 5.Juni gegen 5.15 Uhr in einer Wohnung im Quadrat U5 auf einen schlafenden 24-jährigen Mann mindestens zehnmal heftig eingestochen haben. Hierbei soll er zumindest billigend in Kauf genommen haben, dass der 24-Jährige zu Tode kommt. Auch soll...

Bis zum Abschluss der Unfallaufnahme und der Aufräumarbeiten wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Lastwagen überrollt 34-Jährigen
Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Mannheim-Friedrichsfeld. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen, 18. Juni, in Mannheim-Friedrichsfeld wurde ein 34-jähriger Fahrradfahrer tödlich verletzt. Ein 60-jähriger Mann war kurz vor 8 Uhr mit seinem Lastwagen-Anhänger-Gespann auf der Elsa-Brandström-Straße in Richtung Holzweg unterwegs. Beim Rechtsabbiegen in eine Firmenzufahrt übersah er den 34-Jährigen, der mit seinem Fahrrad auf dem rechten Radweg in gleicher Richtung fuhr und stieß mit diesem zusammen. Der Radfahrer wurde...

Neun Kilometer Stau auf der Autobahn
Auffahrunfall auf der A5 bei Karlsdorf

Karlsdorf-Neuthard. Leicht verletzt wurde der 30-jährige Fahrer eines Klein-Lkw bei einem Auffahrunfall am Dienstagmorgen auf der A5. Ein Sattelzug musste kurz nach 7 Uhr auf Höhe Karlsdorf abbremsen. Der hinterher fahrende 30-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr trotz Ausweichversuch auf. Er zog sich leichtere Verletzungen zu und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Sein Klein-Lkw musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 18.000 Euro geschätzt. Es bildete sich ein...

Die Polizei sucht mögliche Zeugen, die gesehen haben, wie gestern Nachmittag am Badesee Mechtersheim ein Auto aufgebrochen wurde.

Badesee-Parkplatz Mechtersheim
Tasche aus Auto gestohlen

Römerberg. Unbekannte Täter brachen gestern Nachmittag an einem auf dem Parkplatz des Badesees Mechtersheim geparkten Honda die Türschlösser auf. Aus dem Fahrgastraum wurden eine Umhängetasche mit Geldbörse, Bankkarte, Personalausweis, Reisepass und 110 Euro Bargeld sowie ein Samsung-Mobiltelefon entwendet. Derzeit liegen keinerlei Täterhinweise vor. Hinweise nimmt die Polizei unter 06232 1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. pol

Ordnungsgemäß auf dem Radweg unterwegs war eine Radfahrerin gestern Vormittag. Zum Zusammenstoß kam es, weil ein Auto ihr die Vorfahrt nahm.

Radfahrerin leicht verletzt
Beim Abbiegen übersehen

Speyer. Ein 40-jähriger VW-Fahrer aus Speyer bog von der Franz-Kirrmeier-Straße aus nach rechts in den Ziegelofenweg ab. Hierbei übersah er eine 30-jährige Radfahrerin aus Speyer, die den Radweg berechtigt und bei Grünlicht in entgegengesetzte Richtung befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Die Radfahrerin zog sich dabei mehrere Schürfwunden zu. pol

Bei einer Polizeikontrolle fiel kurz nach 8 Uhr eine 50-Jährige durch ihre Alkoholfahne auf.

Gleich morgens betrunken unterwegs
Mit knapp zwei Promille zu Lidl

Speyer. Heute morgen um 8.05 Uhr hat die Polizei Speyer einen zunächst in der Iggelheimer Straße fahrenden Mazda CX3 auf dem Lidl-Parkplatz einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der 50-jährigen Fahrerin wurde starker Alkoholgeruch sowie starkes Zittern festgestellt. Auf Nachfrage räumte die Fahrerin ein, Alkohol konsumiert zu haben. Ein auf freiwilliger Basis durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,93 Promille. Die Pkw-Fahrerin musste deshalb die Polizei auf die Dienststelle...

Die Polizei Speyer sucht Zeugen für die Beschädigung eines Autos auf dem Parkplatz des Cura-Center.

Zeugen gesucht
Auto auf Parkplatz beschädigt

Speyer. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer verursachte gestern Nachmittag auf dem Parkplatz des Cura-Center nahe der Radständer vermutlich bei Ein-/Ausparken einen Unfallschaden an einem dort parkenden Opel Astra. Das Cura-Center war im Unfallzeitraum gut besucht und Gäste der dortigen Bäckerei haben Blick auf den Unfallort. Die Polizei Speyer sucht Unfallzeugen. Hinweise unter 06232 1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de pol

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.