Ein Jagdhund berichtet
Neues von Nando

Hallo Leute, mein Name ist Nando.
Ich bin ein Jagdhund der Rasse Deutsch Kurzhaar. Nach der langen Drückjagdsaison bin ich ein wenig müde. Seit 1. Februar wurde es aber ruhiger in den Revieren, weil die Rehe, das Damwild und auch das Rotwild nun Schonzeit haben. Das ist auch gut so, weil die Nahrung nun immer weniger wird, je länger der Winter dauert.
Meine Aufgabe ist nun z.B. das Auffinden von Wild, das bei Verkehrsunfällen angefahren wurde und verletzt geflüchtet ist. Gestern Nacht musste ich ein Reh suchen. Die Polizei hatte die Stelle, wo der Unfall stattfand, gut markiert und mein Frauchen angerufen. Die ist Revierpächterin und deshalb für das Wild verantwortlich, das bei Unfällen in ihrem Revier angefahren wird. Ich bin ein echter Profi und nach einer kurzen Suche habe ich das schwer verletzte Reh gefunden. Mein Frauchen hat es dann erlöst. Sie war sehr stolz auf mich, aber mit meiner super Nase und jahrelanger Erfahrung ist das für einen Arbeitshund wie mich ein Klacks. Sie hat dann wieder erzählt, dass ich ein lieber Schatz bin: Ich - der kapitale Rüde! Ihr wisst ja, wie sie sind die Mädels. Fremdschämen war angesagt.
Also Leute – fahrt ein wenig langsamer durch die Wälder, damit ihr vielleicht noch rechtzeitig reagieren könnt - außerdem müssen wir nachts dann nicht so oft raus.

Bis bald – Euer Nando

Autor:

Susanne Peterhans aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wie kann man sich an heißen Sommertagen abkühlen? Der Barfußpfad in Bad Sobernheim führt auch durch den Fluss Nahe.
7 Bilder

Urlaub in Rheinland-Pfalz: Barfußpfad Bad Sobernheim
Abenteuer für nackte Füße

Bad Sobernheim. Im Naheland in Rheinland-Pfalz gibt es viele besondere Ausflugstipps und abenteuerliche Unternehmungen für Jung und Alt zu entdecken. Gerade im Sommer fragen sich viele: Was hilft gegen die Hitze? Wie kann man sich am besten abkühlen? Wir haben eine Idee: Kennt ihr schon den Barfußpfad in Bad Sobernheim? Die Schuhe aus und los geht's: Mit nackten Füßen durch kühlen, nassen Schlamm zu stapfen und mit braunen Beinen bis zu den Knien über Rindenmulch, Steine, Sand und viele...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Urlaub daheim - und das zum Anfassen: Im Edelsteinland können die Besucher zu Schatzjägern werden
7 Bilder

Ausflugstipps im Naheland
Schatzsuche im Edelsteinland bei Idar-Oberstein

Edelsteinland bei Idar-Oberstein. Urlaub daheim ist das Motto der diesjährigen Sommer- und Ferienzeit, denn Reisen ins Ausland sind mit großen Risiken verbunden. Also warum in die Ferne schweifen, wenn es auch in Rheinland-Pfalz familienfreundliche Alternativen gibt? Wir haben unsere besten Ausflugstipps aus dem Naheland für euch zusammengestellt: Ein Pflicht-Ziel ist das Edelsteinland rund um Idar-Oberstein. Perfekt für kleine Forscher und alle, die es noch werden wollen. Neben Wissenswertem...

Online-Prospekte aus Bruchsal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen