Tätliche Auseinandersetzung am Bruchsaler Bahnhof
Syrer mit Messer verletzt

Mit einem Messer wurde ein 22-jähriger Syrer am späten Donnerstag Abend im Bereich des Bruchsaler Bahnhofs verletzt. Die Polizei sucht nach Zeugen.
  • Mit einem Messer wurde ein 22-jähriger Syrer am späten Donnerstag Abend im Bereich des Bruchsaler Bahnhofs verletzt. Die Polizei sucht nach Zeugen.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Bruchsal.  Gegen 23.30 Uhr am gestrigen Donnerstag ging ein etwa 20-jähriger Tatverdächtiger mit seinem Komplizen auf einen 22-jährigen Syrer sowie dessen 19-jährigen türkischen Kumpel los. Vorangegangen war wohl eine verbale Auseinandersetzung. Der Vorfall ereignete sich im Eingangsbereich des Bruchsaler Bahnhofs.

Der 22-jährige wurde aufgrund einer leichten Schnittwunde und einer Prellung ins Krankenhaus gebracht. Der 19-Jährige erlitt keine Verletzungen.  Die Polizei ermittelt und sucht nach Zeugen. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter  07251 7260 mit dem Polizeirevier Bruchsal in Verbindung zu setzen. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen