2 Mal Treppchen für die Mannschaften des TV-Pfortz-Maximiliansau

3Bilder

Am 24.August 2019 fanden in Landau die Mannschafts-Gau-Bestenkämpfe im Gerätturnen weiblich statt. Bei diesem Wettkampf dürfen an jedem Gerät vier, der maximal sieben gemeldeten Turnerinnen, turnen, wobei die drei Punktbesten in die Wertung kommen.
Der TV-Pfortz Maximiliansau nahm mit fünf Mannschaften in drei verschiedenen Altersklassen am Wettkampf teil.
Im ersten Durchgang turnten unsere ältesten Turnerinnen (17 bis 19 Jahre) im jahrgangsoffenen Wettkampf. Sie turnten in der olympischen Reihenfolge-Sprung, Barren, Balken, Boden. Am ersten Gerät erreichten sie die höchste Gesamtwertung. Auch am Barren konnten sie eine deutliche Steigerung zu ihren Trainingsleistungen zeigen. Am Zittergerät, dem Balken, konnten sie leider durch Stürze und Wackler nicht ihre beste Leistung zeigen. Sie erreichten mit deutlichem Abstand zur nächst platzierten Mannschaft den 2. Platz.
Im Wettkampf, Jahrgang 2009 und jünger, starteten wir mit zwei Mannschaften. Die erste Mannschaft konnte drei der vier Geräte (Barren, Balken und Boden) für sich entscheiden und stand somit ganz oben auf dem Treppchen.
Die zweite Mannschaft konnte leider nicht ihre Trainingsleistungen abrufen und erreichte den 10. Platz.
Auch im teilnehmerstärksten Wettkampf, Jahrgang 2005 und jünger, mit 14 Mannschaften turnten zwei Max’auer Mannschaften.
Die erste Mannschaft startete am Barren leider direkt mit einem Sturz, bei einer sonst sauberen Übung. Auch der Balken sollte nicht fehlerfrei gelingen. Trotz der guten Sprünge und sauberen Bodenübungen reichte es leider nur für einen guten, aber undankbaren 4. Platz.
Für die jüngeren Mädchen, der zweiten Mannschaft, war die Konkurrenz an diesem Tag zu stark und somit reichte es nur für den 10. Platz.
Die beiden Mannschaften auf dem Treppchen qualifizierten sich für die Landesbestenkämpfe in Oppau im Oktober.
Es turnten:
Jahrgangsoffen: Natalie Böhm, Laura Grohmer, Linda Gryzik, Sina Kirch und Lea Mühl
Jahrgang 2009 und jünger:
Mannschaft 1: Emma Becht, Nayla Gottmann, Vanessa Liebel, Emma Loch und Dahlia Morlock
Mannschaft 2: Laura Becker, Lea Bruder, Anouk Eger und Linnea Riess
Jahrgang 2005 und jünger:
Mannschaft 1: Lena Bilic, Sophia Hellmann, Gabriela Jonas, Jana Schmitz und Mayra Seitel
Mannschaft 2: Lina Hoffmann, Vanessa Lippoth, Matilda Rößler und Selina Zölle

Die Turnabteilung ist stolz auf die Turnerinnen und dankt den Kampfrichten, Trainern und Helfern, die in ihrer Freizeit in der Turnhalle stehen.

Autor:

Marie Chassein aus Wochenblatt Wörth

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die offerta in der Messe Karlsruhe bietet traditionell ein Einkaufserlebnis für die ganze Familie. Das ist auch dieses Jahr ab 24. Oktober 2020 mit einem sorgfältigen Hygienekonzept möglich. Die Öffnungszeiten der offerta: von 10 bis 18 Uhr.
3 Bilder

offerta 2020 in der Messe Karlsruhe
Bestes Einkaufserlebnis der Region

Rheinstetten. Am Samstag, 24. Oktober, startet die offerta in der Messe Karlsruhe - natürlich abgestimmt auf die geltenden Hygienemaßnahmen. Bis Sonntag, 1. November, können Besucher auf der Einkaufs- und Erlebnismesse in den Themenhallen Freizeit, Bauen, Lifestyle und Markthalle viele verschiedene Produkte, Heimwerker-Tipps und Leckereien entdecken. Rund 450 Aussteller präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen. Zudem dürfen sich Besucher auf einen vergrößerten Außenbereich mit vielen...

Online-Prospekte aus Wörth und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen