Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht

Einbruch in Kandel
Laptops und Bargeld entwendet

Kandel. Am Mittwoch, 25. November, verschaffte sich ein unbekannter Täter in der Zeit zwischen  21.10 und 22.05 Uhr gewaltsam Zugang zu den Büroräumlichkeiten einer Mediafirma in der Georg-Todt-Straße. Es wurden mehrere Räume aufgesucht und durchwühlt. Aus den Räumlichkeiten wurden zwei Laptop und eine geringe Menge Bargeld entwendet.

Blaulicht

Einbruch in Kandel
Täter nach Verfolgung gefasst

Kandel. Am Donnerstag, 26. November, um 11 Uhr verschaffte sich ein 27-jähriger männlicher Täter Zugang zu einem Einfamilienhaus in der Rheinstraße. Nachdem der Täter mehrere Räumlichkeiten durchwühlt hatte, wurde er von einer Anwohnerin gestört und er flüchtete von der Örtlichkeit. Der Täter konnte kurze Zeit später im Rahmen der Fahndung durch Polizeibeamte festgestellt und nach kurzer Verfolgung festgenommen werden. Bei der Festnahme leistete der Täter erheblichen Widerstand und beleidigte...

Blaulicht

Einbrecher in Kandel
Schlecht für die Täter: Es gibt Beweisfotos

Kandel. Am späten Samstagnachmittag, 21. November, machten sich zwei unbekannte Täter an der Integrierten Gesamtschule (IGS) in Kandel zu schaffen. Mit Aufbruchswerkzeug versuchten sie ein Fenster der Schule zu öffnen. Hierbei wurden die beiden Täter von dem Hausmeister der Schule beobachtet und angesprochen. Täter in Kandel flüchtig, Ermittlungsverfahren eingeleitetSofort ließen sie von der Tat ab und flüchteten mit Fahrrädern in unbekannte Richtung. Eine umgehend eingeleitete Fahndung...

Blaulicht
Scheibe eingeschlagen und in VR Bank Kandel eingestiegen

Kandel: Einbruch in die VR Bank
Was hat der Bankräuber damit vor?

Kandel. Was macht er denn ausgerechnet mit dieser Beute? Die Frage kann aktuell nur der Bankräuber beantworten. Ein unbekannter Mann brach am Dienstag, 3. November, in die Zentraldirektion der Volks- und Raiffeisenbank (VR Bank) Bank Südpfalz in der Hauptstraße 118 ein. Gegen 4.50 Uhr am frühen Morgen betrat der Täter den Vorraum der Schalterhalle, zerschlug die Scheibe zum Beraterraum und entwendete einen zu Werbezwecken ausgestellten Koffer. Vom Bankräuber und seiner Beute fehlt bisher noch...

Lokales
Heinz Pollini, Leiter der Außenstelle Südpfalz des Weißen Rings
3 Bilder

Im Gespräch mit Heinz Pollini, Weißer Ring Südpfalz
Wenn Trauma und Angst den Alltag bestimmen - der Weiße Ring steht Einbruchsopfern bei

Germersheim/Südpfalz. Wer Opfer eines Verbrechens wird, leidet. Wie gut es ist, wenn man dann einen sicheren Wohlfühlort hat, an den man sich zurückziehen kann. Opfer von Wohnungseinbrüchen trifft es besonders hart, denn sie verlieren auch diesen letzten Rückzugsort - sie können sich ganz plötzlich in den eigenen vier Wänden nicht mehr sicher, nicht mehr geborgen fühlen. Was tun, wenn ein solcher Fall eintritt? Der Weiße Ring kann dann für Einbruchsopfer ein guter Ansprechpartner sein. Der...

Blaulicht

Einbruch bei Motorradhändler in Hagenbach
Bagger geklaut

Hagenbach. In der Nacht auf den 13. Oktober verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu einem Firmengelände eines Motorradhändlers in der Industriestraße. Die Täter entwendeten einen Bagger der Marke Hitachi im Wert von 60.000 Euro. Zur Verladung des Fahrzeugs dürften die Täter in der Nähe ein geeignetes Fahrzeug abgestellt haben.

Blaulicht

Sachschaden in Vereinsheim
Einbruch in Maximiliansau

Wörth-Maximiliansau. Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht vom Donnerstag, 16. Juli, auf den 17. Juli in ein Vereinsheim in Maximiliansau ein. Dort wurde lediglich ein Sachschaden im vierstelligen Bereich verursacht. Die Einbrecher verließen das Vereinsheim ohne Beute. (Polizeiinspektion Wörth)

Ratgeber

Verbraucherzentrale und Landeskriminalamt informieren
Urlaubszeit ist Einbruchszeit

Polizei. Die Verbraucherzentrale und das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz geben Tipps zum Schutz vor Einbrechern in der Ferienzeit: Verbraucher sollten keine Hinweise auf ihre Abwesenheithinterlassen Keine Urlaubsposts in sozialen Netzwerken veröffentlichen Die Polizei berät zum Einbruchschutz der eigenen vier Wände Die Schulferien in Rheinland-Pfalz stehen vor der Tür und trotz der pandemiebedingten Reisebeschränkungen ist ein Sommerurlaub innerhalb von Deutschland schon länger wieder...

Blaulicht

Kindergarten in der Mozartstraße
Einbruch in Wörth

Wörth. In der Nacht auf Sonntag, 7. Juni, verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu den Räumlichkeiten des Amadeus Kindergartens in der Mozartstraße. Der oder die Täter durchwühlten mehrere Schränke, mussten jedoch mangels Masse unverrichteter Dinge flüchten. Es entstand ein Materialschaden von etwa 1.000 Euro. ps

Blaulicht

Einbruch
Vandalismus an der IGS-Kandel

Kandel. Durch bislang unbekannte Täter wurde eine Baustelle an der integrierten Gesamtschule Kandel betreten. Hier wurde ein Gasbrenner samt Gasflasche entwendet. Mit diesem Brenner gingen die Täter zum Hintereingang der Bienwaldhalle Kandel. Hier wurde ein Plastikschild abgebrannt und versucht die Tür zum Müllkäfig aufzuhebeln. Der entstandene Schaden dürfte sich auf ca. 200 Euro belaufen. pol

Blaulicht
Symbolfoto

In Vereinsheim eingedrungen
Zeugen gesucht

Kandel. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch drangen unbekannte Täter in das Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins in der Badallee ein. Die Täter entwendeten mehrere Flaschen Wein und eine geringe Menge an Bargeld. Die Polizeiinspektion Wörth nimmt Hinweise unter der Telefonnummer: 07271 9221-43 oder der E-Mail-Adresse: piwoerth.sbe@polizei.rlp.de entgegen. (Polizeiinspektion Landau)

Blaulicht

Täter flüchtet in Maximliansau
Einbrecher überrascht Hausbesitzer

Maximiliansau. Am Montag verschaffte sich um 01:45 Uhr ein männlicher Täter Zugang zu einem Einfamilienhaus in der Amalienstraße. In dem Haus betrat der Täter einen Raum im Obergeschoss. Hierbei wurden die Bewohner im Erdgeschoss wach. Der Täter verließ daraufhin das Objekt und ging in Richtung Steinlache davon. Eine sofortige Fahndung in diesem Bereich verlief erfolglos. Zu einem Diebstahlschaden kam es nicht.

Blaulicht
Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch unbekannt.

Zeugen gesucht
Einbruch in ein Vereinsheim in Kandel

Kandel. Zwischen dem 17. Januar, 18 Uhr, und dem 18. Januar, 6.30 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Vereinsheim in der Badallee in Kandel ein. Im Inneren des Vereinsheims wurde nichts entwendet, allerdings entstand Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Wörth, Telefon 07271 9221-0. ps

Ratgeber
In der dunklen Jahreszeit sind verstärkt Einbrecher unterwegs.

Tag des Einbruchschutzes am 27. Oktober
42,5 Prozent weniger Einbrüche in der Pfalz als noch 2015

Pfalz. Wenn die Tage kürzer werden, haben Wohnungseinbrüche erfahrungsgemäß Hochsaison. Nicht ohne Grund findet der "Tag des Einbruchschutzes" am Tag der Zeitumstellung, am 27. Oktober, statt. Unter dem Motto "Eine Stunde mehr für mehr Sicherheit" informiert die Polizei Rheinland-Pfalz rund um diesen Termin mit vielen Aktionen zum Einbruchschutz und gibt hilfreiche Tipps. Einbrüche in der Pfalz sind rückläufig Einbruchsprävention ist seit Jahren ein Schwerpunktthema der...

Blaulicht

Versuchter Einbruch
Täter können flüchten

Wörth. Heute Morgen um 1 Uhr versuchten sich zwei unbekannte Täter gewaltsam Zutritt in ein Geschäft in der Hauptstraße in Neuburg zu verschaffen. Die Täter wurden jedoch durch zufällig vorbeifahrende Zeugen in ihrer Tatausführung gestört. Die Täter stiegen in eine alte dunkle Mercedes A-Klasse (vermutlich blau) mit angebrachten gestohlenen Kennzeichen und fuhren davon. Die Täter waren beide männlich, trugen Jeans und schwarze Jacken. Hinweise werden an die Polizeiinspektion in Wörth über die...

Blaulicht

In Vereinsheim
Schränke aufgebrochen

Kandel. In der Zeit zwischen 2. und 4. September drangen unbekannte Täter gewaltsam in das Vereinsheim des Bogensportsvereins in der Badallee ein. In den Räumlichkeiten wurden mehrere verschlossene Schränke aufgebrochen. Des Weiteren wurde auch ein Werkraum und Anbau aufgebrochen. pol

Blaulicht

Ein Einbruch gelingt, einer misslingt
Einbrecher haben es in Kandel auf Vereinsheime abgesehen

Kandel. Unbekannte versuchten in der Nacht zum Mittwoch, 10. Juli, in das Vereinsheim des Schützenvereins Kandel in der Badallee einzubrechen. Aufgrund der guten Sicherung des Objektes blieb es beim Versuch.Ebenfalls in der Nacht zum Mittwoch gelang es unbekannten Tätern eine Tür zum Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins in der Badallee aufzuhebeln. Im Inneren wurden mehrere Schränke vergeblich nach Diebesgut durchsucht. An der Tür entstand Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro. ps

Blaulicht

Fenster aufgehebelt, Bargeld entwedet
Einbruch in die Grundschule Schaidt

Schaidt. Zwischen dem 29. Mai und dem 31. Mai drangen unbekannte Täter in die Grundschule in Wörth-Schaidt ein. In das Schulgebäude gelangten die Täter indem sie zwei Fenster aufhebelten. Auch im Inneren der Schule wurde eine Vielzahl von Türen aufgebrochen. Der so angerichtete Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen ca. 6000 Euro. An Diebesgut konnten die Täter ca. 800 Euro Bargeld erbeuten. Zeugenhinweise werden an die PI Wörth erbeten, Telefon 07271 9221-0,...

Blaulicht

Einbruch in Baumarkt in Kandel - Minderslachen

Kandel-Minderslachen. Im Zeitraum vom Samstag, 11. Mai, bis Montag, 13. Mai drangen Unbekannte in einen Baumarkt in Minderslachen ein und durchwühlten, offenbar auf der Suche nach Bargeld, diverse Schränke und Behältnisse. Aus einer Kasse wurden etwa 500 Euro Bargeld entwendet. Die Täter verließen den Baumarkt über eine Notausgangstür und nahmen vermutlich hochwertiges Werkzeug mit, was jedoch noch überprüft werden muss. ps

Blaulicht
Die beschädigte Tür bei einem Einbruch.

Einbrecher unterwegs
Mehrere Einbrüche in Kandel

Kandel. Bereits in der Nacht auf den 10. Mai hebelten unbekannte Täter ein Fenster zum den Räumlichkeiten eines Gasthauses in der Bahnhofstraße auf. Der oder die Täter durchwühlten mehrere Schränke und konnten eine geringe Menge Bargeld entwenden. In der gleichen Nacht kam es noch zu einem Einbruch in unmittelbarere Nähe in ein Bistro in der Frankenhofpassage und dem evangelischen Gemeindehaus in der Schulgasse. Auch hier hebelten die Täter ein Fenster auf und durchwühlten mehrere...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.