Geräteturnen

Beiträge zum Thema Geräteturnen

Sport
Die erfolgreichen Teilnehmer  Foto: J. Nickchen

Beim VfR Baumholder
Gau-Einzel-Meisterschaften im Geräteturnen

Baumholder. Bei den Gau-Einzel-Meisterschaften im Geräteturnen (männlich) des Turngaus Nahetal gingen in der Baumholder Westrichhalle 21 Turner aus vier Vereinen an den Start. Das war etwa die Hälfte der Teilnehmer vom bis dahin letzten Wettkampf im März 2019, teilt ein Sprecher des VfR Baumholder mit. Der VfR stellte dabei zehn Turner sowie Gastturner Raphael Simon vom TF Kreuztal, der außer Konkurrenz startete. Neun VfR-Sportler haben sich dabei für die TVM-Einzelmeisterschaften am 8. Mai in...

Lokales
Bei den Gaumeisterschaften der Kunstturnerinnen in Edenkoben starteten in der höchsten Wettkampfklasse AK 14 und 15 gleich drei Haßlocherinnen.  Foto: ps

Gaumeisterschaften in Edenkoben - 5 Gautitel, 7 Silbermedaillen und 5-mal Bronze für die TSG Haßloch

Haßloch. Die TSG Haßloch beteiligte sich mit 32 Turnerinnen in den Bereichen Plicht-Stufen, Leistungsklassen Kür modifiziert und in den AK-Stufen des Spitzensports an den Gau-Einzelmeisterschaften in Edenkoben. Im Leistungssportbereich zeichneten sich die Turnerinnen der TSG-Turntalentschule mit Treppchenplätzen aus. Gerade die neuen Pflichtübungen im Spitzensport waren eine Herausforderung alle teilnehmen-den Turnerinnen. So starteten im Spitzensport in der höchsten Wettkampfklasse AK 14 und...

Sport
Die erfolgreichen Turnerinnen aus Wörth

Wörther Turnerinnen überzeugen
Doppelsieg in der Pfalzliga

Wörth. Am Samstag stand für die Wörther Turnerinnen die zweite Begegnung gegen das Turnteam Sickingen in der Pfalzliga an. Für die LK2 Mannschaft aus Wörth war es der erste Wettkampf in diesem Jahr - und für viele Turnerinnen der erste Wettkampf überhaupt nach zwei Jahren Coronapause. Mit großer Aufregung startete das junge Team in den Wettkampf. Am Sprung konnten alle noch die Nerven behalten und neu erlernte Sprünge zeigen. Doch zu viele Stürze am Stufenbarren und am Balken führten dazu, dass...

Sport
Lisa Gruber (links) und Stefanie Ulrich

TV 03 Wörth
Gleich zwei Wörther Turnerinnen waren beim Deutschland Cup

Wörth | Paderborn. Am Samstag fand der Deutschland Cup der Kürturnerinnen in Paderborn statt. Lisa Gruber und Stefanie Ulrich qualifizierten sich im Vorfeld für den höchsten Wettkampf der im Kür-Programm möglich ist und vertraten hier den Pfälzer Turnerbund. Im ersten Durchgang startete Lisa Gruber mit ihrem ersten Wettkampf nach über zwei Jahren. Leider hatte sie gleich am ersten Gerät mit einigen Unsicherheiten zu kämpfen. Der neu erlernte Schrauben-Abgang gelang ihr dafür perfekt in den...

Sport
Gerhard Metz

Deutscher Meister im Geräteturnen bei den Senioren
Titel für Gerhard Metz aus Hatzenbühl

Hatzenbühl. Lange musste er Anlauf nehmen: „Endlich ist es mir gelungen Deutscher Meister zu werden“, freut sich Gerhard Metz vom TV Hatzenbühl über seinen ersten nationalen Titel. Der 61-Jährige holte bei den Deutschen Senioren-Meisterschaften im Geräteturnen in der Altersklasse 60 bis 64 Jahren in Troisdorf den Sieg mit in die Pfalz. Seit 16 Jahren nimmt Metz - nominiert vom Pfälzer Turnerbund - an diesen Meisterschaften teil. Vergangenes Jahr fielen sie Corona-bedingt aus, vor zwei Jahren...

Sport
Daniel Eichhorn (Mitte) holte sich den Pfalzmeistertitel im Kür-6-Kampf der Altersklasse 20 und älter vor seinem jüngeren Bruder Lukas (links)

Erfolgreiche Turner des TV Morlautern
Zweimal Gold und einmal Silber

TV Morlautern. Bei den Pfalzmeisterschaften im Gerätturnen am 10. Oktober in Grünstadt haben sich die Turner des TV Morlautern nach zwei Jahren pandemiebedingter Wettkampfpause in beeindruckender Weise zurückgemeldet. Im Kür-6-Kampf der Altersklasse 20 und älter konnte sich Daniel Eichhorn die Pfalzmeisterschaft vor seinem jüngeren Bruder Lukas erturnen. Gegenüber 2019 haben beide das Schwierigkeitsniveau in ihrem Programm aufgestockt und sich an den sechs Geräten (Boden, Pauschenpferd, Ringe,...

Sport
von links nach rechts obere Reihe:
Elisa Petrovic, Emely Bütenmeister, Luisa Marz, Marlene Heckmann, Rebecca Pfautsch, Sofia Maltsev, Isabel Fuhrmann, Daria Maltsev
von links nach rechts untere Reihe:
Jasmin Rück, Aliya Schöffel, Laura-Marie Hoang, Soraya Dreyer

Pfalzliga
Heimsieg für Wörther Turnerinnen

Wörth. Lange ließen die ersten Wettkämpfe für die Turnerinnen des TV Wörth auf sich warten. Die Freude dann auch umso größer als nach den Sommerferien sich der PTB für eine Pfalzliga ausgesprochen hat. In diesem neuen Format im weiblichen Bereich treten immer zwei Mannschaften gegeneinander an. So ist eine Corona-konforme Durchführung möglich. Die Turnabteilung ist in zwei verschiedenen Wettkampfklassen der PTB Liga vertreten. Den Anfang machten am Wochenende die Turnerinnen der LK3 Mannschaft....

Sport
Für acht VfR-Siegerteams war auf dem Podest nicht viel Platz Foto: PS

VfR Baumholder bei Tag des Geräteturnens erfolgreich
Starke Leistungen an Barren und Kasten

Baumholder/Niederwörresbach. Dass es drei erste Plätze sein würden, das war schon nach der Rückrunde in Baumholder klar. So fuhren die Turner des VfR Baumholder mit einem guten Gefühl zum Tag des Geräteturnens nach Niederwörresbach. Dort war vor zahlreichen Zuschauern auf der Tribüne nicht nur Schauturnen angesagt, auch wurden die Sieger der Rundenkämpfe des Turngaus Nahetal geehrt. Das Podest für die Siegerehrung war fast schon zu klein, als der VfR an der Reihe war. Denn mit acht Mannschaften...

Sport
Stehen ganz oben auf dem Treppchen: Die Turnerinnen der GS Schillerschule.  Foto: ps

Die Mädels der GS Schillerschule werden Landesschulmeister
Hoch lebe die Gerätebahn

Haßloch. Beim Landesentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ Gerätturnen der Mädchen im Wettkampf IV.2 für Grundschulen waren die Turnerinnen der GS Schillerschule mit Maya Kopp, Fabienne Ohlinger, Jule Löwer, Laura Urich, Merle Weber, Sophia Masold und Bella-Sophia Kopp nicht zu schlagen. Mit 5 Platzzifferpunkten setzte sich das Team der Schillerschule deutlich gegenüber der GS Plaidt mit 9 Platzzifferpunkten durch. Der Wettkampf begann mit dem Standweitsprung und Stangenklettern. Obwohl die...

Sport
Das Team des Sickingen-Gymnasiums nach der Siegerehrung beim Landesentscheid. Von links: Joshua Lang, Issa Add Allam, Joshua Bold, Devin Weibert und Abass Allam.  Foto: PS/Sickingen-Gymnasium

Bronze für das Sickingen-Gymnasium
Landesentscheid JtfO im Gerätturnen

Landstuhl. Beim Landesentscheid des Schulwettkampfes „Jungend trainiert für Olympia“ erzielte die Jungenmannschaft des Sickingen-Gymnasiums Landstuhl im Gerätturnen die Bronzemedaille. Issa Add Allam (Klassenstufe 5), Devin Weibert (Klassenstufe 8), Joshua Lang, Joshua Bold und Abass Allam (alle MSS11) präsentierten, teils als aktive beziehungsweise ehemalige Turner, die Pflichtübungen im Wahl-Pflicht-vier-Kampf der Jahrgänge 2003 und jünger in gewohnter Routine und konnten sich mit 13 Punkten...

Sport
(Von links oben nach unten: Penelope, Savanna,Erik, Marek, Mara,Paula, Mats, Süleyman,Lina, Jona, Hannes)  Foto: PS

Bei „Jugend trainiert für Olympia“
Schüler der Grundschule Pfeffelbach haben Spaß am Turnen

Pfeffelbach. Grundschule Pfeffelbach nimmt am Geräteturnwettbewerb in Wolfstein teil. Die Schüler der Grundschule Pfeffelbach haben sich in den vergangenen Wochen auf den Geräteturnwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ vorbereitet. Am 5. Februar nahmen dann eine Mädchen- und eine Jungenmannschaft mit ihrem Trainer Uwe Oster am Regionalentscheid in Wolfstein teil. Dabei zeigten die Mädchen und die Jungen ihr Können an unterschiedlichen Gerätebahnen, die unter anderem Übungen an Reck, Barren,...

Sport
Gleich zwei Mannschaften der Schiller landeten beim Regionalentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ auf dem Siegertreppchen.  Foto: ps

Zwei Schillerschulmannschaften auf dem Treppchen
Jugend trainiert für Olympia

Haßloch/Edenkoben. Beim Regionalentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ (Gerätturnen der Mädchen im Wettkampf IV/2, Grundschulen) in Edenkoben wurde die 1. Mannschaft der Schillerschule mit Maya Kopp, Fabienne Ohlinger, Jule Löwer, Laura Urich und Merle Weber überlegen mit vier Ranglistenpunkten Regionalmeister. Das heißt, dass die drei Gerätebahnen und die Sonderprüfungen durch die Kids der Schillerschule gewonnen wurden. Noch mit auf das Treppchen mit einer Bronzemedaille kam die 2....

Sport
Hintere Reihe von links: Lara Wesoloski, Franzi Niklasch, Jule Scherne, Julia Jost. Vordere Reihe von links: Damaris Blauth, Amelie Burkart und Leana Günter.  Foto: PS/RWG

Reichswald Gymnasium mit dabei
Jugend trainiert für Olympia

Ramstein-Miesenbach. Am 29. Januar nahm die Mannschaft des Reichswald Gymnasium bei Jugend trainiert für Olympia im Gerätturnen weiblich in Haßloch teil. Die Mädchen starteten in der Wettkampfklasse zwei, Jahrgang 2003 und jünger, und zeigten die Pflichtübungen P4 bis P7. In dem großen Teilnehmerfeld von 14 Mannschaften belegten die Turnerinnen einen sehr guten 8. Platz. Die Mannschaft, bestehend aus Jule Scherne, Lara Wesoloski, Franziska Niklasch, Amelie Burkart, Julia Jost, Damaris Blaut und...

Sport
3 Bilder

2 Mal Treppchen für die Mannschaften des TV-Pfortz-Maximiliansau

Am 24.August 2019 fanden in Landau die Mannschafts-Gau-Bestenkämpfe im Gerätturnen weiblich statt. Bei diesem Wettkampf dürfen an jedem Gerät vier, der maximal sieben gemeldeten Turnerinnen, turnen, wobei die drei Punktbesten in die Wertung kommen. Der TV-Pfortz Maximiliansau nahm mit fünf Mannschaften in drei verschiedenen Altersklassen am Wettkampf teil. Im ersten Durchgang turnten unsere ältesten Turnerinnen (17 bis 19 Jahre) im jahrgangsoffenen Wettkampf. Sie turnten in der olympischen...

Sport
Lukas Eichhorn  Foto: PS

Bronzemedaille für Lukas Eichhorn
Erfolg für Turner des TV Morlautern

TV Morlautern. Bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften im Gerätturnen am 15. Juni in Ludwigshafen haben sich die beiden qualifizierten Turner des TV Morlautern auch auf Landesebene beachtlich geschlagen. Im Kür-6-Kampf der Altersklasse 18/19 holte sich Lukas Eichhorn in einem spannenden Wettkampf mit sehr guten Leistungen an Boden, Pauschenpferd, Sprung und Barren die Bronzemedaille. Kleine Unsicherheiten am Reck sowie an den Ringen verhinderten eine noch bessere Platzierung. Michael Tropynev...

Sport
Stellvertretender Schulleiter Thomas Jung und die betreuende Lehrerin Elisabeth Christ (hinten) sind stolz auf ihre HAG-Turnerinnen: Lilly Hänlein, Mia Rodach, Annalena Willem, Ida Vos, Milena Härthe (vorne, von links nach rechts/es fehlt Janoah Müller).

HAG Turnerinnen fahren zum Bundesfinale
Auf geht’s nach Berlin

Haßloch. Nach erfolgreicher Qualifikation darf die Schulmannschaft vom Hannah-Arendt-Gymnasium Haßloch Rheinlandpfalz beim Bundesfinale in Berlin vertreten. Hier treten vom 7. Mai bis 11. Mai in verschiedenen Sportarten, wie z. B. im Gerätturnen, Volleyball und Handball die jeweiligen Sieger der Bundesländer gegeneinander an, um den Bundessieger des Schulsportwettbewerbs Jugend trainiert für Olympia zu küren. Die sechs Haßlocherinnen Lilly Hänlein, Milena Härthe, Janoah Müller, Mia Rodach, Ida...

Sport
 Devin Weibert, Joshua Lang, Leon Richtscheid, Joshua Bold und Issa Aad Allam nach dem erfolgreichen Wettkampf am Spannreck  Foto: PS/Sickingen Gymnasium

Silbermedaille für Turner des Sickingen-Gymnasiums
Landesentscheid „Jugend trainiert für Olympia“

Landstuhl. Beim Landesentscheid des Schulwettkampfes „Jugend trainiert für Olympia“ erzielte die Jungenmannschaft am Mittwoch, 13. Februar, in Edenkoben das zweite Edelmetall im Gerätturnen für das Sickingen Gymnasium in dieser Saison. Nach Bronze der Damen beim Regionalentscheid, sicherten sich Joshua Lang, Joshua Bold, Devin Weibert (alle Jahrgang 2003), Leon Richtscheid (Jg. 2004) und Issa Aad Allam (Jg. 2007) beim Landesentscheid die Silbermedaille im Wahl-Pflicht-Vier-Kampf der Jahrgänge...

Sport

18. Kraichgau-Pokalturnen in Graben-Neudorf
Fast 150 Turnerinnen am Start

Graben-Neudorf. Die Turngemeinschaft Kraichgau veranstaltet am Sonntag, 17. März, in der Pestalozzihalle in Graben-Neudorf das mittlerweile 18. Kraichgau-Pokalturnen für Mädchen und junge Frauen. Ab 10 Uhr werden dort bei freiem Eintritt insgesamt 148 Turnerinnen im Alter von acht bis 35 Jahren an den vier Geräten Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden um die Pokalsiege antreten. Dabei werden in sieben Wettkampfklassen insgesamt 28 hübsch gestaltete Trophäen vergeben. Zusätzlich gibt es...

Sport
Die Turnerinnen des St.-Franziskus-Gymnasium und -Realschule

St.-Franziskus-Gymnasium und -Realschule trainiert für Olympia
Gute Platzierungen für Lautrer Schülerinnen

St.-Franziskus-Gymnasium und -Realschule. Am 13. Februar fand der diesjährige Regionalentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ im Gerätturnen statt. Auch in diesem Jahr konnte das St.-Franziskus-Gymnasium und -Realschule wieder mit zehn Schülerinnen in Haßloch antreten und am Ende des Tages mit guten Platzierungen nach Hause fahren. Diesmal war es sogar möglich, zwei Mannschaften mit unterschiedlichen Altersstufen in den Wettbewerb zu schicken. Die Mädchen traten in diesem Jahr das erste Mal an...

Sport
Maliyah Cook vom Sieger Team des VfR Baumholder im Purzel-Mix-Cup bei ihrer Übung am Balken. Team-Betreuerin Nina Wiertz (rechts im grünen Anzug) schaut aufmerksam zu.  Foto: ps

Ergebnisse stehen
Rückrunde des Rundenwettkampfs im Geräteturnen

Baumholder. Am vergangenen Sonntag stand die Rückrunde des Rundenwettkampfs des Turngaus Nahetal im Geräteturnen in Bad Sobernheim an. Aufgeregt waren die Jungs und Mädels, als es früh am Morgen in Baumholder los ging. Von Aufregung war beim Wettkampf aber keine Spur mehr. Die Kinder und Jugendlichen gingen am Boden, Balken, Reck und Sprung an den Start. Und machten ihre Sache richtig gut. Im Purzel-Mix-Cup (Jahrgang 2012 und jünger) war lediglich der VfR Baumholder am Start; daher gehen auch...

Sport
Die erfolgreichen Teilnehmer.  Foto: ps

Siebenpfeiffer-Gymnasium mit zwei Mannschaften vertreten
Beim Regionalentscheid Gerätturnen erfolgreich

Kusel. Mit zwei Mannschaften war das Siebenpfeiffer-Gymnasium Kusel in der Wettkampfklasse IV in Wolfstein vertreten. Die Mädels und Jungs mussten gegen eine starke Konkurrenz unter den zehn Mannschaften aus dem Regierungsbezirk ihr Können unter Beweis stellen. Die Gerätebahnen (Balken, Boden, Barren, Reck und Sprung) wurden von beiden Mannschaften souverän und fast fehlerfrei geturnt. Die Entscheidung über die Endplatzierungen musste somit in den Sonderprüfungen fallen. Unter lauten...

Sport

3 x 8 – Das neue Mixed-Turnen im Kraichturngau Bruchsal
Drei olympische Sportarten am Start

Graben-Neudorf. Der Kraichturngau Bruchsal verbindet beim Mixed-Turnen drei olympische Sportarten zu einem attraktiven Wettkampf. Dabei erfolgt die Auslosung der acht Dreierteams, die jeweils aus einem Kunstturner, einer Kunstturnerin und einer Sportgymnastin gebildet werden, erst kurz vor dem Beginn. Beim diesjährigen Wettbewerb in der Graben-Neudorfer Pestalozzihalle kamen die Aktiven von den Vereinen TV Odenheim, TV Bretten, TV Philippsburg, TSV Wiesental, TV Oberhausen, TSV Langenbrücken,...

Sport

Mannschaftsmeisterschaften des Kraichturngaus Bruchsal
Am Samstag sind die Jungs am Start

Bruchsal. Der TSV Untergrombach ist am Samstag, 17. November, Ausrichter der diesjährigen Gaumannschaftsmeisterschaften des Kraichturngaus Bruchsal für männliche Turnteams. Am Start sind in der Bundschuhhalle insgesamt 15 Mannschaften mit 94 gemeldeten Kunstturnern aus den Vereinen TSG Kronau, TG Kraichgau, TV Philippsburg, TV Untergrombach, TV Obergrombach sowie des TVE Weiher. Geturnt wird in sechs Wettkampfklassen, wobei die F-, E- und D-Klasse ab 10 Uhr an die Geräte geht. Um 14 Uhr ist...

Sport

TB Jahn lädt Kinder ein
Geräteturnabzeichen beim TB Jahn Zeiskam

Zeiskam. Das Gerätturnabzeichen wendet sich an alle Alters- und Leistungsgruppen, die Freude daran haben, sich ihre Leistungsfortschritte dokumentieren zu lassen. Es ist auf Wettkampfebene aufgebaut. Der TB Jahn aus Zeiskam will Kindern ab sieben Jahre in Zeiskam am Sonntag, 25. November, um 9.30 bis 12 Uhr die Möglichkeit bieten, dieses Gerätturnabzeichen zu Absolvieren. Das Abzeichen kann an fünf verschiedenen Geräten mit Pflichtelementen erturnt werden, je nach Leistung und Ausführung werden...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.