Alles zum Thema TV Wörth

Beiträge zum Thema TV Wörth

Sport
Janina Shala (links) und Stefanie Ulrich (rechts).

Kunstturnerinnen vom TV 03 Wörth
Janina und Stefanie beim Deutschland Cup

Wörth. Beim Deutschland-Cup der Kunstturnerinnen am 4. Mai in Hösbach waren acht Turnerinnen des Pfälzer Turnerbundes vertreten. Darunter auch die Turnerinnen Janina Shala und Stefanie Ulrich vom TV Wörth. Der Wettkampf bestand aus einem Kür-Vierkampf an den Geräten Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden der Leistungsklasse 1, die direkt unter der Olympiaklasse angesiedelt ist. Direkt im ersten Durchgang startete Janina in der Altersklasse 12/13 Jahre und konnte sich damit ihren Traum...

Sport
Von n links: Trainerin Stefanie Ulrich, Turnerinnen: Marie Ehmer, Soraya Dreyer, Laura Hoang, Hannah Jagusch, Jasmin Rück, Sofia Maltsev, Trainerinnen Isabel Schindler und Viviane Stiller.
2 Bilder

Marie Ehmer ist Pfalzmeisterin
Wörther Turnerinnen 6x auf dem Treppchen

Wörth. Am 13. und 14. April fanden in Contwig die diesjährigen Pfalzmeisterschaften der Kunstturnerinnen statt. Die Turnabteilung des TV 03 Wörth war mit 14 zuvor qualifizierten Turnerinnen am Start. Den Anfang machte der Nachwuchs im Olympischen Spitzensport. Hannah Jagusch (AK = Altersklasse 7) verbesserte in den letzten beiden Wochen fleißig ihre Übungen und konnte sich so im größten Teilnehmerfeld einen hervorragenden 7. Platz erturnen. In der AK 8 starteten Laura Hoang und Jasmin Rück....

Sport
Die letzjährigen Sieger.

Am 10. und 11. Mai in der Bienwaldhalle
Handball-Stadtmeisterschaft

Wörth. Neun Teams kämpfen am Freitag, 10. Mai und am Samstag, 11. Mai , um den Titel eines Handball-Stadtmeisters in Wörth. Am Freitag ist um 18 Uhr Spielbeginn bei der von der Handballabteilung des TV Wörth ausgerichteten Meisterschaft. Die Spielzeit beträgt zwölf Minuten, die Pause drei Minuten. Die letzte Begegnung am Freitag ist um 21.15 Uhr. Anschließend findet ein Siebenmeter-Werfen für Spieler und Fans statt. Am Samstag beginnt das Turnier um 15 Uhr. Das Finale ist um 21.30 Uhr. Ab...

Sport
Tabea, Alina, Jule, Luisa, Viviane, Hanna, Mirja (von links) freuen sich über den dritten Platz

Landesmeisterschaften in Landau
TV 03 Wörth: Mädchen freuen sich über einen vierten Platz

Wörth/Landau.  Am Sonntag,  23. September,  fanden in Landau für die qualifizierten Mannschaften die Landesmeisterschaften statt. Die Mannschaft mit Alina Eckert, Mirja Koffler, Luisa Marz, Jule Pfirrmann, Viviane Stiller, Tabea Winter und Hanna Wünschel turnte gegen acht starke Mannschaften im Jahrgang  2004 und jünger. Beginnend mit dem sogenannten „Zitterbalken“ verloren die Mädels durch Stürze wertvolle Punkte. Doch mit starken Bodenübungen durch Hanna und Mirja kämpften sich die Mädels...

Sport
Die drei neuen B-Lizenz Kampfrichterinnen.  Foto: ps

Für Turnabteilung des TV 03 Wörth
Drei neue B-Lizenz Kampfrichterinnen

Wörth. Ein wichtiger elementarer Bestandteil von Wettkämpfen und Meisterschaften im Gerätturnen ist der Kampfrichter. Ihm obliegt die grundsätzliche Aufgabe, die Übungen der Turner zu bewerten, um den Turner in die korrekte Platzierung/Reihenfolge einzuordnen. Elisa Petrovic, Stefanie Schindler und Laura Kolbenschlag absolvierten am 25. August erfolgreich ihre Kampfrichterprüfung für die B-Lizenz. Die B-Lizenz ist die höchste Kampfrichterlizenz, die durch einen LTV erteilt werden kann. Dabei...

Sport
Die Wörther Handballerinnen haben den aktuellen Pfalzmeister besiegt.

Wörther schlagen Lingenfeld/Schwegenheimer - Handballerinnen
Wörther Handball-Frauen besiegen Pfalzmeister

Wörth/Lingenfeld.  Eigentlich war das letzte Saisonspiel in der Frauen-Pfalzliga zwischen dem TV Wörth und der HSG Lingenfeld/Schwegenheim bedeutungslos. Die Gäste standen als Pfalzmeister fest, die Gastgeber konnten den dritten Platz nicht mehr verlassen, keins der beiden Teams wollte an der Quali zur Oberliga teilnehmen. Dennoch sahen die etwa 100 Zuschauer von Anfang an ein umkämpftes Spiel, das kein Team verlieren wollte. Lingenfeld/Schwegenheim wollte sich für die einzige Heimniederlage...