Alles zum Thema Siebenpfeiffer-Gymnasium

Beiträge zum Thema Siebenpfeiffer-Gymnasium

Lokales
Teilnehmer an den drei Wettbewerben „Diercke“, „Känguru“ und „Big Challenge“.  Foto: Horst Cloß

Schüler des Siebenpfeiffer-Gymnasiums sahnten ab
Bei drei Wettbewerben aktiv

Von Horst Cloß Kusel. Schülerinnen und Schüler des Siebenpfeiffer-Gymnasiums haben sich in den letzten Monaten an diversen Wettbewerben beteiligt. Für die Mathematik-Klassen ging es um den Känguru-Wettbewerb, für die Englisch-Klassen war der „Big Challenge“-Wettbewerb ausgeschrieben und in der Geographie war der „Diercke-Wissen“-Wettbewerb das Thema. Bei letzterem Wettbewerb wurde Gideon Hayes Schulsieger. Jahrgangsbeste beim Känguruh-Wettbewerb waren Lisa Decklar, Vincent Sturm, Marie...

Lokales
Die Abiturienten des Siebenpfeiffer-Gymnasiums übergeben die Spende  Foto: Horst Cloß

Erlös aus Abiturientenball für guten Zweck
Abiturienten spenden an Stefan-Morsch-Stiftung

Kusel. Die Abiturientinnen und Abiturienten am Siebenpfeiffer-Gymnasium haben den Erlös ihres Abi-Balls für einen guten Zweck zur Verfügung gestellt. Exakt 1000 Euro übergaben sie in der letzten Woche anBruno Zimmer von der Stefan-Morsch-Stiftung. Im Beisein von Schulleiterin Angelika Gröneveld-Olthoff erklärten sie ihre Motivation zu dieser großherzigen Spende. Die Übergabe des Spendenbetrages erfolgte im Zusammenhang mit dem Schulfest. (hc)

Lokales
Ein buntes Farbenspiel......

-Gymnasiasten brannten musikalisches Feuerwerk ab
Musik- und Showabend war wieder beeindruckend

Von Horst Cloß Kusel.Der Musik- und Show-Abend des Siebenpfeiffer-Gymnasiums, an zwei Tagen in Folge und trotzdem stets vor vollen Rängen - erwies sich einmal mehr als Magnet. Unter der Leitung von Hendrik Gesner verwandelten die Schülerinnen und Schüler die Fritz-Wunderlich-Halle zeitweise in ein „musikalisches Tollhaus“. Wie bei allen Konzerten, blieb es der BigBand vorbehalten, den Reigen der Darbietungen zu eröffnen. Schwarzgekleidet, hatten sich die Bandmitglieder vor dem Bühnenbild,...

Sport
Die erfolgreichen Teilnehmer.  Foto: ps

Siebenpfeiffer-Gymnasium mit zwei Mannschaften vertreten
Beim Regionalentscheid Gerätturnen erfolgreich

Kusel. Mit zwei Mannschaften war das Siebenpfeiffer-Gymnasium Kusel in der Wettkampfklasse IV in Wolfstein vertreten. Die Mädels und Jungs mussten gegen eine starke Konkurrenz unter den zehn Mannschaften aus dem Regierungsbezirk ihr Können unter Beweis stellen. Die Gerätebahnen (Balken, Boden, Barren, Reck und Sprung) wurden von beiden Mannschaften souverän und fast fehlerfrei geturnt. Die Entscheidung über die Endplatzierungen musste somit in den Sonderprüfungen fallen. Unter lauten...

Lokales
Die beiden südafrikanischen Volontäre hielten die Vorträge, die beiden FSJ’ler übersetzten die Texte.

„Aktion Tagwerk“ stellte Alternativen vor
Kuseler Aktionstag für Afrika am 12. Juni

Kusel. Interaktive Vorträge zu „Aktion Tagwerk“ präsentierten kürzlich zwei Mitarbeiter des in Mainz ansässigen Instituts vor Schülerinnen und Schülern des Siebenpfeiffer-Gymnasiums. Die beiden FSJ-Mitarbeiter wurden dabei von zwei Volontären aus Südafrika begleitet. Hintergrund ihres Besuchs war ein für den 12. Juni 2018 geplanter Aktionstag, der unter dem Motto „Ein Tag für Afrika“ steht. Mit diesem Aktionstag wollen die Schülerinnen des Gymnasiums Geld sammeln, um Hilfsaktionen in...

Lokales
Die BigBand mit ihrem Leiter Hendrik Gesner (rechts)
2 Bilder

Showabend des Siebenpfeiffer-Gymnasiums Kusel
„Zeit, dass sich was dreht“

Kusel. Unter dem Motto „Zeit...los“ veranstaltete das Siebenpfeiffer-Gymnasium in der Fritz-Wunderlich-Halle seinen traditionellen Show- und Musikabend. Dabei erhalten die Schülerinnen und Schüler stets Gelegenheit, ihr Können in den verschiedenen Disziplinen aufzuzeigen. Den Auftakt unternahm die BigBand unter der Leitung von Hendrik Gesner mit zwei Musikstücken, ließ aber im Anschluss bei zwei weiteren Beiträgen ihr Können aufblitzen.Die Bläserklasse 5 mit ihrer Lehrerin Raquel...