Asien

Beiträge zum Thema Asien

Lokales
Dr. Stanzel mit seiner Frau

Dr. Volker Stanzel hält einen Vortrag im Historischen Ratssaal Speyer
Vortrag wegen Coronavirus abgesagt

Speyer. Stellungnahme des Veranstalters: Aufgrund der derzeitigen Lage bezüglich covid-19 hat sich die Deutsch-Japanische Gesellschaft Vorderpfalz e.V. in Absprache mit dem Referenten, Dr. Volker Stanzel, Botschafter a.D., schweren Herzens entschieden den für Samstag, 14. März geplanten Vortrag „Eindrücke eines deutschen Botschafters aus dem Land der aufgehenden Sonne“ zu verschieben. Der neue Termin ist voraussichtlich der 2.Oktober. Am Samstag, 14. März, 14 Uhr, wird der deutsche...

Ratgeber
Vielfalt der indischen Küche
2 Bilder

Darf es auch mal etwas exotisch sein? 130 schnelle & einfache Rezepte für jeden Tag
Für Liebhaber der indischen Küche

Genuss. Einfach, lecker und dazu vegetarisch: Das Buch „Indisch vegetarisch“ von Meera Sodha bietet einen tollen und schmackhaften Überblick über die indische Küche, gibt dazu jede Menge ansprechende Tipps. Denn zwischen den Buchdeckeln steckt auf rund 300 Seiten echtes indisches „Soulfood“! Die Kochbuchautorin, TV-Köchin und Foodbloggerin Sodha, nimmt Leser und „Nachkocher“ wieder mit auf eine begeisternde kulinarische Reise durch die Vielfalt der indischen vegetarischen Küche. Schließlich...

Lokales
2 Bilder

8.11.19 - Geheimnisvoller Himalaya - Fotoausstellung Stadtbiliothek Landau
Eindrücke aus dem Dolpo

Fotoausstellung mit Bildern von Dolpo Tulku Rinpoche & Cira Crowell zugunsten der Hilfsprojekte für die Dolpo Region (Nepal) Vernissage am 8.11.2019, um 19:00 Uhr, in der Stadtbibliothek Landau, Heinrich-Heine-Platz 10, In Anwesenheit von Dolpo Tulku Rinpoche, buddhistischer Mönch, Fotograf und Buchautor. Die Fotos der Ausstellung bringen uns die natürliche Schönheit der Hochgebietsregion des Dolpo im Nordwesten Nepals eindrücklich näher und wir erfahren mehr über das Leben der...

Lokales
Das Ostasieninstitut hat eine außergewöhnliche Bauform
22 Bilder

BriMel unterwegs
Sommerfest im Ostasieninstitut in Ludwigshafen

Ludwigshafen: Bisher kannte ich das Ostasieninstitut nur von außen mit seiner außergewöhnlichen Schiffsbauweise. Am 7. Juli öffneten sich die Türen zum Sommerfest, so dass ich es mir auch von innen anschauen konnte. Vier Stockwerke und ganz oben unter dem Flachdach wacht ein „prähistorisch“ anmutendes Krokodil von ca. 3 Metern an der Wand. Im Stockwerk darunter wurde eine sehr schöne Dachterrasse angelegt. Der Blick auf den Rhein und die Rheinpromenade mit den schicken Neubauten ist...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.