Geburtstag

Beiträge zum Thema Geburtstag

Lokales
Ernst Tag feiertseinen Geburtstag am gleichen Tag wie die Königin Englands

Ernst Tag aus Ludwigshafen feiert im Pflegeheim
102. Geburtstag mit der Queen gefeiert

Ludwigshafen. Mit einem kleinen Corona gerechten Sektempfang feierte Ernst Tag am Mittwoch, 21. April, seinen 102. Geburtstag im DRK-Pflegeheim in der Oggersheimer Melm. Er wurde genau sieben Jahre vor Queen Elizabeth II. geboren. „Ich freue mich, dass die Königin von England und ich am gleichen Tag Geburtstag feiern- nur bin ich sieben Jahre älter“, scherzte Ernst Tag. „Ich habe gut gelebt, bin seit fünf Jahren im Pflegeheim und fühle mich sehr gut“, freute sich Tag. Am 21. April 1919 kam...

Lokales
Ida Niess (Mitte) mit den Gratulantinnen Elke Jones (stv. Pflegedienstleitung) und Christiane Vocke (Einrichtungsleitung).  Foto: Diakonissen Speyer

Haßlocherin Ida Niess feiert 100. Geburtstag
Fröhlich bis ins hohe Alter

Haßloch. Seit 15 Jahren ist Ida Niess Bewohnerin im Theodor-Friedrich-Haus Haßloch – gestern feierte sie dort ihren 100. Geburtstag. Von einer Flucht nach dem Zweiten Weltkrieg bis zur Pandemie hat die Seniorin viel Geschichtsträchtiges erlebt und sich bis heute eine fröhliche, gelassene Art bewahrt. Der Tag beginnt für Ida Niess, wie jeder andere auch, mit einer ausgiebigen Zeitungslektüre. „Ich lese viel, das hält den Kopf fit, damit habe ich zum Glück keine Probleme,“ verrät die Jubilarin...

Lokales
4 Bilder

Video-Konferenz mal anders
Digitale Geburtstagsfeier für Egon Klefenz

Egon Klefenz, Ehrenbürger und langjähriger früherer Bürgermeister von Karlsdorf-Neuthard, feierte dieser Tage seinen 80. Geburtstag. Wegen der aktuellen Situation konnte kein öffentlicher Empfang stattfinden. Die Gemeinde organisierte dafür einen digitalen Empfang im Foyer der Altenbürghalle, bei dem zahlreiche Freunde und Weggefährten des Jubilars zugeschaltet waren. Live vor Ort gratulierten neben Bürgermeister Sven Weigt, der als Präsident der Badisch-Südbrasilianischen Gesellschaft Egon...

Ausgehen & Genießen
Das Kinder- und Jugendtheater Speyer feiert am Sonntag  den 31. Geburtstag coronakonform im Livestream.

Kinder- und Jugendtheater Speyer wird 31
Geburtstagsparty im Livestream

Speyer. Am Sonntag, 21. März, wird das Kinder- und Jugendtheater in Speyer 31 Jahre alt. Die Geburtstagsparty im Alten Stadtsaal wird im Livestream gefeiert. Von 15 bis 18 Uhr zeigt das Kinder- und Jugendtheater seine schönsten Beiträge aus 31 Jahren, eine Speyrer-Online-Session („SOS“)-Band, die für die passende Stimmung sorgt, sowie viele Freunde und Unterstützer mit zahlreichen Glückwünschen. Hier geht's zum Livestream: https://www.theater-speyer.eu/livestream

Blaulicht
An der Tür der Wohnung, von der der Lärm ausging, hing ein Zettel, auf dem auf eine Geburtstagsfeier hingewiesen wurde.

Verräterischer Partylärm in Mannheim-Käfertal
Jähes Ende einer Geburtstagsfeier

Mannheim. Ein schnelles Ende fand nach Angaben der Polizei am Montagabend, 15. März, eine Geburtstagsfeier im Stadtteil Käfertal. Gegen 20.30 Uhr beschwerten sich Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Wormser Straße über lauten Partylärm in einer Wohnung im ersten Obergeschoss. Beim Eintreffen einer Polizeistreife konnten die Beamten bereits auf der Straße laute Musik und lautstarke Unterhaltungen mehrerer Personen wahrnehmen. An der Tür der Wohnung, von der der Lärm ausging, hing ein...

Lokales
Rudolf Werner feiert Samstag Geburtstag.  Foto: B.Bender

Vom Journalisten zum anerkannten Filmemacher
Rudolf Werner wird 80

Annweiler. Wer sagt denn, dass Rudolf Werner in diesem Jahr schon 80 wird? Ja, doch - bei Wikipedia ist nachzulesen, er wurde am 6. März 1941 geboren. Gut schreiben konnte Rudolf Werner schon als Jugendlicher, deshalb wollte er auch 1961 gleich nach dem Abitur Journalist werden und bewarb sich erfolgreich beim Pfälzer Tageblatt in Landau. Nach drei Jahren wechselte er zum Mannheimer Morgen. Obwohl ihm die Arbeit dort gut gefiel, reizte es ihn 1966 als freier Fernsehjournalist zum Süddeutschen...

Lokales
Der 3. Demokratiegeburtstag wurde am 28. Januar digital gefeiert.

Drei Jahre „Demokratie(bildungs)netzwerk Neustadt“
Digitale Geburtstagsfeier mit „Die Fabelstapler“

Neustadt. Das durch das städtische Bildungsbüro aufgebaute und organisierte „Demokratie(bildungs)netzwerk Neustadt“ hat am 28. Januar seinen 3. Geburtstag digital gefeiert. Die Teilnehmer*innen mussten sich zuvor für die Veranstaltung anmelden und erhielten vorab ein kleines Präsent, das mit Kuchen, Geburtstagkerze und Luftschlangen bestückt war und so für die richtige Atmosphäre - auch zuhause oder im Büro - sorgte. Das bunte Programm beinhaltete sowohl ein Geburtstagsgrußvideo, das Grüße...

Lokales
Weihbischof Otto Georgens wird am heutigen Mittwoch 70.

Gottesdienst mit Livestream
Weihbischof Otto Georgens wird 70

Speyer. Am morgigen 2. Dezember vollendet der Speyerer Weihbischof Otto Georgens sein 70. Lebensjahr. Seit dem Jahr 2009 trägt er als Bischofsvikar die Verantwortung für die weltkirchlichen Aufgaben sowie die Orden, Säkularinstitute und die Gemeinschaften des Apostolischen Lebens im Bistum Speyer. Otto Georgens ist Pfälzer durch und durch. Aufgewachsen in Weisenheim am Berg, umgeben von Weinbergen inmitten der Deutschen Weinstraße, wird er manchmal augenzwinkernd auch als „Woi-Bischof“...

Lokales
Pfarrer Karl-Gerhard Wien und Pfarrerin Isolde Wien am 6. September vor Beginn des Festgottesdienstes anlässlich der Amtseinführung des neuen Gesamtvorstandes der Diakonissen Speyer in der Gedächtniskirche.

Karl-Gerhard Wien wird 85
„Ein Christ ist immer im Dienst“

Speyer. „Ein Christ ist immer im Dienst!“ Dieser Grundüberzeugung folgend ist Pfarrer Karl-Gerhard Wien, langjähriger Leitender Direktor der Diakonissen Speyer, dem Mutterhaus auch im Ruhestand eng verbunden. Am heutigen Samstag, 14. November, feiert der „treue Arbeiter im Weinberg Gottes“ seinen 85. Geburtstag. „Zugewandt, wertschätzend und immer einen weitreichenden Blick für die Menschen in sämtlichen Hilfefeldern der Diakonie“, charakterisiert Vorstandsvorsitzende Oberin Sr. Isabelle Wien...

Lokales
Wird heute 70: Dr. Norbert Weis

Ruhestand zum Jahresende
Domkapitular Dr. Norbert Weis wird heute 70

Speyer. Am heutigen Freitag, 13. November, vollendet Domkapitular Dr. Norbert Weis sein 70. Lebensjahr. Zum Jahresende wird der Vizeoffizial des Bistums Speyer in den Ruhestand treten. Norbert Weis wurde nach dem Studium am Collegium Germanicum in Rom 1975 zum Priester geweiht. Nach weiteren Studien und einer Promotion im Kirchenrecht kehrte Norbert Weis in sein Heimatbistum zurück. Von 1980 an war er als Kaplan in der Pfarrei St. Josef in Neustadt und seit 1981 in der Pfarrei St. Sebastian in...

Lokales
7 Bilder

Neues aus der Gemeinde Mutterstadt
100-jähriger Geburtstag im Pro-Seniore Mutterstadt

Die im Jahre 1920 im meklenburgischen Sietow geborene Emma Schimmelschmidt feierte in der Pro-Seniore-Residenz in Mutterstadt ihren 100sten Geburtstag. Aufgewachsen und zur Schule gegangen ist die Jüngste von 9 Geschwistern in Retzow (Brandenburg). Einen Beruf erlernte Sie nicht, da sie schon früh beim Bauern arbeiten musste und es zur damaligen Zeit für eine Frau nicht üblich war. „Man würde als Frau ja sowieso heiraten und sei dann versorgt“ erzählte Emma Schimmelschmidt. Zum Ausgleich ging...

Lokales

Dogan gratuliert Alt-OB Prof. Dr. Gerhard Seiler zum 90. Geburtstag!
Herzlichen Glückwunsch unserem hochgeschätzten Alt-OB Prof. Dr. Gerhard Seiler zu seinem 90. Geburtstag!

"Prof. Dr. Gerhard Seiler, geboren am 21. Oktober 1930 in Karlsruhe, ist eine bemerkenswerte Persönlichkeit unserer Stadt. Mit dem Bau der Südtangente und des Baden-Airpark sowie der Gründung der Technologieregion Karlsruhe hat er in seiner Amtszeit als Oberbürgermeister in den Jahren 1986 bis 1998 die Stadt Karlsruhe weit vorangebracht.. Seine Verdienste und Bemühungen um die Städtepartnerschaften mit Krasnodar, Temeswar und Halle sind groß. Dabei war und ist er stets jemand geblieben, der...

Lokales
In der Lutherkirche untergebracht ist beispielsweise das Mannheimer Arbeitslosenzentrum (MAZ) des Diakonischen Werks. Aber auch ein Computerraum, der von Besuchern genutzt werden kann.

Zehn Jahre Diakoniekirche Luther in Mannheim
Geburtstagsfest unter Corona-Bedingungen

Mannheim. Zehn Jahre - das ist eine stolze Zahl, die gebührend gefeiert werden muss. Eigentlich plante die Evangelische Gemeinde in der Neckarstadt bereits für 27. Juni ein ganz großes Fest. Am 27. Juni wurde damals die Diakoniekirche Luther mit einem Festgottesdienst feierlich wiedereröffnet. Doch die Corona-Pandemie macht einen Strich durch die Rechnung. „Wir wollten aber dieses Jubiläum auch nicht so sang- und klanglos vorbeiziehen lassen“, sagt Diakonin Andrea Weiss. Kompromisse wurden...

Sport
Banner von FCK-Fans für Norbert Thines im Stadion.
3 Bilder

Die gute Seele des FCK und der Stadt Kaiserslautern
Norbert Thines wird 80

Kaiserslautern.  Norbert Thines, Ehrenpräsident des FCK,  Ehrenbürger der Stadt Kaiserslautern,  Träger des Bundesverdienstkreuzes - kurz gesagt die gute Seele des FCK und der Stadt Kaiserslautern,  wird heute (Mittwoch, 19. August 2020) 80 Jahre alt.   Jeder,  der ihn kennt, weiß um die Freundlichkeit,  Gutherzigkeit und Bodenständigkeit des Altpräsidenten. Immer ein offenes Ohr,  stets gut gelaunt,  so erinnert man sich an die Begegnungen mit ihm.  Seit einigen Jahren ist er schwer erkrankt...

Lokales
Karl-Heinz Wässa, Ehrenmitglied der Lebenshilfe, Martin Zimmer, Geschäftsführer der Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt, und Gerhard Regel, Notar in Schifferstadt, bei der Übergabe des Spendenschecks in Speyer (v.l.n.r.)

Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt
Spende statt Geburtstagsgeschenk

Speyer. Karl-Heinz Wässa feiert seinen Geburtstag. Statt Geschenke nimmt er im Namen der Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt eine großzügige Geldspende von Gerhard Regel entgegen, die nun offiziell an die Lebenshilfe übergeben wurde. Bereits im Mai feierte Karl-Heinz Wässa seinen 90. Geburtstag. Als Mitglied des Vereins ist er seit vielen Jahren unermüdlich im Einsatz für die Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt. Der Vorstand der Bundesvereinigung Lebenshilfe würdigt das große Engagement von...

Lokales
Michael Wagner

Corona bedingt Feier im engsten Familienkreis
Michael Wagner wird 60

Speyer. Weit über 100 Gäste sollten zum Geburtstagskonzert und zur anschließenden Geburtstagsfeier kommen. Der große Saal im katholischen Pfarrzentrum Waldsee, dort wo Wagner mit seiner Frau Annette schon zahlreiche Konzerte gegeben hat, war reserviert, die Einladungen selbst konnte Wagner wegen der sich anbahnenden Corona-Krise gerade noch zurückhalten. Anstatt im großen Kreise wird der Landtagsabgeordnete seinen 60. Geburtstag am Samstag "nur" mit seiner Frau und seinen beiden Kindern Jana...

Lokales

Interessantes von und mit Volker Schläfer
Günter Klein wird 80

Der frühere SPD-Fraktionsvorsitzende im Mutterstadter Gemeinderat, Günter Klein, wird am 08. Mai 80 Jahre alt. Klein, 1940 in Gumbinnen, im ehemaligen Ostpreußen, geboren, wuchs nach der Vertreibung in Uelzen in der Lüneburger Heide auf, studierte in Hannover und kam 1963 als Dipl. Ing. zur BASF, in der er 40 Jahre als Projekt-Ingenieur tätig war. Für die IG Chemie vertrat er ab 1972 als freigestelltes Betriebsratsmitglied die Interessen aller nichtleitenden außertariflichen Angestellten und...

Lokales
Symbolfoto

Helmut Kohl wäre 90 Jahre alt geworden
Geburtstag eines "rheinland-pfälzischen Europäers"

Ludwigshafen. Am Freitag, 3. April, wäre Dr. Helmut Kohl 90 Jahre alt geworden. Die Stadt Ludwigshafen am Rhein würdigt ihren Ehrenbürger aus diesem Anlass mit einer Kranzniederlegung an seinem Grab in Speyer. Aufgrund der Corona-Pandemie musste eine geplante gemeinsame Gedenkstunde vor Ort abgesagt werden. Helmut Kohl war von 1969 bis 1976 dritter Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz. Er führte von 1982 bis 1998 als sechster Bundeskanzler die Bundesrepublik Deutschland und ist damit...

Lokales

Bürgermeister Eheim gratuliert ehemaligem Landtagsabgeordneten Peter Wintruff zum 80. Geburtstag
"Leidenschaftlicher Kämpfer für soziale Gerechtigkeit"

Am Freitag (27. März 2020) feiert der ehemalige Landtagsabgeordnete Peter Wintruff seinen 80. Geburtstag. Dazu erreichen den Jubilar auch Glückwünsche aus dem Rathaus von Bürgermeister Christian Eheim. „Über Jahrzehnte prägten Sie die Entwicklung von Graben-Neudorf an entscheidender Stelle mit“, so Bürgermeister Christian Eheim. Von 1968 bis 2004 gehörte Peter Wintruff ununterbrochen zuerst dem Gemeinderat von Neudorf, ab 1972 dann dem Gemeinderat von Graben-Neudorf an. „Als Vorsitzender der...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

VORSTELLUNGEN IM KINDER- UND JUGENDTHEATER SPEYER ENTFALLEN
Veranstaltungsabsagen wegen Coronavirus

Speyer. Aufgrund der aktuellen Lage sowie auf Empfehlung der Stadt Speyer hat sich das Kinder- und Jugendtheater dazu entschlossen, alle Vorstellungen ab Montag, 16. März, bis auf Weiteres abzusagen. Dies betrifft vor allen Dingen auch das große Geburtstags-Jubiläum „30 Jahre Kinder- und Jugendtheater“ vom 20. bis 22. März. Zu gegebenem Zeitpunkt möchte das Kinder- und Jugendtheater Speyer sein Jubiläum sowie die betroffenen Veranstaltungen gerne nachholen. Hierzu werden die Termine rechtzeitig...

Lokales
Pippi und der kleine Onkel

Theater für die ganze Familie am 8. März im Haus Gylnheim
Pippi feiert Geburtstag

Göllheim. Jedes Kind hat gern Geburtstag und kann es kaum erwarten. Was dann wohl los ist, wenn der schwedische Wirbelwind mit den roten Zöpfen seinen Ehrentag feiert? Jubel, Trubel und buntes Spektakel in und um die Villa Kunterbunt. Und wer darf am Geburtstag nicht fehlen? Gäste – und das sind natürlich Pippis beste Freunde Thomas und Annika, Äffchen und Pferd. Aber bevor es an Geburtstagstorte und Kakao, direkt aus Taka-Tuka geht, gibt es ja noch jede Menge zu tun. Da werden Briefe...

Lokales
Schenkte der regionalen Struktur- und einer nachhaltigen, zukunftsorientierten Energiepolitik ihre besondere Aufmerksamkeit: Margit Mohr  Foto: ps

Margit Mohr wird 70
Ehemalige Landtagsabgeordnete engagierte sich fünf Jahre im Bezirkstag Pfalz

Bruchmühlbach-Miesau. Die SPD-Politikerin Margit Mohr wird am 4. Dezember 70 Jahre alt. Die ehemalige Landtagsabgeordnete gehörte von 2009 bis 2014 dem Bezirkstag Pfalz an und engagierte sich dort im Ausschuss für Schule und Weiterbildung sowie im Verwaltungsrat des Pfalzklinikums für Psychiatrie und Neurologie. Margit Mohr wurde 1949 in Bruchmühlbach-Miesau geboren, wo sie auch heute noch wohnt. Nach dem Abitur 1969 in Kaiserslautern studierte sie Erdkunde und Sport für das Lehramt an...

Lokales

Ganz Waghäusel freut sich:
Glückwünsche für hundertjährigen Ludwig Haag

Waghäusel. Die Hundertjährigen in Deutschland machen gerade einmal 0,02 Prozent der Gesamtbevölkerung aus, das sind rund 16.000 Menschen, vorwiegend Frauen. Im Waghäuseler Stadtteil Kirrlach hat das stattliche Alter jetzt ein Mann erreicht: Ludwig Haag, Jahrgang 1919. Zu den ersten Gratulanten gehörte Oberbürgermeister Walter Heiler, der nicht nur seine persönlichen Glückwünsche und die aller Waghäuseler Mitbürger mitsamt einem würdigen Präsent, sondern auch Urkunden der Stadt und des...

Lokales

Jubiläum
100 Jahre Diakonissen Fachschule für Erziehugswesen

Die Fachschule feiert!!! Und zwar ihren 100. Geburtstag! Also, liebe Schüler/ien,  Lehrer/innen, Ehemalige und Interessierte: wo immer Ihr seid, macht euch auf nach Speyer. Am 15.11.startet das interne Festprogramm& am 16.11. ist von 10-13.00 die Tür geöffnet für Jeden! Im Anschluss, ab 14.00 findet dann das Ehemaligen-treffen statt.  Kommt zahlreich- wir freuen uns über Euren Besuch!!! Das genaue Programm und die Anmeldung gibt's unter https://doodle.com/poll/8ve4sh9uy3utrseq BIS BALD

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.