Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter

Lokales
Mit dem Verkaufserlös aus dem Adventskalender möchte der Lions-Club soziale Einrichtung in Haßloch und Umgebung unterstützen.  Foto: ps

Adventskalender anstelle von Tombola-Stand
Lionsclub Haßloch geht neue Wege

Haßloch. Der Haßlocher Weihnachtsmarkt der 1.000 Lichter ist ja für dieses Jahr coronabedingt abgesagt. Auch der Lionsclub Haßloch muss auf die beliebte und traditionelle Tombola auf dem Weihnachtsmarkt verzichten. Somit fehlen auch die Spendengelder die stets an gemeinnützige Organisation verteilt werden konnten. Dafür gibt es dieses Jahr einen Adventskalender mit tollen Gewinnchancen. Dieser wird zum Preis von 5 Euro ab dem 14. November an verschiedenen Verkaufsstellen in Haßloch angeboten....

Lokales
Der Haßlocher „Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter“ wird in diesem Jahr nicht stattfinden.

Schwere Entscheidung in Haßloch
Kein „Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter“ in diesem Jahr

Nachdem schon mehrere Haßlocher Feste wie das Andechser, der Sommertagsumzug oder die Weintage dem Coronavirus zum Opfer gefallen sind, wird auch der Haßlocher „Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter“ in diesem Jahr nicht stattfinden können. Zu diesem Schritt hat sich die Gemeindeverwaltung nach Prüfung eines möglichen Alternativkonzeptes entschieden. „Aktuell verzeichnen wir deutschlandweit steigende Infektionszahlen. Darüber hinaus ist die weitere Entwicklung in den kommenden Monaten vollkommen...

Lokales
3 Bilder

Kinderaktionen auf dem Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter

Am dritten Adventswochenende konnten die jungen Besucher des HaßlocherWeihnachtsmarktes der 1000 Lichter bei ganz besonderen Angeboten selbst aktiv werden: In dem gemütlichen Zelt der Waldjugend lernten die Kinder am Freitag und am Sonntag unter fachkundiger Anleitung einiger Mitarbeiter der Evangelischen Christusgemeinde selbst Kerzen zu ziehen. Am Samstag haben sie begeistert Kekse ausgestochen, vor Ort gebacken und verziert. Abgerundet wurden die Aktivitäten durch eine...

Lokales
Bei der Suche nach dem Weihnachtsgeschenk wird man auf dem Weihnachtsmarkt garantiert fündig.  Fotos (3): Pacher
3 Bilder

Großes Angebot an Genuss- und Verkaufsständen in Haßloch
Idyllischer Budenzauber beim Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter

Haßloch. Die Budenstadt auf dem Weihnachtsmarkt lockt erneut mit einem bunten Angebot an Genuss- und Verkaufsständen. Kunsthandwerk, Textilien, Duftkerzen, Spielwaren und weihnachtliche Dekoartikel gibt es an den Ständen zu entdecken. Dampfnudeln, Pizza, heiße Maronen, Baguettes, Süßwaren, Crepes, Gegrilltes und Co stillen derweil den Heißhunger – und auch ein umfangreiches Glühweinangebot wird auf dem „Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter“ nicht fehlen. In diesem Jahr wird übrigens...

Ausgehen & Genießen
Musik ist Trumpf auf der weihnachtlich dekorierten Bühne des Haßlocher Weihnachtsmarktes.  Fotos (2): Pacher
2 Bilder

Bühnenprogramm an den vier Adventswochenenden beim Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter in Haßloch
Bühne frei für’s Christkind

Haßloch.Der Haßlocher Weihnachtsmarkt bietet an allen vier Adventswochenenden ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm: Erstes Adventswochenende:29. November, 17 Uhr: Auftritt KiTa „St. Elisabeth“; 17.30 Uhr: Musikschule Haßloch; 18 Uhr: Offizielle Eröffnung des Weihnachtsmarktes; 18.30 Uhr: Hauschor des Theodor-Friedrich-Hauses. 30. November, 18.30 Uhr: Bühnenprogramm mit der Band „Good Times“. 1. Dezember, 15 Uhr: Marionettentheater; 16.30 Uhr: Marionettentheater; 18.30 Uhr: Mackenbacher...

Lokales
„Nehmen Sie sich Zeit für einen Bummel über den Haßlocher Weihnachtsmarkt“, empfiehlt unsere Mitarbeiterin Jutta Meyer.

Ein Weihnachtsgruß von Jutta Meyer
Eine frohe Adventszeit!

Von Jutta Meyer Haßloch. Das Wochenblatt wünscht Ihnen ein besinnliches Advents-Wochenende, nehmen Sie sich Zeit für einen Bummel über den Haßlocher Weihnachtsmarkt. Der Haßlocher Weihnachtsmarkt zeichnet sich durch eine besondere anheimelnde Atmosphäre aus. Unter einem Lichterhimmel macht der Rundgang durch die kleine weihnachtlich geschmückte Budenstadt besonders viel Freude. An rund dreißig Ständen gibt es viel Abwechslung, ein Weihnachtsgeschenk für den Gabentisch lässt sich hier...

Lokales
Fröhliche weihnachtliche Stimmung bei der Eröffnung des Haßlocher Weihnachtsmarktes. Fotos: Pacher
8 Bilder

Weihnachtsmarkt Haßloch begeistert Besucher aus Nah und Fern
Glanzvoller Lichterzauber

Von Jutta Meyer Haßloch. Unter einem Lichtermeer von über 30.000 Lichtpunkten präsentiert sich der Haßlocher Weihnachtsmarkt seinen Besuchern. Jürgen Heinitz hatte wieder mit seinem Team eine ansprechende lichtdurchflutete weihnachtliche Kulisse geschaffen, die ihresgleichen sucht, denn die kleine Budenstadt duckt sich unter einem Lichtermeer und verzaubert den Platz hinter dem Rathaus, insbesondere für die kleinen Besucher in eine herrliche Märchenwelt. In seiner Eröffnungsansprache hob...

Lokales
Schnitzen als Leidenschaft: Hans Herrmann betreibt sein Hobby mit viel Geduld, Feingefühl und handwerklichem Geschick.

Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter in Haßloch
Schnitzen als Leidenschaft

Haßloch. Hans Herrmann ist ein Hobby-Drechsler und Schnitzermeister. Vor fünfzehn Jahren bekam er drei Engel aus Holz geschenkt, die ihn so faszinierten, dass er sich dieser individuellen Handwerkskunst bis heute mit großer Leidenschaft widmet. Von Jutta Meyer „Überall auf der Welt, wo Christen die Menschwerdung Gottes feiern, findet man den Brauch, zur Weihnachtszeit in Kirchen und Häusern Weihnachtskrippen aufzustellen. Krippen sind figürlich-künstlerische Darstellungen der Geburt Jesu...

Lokales
Schätze aus Blech lassen Kinder- und Erwachsenenträume wahr werden.

Schätze aus Blech auf dem Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter in Haßloch
Ein Hauch Nostalgie

Haßloch. Während das Spielzeug des Ur-Ur-Großvaters oft noch aus Holz bestand, setzte sich mit Beginn der großen Industrialisierung ab etwa 1900 immer mehr Blechspielzeug durch. Das Kino war gerade erfunden, die ersten Filmkameras hatten noch Holzgehäuse, während für die privaten Haushalte schon Laterna Magica und Filmprojektoren aus Metall gefertigt wurden. Eisenbahnen, Flugobjekte, Autos und der Herd für die Puppenstube sowie viele Spielzeuge aus Blech wurden angeboten. Irgendwann löste der...

Ratgeber

Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter in Haßloch
Parken ist kostenlos

Haßloch. Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass, wie über das ganze Jahr hindurch, auch in der Vorweihnachtszeit das Parken in Haßloch kostenlos ist. Gemütlich über den Weihnachtsmarkt bummeln, dabei nicht ständig auf die Uhr schauen müssen, aus lauter Angst, die Parkzeit könnte abgelaufen sein - in Haßloch geht es wesentlich entspannter zu: Parkmöglichkeiten gibt es im Ortszentrum genügend. Alleine auf dem Pfalzplatz stehen circa 300 Parkplätze rund um die Uhr zur Verfügung. Eine gute...

Ratgeber
Unzählige Lichter und Kerzen in der Vorweihnachtszeit sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Allerdings sollte man bei der Benutzung ein paar Tipps der Feuerwehr beachten.

Adventszeit unbeschwert genießen
Tipps der Feuerwehr Haßloch

Haßloch. Wegen ihrer stimmungsvollen Atmosphäre wird die Adventszeit oft als schönste Jahreszeit bezeichnet. Unzählige Lichter und Kerzen werden aufgestellt. Besonders die Kinder sind fasziniert von diesem Anblick. Zwar haben elektrische Kerzen, das offene Licht vielfach ersetzt, der Adventskranz hat jedoch seine „ richtigen“ Kerzen behalten. Damit die ganze Familie diese stimmungsvolle Zeit richtig genießen kann, gibt die Feuerwehr Haßloch einige Tipps. Den Adventskranz möglichst zeitnahe...

Lokales
Eine zauberhafte Erleuchtung erhellt den „Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter“, der jedes Jahr ein Anziehungspunkt für Besucher aus nah und fern ist.
2 Bilder

Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter in Haßloch
Weihnachtlicher Budenzauber

Haßloch. Wenn die weihnachtlich dekorierte Budenstadt im Lichterglanz erstrahlt und der Duft nach Glühwein und Lebkuchen über den Platz hinter dem Rathaus zieht, hat im Großdorf Haßloch der Weihnachtsmarkt begonnen. Als „Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter“ verzaubert er an den Adventswochenenden Jung und Alt. Tausende von Lichtern an Bäumen und Sträuchern tauchen den Weihnachtsmarkt in eine stimmungsvolle Atmosphäre. Längst hat es sich in der Region herumgesprochen, dass ein Bummel über den...

Ausgehen & Genießen

Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter in Haßloch
Krippen aus aller Welt im Heimatmuseum

Haßloch. In der Vorweihnachtszeit verwandelt sich der Otto-Dill-Saal im Heimatmuseum in eine bemerkenswerte Weihnachtsausstellung. Der Leiter des Heimatmuseums Alfons Ruf und die Museumsfreunde arbeiten bereits seit geraumer Zeit daran, eine Ausstellung mit interessanten weihnachtlichen Exponaten zu installieren. „Wir haben unsere Kontakte zu heimatinteressierten Freunden und Bekannten genutzt, die uns ihre ’Schätze’ für die Ausstellung zur Verfügung stellen. Die Vorbereitungen sind...

Ausgehen & Genießen
Beigeordneter Tobias Meyer
2 Bilder

Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter in Haßloch
Grußwort der Gemeinde

Haßloch. Liebe Gäste des Weihnachtsmarktes, am Freitag, 30. November, um 18 Uhr ist es wieder so weit, unser traditioneller Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter lädt Sie auf den Jahnplatz ein. Die Adventszeit beginnt und bis zum Fest sind es nur noch wenige Wochen. Lassen Sie sich von unserem Weihnachtsmarkt darauf einstimmen. Für Ihr leibliches Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt. Die Anbieter des Weihnachtsmarktes halten Glühwein, Waffeln und andere Leckereien für Sie bereit. Der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.