Jahnplatz

Beiträge zum Thema Jahnplatz

Wirtschaft & Handel
Bilanzpressekonferenz der Vereinigten VR Bank Kur- und Rheinpfalz in Speyer: Thomas Sold, Mathias Geisert, Dirk Borgartz, Rudolf Müller und Tim Meßmer (v.l.) zeigen sich sehr zufrieden mit dem Ergebnis im Fusionsjahr.

VR Bank Kur- und Rheinpfalz präsentiert das Ergebnis des Fusionsjahres
"Wir verhalten uns wie eine schwäbische Hausfrau"

Speyer. Hinter der Vereinigten VR Bank Kur- und Rheinpfalz liegt kein leichtes Jahr: In Zeiten von Minuszinsen in vielen Bereichen ist das Umfeld für eine Regionalbank generell nicht einfach. Und die VR Bank Kur- und Rheinpfalz hatte zusätzlich eine Fusion zu bewältigen: Die neue Bank entstand aus der RV Bank Rhein-Haardt und der Volksbank Kur- und Rheinpfalz  rückwirkend zum 1. Januar 2019. Die Genossenschaftsbank verwaltet jetzt mehr als 360.000 Konten für gut 180.000 Kunden. Sie beschäftigt...

Ausgehen & Genießen
Indisches Teriyaki Huhn/Symbolfoto

Vierte Auflage eröffnet die Freiluftsaison auf dem Jahnplatz
Streetfood-Festival

Haßloch. Auch in diesem Jahr verwandelt sich der Haßlocher Jahnplatz in eine Genussmeile. Am Samstag, 29. Februar, und Sonntag, 1. März, findet das inzwischen vierte Street Food Festival in Haßloch statt. In Haßloch dürfen sich die Besucher am letzten Februarwochenende auf über 20 Food Trucks und Stände freuen, die laut Veranstalter ein breites kulinarisches Angebot aus aller Welt vorhalten werden. Auf dem Speiseplan stehen unter anderem Burger, indische Spezialitäten, Churros,...

Lokales

SPD begrüßt baldigen Baubeginn am Jahnplatz

Die SPD Neustadt erwartet bei der Bebauung des Bereichs Jahnplatz in Lachen-Speyerdorf die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum. Sie begrüßt daher die richterliche Entscheidung, die den vom Stadtrat beschlossenen Bebauungsplan für rechtmäßig erklärt hat. „Im gesamten Verlauf der Planung haben wir uns für die klar formulierten Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger und eine klare Linie im städtebaulichen Konzept eingesetzt“, stellt der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion...

Lokales

Martinsumzug und Weihnachtsmarkt ab Freitag, 15. November
HaßlocherJahnplatz gesperrt

Haßloch. Am kommenden Freitag, 15. November, findet der große Sankt-Martins-Umzug der kommunalen Kindertagesstätten statt. Der Umzug führt vom Pfalz- zum Jahnplatz und endet dort mit einem Bühnenprogramm und Ausschank. Über die Kindertagesstätten haben sich bisher rund 450 Personen für die Teilnahme am Umzug angemeldet. Für einen reibungslosen Aufbau und eine problemlose Durchführung wird der Jahnplatz daher bereits ab Freitagmittag, 12 Uhr, für den Verkehr gesperrt. Am Montag, 18....

Ausgehen & Genießen

Weinprobe in Lachen-Speyerdorf
Weinszenario

Lachen-Speyerdorf. Am Samstag, 11. Mai, veranstalten die Weinfreunde Lachen-Speyerdorf zusammen mit den sechs örtlichen Weingütern zwischen 17 und 23 Uhr das sechste Lachen-Speyerdorfer „Weinszenario“. Diese Weinprobe findet dieses Jahr auf dem „alten Sportplatz“ der TuS Lachen-Speyerdorf am Jahnplatz statt. „Dadurch bietet sich für die Besucher die große Gelegenheit, sich noch einmal vom langjährigen Sportgelände zu verabschieden“, betont Hubertus Kröner, Vorstandsmitglied der Weinfreunde,...

Ausgehen & Genießen
Beigeordneter Tobias Meyer
2 Bilder

Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter in Haßloch
Grußwort der Gemeinde

Haßloch. Liebe Gäste des Weihnachtsmarktes, am Freitag, 30. November, um 18 Uhr ist es wieder so weit, unser traditioneller Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter lädt Sie auf den Jahnplatz ein. Die Adventszeit beginnt und bis zum Fest sind es nur noch wenige Wochen. Lassen Sie sich von unserem Weihnachtsmarkt darauf einstimmen. Für Ihr leibliches Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt. Die Anbieter des Weihnachtsmarktes halten Glühwein, Waffeln und andere Leckereien für Sie bereit. Der...

Lokales

Bürgerversammlung in der Festhalle
"Projekt Jahnplatz" Lachen-Speyerdorf

Lachen-Speyerdorf. Am Dienstag, 14. August, 18 Uhr, findet in der Festhalle eine Bürgerversammlung zum Thema „Am Jahnplatz“ statt. Die Fachabteilung wird den Ablauf des Bebauungsplanverfahrens und die Beschlussfassung im Stadtrat erläutern. Außerdem wird das Projekt generell vorgestellt. Im Anschluss ist Zeit für Fragen. Zum Hintergrund: Das jetzige Sportgelände am Jahnplatz wird umziehen. Derzeit wird ein Vereinsheim für den TuS und den TC Blau-Weiß Lachen-Speyerdorf gebaut. Hinzu kommen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.