Alles zum Thema Waldrohrbach

Beiträge zum Thema Waldrohrbach

Lokales

Lustiger Wettkampf in sieben Disziplinen
Gummistiefel-Olympiade

Waldrohrbach. Am Samstag, den 24. August findet die erste Kaiserbachtaler Gummistiefel-Olympiade des NIK e.V. Waldhambach/Waldrohrbach statt. Dabei treten je vierköpfige Teams jeden Alters an, um sich in einem sportlich-spaßigen Wettkampf zu messen, dessen sieben Disziplinen sich allesamt um den Gummistiefel drehen. Mario Jung, Mitbegründer und erster Vorsitzender der gemeinnützigen Kinder- und Jugendinitiative bestätigt, dass die Vorbereitungen bestens laufen und man bislang eine sehr gute...

Lokales
Ein spannender Tag für die Projektkinder der Kita St. Ägidius bei der Freiwilligen Feuerwehr.

Kita-Kinder besuchen die Feuerwehr
„Feuer und Flamme“

Waldrohrbach. Zum Abschluss ihres Projekts „Feuer und Flamme“ besuchten die Projektkinder der Kita St. Ägidius Waldrohrbach die Feuerwehr. Dort angekommen wurden alle von Wehrführer Thomas Wick und seinen Feuerwehrkolleginnen und Kollegen herzlich begrüßt. Die Kinder haben zu Beginn für die Feuerwehrleute ein Lied gesungen. Dann ging es los. Den Kindern wurde der Inhalt des Feuerwehrautos gezeigt und erklärt. Ganz schön viel, was in ein so großes Auto rein muss. Natürlich durften alle Kinder...

Ausgehen & Genießen
Die Musiker von „RockXn“.
2 Bilder

„RockXn “ aus Hauenstein in Waldrohrbach
Sommernachtsfest

Waldrohrbach. Das Sommernachtsfest 2019 findet am 3. August im Festzelt am Dorfgemeinschaftshaus statt. Beginn ist 19 Uhr. Eintritt frei. „RockXn“ kommt aus dem Schuhdorf Hauenstein, aus den Tiefen des Pfälzer Waldes. Sie kämpfen für Musik und Entertainment auf höchstem Niveau. Dabei besticht die Band durch spannungsreiche Arrangements, traumhaften Chorgesang und die abwechslungsreichen Timbres der drei Sänger Christoph Seibel, Felix Jäger und Philipp Graf. Sie spielen alles - von...

Lokales

Eine Veranstaltung des NIK e.V.
Gummistiefel-Olympiade

Waldrohrbach. Die gemeinnützige Kinder- und Jugendinitiative NIK e.V. Waldhambach/Waldrohrbach lädt am Samstag, den 24. August, alle Kinder, Jugendlichen, Familien, Vereine und Firmen dazu ein, mit ihren Teams an einem sportlich-spaßigen Mehrkampf teilzunehmen - der ersten Kaiserbachtaler Gummistiefel-Olympiade. Beginn ist um 14 Uhr auf dem Bolzplatz in Waldrohrbach. Es werden insgesamt sieben Disziplinen organisiert, die allesamt durchlaufen und in Teams gewertet werden. Neben Preisen für die...

Lokales
Gründungsmitglieder des Fördervereins.
2 Bilder

Förderverein lädt zur Geburtstagsfeier
20 Jahre Marienkapelle

Waldrohrbach. Am Sonntag 14. Juli 2019 feiert der 1997 gegründete Förderverein Marienkapelle e.V. das 20-jährige Bestehen der Kapelle. Beginn ist um 11 Uhr mit einem Gottesdienst der bei gutem Wetter an der Kapelle, ansonsten im Vorzelt des Dorfgemeinschaftshauses stattfindet. Zelebrant und Predigt durch Pfarrer i.R. Peter Berger, anschließend Mittagessen, Kaffee und Kuchen. Ein Blick auf die Chronik zeigt, dass an der gleichen Stelle von 1430 bis Ende des 18. Jahrhunderts die Kirche von...

Lokales
Freudige Gesichter auf dem Bolzplatz.

Besuch des SWR Fernsehens
Arbeitseinsatz am Bolzplatz

Waldrohrbach. Auf Einladung der Kinder- und Jugendinitiative NIK e.V. trafen sich am Samstag, den 8. Juni, zahlreiche Kinder, Jugendliche und Eltern in Waldrohrbach zu einem ersten gemeinsamen Arbeitseinsatz, um den Bolzplatz dort wieder herzurichten. Ausgerüstet mit Heckenscheren, Schaufeln und Schubkarren machten sich alle gemeinsam ans Werk, um den Platz, der in den vergangenen Jahren im Randbereich doch stark zugewuchert und auch mehrere Male von Wildschweinen heimgesucht worden war,...

Lokales
die Hoheiten zusammen mit Angela Merkel und Thomas Gebhart.

Kastanienprinzessin Nathalie zu Besuch in Berlin
Hoheitlicher Besuch

Waldrohrbach/Berlin. Über hoheitlichen Besuch aus der Südpfalz konnte sich am Dienstag die Bundeskanzlerin freuen. Auf Einladung des südpfälzischen Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretärs Dr. Thomas Gebhart (CDU) waren die Hoheiten der Südpfalz am 4. Juni zu Gast in Berlin – darunter die Kastanienprinzessin Nathalie Landherr aus Waldrohrbach. Insgesamt trafen 19 Hoheiten aus Billigheim, Burrweiler, Edenkoben, Edesheim, Hainfeld, Hatzenbühl, Impflingen, Kirrweiler,...

Ausgehen & Genießen
Auch in diesem Jahr wird wieder der Maibaum aufgestellt.

Maifeier rund um das Dorfgemeinschaftshaus
Traditionelles Dorffest

Waldrohrbach. Auch dieses Jahr startet um 11 Uhr am 1. Mai der Umzug mit dem festlich geschmückten Maibaum zum Dorfgemeinschaftshaus. Am Festplatz wird der Maibaum traditionell mit „Muskelkraft“unter musikalischer Begleitung der „Weistroßedudler“ aus Göcklingen aufgestellt. Die Veranstalter bieten wie immer ein abwechslungsreiches Speise- und Getränkeangebot. Diesmal u.a. Spießbraten vom Grill. Freuen darf man sich auch schon auf die Kaffeezeit mit selbst gebackenen Kuchen oder auf den...

Ausgehen & Genießen
Der Osterbrunnen vor dem Büro des Trifels Kurier in Annweiler.
14 Bilder

Liebevoll geschmückte Brunnen in den Dörfern
Ostern im Trifelsland

Annweiler. In liebevoller Handarbeit wurden zahlreiche Brunnen im Trifelsland zu Osterbrunnen verschönert. Diese sind ein ganz besonderer Blickfang in der Frühlingszeit und Ziel oder auch Ausgangspunkt für schöne Spaziergänge und Wanderungen in der Urlaubsregion. Der Brunnen am Rathaus in Annweiler am Trifels wurde durch die Vereine Zukunft Annweiler e.V. (Iris Grötsch, Fritz Müller,Ulrike Forger, Dorothee Kennedy, Chris und Walter Herzog, Peter Munzinger) und Kunst und Kultur in Annweiler...

Lokales
Strahlende Gesichter nach einem gelungenen Gemeinschaftserlebnis.

Unterwegs für eine „Saubere Landschaft“
Erfolgreiche Aktion

Waldhambach. Am Freitag, den 29. März, durfte der Verein NIK e.V. - ein Verein zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen der beiden Ortsgemeinden Waldhambach und Waldrohrbach - pünktlich am Nachmittag zahlreiche große und kleine Helferinnen und Helfer zur Aktion “Saubere Landschaft 2019“ begrüßen. Nach einer kurzen Einteilung machten sich insgesamt vier Sammeltrupps - ausgestattet mit Arbeitshandschuhen und Müllsäcken und begleitet von Traktoren mit Anhängern - hochmotiviert und mit viel...

Lokales
Die Kandidaten der CDU Waldrohrbach.

CDU Waldrohrbach nominiert Kandidaten
Kommunalwahl

Waldrohrbach. Die Mitglieder des CDU Ortsverbandes Waldrohrbach haben in ihrer Mitgliederversammlung vom 23. Januar die Kandidatenliste für die Wahl des Gemeinderates beschlossen. Werner Kempf, derzeitiger Bürgermeister, tritt nicht mehr zur Neuwahl an. Ausgewählt für das Amt des Bürgermeisters wurde einstimmig Thomas Wick, welcher derzeit bereits im Gemeinderat tätig ist. Bei der diesjährigen Wahl erfreut sich die CDU Waldrohrbach über einige neue Gesichter, die im Rahmen der CDU Liste...

Lokales
Einen tollen Einsatz boten auch in diesem Jahr wieder die Sternsinger von Wernersberg,...
3 Bilder

Wieder erfolgreiche Sternsingeraktionen in 2019
„Wir gehören zusammen“

Wernersberg. Am 5. Januar ertönte in den Wernersberger Straßen wieder das Lied der Sternsinger. Insgesamt 21 Kinder und Jugendliche trafen sich morgens, zogen ihre königlichen Gewänder an und liefen in fünf Gruppen durch das Dorf. Mit Weihrauch und dem Sternsingersegen wurden die Häuser gesegnet und Geld für Spendenprojekte gesammelt. Bei einem Vortreffen konnten die Kinder und Jugendlichen schon mal mehr über das diesjährige Motto erfahren: „Wir gehören zusammen“. In diesem Jahr stand...

Lokales
Bürgermeister Christian Burkhart mit Frank Hafner, Wehrleiter Klaus Michel, Erich Braun, Thomas Wick und Stefan Spieß.

Starke Ortswehren in der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels
Gute Zusammenarbeit der Wehren in Waldrohrbach und Waldhambach

Die geplante gemeinsame Jahresabschlussübung der Freiwilligen Feuerwehren aus Waldrohrbach und Waldhambach wurde aufgrund des starken Regens ins neue Jahr verschoben. Wehrleiter Klaus Michel und Bürgermeister Christian Burkhart nutzten den gemeinsamen Abend im Gerätehaus der Feuerwehr Waldrohrbach dennoch, um den Kameraden vor Ort ihren Dank und ihre Anerkennung auszusprechen. „Ihr habt bei euren Einsätzen unter dem Jahr und vor allem bei dem Großbrand in Waldhambach im vergangenen Sommer ja...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.