Nachrichten - Trifelskurier

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen Trifelskurier
  • Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
    Das sind die Gewinner

    Mitmachportal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Wir bedanken uns bei allen, die an der Fotoaktion und an der Abstimmung teilgenommen haben. Hier kann man die Kalender vorbestellen. Der Erlös kommt, wie angekündigt, als Spende dem Kinderhospiz Sterntaler zugute. Der Mannheimer...

  • BriMel unterwegs
    Unverhoffter Nachwuchs bei den Shetlandponys

    Waldsee. Auf einem meiner vielen Ausflüge kam ich am 16. Oktober zufällig in meinem Heimatort Waldsee an einer Koppel vorbei, auf der ein kleiner Vierbeiner mein Herz höher schlagen ließen. Auf der großen Wiese grasten zwei Shetlandladies und eine davon hatte ihren Nachwuchs dabei. Als dann auch noch der Besitzer ankam, wollte ich natürlich mehr über diese kleine Pferderasse erfahren. Willi...

  • Die Logistik bietet viele Arbeitsplätze, die man kaum wahrnimmt
    Verborgene Helden

    Logistik. Die Logistik ist nach der Automobilwirtschaft und dem Handel der größte Wirtschaftsbereich in Deutschland, so die Bundesvereinigung Logistik. Es geht um die Steuerung der Waren- und Informationsflüsse sowie um den Transport der Güter und ihre Lagerung. Rund 267 Milliarden Euro Umsatz wurden im Jahr 2017 in dieser Branche erwirtschaftet, in der über drei Millionen Menschen in den...

  • Schienenersatzverkehr zwischen Weidenthal und Kaiserslautern
    Busse fahren in den Nachtstunden

    Kaiserslautern. Von Mittwoch, 16. Oktober, bis Freitag, 8. November, ist die Bahnstrecke Ludwigshafen-Homburg zwischen Weidenthal und Kaiserslautern an einzelnen Tagen in den Nachtstunden gesperrt. Grund für die Sperrung sind Bauarbeiten der DB Netz AG in Hochspeyer. Bei den S-Bahn-Linien S1 und S2 entfallen deshalb einzelne Züge zwischen Weidenthal und Kaiserslautern. Der Zug 38262 (planmäßige...

  • Tag der offenen Tür im Möbellager am kommenden Samstag
    Ort der Hilfsbereitschaft

    Kapellen-Drusweiler. Am kommenden Samstag, 19. Oktober, ist Flohmarkt im Möbellager direkt neben der Kirche in Kapellen-Drusweiler. Das ehrenamtliche Mitarbeiterteam ist in der Woche zuvor schwer damit beschäftigt, die Räumlichkeiten „auf den Kopf“ zu stellen. Der Platz ist beschränkt, die Möbel müssen umgeschichtet werden, um Platz zu schaffen für die Verkaufstische, auf denen die herbstlichen...

Lokales

„Raureif auf den Wiesen bei Herxheim“: Diese Aufnahme von Wochenblatt-Reporter Florian Schmadel wird das Titelbild des neuen Kalenders zieren.
13 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
Das sind die Gewinner

Mitmachportal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Wir bedanken uns bei allen, die an der Fotoaktion und an der Abstimmung teilgenommen haben. Hier kann man die Kalender vorbestellen. Der Erlös kommt, wie angekündigt, als Spende dem Kinderhospiz Sterntaler zugute. Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler unterstützt lebensverkürzend erkrankte Kinder sowie deren Familien und...

F-16 Kampfjet

Sechs Tage nach Flugzeugabsturz bei Zemmer
Kampfflugzeuge donnern wieder über Rheinland-Pfalz

Hauenstein (Südwestpfalz) und Zemmer (Trier-Saarburg). Am vergangenen Dienstag (8. Oktober 2019, ca. 15:15 Uhr) stürzte ein auf der US Air Base Spangdahlem stationierter Kampfjet nahe Zemmer-Rodt (Kreis Trier-Saarburg) ab, in Sichtweite von Wohnhäusern. Einem Sprecher des US-Militärs zufolge hatte der Pilot keine Chance den Aufschlagort zu beeinflussen; er konnte sich per Schleudersitz retten. Zunächst waren die Militärflugzeuge in Spangdahlem am Boden geblieben. Seit heute (15. Oktober 2019)...

Das THW sucht nach neuen Leuten.

THW sucht neue Leute
„Konzertierte Aktion“

Hauenstein. Immer wieder sind die Menschen in Rheinland-Pfalz von extremen Wetterereignissen betroffen. Sie wissen, was es bedeutet, wenn Sturm, Starkregen und Hochwasser Infrastrukturen lahmgelegen und das eigene Zuhause bedrohen. Aber auch Trockenheit kann dramatische Folgen haben wie Waldbrand und Evakuierung von Anwohnern. In solchen Notlagen rücken die Ehrenamtlichen des Technischen Hilfswerks aus, um zu helfen. Doch weil solche Wetterereignisse zunehmen, gelangen die freiwilligen...

Der neue Adventskalender des Lions Clubs.

Bildschöner Adventskalender mit „inneren Werten“
Aktion des Lions Clubs Annweiler

Annweiler. Es wäre sicher übertrieben zu behaupten, der Advent stehe vor der Tür, aber er naht. Zu den frühen Hinweisen auf die kommende vorweihnachtliche Zeit gehört seit Jahren der Adventskalender des Lions Clubs Annweiler, der auch in diesem Jahr wieder aufgelegt wird, zum neunten Mal in Folge. Und es gibt wieder viele gute Gründe, den Kalender besitzen zu wollen. Zum einen zeigt er eine wunderbar leuchtende winterliche Landschaft, die von dem in Annweiler lebenden, international...

St. Elisabethenverein und kfd laden ein
Vorstellung der Hospizarbeit in Annweiler

Annweiler. Der St. Elisabethenverein und die katholische Frauengemeinschaft laden ein: am 23. Oktober um 19.30 Uhr, im Pfarrheim der Pfarrei Hl. Elisabeth stellt der Ambulante Hospiz- und Palliativ- Beratungsdienst für den Kreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau seine Arbeit vor. Der ambulante Hospiz- und Palliativberatungsdienst berät und begleitet Schwerstkranke und Sterbende sowie Ihre Angehörige. Eine lebensbedrohliche Erkrankung ist immer eine große Belastung für Menschen und ihre...

Anordnung der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd
Trifels Natur Annweiler muss Rückbaukonzept vorlegen

Neustadt/Annweiler. Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd hat gegenüber der Trifels Natur GmbH die Vorlage eines Rückbaukonzepts für die formell und materiell rechtswidrigen Ablagerungen (Deponien) in der Gemarkung Annweiler, im Bereich: „Kälberbächel, oberhalb Tal“, Bereich „In der Kehr“ in Annweiler-Gräfenhausen sowie in der Gemarkung Wernersberg, Gewanne Ebersberg angeordnet. Die Trifels Natur GmbH hatte auf den betroffenen Waldgrundstücken seit Jahren Erdaushubmassen abgelagert....

Sport

Mittlerweile zurückgetreten: Der Aufsichtsrat des 1. FCK

FCK informiert
Mitgliederversammlung findet am 1. Dezember 2019 statt

FCK. Zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Sonntag, 1. Dezember 2019, werden Ehrenrat, Aufsichtsrat und der Vorstand des 1. FC Kaiserslautern e.V. die FCK-Mitglieder in den kommenden Tagen einladen. Die Versammlung beginnt um 11 Uhr in der Krombacher Fanhalle Nord des Fritz-Walter-Stadions. Nach der Absage der für den 20. Oktober 2019 geplanten Jahreshauptversammlung aufgrund der erfolgten Rücktritte der Aufsichtsratsmitglieder und der für eine Nachwahl von Aufsichtsräten...

Das "Wochenblatt" verlost 15x2 Tickets für die Rhein-Neckar Löwen in der SAP-Arena
Rhein Neckar Löwen vs. THW Kiel

Mannheim/Kronau. Am Donnerstag, 7. November, 19 Uhr, spielen die Löwen gegen den THW Kiel in der SAP-Arena in Mannheim. Das Wochenblatt verlost Eintrittskarten unter allen, die bis zum 23. Oktober an der Verlosung teilgenommen haben. Die Karten werden per Post versendet. Viel Glück! Weitere Infos zu den Rhein-Neckar Löwen erhalten Sie unter www.wochenblatt-reporter.de/loewen

EHF-Pokal
Löwen starten gegen SKA Minsk in Weißrussland

Mannheim. Die Rhein-Neckar Löwen treffen in der letzten Qualifikationsrunde des EHF- Pokals auf den weißrussischen Rekordmeister SKA Minsk. Das ergab die Auslosung am Mittwoch in Wien. Die Löwen haben das entscheidende Rückspiel zu Hause. Nur der Gewinner aus dem Duell qualifiziert sich für die Gruppenphase des EHF-Pokals, die ab Februar 2020 beginnt.Das Hinspiel in Weißrussland ist für den 16./17. November, das Rückspiel in Mannheim für das darauffolgende Wochenende vorgesehen. Die...

Auch 13 Treffer des überragenden Uwe Gensheimer konnten das Unentschieden nicht verhindern

Nur ein Unentschieden beim HC Erlangen
Löwen verspielen Führung in den letzten Minuten

Mannheim/Erlangen. Einmal mehr konnten die Rhein-Neckar Löwen nicht überzeugen: Beim HC Erlangen reichte es am Sonntag nur zu einem 29:29-Unentschieden, das viele Fans jedoch mehr als eine Niederlage empfinden. Wie schon in den vergangenen beiden Spielzeiten schafften es die Löwen auch in der laufenden Saison nicht beide Punkte mit aus Nürnberg in die Rhein-Neckar Region zu nehmen. In der heutigen Partie verspielten die Badener dabei in der Schlussphase eine 29:26 Führung zum 29:29 (17:16)...

Heimspiel gegen Frisch Auf! Göppingen ist terminiert – Partie gegen die SG Flensburg-Handewitt ist ausverkauft
Terminplanung abgeschlossen

Mannheim. Im Rahmen der Terminierung des DHB-Pokal Viertelfinales gegen die TSV Hannover Burgdorf am 4. Dezember (Anwurf 20 Uhr, SAP Arena) wurde nun auch das letzte noch offene Heimspiel der Rhein-Neckar Löwen in der Handball-Bundesliga bis zum Jahresende terminiert. Das Heimspiel gegen Frisch Auf! Göppingen steigt am Sonntag, 8. Dezember, um 16 Uhr in der SAP Arena. Der Kartenverkauf läuft bereits. Das Heimspiel gegen den Deutschen Meister SG Flensburg-Handewitt am 21. Dezember ist...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

Am 17. Oktober wieder Branchentreff der regionalen Energie-Experten: die Print Media Academy in Heidelberg.

4. Branchentreff „Energieforum Rhein-Neckar“ in Heidelberg
Im Brennpunkt der Energiewende

Metropolregion. Die Regionalentwicklungsgesellschaft Metropolregion Rhein-Neckar GmbH lädt am Donnerstag, 17. Oktober, zum Energieforum Rhein-Neckar 2019 nach Heidelberg ein. Die kostenfreie Tagung in der Print Media Academy (Bild) beginnt um 13 Uhr und findet zum vierten Mal statt. Die Federführung hat Bernd Kappenstein (Leiter Fachbereich „Energie und Mobilität“). Um eine Anmeldung wird gebeten per Online-Registrierung oder bei Claudia Feuerstein, MRN GmbH, unter der Telefonnummer 0621...

Die Offerta war bereits 2018 ein großer Erfolg.

Verbrauchermesse „Offerta“ vom 26. Oktober bis 3. November
Radelspaß, Natur und Weingenuss

Südpfalz. Der Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim präsentiert erneut gemeinsam mit Südliche Weinstrasse und den Museen aus der Verbandsgemeinde Jockgrim vom Samstag, 26. Oktober, bis Sonntag, 3. November, die Besonderheiten der Südpfalz auf der Verbrauchermesse „Offerta“. Direkt im Eingangsbereich der Halle 1 der Karlsruher Messe erhalten die Besucher Tipps für ihren Ausflug in die benachbarte Südpfalz, Informationen zu Rad- und Wanderwegen sowie Freizeit- und...

Kostenlos bestellbar: die neue Ausgabe des regionalen Kulturmagazins.

Neue Ausgabe des Kulturmagazins Rhein-Neckar kostenlos erhältlich
Pflichtlektüre für Kulturfans

Metropolregion. Frisch erschienen ist eine neue Ausgabe des Kulturmagazins Rhein-Neckar. Im Fokus der dritten Ausgabe für 2019 stehen die Herbst- und Winter-Höhepunkte in puncto Festivals und Ausstellungen. Das Dreiländer-Gebiet Metropolregion Rhein-Neckar hat kulturell traditionell viel zu bieten: Allein über 100 Bühnen und mehr als 230 Museen sorgen für einen stetig prallvollen Veranstaltungskalender. Als Pflichtlektüre zu den Top-Events dient Kulturfans das Kulturmagazin Rhein-Neckar. Es...

SV Sandhausen für den Deutschen Marketing Preis nominiert
„WIR! ECHT ANDERS.“ stärkt regionalen Bezug

Region/Sandhausen. Nach dem Gewinn des Marketing-Preis in der Metropolregion Rhein-Neckar in der Kategorie „Marke“, ist der SV Sandhausen mit seiner strategischen Ausrichtung unter dem Claim „WIR! ECHT ANDERS.“ - Schärfung der regionalen Positionierung, für den deutschen Marketingpreis nominiert worden. Die Finalisten aus den fünf Regionen des Deutschen Marketing Verbandes (DMV) treten auf dem 46. Deutschen Marketing Tag am 4. und 5. Dezember in Düsseldorf gegen einander an. „Wir freuen...

Der ZMRN-Vorstandsvorsitzender Michael Heinz (links) und ZMRN-Geschäftsführerin Kirsten Korte (rechts) übergaben je 3.500 Euro an Hanne Brenner (Kleine Glücksritter e.V.) und Peter Kinscherff (Horizont – Peter + Maria Kinscherff-Stiftung).

9. Firmen-Golf-Cup: 7.000 Euro für gemeinnützige Projekte erspielt
Golfen für gute Zwecke

Metropolregion. Abschlagen, putten, einlochen, netzwerken und dabei Gutes tun – das umschreibt die Idee des Firmen-Golf-Cups, den der Verein Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar (ZMRN) jedes Jahr im Spätsommer organisiert. In diesem Jahr gingen Anfang September knapp 80 Teilnehmer im Golfclub St. Leon-Rot aufs Grün oder griffen beim Schnupperkurs zum Golfschläger. Glückliche Gesichter gab es beim geselligen Abschluss am Abend aber nicht nur bei den Teilnehmern und Siegern. Denn ebenso wichtig...

Wie Generationenmanagement zum Erfolgsfaktor wird, erfahren die Teilnehmer im Rahmen der Veranstaltung des Verbands Region Rhein-Neckar.

Veranstaltung zu Generationenmanagement im Unternehmen
Gemeinsam stark!

Metropolregion. Der demografische Wandel sorgt für eine immer stärkere Verschiebung der Altersstruktur in der deutschen Erwerbsbevölkerung. Aktuell stehen Menschen, die in der Zeitspanne von Mitte der 50er-Jahre bis zum Beginn der 2000er geboren sind im Erwerbsleben. Soziologen sprechen von den Generationen X, Y und Z. Jede dieser Generationen hat spezifische Bedürfnisse, eine eigene Einstellung zum Leben und Beruf. Der Anteil älterer Arbeitnehmergruppen wird mittlerweile immer größer. Um...

Ausgehen & Genießen

Ein echter Publikumsmagnet: der Kastanienmarkt in Hauenstein.

Keschdewoche vom 14. bis 20. Oktober
20. Kastanienmarkt in Hauenstein

Hauenstein. Alles dreht sich wieder um die Kastanie, die braune Herbstfrucht steht im Mittelpunkt der Keschdewoche und des Hääschdner Keschdemarktes mit verkaufsoffenem Sonntag am 20. Oktober. Der älteste Keschdemarkt der Pfalz hat natürlich alles rund um die „Castanea sativa“ wie die „Pfälzer Keschde“ wissenschaftlich genannt wird zu bieten. Dieses Jahr wird gejubelt zum zwanzigsten Mal wird gefeiert. Die Deutsche Schuhkönigin Dana I. und die 16. Kastanienhoheit Leonie I. werden die Gäste...

Der Pfälzer Kabarettist Gerd Kannegieser.

„Warum verzehl isch Eisch das?“
Kannegieser in Silz

Silz. 30 Jahre bereist der Pfälzer Kabarettist Gerd Kannegieser nun schon die Bühnen dieser Welt. Allerdings nicht die großen, sondern eher die, wo er seinem Publikum am nächsten sein kann, auf Tuchfühlung quasi. Denn das allzu Menschliche, was sich im Alltag spontan oder ewig gewohnt zwischen Menschen abspielt, ist sein Metier. Daraus strickt er urkomische Geschichten, wobei auch er selbst oft nicht ungeschoren davonkommt. Bei ihm muss man jedenfalls immer auf der Hut sein, denn kaum...

Reinhold Leppert als Clown Rinaldo.

Komik, Artistik und Jonglage im Bürgerhaus Hauenstein
Kultur im Dorf

Hauenstein. „Es sind die Träume, die die Welt verändern“. Mit diesem Wahlspruch geht Reinhold Leppert als Clown Rinaldo auf die Bühne, wo er die Menschen zum Lachen und Staunen bringt. Er präsentiert ein Feuerwerk an Gags mit Slapstick, Artistik und Jonglage. Die turbulente Comedy-Show wird das Publikum begeistern. Die Seifenblasenshow von Rinaldo ist ein „Traum aus Samt und Seife“. Der Künstler lässt vor den Augen der Zuschauer poetische Gebilde aus Seifenblasen entstehen. Die Bilder, die...

Oli Dums lädt zu einem exklusiven Ereignis ein.

Das Wochenblatt Bad Bergzabern verlost 1x2 Eintrittskarten
Musikalischer Dinnerabend

Bad Bergzabern. Oli Dums ist wohl eine der schillerndsten und vielseitigsten Gestalten am kreativen Musikfirmament in diesem Bundesland. Schon lange als „die Stimme der Pfalz“ betitelt, suchte er immer wieder in unterschiedlichsten Genres neue Herausforderungen und ist deshalb in vielen Bereichen zu Hause. Ob als Sänger von Hobo, orange4 oder der gefeierten Kirchentournee „Church in Colors“. Dums wurde bereits mit dem pfälzischen Musikehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Nun...

Gesellige Kastaniernführung.

Die besten Plätze zum Sammeln der Kastanien.
Keschdeführungen

Hauenstein. Die Wanderführer zeigen auf den Keschdewanderungen die besten Plätze zum sammeln der Kastanien. Die Erkundungstouren mit sachkundiger Führung und kleinen Keschdeversuchungen finden am 15., 17. und 18. Oktober statt. Anmeldung für die Führungen bis spätestens zum Vortag, 12 Uhr erforderlich, Teilnahmegebühr pro Person 6,00 Euro. Treffpunkt jeweils am Rathaus, Schulstr. 4, 76846 Hauenstein. 15. Oktober: Wanderstrecke: Lug (PKW) - Geiersteine Beginn: 09.30 Uhr Wanderführer:...

Ramon Chormann.

Trifels Kurier verlost 2x2 Eintrittskarten
„Ferz mit Krigge“

Annweiler. Direkt, ehrlich, frei raus, ohne drumherum zu reden, auf den Punkt, aus dem Leben. So kennen wir Ramon Chormann in seinen Bühnenprogrammen seit Jahren, und neben Geschichten aus dem Alltag, in denen sich wirklich jeder wieder findet, eigenen Texten und Liedern am Klavier und einer Mischung aus Kabarett, Satire und Comedy wird er mit der Zeit auch immer politischer und spricht damit seinen von der Politik genervten Mitmenschen aus der Seele. Im neuen, nunmehr 8. Bühnenprogramm „Ferz...

Blaulicht

Schwerverletzter im Wellbachtal
Motorradunfall

Rinnthal. Am 13.10.2019, 13:48 Uhr, wurde ein Motorradunfall im Wellbachtal gemeldet. Der 18-jährige Krad-Fahrer aus dem Landkreis Südliche Weinstraße befuhr die B 48 von Johanniskreuz kommend in Richtung Rinnthal. In einer scharfen Linkskurve stürzte er vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit. Hierbei verletzte sich der Krad-Fahrer schwer, aber nicht lebensgefährlich. Wegen der Bergung des Verletzten und Landung des Rettungshubschraubers kam es bis 15.25 Uhr zu teilweisen...

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Waldhambach. Heute Morgen, am 30.09.19, gegen 06.00 Uhr, ereignete sich auf der B 48, zwischen Waldhambach und Klingenmünster, in Höhe des Steinbruchs von Waldhambach, ein schwerer Verkehrsunfall. Zwei Personenkraftwagen stießen aus bislang ungeklärter Ursache im Begegnungsverkehr frontal zusammen. Ein 20 jähriger Fahrzeugführer wurde hierbei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr herausgeschnitten werden. Die Führer beider beteiligten Unfallfahrzeuge wurden...

Ungefähr 40 Altreifen und Felgen wurden auf dem Forstweg illegal abgeladen.

Polizei sucht Zeugen
Wellbachtal: 40 Reifen illegal entsorgt

Annweiler. Bislang unbekannte Umweltsünder entsorgten in der Zeit von Samstag, 10., Montag, 12. August, ungefähr 40 Altreifen und Felgen im Wellbachtal. Der oder die Täter warfen die Altreifen auf den Forstweg, welcher vom Parkplatz "Zwiesel" zum Annweilerer Forsthaus führt. Teilweise landeten die Reifen auch im angrenzenden Bach. Die Polizei Annweiler bittet um Mitteilung verdächtiger Wahrnehmungen unter der Telefon 06346 964619. pol

2 Bilder

DFB-Pokal-Spiel mit Folgen
Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt nach Mainzer Pyroshow

Infolge des Abbrandes von Pyrotechnik sowie der gesichtsverdeckenden Vermummung von mindestens zehn Personen hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Ermittlungsverfahren gegen die beteiligten Personen eingeleitet. Die genaue Anzahl wird erst im Zuge der weiteren Auswertung des Videomaterials festzustellen sein. Da sich bei dem Spiel auch vier Verletzte gemeldet haben, will die Staatsanwaltschaft überprüfen, ob deren Verletzungen in Zusammenhang mit den Auswirkungen der Pyrotechnik...

Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

In die Leitplanken gefahren
LKW-Unfall auf der B10 bei Hauenstein

Hauenstein. Am Donnerstagn gegen 15.45 Uhr befuhr ein Sattelzug mit Auflieger die B10 zwischen Hauenstein und Hinterweidenthal in Richtung Pirmasens. Kurz vor der sogenannten "Felsnase" verlor der Fahrzeugführer des Sattelzuges aufgrund eines heftigen Niesanfalles die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei beschädigte er circa 100 Meter Schutzleitplanke und riss sich den Tank auf, bevor er entgegen der Fahrtrichtung stehen blieb. Der Fahrzeugführer...

Ratgeber

Campingplatz

Dauerhaftes Wohnen auf dem Campingplatz
Wenn der Campingplatz zum Lebensmittelpunkt wird

Campingplatz. Leben, wo andere Urlaub machen: Die einen sind überzeugte Camper, die anderen sehnen sich nach Wohnen abseits des Trubels, wiederum andere finden keine Wohnung oder können sich angesichts drastisch steigender Mieten das Dach überm Kopf schlicht weg nicht mehr leisten. Tatsache ist: Immer mehr Deutsche leben dauerhaft auf dem Campingplatz. Aber darf man das einfach so? Und welche Kosten fallen dafür an? Gibt es Einschränkungen? Die ARAG Experten klären auf. Ob man sich dauerhaft...

Silica-Gel findet sich meist in Handtaschen oder auch Schuhkartons

Silica-Gel besteht aus kleinen Wunderkügelchen
Kleine Kugel, große Wirkung

Reisen. Sie liegen oft Warensendungen mit Kleidung oder elektronischen Geräten bei, damit die Ware vor Feuchtigkeit geschützt wird: Kleine Beutel, gefüllt mit weißen Wunderkügelchen namens Silica-Gel. Dabei handelt es sich laut ARAG Experten um Wasser absorbierendes Kieselgel, das bis zu 40 Prozent des Eigengewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen kann. Und da die kleinen weißen Perlen – im Gegensatz zur blauen, mit gesundheitsschädlichem Cobaltchlorid gefärbten, Variante – völlig ungiftig sind,...

Digitale Unterstützung in der Pflege
Gedankliche Hürde oder längst akzeptiert?

Digitalisierung. Und er bewegt sich doch: der Sozial- und Gesundheitssektor. Aktuell steht die Digitalisierung der Branche in Politik und öffentlicher Diskussion hoch im Kurs. Ob Apps auf Rezept, E-Patientenakte oder Virtual Reality für Demenzkranke, effektive Anwendungsfelder für digitale Technologien gibt es viele. Kürzlich beschloss das Bundeskabinett das Gesetz für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation (DVG). „Wieder ein Schritt mehr in Richtung digitalisierter...

Fünf Tipps, um gute digitale Bildungsmedien zu erkennen
Prädikat „wertvoll“

Digitalisierung.  Einfach zu verstehen, pädagogisch sinnvoll und für Lernende interessant: So wünschen sich Lehrende, Eltern und Schüler zukunftsfähige Bildungsmedien. Wo früher Kreidetafeln, Schreibblock und Overheadprojektor das Bild in Klassenräumen bestimmten, finden im Zuge des Digitalpakts zunehmend moderne, digitale Lösungen ihren Weg in den Unterricht. Doch welche Anforderungen müssen gute Bildungsmedien erfüllen? Holger Kistermann, Marketing- und Vertriebsleiter des gemeinnützigen...

Auto Diebstahl

Relay Attack und Jamming - Was ist das?
Diebstahl aus dem Auto

Diebstahl. Wenn Gegenstände aus dem Fahrzeug gestohlen werden, greift im Normalfall die Hausratversicherung. Doch die ARAG Experten weisen darauf hin, dass es dafür Aufbruchspuren am Fahrzeug geben muss. Und genau hier ist das Problem: Heutzutage können die meisten Autos mit der so genannten „Keyless-Go“-Funktion auch ohne Schlüssel geöffnet und gestartet werden. Das Funksignal des Schlüssels genügt. Entfernt sich der Fahrer vom Wagen, bricht das Signal ab. An dieser Stelle kommen technikaffine...

Waldbrand

Hilfreiche Tipps um Waldbrände zu vermeiden
Anhaltende Trockenheit und Hitze erhöhen die Brandgefahr

Wald. Wälder beherbergen nicht nur komplexe Ökosysteme mit unzähligen Tier- und Pflanzenarten, sie sind auch schützenswerte Naherholungsgebiete und Orte der Entschleunigung – und waren durch Hitze und anhaltende Trockenheit in vielen Regionen Deutschlands einer akuten Brandgefahr ausgesetzt. Die Dürre des letzten Jahres setzte sich in diesem Jahr fort: Die Wälder waren extrem trocken, die Waldböden ausgedorrt. Da reicht oftmals ein kleiner Funke, um einen Brand zu entfachen. Erschreckend ist,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.