Nachrichten - Trifelskurier

Lokales

Projektteam informiert über Planungen zum RLP-Tag
„Talk zum Tag“

Annweiler. Der Rheinland-Pfalz-Tag ist das Landesfest, das seit 1984 jedes Jahr in einer anderen Stadt oder Gemeinde gefeiert wird. Es ist ein Fest, das die Bürgerinnen und Bürger in den Mittelpunkt stellt und den Zusammenhalt im Land stärkt. Die Stadt Annweiler hat sich anlässlich des 800. Jahrestags der Verleihung der Stadtrechte als Veranstalter des 35. Landesfests beworben und den Zuschlag erhalten. Der Wunsch zur Ausrichtung des Rheinland-Pfalz-Tages 2019 wurde mit einem...

Die 1965 eingeweihte Gedenkstätte in Bindersbach.

Gedenkfeiern

Volkstrauertag. Zu Ehren der Gefallenen der beiden Weltkriege finden am Volkstrauertag, Sonntag, 18. November an vielen Orten Gerdenkfeiern statt. BindersbachUm 11 Uhr am Ehrendenkmal in Bindersbach. Die Ansprache hält Stadtbürgermeister Thomas Wollenweber. Der Bindersbacher Brauchtum e. V. und die Stadt Annweiler am Trifels legen zum Gedenken einen Kranz nieder. Musikalisch umrahmt wird die Feier vom Männergesangverein Waldrohrbach. Alle BürgerInnen sowie Gäste sind eingeladen. RambergDie...

Infos auf dem Markt in Annweiler
Unterschriftenaktion

Annweiler. Am kommenden Freitag, den 16. November, wird Frank Thomas, Bürger der Stadt Annweiler, auf dem Ratausplatz während des Marktes Informationen zur derzeitigen Unterschriftenaktion bezüglich des Rheinland-Pfalz-Tages in Annweiler im Jahre 2019 geben. Entsprechende Listen liegen derzeit in verschiedenen Geschäften aus. Interessierte Personen können in der Zeit von 9 bis 12 Uhr Hintergrundinformationen erhalten, warum diese Aktion ins Leben gerufen wurde. Befürworter, aber auch Kritiker...

3 Bilder

4. Adventsevent
Weihnachtsbaumverkauf und Weihnachtsmarkt beim Motorradstammtisch Bindersbach e.V.

Wer noch keinen Weihnachtsbaum für dieses Jahr hat, dem kann geholfen werden; denn ein weiteres, jedes Jahr wiederkehrendes Highlight im Veranstaltungskalender der Ortsgemeinde Bindersbach ist der Weihnachtsbaumverkauf des Motorradstammtisch Bindersbach e.V. vom 07. Bis 09. Dezember 2018. Hunderte Nordmanntannen 1. Wahl mit Herkunft aus dem Sauerland werden an “den Mann und an die Frau” gebracht. Auf dem Vereinsgelände des MSB e.V. in Annweiler/Bindersbach, Kurhausstraße 19, startet am...

Eine der fertigen Krippen nach 48 Stunden Arbeit.
5 Bilder

Erster Krippenbaukurs der vhs Annweiler mit beeindruckenden Ergebnissen
Handwerkskunst par excellence

Wer in den letzten Jahren durch die Kunsthandwerker-Zelte des Thomas-Nast-Nikolausmarktes in Landau geschlendert ist, der ist sicher schon einmal am Krippenstand von Lutz Kuhl stehen geblieben und hat den sympathischen Krippenbaumeister bei seiner Arbeit beobachtet. Wer ihn in seiner Werkstatt in Annweiler am Trifels besucht, darf auf einem großen beleuchteten Regal seine Kunstwerke bestaunen: Krippen in den unterschiedlichsten Größen und Ausführungen, mal schneebedeckt mit alpenländlichem...

Das neue Logo.

Bewerbungsverfahren für Annweiler eröffnet
Landesfest mit neuem Outfit

Mainz/Annweiler. „Der Rheinland-Pfalz-Tag ist eine Erfolgsgeschichte und begeistert nach 34 Jahren nach wie vor die Menschen. Er ist so vielfältig und bunt wie das Land und zieht durchschnittlich 300.000 Besucherinnen und Besucher an. Aber auch eine Veranstaltung muss mit der Zeit gehen und sich erneuern. Wir haben dem Rheinland-Pfalz-Tag deshalb ein neues, modernes Outfit gegeben und einige inhaltliche und organisatorische Neuausrichtungen vorgenommen“, sagte der Chef der Staatskanzlei,...

Sport

Wochenblatt verlost 5x 2 Karten für das nächste Heimspiel
Kampf um einen Platz in der oberen Tabellenhälfte

FCK. So schnell kann es gehen: Nach vier Siegen in fünf Spielen und Anschluss an die Tabellenspitze, verliert der FCK zuerst zu Hause gegen Cottbus mit 0:2 und erfährt danach eisigen Gegenwind an der Ostsee bei einem 1:4 gegen Hansa Rostock. Die Roten Teufel liegen nun mit 20 Punkten aus 15 Spielen auf dem neunten Tabellenplatz - mit sechs Punkten Abstand zum Relegationsplatz, sowohl zu dem oberen als auch zu dem unteren. Am Sonntag, 25. November, empfängt der pfälzische Traditionsverein um...

So soll die neue Halle aussehen
2 Bilder

Heidelberger Großsporthalle soll Heimspielsituation entzerren - 15x2 Tickets gewinnen
Neue "zweite Heimat" für die Löwen

Mannheim/Kronau/Heidelberg. Sie bietet Platz für rund 4.000 Zuschauer, liegt ideal zwischen Mannheim und Kronau und könnte schon in der Saison 2019/20 zu einer zweiten Heimat – neben der SAP-Arena – für die Rhein-Neckar Löwen werden. Die Rede ist von der neuen Großsporthalle, die derzeit im Süden von Heidelberg an der Speyerer Straße entsteht. Am 21. September war Spatenstich für die Halle auf der Konversionsfläche "Patton Barracks" im Stadtteil Kirchheim - mit dabei Löwenmaskottchen Conny,...

Spaß und Freude an der Bewegung
Tag des Kinderturnens

Annweiler. Zum „Tag des Kinderturnens“ lädt der TSV Annweiler am Samstag, 10. November, in die Turnhalle der Grundschule in Annweiler ein. Spaß und Freude an der Bewegung soll das Motto dieser Veranstaltung sein. Von 11 Uhr bis 15 Uhr können alle Kinder – ganz gleich, welcher kulturellen und sozialen Herkunft sie angehören oder durch Behinderung beeinträchtigt sind – zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern die Vielfalt des Kinderturnens erproben. Dazu haben Kinder im Alter von zwei bis...

Die B-Juniorinnen des SV Hinterweidenthal.

B-Juniorinnen des SV Hinterweidenthal
Neue Trikots

Hinterweidenthal. Vor dem letzten Heimspiel gegen die Mannschaft des SC Siegelbach bekamen die B-Juniorinnen des SV Hinterweidenthal ihr neues Trikot überreicht. Ermöglicht wurde dies dank der Unterstützung von „Tarte Gourmet“ aus Hauenstein, „Typosatz Hopfinger“ aus Hauenstein, „Pension Bergterrasse“ aus Annweiler und Philip Seibel von „Jump n Shoez“ aus Hauenstein. In ihrem neuen Outfit gewannen die B-Juniorinnen im anschließenden Spiel mit 7:0 und wollen auch in Zukunft damit erfolgreich...

Michael Kögel mit dem Trikot Nr. 10 und seinem Team der Südpfalzwerkstatt .

Für die Fußballer der Südpfalzwerkstatt
Neue Trikots

Dernbach. Im Frühjahr dieses Jahres feierte Sportsfreund Michael Kögel aus Dernbach mit einem tollen Fest seinen 40. Geburtstag. Als langjähriger und immer noch aktiver Fußballer der Südpfalzwerkstatt dachte Michael dabei auch an seine Mitspieler. So wünschte er sich von seinen Gästen nichts für sich selbst, sondern sammelte Geldspenden, um damit seine Mannschaft zu unterstützen. Es kam ein beachtlicher Betrag zusammen, sodass es nun möglich war die Mannschaft mit einem neuen Trikotsatz...

360 Grad-Blick in der SAP Arena

Auszeichnung als „Beste digitale Innovation“ für „Rhein-Neckar Löwen 360 Grad“
"Eyes & Ears"-Award für die Löwen

Mannheim/München. Jubel am gestrigen Abend in München bei der Verleihung der „Eyes & Ears Awards“: Das Projekt „Rhein-Neckar Löwen 360 Grad“ wurde als „Beste digitale Innovation“ mit dem Eyes & Ears Award ausgezeichnet und hat sich damit eindrucksvoll gegen starke Konkurrenz durchgesetzt. Das von den MediaApes eingereichte Virtual-Reality-Projekt nimmt den Zuschauer mit in die SAP Arena und gibt dabei eindrucksvolle Einblicke vor und hinter die Kulissen. Möglich gemacht wird die...

Wirtschaft & Handel

Einer der prominenten Redner beim Bildungsgipfel „EduAction“: Michael Meister, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung.

1400 Teilnehmer beim Bildungsgipfel „EduAction“
Bildung der Zukunft im Blick

Metropolregion. Rund 1400 Teilnehmer zählte der zweite „EduAction“-Bildungsgipfel, der vergangene Woche zwei Tage in Mannheim stattfand. Im Congress Centrum Rosengarten brachte er Bildungsakteure aus allen gesellschaftlichen Bereichen in Deutschland miteinander ins Gespräch: von Vertretern aus Kitas, Schulen und Hochschulen über Institutionen der Erwachsenenbildung und Stiftungen bis hin zu Unternehmen und Politik. Unter dem Motto „WeQ – more than IQ“: Zukunftskompetenzen gemeinsam entwickeln“...

Frau Burckgard und Frau Füsterer mit einem Teil der Schülerinnen und Schüler des Wirtschaft- und Verwaltungskurses 10 der Realschule plus Annweiler.

Sparkasse erneut zu Besuch an der Realschule plus
In Zukunft ganz ohne Bargeld?

Annweiler. Bezahlt die nächste Generation überhaupt noch mit Bargeld? Bei der Unterrichtsveranstaltung der Sparkasse Südliche Weinstraße in der Realschule Plus Annweiler am 19. Oktober war das die Frage, die sich immer mehr in den Raum drängte. Inhalt der Veranstaltung waren die gängigen und die neuen Arten, bargeldlos zu zahlen. Frau Burckgard und Frau Füsterer von der Sparkasse SÜW waren zu Gast in der Wahlpflichtfachgruppe „Wirtschaft und Verwaltung“ der 10. Klassen der Realschule plus...

Bunter Augenschmaus: rund 120 gekrönte Häupter aus der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar trafen sich vergangene Woche in Neustadt (umringend ZMRN-Chef Michael Heinz und OB Marc Weigel).

Über 70.000 verfolgten Hoheitentreffen beim Deutschen Winzerfestumzug
120 gekrönte Häupter aus Rhein-Neckar

Metropolregion. In prunkvoller Kulisse rund um den Saalbau in Neustadt an der Weinstraße wurden vergangene Woche die gekrönten Häupter der Region in Empfang genommen. Rund 120 „Royals“ aus Nordbaden, Südhessen und der Pfalz versammelten sich zu einem eindrucksvollen Gruppenbild – von der Odenwälder Apfelkönigin über die südhessische Gurkenkönigin bis zur Pfälzischen Zwiebelkönigin, von zahlreichen Weinprinzessinnen aus insgesamt vier Anbaugebieten bis zu männlichen und weiblichen Tollitäten...

Erster Kreisbeigeordneter Christoph Buttweiler, von der IGS Kandel: Susanne Heid, Markus Willich, Rüdiger Böckmann, von der RS Plus Lingenfeld Maren Flockerzi und Elmar Frick, Wirtschaftsförderin Maria Farrenkopf.

Auszeichnung für besondere Berufs- und Studienorientierung
Sieben Schulen in der Südpfalz erhalten Berufswahlsiegel

Südpfalz. „Schulen müssen Schüler entlassen, die ausbildungsfähig sind“, so Ralf Haug, Jurymitglied des Netzwerks Berufswahlsiegel Südpfalz und Schulleiter in Landau, in seiner Laudatio im Rahmen der Preisverleihung Ende September in Landau. Die insgesamt sieben mit dem Berufswahlsiegel ausgezeichneten Schulen überzeugten die Jury bezüglich ihrer Berufs- und Studienorientierung mit zielführenden Konzepten, mit einer herausragenden Umsetzung in der Praxis sowie mit ihrem außerordentlichen...

Nationale Tagung am 25. und 26. Oktober in Mannheim
Bildungsgipfel „EduAction“

Metropolregion. Als Motor und Katalysator für innovative Bildungsformate und lebenslanges Lernen bringt der zweite „EduAction“-Bildungsgipfel am Donnerstag und Freitag, 25. und 26. Oktober in Mannheim erneut Vordenker aus allen gesellschaftlichen Bereichen zusammen. Die nationale Leitkonferenz im Kongresszentrum Rosengarten steht unter Schirmherrschaft von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek und dem Motto „WeQ – more than IQ: Zukunftskompetenzen gemeinsam entwickeln“. Lehrende und...

Vortrag und Workshops im Hohenstaufensaal
Alles digital oder was?

Annweiler. Kleine und mittlere Unternehmen stehen durch die zunehmende Digitalisierung vor grundlegenden Veränderungsprozessen. Der Mittelstand muss nicht nur auf diese Veränderungen reagieren, sondern auch offensiv sich bietende Chancen ausschöpfen. Um mittelständischen Unternehmen eine Plattform und Informationen rund um das Thema zu bieten, laden das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium, die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) sowie die Sparkasse Südliche...

Ausgehen & Genießen

Der Lichterkinder-Rap zum Martinsspiel auf den Stufen zum Aufgang der Stadtkirche fand viel Beifall.
4 Bilder

Traditionelles Martins-Spiel auf dem Rathausplatz
Stimmungsvolles Erlebnis

Annweiler. Wie schon in den Vorjahren am Martinstag, dem 10. November, hatten auch diesmal wieder Dr. Viktor Schulz, 1. Stadtbeigeordneter (FWG), und Chris van Look vom Jugendhaus Lemon viele Beteiligte unter einen Hut gebracht, um für die Kinder mit ihren Verwandten, Freunden und Bekannten ein schönes Martinsfest zu gestalten. Und viele hundert Besucher waren auf den Rathausplatz gekommen, um die Szene zu erleben, wie der Ritter Martin sein Gewand teilt und es vom Pferd herunter dem am Boden...

Faschingsprinzessin Sarah I. wird am Samstag feierlich verabschiedet.

Karnevalverein „Häädsturre“ Rinnthal
Eröffnung der Kampagne

Rinnthal. Der Karnevalverein „Häädsturre“ Rinnthal eV eröffnet am Samstag, den 17. November, die Saison 2018/2019. Um 19 Uhr beginnt im Bürgerhaus wieder ein närrisches Programm. Die Besucher tauchen unter der Leitung von Präsidentin Jana in die närrische fünfte Jahreszeit ein. Verabschiedet wird die Faschingsprinzessin Sarah I. und die neue Prinzessin wird feierlich gekrönt. Bei der Veranstaltung wird standesgemäß die Gemeindekasse von den Narren übernommen. Der KVR freut sich auf...

Die KVA-Führung und das Prinzenpaar freuen sich auf eine tolle Kampagne.

Kampagneneröffnung bei den Bockstallesiern
„Der KVA im Discofieber“

Annweiler. Am 11.11. pünktlich um 11.11 Uhr hatten sich rund 60 Aktive, Ehrensenatoren, Ehrenmitglieder, Löwenträger und Politische Gäste im Vereinsheim der Bockstallesier eingefunden, um bei der offiziellen Eröffnung der Kampagne dabei zu sein. Präsident Peter Grimm eröffnete zusammen mit dem noch amtierenden Prinzenpaar Anika I. & Jens I. und dem Vorsitzenden Gerhard Dauenhauer die neue Kampagne, mit einem dreifach donnernden Tri-Lau, unter dem Motto „Der KVA im Discofieber“. Freuen...

Die frischgekrönten Hoheiten strahlen mit der Sonne um die Wette!

KV Gräfenhausen stürmt das Ortsvorsteherbüro
Wildsäu an der Macht

Gräfenhausen. „Der liebe Gott muss ein Narr sein!“, hörte man viele Gräfenhausener Karnevalisten am Sonntag erleichtert aufseufzen, als die Sonne die Regenwolken verscheuchte. Am Morgen des 11.11. versammelte sich die närrische Gemeinde auf dem Hans-Stöcklein-Platz, fieberte dem Countdown entgegen. Pünktlich um 11 Uhr 11 zog der närrische Lindwurm in einer Polonaise über den Dorfplatz dem Ortsvorsteherbüro entgegen. Einer solchen Macht konnte sich Ortsvorsteher Andreas Hauck nicht lange...

Der Trifels-Chor zusammen mit der Rosenberger Kantorei und den Redener Melodikern bei der Probe vor seinem Konzert am 16. Juni in der Stadtkirche Annweiler.

Auftakt zur 800-Jahr-Feier der Stadtrechtsverleihung in der Stadtkirche
Mozart-Festival

Annweiler. Als Auftakt zur 800-Jahr-Feier der Stadtrechtsverleihung im Jahr 1219 (durch den Staufer-Kaiser Friedrich den II) findet am Sonntag, 25. November, um 17 Uhr, in der Stadtkirche Annweiler ein Mozart-Festival statt. Zum 1. Mal musiziert die Deutsche Radio Philharmonie in Annweiler. Zur Aufführung gelangen die sehr klangvollen Kirchensonaten KV (Köchel-Verzeichnis) 263, 278 und 329, sowie die festliche Krönungsmesse KV 317 von Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791) in großer...

Die Akteure des Allgäuer Märchentheaters.

Das Allgäuer Märchentheater im Hohenstaufensaal
Rumpelstilzchen kommt

Annweiler. Nach dem letztmaligen Erfolg kommen die Schauspieler des Allgäuer Märchentheaters mit den Klassiker unter den Märchen, Rumpelstilzchen, nach Annweiler. Wer kennt es nicht das Märchen vom armen Müller der hübschen Müllerstochter und dem kleinen Männchen das Stroh zu Gold verspinnen kann. Wer kann die Frage lösen ach wie gut das niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß. Ein spannendes Märchen für Klein und Groß. Eines der schönsten Märchen der Gebrüder Grimm. Mit einer...

Blaulicht

Der PKW wurde durch den Aufprall im Frontbereich schwer beschädigt. (Foto: Polizei)

Frau schwer verletzt
Verkehrsunfall in Hinterweidenthal

Hinterweidenthal. Am Sonntag, 28. Oktober um 18.14 Uhr ereignete sich auf der B 10 in Höhe der Gaststätte "Frauenstein" ein Verkehrsunfall, bei welchem eine 68-jährige Frau aus dem Kreis Germersheim schwer verletzt wurde. Diese saß als Beifahrerin in einem in Richtung Landau fahrenden PKW, als ein Reisebus vom Parkplatz der Gaststätte auf die B 10 auffuhr. Der Fahrer des Autos konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen beziehungsweise ausweichen und fuhr auf den Reisebus auf. An beiden Fahrzeugen...

2 Bilder

First Responder-Einheit nun flächendeckend in der Verbandsgemeinde Annweiler

Die Freiwilligen Feuerwehren der Verbandsgemeinde Annweiler haben ihre First Responder-Einheit um zwei Teileinheiten erweitert. In der Nacht vom 05.11. auf den 06.11.2018 werden die neuen Teileinheiten Völkersweiler und Albersweiler im System der integrierten Leitstelle Landau aktiviert. Somit garantiert die Feuerwehr Annweiler nun auch in südlichen und nördlichen Teilen der Verbandsgemeinde eine schnelle medizinische Versorgung, die die Rettungskette bis zum Eintreffen des...

Reinigungs- und Wartungsarbeiten
Tunnelsperrung

Annweiler. In der Zeit vom 22. bis 26. Oktober 2018 wird die B 10, Umgehung Rinnthal – Sarnstall – Annweiler, nachts jeweils in der Zeit von 20 Uhr bis ca. 6 Uhr, voll gesperrt. Grund dafür sind die turnusmäßigen Tunnelreinigungs- und Wartungsarbeiten. Am 23. Oktober 2018 ab 20 Uhr wird an der Abfahrt B 48 Wellbachthal ein Kragarm zur Ausleitung neu gestellt. Dazu wird eine Ampelregelung aufgebaut. Zudem wird am 24. Oktober 2018 wegen zusätzlicher Wartung– und Reinigungsarbeiten auch die...

Symbolbild

Einbruch in die Verbandsgemeinde Annweiler
Dienstwagen entwendet

Annweiler. Bisher unbekannte Täter drangen am Wochenende in das Dienstgebäude der Verbandsgemeindeverwaltung Annweiler ein. Dabei gelang es dem oder den Tätern ein Dienstfahrzeug VW "Passat" Kombi, mit einer blau-silber-farbenen Lackierung, ähnlich einem Streifenfahrzeug der Polizei, jedoch mit der Seitenaufschrift "Ordnungsbehörde", zu entwenden. Das Fahrzeug wurde zwischenzeitlich unbeschädigt auf dem Parkplatz der Grundschule in Annweiler wieder aufgefunden. Weitere Gegenstände oder...

Verkehrsfreigabe und neue Sperrung
Infos zur B10

Verkehr. Die Fahrbahnerneuerungsarbeiten auf der B 10 im Abschnitt von der Anschlussstelle Birkweiler bis zur Anschlussstelle Landau-Zentrum (Klinikum) kommen Ende dieser Woche zum Abschluss, so dass dieser Streckenabschnitt im Laufe des 27. Juli wieder für den Verkehr freigegeben werden konnte. Zeitgleich mit der Verkehrsfreigabe der B 10 wird auch die Anschlussstelle Godramstein in beide Fahrtrichtungen wieder für den Verkehr freigegeben. Die Ausfahrt Landau-Zentrum (Klinikum) bleibt...

Polizei bittet um Mithilfe
Diebstähle auf dem Friedhof

Albersweiler. In den vergangenen Wochen wurden auf dem Friedhof in Albersweiler erneut Blumen und Grabschmuck entwendet. Ortsbürgermeister Ernst Spieß bittet die Betroffenen sich bei der Polizei zu melden und die Diebstähle anzuzeigen. Die Telefonnummer der Polizei in Annweiler lautet: 06346 964619. ps

Ratgeber

Zulagen für 2016 jetzt beantragen
Riesterrente

Riesterrente. Riester-Sparer können die staatlichen Zulagen für 2016 noch bis zum 31. Dezember 2018 beantragen. Danach verfällt der Anspruch auf die Zulagen für 2016. Als Grundzulage erhalten Riester-Sparer vom Staat 154 Euro. Pro Kind kommen 300 Euro hinzu, für vor 2008 geborene Kinder 185 Euro. Für junge Leute bis 25 Jahre, die einen Riester-Vertrag neu abgeschlossen haben, gibt es einen einmaligen Sonderbonus von 200 Euro. Um die Zulagen in voller Höhe zu erhalten, muss der Sparer einen...

Drei neue Filme der Deutschen Rentenversicherung
Jugendinitiative „Rentenblicker“

Deutsche Rentenversicherung. Mit drei neuen Filmen startet die Jugendinitiative „Rentenblicker“ der Deutschen Rentenversicherung in das neue Schuljahr: Der Film „Die drei Säulen der Altersvorsorge“ richtet sich an Lehrer und erklärt das Zusammenspiel aus gesetzlicher, betrieblicher und privater Vorsorge für das Alter. Passend zum Ausbildungsstart zeigt das neue Erklärvideo „Übergangszeiten“ Schülern, Auszubildenden und Eltern, wie sich die Zeiten zwischen unterschiedlichen Ausbildungen auf die...

Jetzt einfach online beantragen
Kindergeld im Studium

Agentur für Arbeit. Ab sofort können die Eltern die Weiterbewilligung des Kindergelds für ihre studierenden Kinder online abwickeln – ganz ohne bürokratischen Aufwand. Formulare müssen sie nicht mehr ausfüllen. Der Studiennachweis kann online übermittelt werden. „Viele Eltern kennen das leidvoll: Obwohl vorher schon viele Jahre für das Kind Kindergeld gezahlt worden ist, müssen sie, wenn das Kind nach Ende der Schulausbildung ein Studium aufnimmt, wieder viele Formulare der Familienkasse...

In vielen Regionen beginnt die Apfelernet in diesem Jahr früher als sonst

Der Arbeitskalender für die Streuobstwiese
Was gibt´s zu tun?

Erntezeit. Durch die anhaltend hohen Temperaturen startet die Erntezeit in vielen Regionen früher als üblich. Gerade frühe Sorten wie „Klarapfel“, „Alkmene“ oder „Gravensteiner“ sollten in diesem Jahr früher zur Ernte bereit sein als in den vorherigen Jahren. Ist man sich nicht sicher, ob die Äpfel am eigenen Baum reif sind, so sollte man einen Apfel aufschneiden und sich die Kerne ansehen. Sind diese braun, und lässt sich der Apfel leicht vom Ast trennen, so können Sie die Früchte ernten....

Die ersten "Couch-Potatoes" fanden in einem Verein für faule Leute zusammen, der sich in den 1970ern als Gegenpol zur damals noch recht neuen Gesundheits- und Fitnessbewegung sah.

Deutschland ist ein Kartoffelland
Kurioses rund um die Kartoffel

Deutschland ist ein Kartoffelland. Die Kirche warnte einst vor der Knolle aus den Anden und verdammte sie als „dämonisches, lüsternes Gewächs und Frucht des Bösen“. Da die Frucht aus den Anden keine Erwähnung in der Bibel findet und sich selbst bestäuben kann, sei sie der Sitz des Bösen. Eine Kartoffel wüchse dort, wo der Teufel einst auf den Boden spuckte, hieß es. Heute sind Kartoffeln nicht nur Lebens- und Futtermittel. Aus ihnen werden auch Papier, Alkohol, Kunstschnee, Pappe, Seife,...

Tolle Knolle. Oder: Grumbeere. Bis Herbst werden wir uns intensiv um dieses Nahrungsmittel kümmern.
2 Bilder

"Das geht uns alle an"
Tolle Knolle

Deutschland ist ein Kartoffelland. Historie, Selbstversuche, Rezepte, Themenmuseen und vieles mehr: Die Kartoffel steht nicht nur überall in der Pfalz und in Baden, sondern in den nächsten Wochen auch im Wochenblatt als kleine Serie im Mittelpunkt. Alle Artikel rund um die "tolle Knolle" finden sich nicht nur in den gedruckten Ausgaben, sondern auch hier. Die Wochenblätter beteiligen sich mit dem Thema Kartoffelland an der bundesweiten Aktion der Anzeigenblätter, die vom Bundesverband...