Nachrichten - Hauenstein

  • Pandamonium Jugendfilmfestival in Bruchsal
    Film-AG des Karlsruher Goethe-Gymnasiums gewinnt den "Goldenen Panda"

    Bruchsal. Am Freitagabend wurde im Bruchsaler Cineplex im Rahmen des Pandamonium Jugendfilm-Festivals der "Goldene Panda" für den besten Jugendfilm aus der Region verliehen. 15 Filme gingen an den Start - ein Teilnehmer aus Russland startete außer Konkurrenz und ein Gastbeitrag kam aus Niedersachsen. Den Goldenen Panda als Jurypreis erhielt die Produktion "Memories" von der Film-AG des...

  • Siegerehrung der Rhein-Neckar Laufserie
    Drei Läufe führen zum Ziel

    Die erste Auflage der DECATHLON Laufserie Rhein-Neckar ist Geschichte: Am Freitag, 9. November, wurden die Gesamtsieger geehrt. Aber nicht nur die Läufer, die es aufs Treppchen geschafft haben, konnten sich über Pokale und Gutscheine des Hauptsponsors freuen. Alle Sportler, die an allen drei Wertungsläufen teilgenommen haben, bekamen ein hochwertiges Laufshirt als Anerkennung.  „Mit der...

  • BriMel unterwegs
    "Full House" auf der Feinkost-Messe im Cinema Paradiso

    Ludwigshafen. Am 10. November luden die Inhaber des Ludwigshafener Bio-Feinkost-Geschäftes „Kichererbse“ zu einer Bio-Messe ein; Inhaberin Astrid Reuter traf ich vor Ort. Die Örtlichkeit des Events war das idyllisch im Hemshof gelegene Cinema Paradiso & Arte, das ich bis dato nicht auf dem Bildschirm hatte, aber in Zukunft im Auge behalten werde. Es ist ein ganz großes Kunstobjekt, eine...

  • Klassik im Centrum für Kunst und Kultur
    Freche Lieder von schönen Frauen in Rülzheim

    Rülzheim. Eine ganz klassische Veranstaltung findet am Sonntag, 18. November, um 19 Uhr im Centrum für Kunst und Kultur statt. Getitelt mit der Beschreibung freche Lieder und Chansons, wird Bettina Kerth einmal mehr einen Teil ihres reichhaltigen Repertoires präsentieren. Begleitet wird sie am Flügel von Zane Stradyna, zusammen ein hervorragend eingespieltes Duo. Sie bieten ein Rendezvous zweier...

  • Themennachmittag im Fotomuseum:
    70 Jahre Sofortbildfotografie

    Im November 1948 – vor 70 Jahren – kam ein erstes Kameramodell des von dem amerikanischen Physiker Edwin H. Land ein Jahr zuvor erfundenen Sofortbildverfahrens (Polaroid) auf den Markt. Auch nach dem Siegeszug der digitalen Fotografie war die Sofortbildfotografie nie ganz tot. Aber zur Zeit boomt sie gerdezu; vor allem bei jungen Leuten ist sie als Partyfotografie sehr beliebt. So werden in den...

Lokales

Sonderausstellung über Fußballweltmeister Horst Eckel
Windhund, Weltmeister & Mensch

Hauenstein. „Horst Eckel - Windhund, Weltmeister & Mensch“ heißt die neue Sonderausstellung des Sportbundes Pfalz in seinem Pfälzischen Sportmuseum in Hauenstein, die vom 26. Oktober bis zum 10. Februar 2019 gezeigt wird. Die Schau dokumentiert wichtige Stationen im Leben des Fußball-Weltmeisters von 1954 und veranschaulicht diese mit zahlreichen Objekten und Exponaten. Die Spezies der Fußballer, die ihrem Heimatverein und ihrer Region ein Leben lang „treu bleiben“, ist heutzutage sehr...

Wanderer beim Kastaniensammeln.

Erkundungstouren mit Führung
Keschdewanderungen

Hauenstein. Erfahrene Wanderführer zeigen auf den Keschdewanderungen auch in diesem Jahr die besten Plätze zum sammeln der Kastanien. Die Erkundungstouren mit sachkundiger Führung und kleinen Keschdeversuchungen finden am 16.,18. und 19.Oktober statt. Die Wanderungen gehen zu den Geiersteinen in Lug, zur Lindelbrunn und zum Stopper. Anmeldung für die Führungen sind bis spätestens zum Vortag, 12 Uhr, erforderlich. Teilnahmegebühr pro Person 6,00 Euro. Treffpunkt ist jeweils vor dem Rathaus,...

Laufen ist ihre Passion: Brigid Wefelnberg.

Vom Wüstenlauf direkt ins Deutsche Schuhmuseum
Vortrag von Extremläuferin

Hauenstein. Ihre zerschlissenen Sportschuhe sind in der Prominenten-Sammlung des Deutschen Schuhmuseums in Hauenstein zu bewundern. Man sieht ihnen förmlich an, was sie und ihre Trägerin durchgemacht haben. Die gebürtige Amerikanerin Brigid Wefelnberg hat damit 160 Kilometer im Himalaya oder 300 Kilometer in Oman, 520 Kilometer im australischen Outback oder 870 Kilometer in den Pyrenäen zurückgelegt. Jetzt spricht sie am 18. Oktober um 18.30 Uhr im Deutschen Schuhmuseum über ihre...

Manfred Seibel und seine fleißigen Erntehelfer.  Foto: PS

Kita St. Elisabeth beim Ernten und Keltern dabei
Leckerer Apfelsaft

Hauenstein. Am Donnerstag, 13. August, war es endlich soweit, die Kinder aus der Marienkäfergruppe machten sich auf den Weg zu den Apfelbäumen von Manfred Seibel, der seine reichhaltige Apfelernte in diesem Jahr mit der Kita teilte. Nach einem kurzen Fußmarsch in Richtung Felder, wurden die Kids von Manfred Seibel herzlichst in Empfang genommen. Nach einem leckeren Picknick, haben die Kinder sechs große Säcke mit Äpfeln befüllt. Diese wurden mit großer Mühe auf den Anhänger des Traktors...

Ortsbürgermeister Funck (k.v.l.) und sein österreichischer Amtskollege Josef Wiesinger (k.v.r.) beim Ortsrundgang am Dorfplatz in Dimbach .

Dimbach zu Gast in Dimbach
Besuch zur Kerwe

Dimbach. Am ersten Septemberwochenende gab es für die Ortsgemeinde Dimbach Besuch aus dem Dimbach im Strudengau. Eine Delegation aus der in Oberösterreich liegenden Gemeinde um Bürgermeister Josef Wiesinger hatte sich zur Kerwe eingefunden. Zuerst stand am Samstag jedoch eine Besichtigung der Burg Trifels auf dem Programm. Denn auch für die Dimbacher aus Oberösterreich ist König Löwenherz ein Begriff, da dieser ganz in der Nähe von Dimbach gefangen und festgehalten wurde, bevor er seinen...

Sport

So soll die neue Halle aussehen
2 Bilder

Heidelberger Großsporthalle soll Heimspielsituation entzerren - 15x2 Tickets gewinnen
Neue "zweite Heimat" für die Löwen

Mannheim/Kronau/Heidelberg. Sie bietet Platz für rund 4.000 Zuschauer, liegt ideal zwischen Mannheim und Kronau und könnte schon in der Saison 2019/20 zu einer zweiten Heimat – neben der SAP-Arena – für die Rhein-Neckar Löwen werden. Die Rede ist von der neuen Großsporthalle, die derzeit im Süden von Heidelberg an der Speyerer Straße entsteht. Am 21. September war Spatenstich für die Halle auf der Konversionsfläche "Patton Barracks" im Stadtteil Kirchheim - mit dabei Löwenmaskottchen Conny,...

Die B-Juniorinnen des SV Hinterweidenthal.

B-Juniorinnen des SV Hinterweidenthal
Neue Trikots

Hinterweidenthal. Vor dem letzten Heimspiel gegen die Mannschaft des SC Siegelbach bekamen die B-Juniorinnen des SV Hinterweidenthal ihr neues Trikot überreicht. Ermöglicht wurde dies dank der Unterstützung von „Tarte Gourmet“ aus Hauenstein, „Typosatz Hopfinger“ aus Hauenstein, „Pension Bergterrasse“ aus Annweiler und Philip Seibel von „Jump n Shoez“ aus Hauenstein. In ihrem neuen Outfit gewannen die B-Juniorinnen im anschließenden Spiel mit 7:0 und wollen auch in Zukunft damit erfolgreich...

360 Grad-Blick in der SAP Arena

Auszeichnung als „Beste digitale Innovation“ für „Rhein-Neckar Löwen 360 Grad“
"Eyes & Ears"-Award für die Löwen

Mannheim/München. Jubel am gestrigen Abend in München bei der Verleihung der „Eyes & Ears Awards“: Das Projekt „Rhein-Neckar Löwen 360 Grad“ wurde als „Beste digitale Innovation“ mit dem Eyes & Ears Award ausgezeichnet und hat sich damit eindrucksvoll gegen starke Konkurrenz durchgesetzt. Das von den MediaApes eingereichte Virtual-Reality-Projekt nimmt den Zuschauer mit in die SAP Arena und gibt dabei eindrucksvolle Einblicke vor und hinter die Kulissen. Möglich gemacht wird die...

Rhein-Neckar Löwen verlieren 24:27 gegen THW Kiel
Niederlage im Spitzenspiel

Mannheim. Mit einer Niederlage gegen den THW Kiel endet das Samstagsspiel der Rhein-Neckar Löwen. Die Norddeutschen setzten sich in der Mannheimer SAP-Arena mit 27:24 (11:12) durch, es war der sechste Sieg in Folge für Kiel und der erste gegen einen der Titelkandidaten nach Niederlagen bei Meister SG Flensburg-Handewitt und dem SC Magdeburg. Damit schließt Kiel wieder zur Gruppe der heißen Titelanwärter auf, während die Löwen sich weiter strecken müssen. Nervenstark, konzentriert und vor...

Ausgehen & Genießen

Flötistin Jennifer Seubel mit Elio Herrera.

„Kultur im Dorf“ lädt nach Hauenstein ein
Herbstkonzert

Hauenstein. Auf Einladung von „Kultur im Dorf“, kommt es am Samstag, 10. November um 19 Uhr, zu einem außergewöhnlichen Klassikkonzert. Bereits zum dritten Mal kommt die Flötistin Jennifer Seubel ins Bürgerhaus Hauenstein. Dieses Mal jedoch mit einem neuen Partner, dem Cellisten Elio Herrera. Die aus Annweiler stammende Jennifer Seubel schloss Ihr Studium im Studiengang „Master of Music“ mit der Note „Sehr gut“ ab. Seit 2012 hat sie einen Lehrauftrag an der Hochschule für Musik und Tanz in...

Die Ingelheimer Singoritas bitten zur „Damenwahl“ .

100 Jahre Frauenwahlrecht werden gefeiert
„Damenwahl“

Hauenstein. Am 4. November feiert die Kreisvolkshochschule Südwestpfalz in Kooperation mit der Partnerschaft für Demokratie Südwestpfalz 100 Jahre Frauenwahlrecht. Um diesen besonderen Meilenstein der Gleichberechtigung von Frau und Mann zu würdigen, kommen die Ingelheimer Singoritas in die Südwestpfalz: Mit geballter Frauenpower geben die fünf singfreudigen Fräuleins eine bunte Mischung von Pop bis Jazz zum Thema Damenwahl zum Besten. Mal froh, mal wütend, mal nachdenklich interpretieren...

Liedermacher Alex Entzminger und Zauberer Omlor.

Zauberei und Musik im Bürgerhaus
„ExtHase“

Hauenstein. Bereits zum dritten Mal kommt der Zauberer Dirk Omlor alias Rudi Lauer am 13. Oktober, 20 Uhr, ins Bürgerhaus nach Hauenstein. Mit dabei der Pfälzer Liedermacher Alex Entzminger. „ExtHase – Hol Dein Kaninchen aus meiner Gitarre“ heißt das neue Programm des Duos. Klingt gut? Ist es auch!“, sagt Dirk Omlor. Während der etwas verschrobene Rudi Lauer im saarländischen Dialekt seine Sicht der Dinge erklärt und dabei so ganz nebenbei noch kleine Wunder vollbringt, begeistert und berührt...

 Die Mainzer Hofsänger.

Mainzer Hofsänger gastieren in der Luger Kirche
Chorkonzert

Lug. Am Samstag, 3. November, 18 Uhr, kommen die durch Funk und Fernsehen bekannten Mainzer Hofsänger zu einem Konzert in die Luger Kirche. Die Hofsänger, meist bekannt als Faschingschor der Fernsehsendung „Mainz, wie es singt und lacht,“ werden sich an diesem Abend von einer ganz anderen Seite präsentieren. Mit ihrem voluminösen Chorklang, strahlenden Tenören und profunden Bässen begeistern sie wie kaum ein anderer Chor emotional und direkt bei all ihren Auftritten die Menschen aller...

Blaulicht

Der PKW wurde durch den Aufprall im Frontbereich schwer beschädigt. (Foto: Polizei)

Frau schwer verletzt
Verkehrsunfall in Hinterweidenthal

Hinterweidenthal. Am Sonntag, 28. Oktober um 18.14 Uhr ereignete sich auf der B 10 in Höhe der Gaststätte "Frauenstein" ein Verkehrsunfall, bei welchem eine 68-jährige Frau aus dem Kreis Germersheim schwer verletzt wurde. Diese saß als Beifahrerin in einem in Richtung Landau fahrenden PKW, als ein Reisebus vom Parkplatz der Gaststätte auf die B 10 auffuhr. Der Fahrer des Autos konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen beziehungsweise ausweichen und fuhr auf den Reisebus auf. An beiden Fahrzeugen...