Hauenstein - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Coronavirus SARS-CoV-2
Keine Neuinfektionen in der Südwestpfalz

Südwestpfalz/Hauenstein. Im Bereich des Gesundheitsamtes der Südwestpfalz wurden für heute (5. April 2020) keine neuen Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 festgestellt. „Dem Gesundheitsamt wurden von den Laboren heute ausschließlich negative Ergebnisse zurückgemeldet“, konnte die Kreisverwaltung mitteilen. Damit bleibt die Gesamtzahl der seit Beginn der Registrierung bekannt gewordenen Fälle bei 124 und in der Verbandsgemeinde Hauenstein bei neun, inclusive Genesungen. Die weiteren...

Kreishaus Südwestpfalz (Pirmasens)

Coronavirus SARS-CoV-2
15 Neuinfektionen in der Südwestpfalz

Südwestpfalz/Hauenstein. Betreffend die Südwestpfalz wurden heute (4. April 2020) von der Landkreisverwaltung 15 neu erkannte Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 gemeldet. Damit beträgt die Gesamtzahl aller im Bereich des zuständigen Gesundheitsamtes seit Erfassung bekannt gewordenen Fälle nun 124. Bezüglich der Verbandsgemeinde Hauenstein blieb es bei insgesamt neun Infektionen. Auf Meldeadresse Pirmasens entfallen 23, vier mehr als gestern, auf Zweibrücken 26, ebenfalls vier...

Kreishaus Südwestpfalz (Pirmasens)

Coronavirus SARS-CoV-2
Neun Neuinfektionen in der Südwestpfalz - 19 Genesene

Südwestpfalz/Hauenstein. Die Südwestpfalz betreffend wurden heute von der Kreisverwaltung neun weitere bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 gemeldet. Damit sind dort nun insgesamt 109 Personen positiv getestet worden. Mit Meldeadresse in der Verbandsgemeinde Hauenstein kam ein weiterer Fall hinzu. Dort gelten jetzt neun als positiv. Der Mitteilung der Kreisverwaltung zufolge verteilen sich die übrigen Fälle auf Pirmasens mit konstant 19, Zweibrücken mit 22 nachdem ein...

Malu Dreyer

Fernsehansprache von Malu Dreyer
"Unser Zusammenhalt ist unsere Stärke"

Rheinland-Pfalz.  In einer Fernsehansprache im SWR am Freitag, 3. April, 19.55 Uhr wendet sich Ministerpräsidentin Malu Dreyer erneut an die Bevölkerung, hier die Ansprache im Wortlaut: "Liebe Rheinland-Pfälzer und Rheinland-Pfälzerinnen, hinter uns liegen jetzt fast drei Wochen, in denen wir unsere persönlichen Kontakte, unseren Arbeitsalltag, das öffentliche Leben und Teile unserer Wirtschaft nahezu eingestellt haben, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Ich weiß, wie...

Grundschule Annweiler verfasst Dankschreiben
Dank an Schüler und Eltern

Annweiler. Die Schulleitung, der Personalrat und das gesamte Team der Grundschule Annweiler am Trifels haben sich mit einem rührenden Dankschreiben an die Schüler und Eltern gewendet: „Liebe Kinder, wir möchten Euch einfach mal danke sagen. Seit wir keinen gemeinsamen Unterricht mehr hier im Schulhaus haben, erledigt ihr Eure Aufgaben richtig gut. Eure Lehrerinnen und Lehrer, Frau Grimminger und Herr Stoll sind sehr stolz auf euch. Wir wissen, dass es oft sehr anstrengend für Euch ist....

Symbolfoto

Erste Genesene und weitere Corona-Infektionen bestätigt
Aktueller Stand in der Südwestpfalz

Corona. Update 3. April, 13.20 Uhr: Nach aktuellem Stand (3. April, 11:40 Uhr) haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südwestpfalz weitere neun Fälle des Coronavirus (COVID-19) bestätigt. Insgesamt wurden bis heute 109 Personen im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südwestpfalz positiv auf das Coronavirus (COVID-19) getestet. Die zuvor im Corona-Testzentrum (CTZ) genommenen Abstriche wurden jeweils an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. Die 109 bestätigten...

Alternative Kursangebote in der Corona-Kurspause
Kreisvolkshochschule bietet Onlinekurse an

Landkreis Südwestpfalz. Volkshochschulen verzichten derzeit deutschlandweit auf Präsenzkurse und -veranstaltungen. Die Kreisvolkshochschule Südwestpfalz (KVHS) kommt auf anderem Weg weiterhin ihrem Bildungsauftrag nach und ermöglicht das Lernen. Die KVHS arbeitet daher gerade an Online-Angeboten, die das Lernen von zu Hause aus unterstützen. Auf der Startseite der Kreisvolkshochschule Südwestpfalz finden Interessierte unter kvhs-swp.de in Kürze die Rubrik "kvhs online" und dort eine Reihe von...

So wie dieser Prototyp von Marie Nauerth und ihrem Vater Matthias entstehen derzeit weitere stabile Gesichtsmasken aus laminierten Folien oder Plexiglas . Foto: PS

„Minschdrer Tröpfchenfänger“ für viele Institutionen
Klingenmünster hilft und näht

Klingenmünster. Wie gut eine Dorfgemeinschaft funktionieren kann, zeigt sich in Klingenmünster: Seit zwei Wochen surren unaufhörlich in vielen Häusern die Nähmaschen. Viele hundert Masken sind in Klingenmünster auf Initiative von Ortsbürgermeisterin Kathrin Flory entstanden. Frauen jeden Alters nähen unentwegt. „Baumwollstoffe, Nähgarn und der Draht wird kostenlos im Innenhof vom Rathaus abgelegt. Mittlerweile werden sogar stabile Masken aus laminierten Folien oder aus Plexiglas hergestellt....

Die Landrätin Susanne Ganster und der Pirmasenser Oberbürgermeister Markus Zwick stellten die Räumlichkeiten vor
2 Bilder

Corona-Ambulanz des Landkreises Südwestpfalz betriebsfertig
In ehemaliger Realschule plus Wallhalben eingerichtet

Wallhalben. Der Landkreis Südwestpfalz hat im Gebäude der ehemaligen Realschule plus in Wallhalben nun eine bezugsfertige Corona-Ambulanz für die niedergelassene Kassenärztinnen und -ärzte bereitgestellt. Die Wahl des Landkreises war auf das kreiseigene Gebäude gefallen, das die bis 2016 noch die Realschule plus beherbergte und auch während des Umbaus der Grundschule noch genutzt wurde. Ausschlaggebend war auch die Nähe zum Krankenhaus in Zweibrücken, zu zusätzliche Synergien ermöglicht....

Recyclinghöfe im Landkreis Südwestpfalz teilweise Annahme von Grünschnitt geöffnet
Es sind große Grünschnitt-Mengen zu erwarten

Landkreis Südwestpfalz. Zur Bewältigung der Corona-Pandemie ist die Bevölkerung aufgerufen, physische Kontakte weitestgehend einzuschränken und größtmöglichen Abstand zueinander zu halten. „Wir erkennen, dass die Abstandsregelung in vielen Bereichen des täglichen Lebens mittlerweile eingehalten wird. Die allermeisten Mitbürgerinnen und Mitbürger schützen sich so aktiv selbst und die Bevölkerung gleich mit.“, sieht Landrätin Dr. Susanne Ganster auch die Möglichkeit, für die Abgabe des...

Kreishaus Südwestpfalz (Pirmasens)

Coronavirus SARS-CoV-2
Dreizehn neue Infektionen in der Südwestpfalz

Südwestpfalz/Hauenstein. In der Südwestpfalz wurden heute (2. April 2020) dreizehn neue Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 gemeldet. Damit sind nun insgesamt 100 positiv getesteten Fälle bekannt. Mit Wohnort in der Verbandsgemeinde Hauenstein kamen zwei bestätigte Infektionen dazu. Dort beträgt die Gesamtzahl nun acht. Gleich gegenüber gestern blieben die Fallzahlen bezogen auf die Verbandsgemeinde (VG) Dahn mit dreizehn, die VG Pirmasens-Land mit drei, die VG Rodalben mit zwei und...

Symbolfoto

Landeshilfen für Selbstständige und Unternehmen in der Coronakrise
Unterstützung ab sofort verfügbar

Frankenthal. Selbstständige und Unternehmen, denen in der Corona-Krise die Einnahmen wegbrechen, können seit diesem Donnerstag auch die Soforthilfen des Landes beantragen. Der Abgeordnete Martin Haller (SPD) betont: „Der Bund und das Land Rheinland-Pfalz haben umfangreiche Rettungsschirme aufgespannt. Nachdem das Antragsverfahren für die Bundesgelder bereits zu Beginn dieser Woche gestartet ist, können Betriebe und Selbstständige, die Hilfe brauchen, ab sofort auch die Landesmittel direkt bei...

Annahmestellen und Öffnungszeiten von Grünabfällen im Landkreis Südliche Weinstraße
Zusätzlich an Gründonnerstag geöffnet

Landkreis Südliche Weinstraße. In Annweiler-Gräfenhausen, Edenkoben und Steinfeld kann man auch an Gründonnerstag seine Grünabfälle abgeben. Die WertstoffWirtschaftszentren bei Edesheim und Billigheim-Ingenheim sowie Annahmestelle Kirrweiler bleiben weiterhin geschlossen. Ab sofort gelten bis auf Weiteres die folgenden Öffnungszeiten der Grünabfallannahmestellen: Span-Service Holzlogistik GmbH in Annweiler-Gräfenhausen Freitag, 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr Samstag, 9:00 Uhr bis 13:00...

Kreishaus Südwestpfalz (Pirmasens)
2 Bilder

Coronavirus SARS-CoV-2
Elf neue Infektionen in der Südwestpfalz

Südwestpfalz. Der Mitteilung der Landkreisverwaltung zufolge haben sich am heutigen Mittwoch (1. April 2020) im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südwestpfalz elf weitere Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 bestätigt. Die Gesamtzahl der positiv Getesteten beträgt nun 87. Konstant blieb die Zahl der festgestellten Infizierten mit Wohnort in der Verbandsgemeinde (VG) Hauenstein bei sechs und in der VG Thaleischweiler-Wallhalben bei 15. In Pirmasens sind zwei Betroffenen mehr zu...

Malu Dreyer

Auf private Reisen und Verwandtenbesuche verzichten – auch über Ostern
Gemeinsamer Beschluss von Bund und Ländern

Rheinland-Pfalz. Heute haben die Regierungschefs der Länder gemeinsam mit der Bundeskanzlerin beschlossen, dass die Corona-Schutzmaßnahmen weiter bestehen und eingehalten werden müssen. Ministerpräsidentin Malu Dreyer: „Die Dynamik der Verbreitung des Coronavirus in Deutschland ist noch immer zu hoch. Wir müssen daher weiterhin alles dafür tun, die Geschwindigkeit des Infektionsgeschehens zu vermindern und unser Gesundheitssystem leistungsfähig zu halten. Eine entscheidende Rolle kommt dabei...

Symbolbild

Landkreis Südwestpfalz erhält rund 2 Millionen Euro Soforthilfe vom Land
Finanzielle Mittel zur Bekämpfung von Corona

Landkreis Südwestpfalz.  Im Rahmen des Nachtrags zum Doppelhaushalt 2019/20 des Landes Rheinland-Pfalz in Höhe von 3,3 Milliarden Euro sind 800 Millionen Euro für die aktuelle Krisenbewältigung aufgrund des Coronavirus vorgesehen. Der Beschluss wurde durch den Landtag Rheinland-Pfalz gefasst. Von den 800 Millionen Euro sollen den Landkreisen und kreisfreien Städten sofort 100 Millionen Euro unbürokratisch, verteilt nach Einwohnern, zur Verfügung gestellt werden. Für den Landkreis Südwestpfalz...

Symbolbild

Weitere 11 Corona-Infektionen im Landkreis Südwestpfalz bestätigt
Aktuell insgesamt 87 Infizierte

Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand (1. April, 11:50 Uhr) haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südwestpfalz weitere elf Fälle des Coronavirus (COVID-19) bestätigt. Insgesamt wurden bis heute 87 Personen im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südwestpfalz positiv auf das Coronavirus (COVID-19) getestet. Die zuvor im Corona-Testzentrum (CTZ) genommenen Abstriche wurden jeweils an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. Die 87 bestätigten Fälle verteilen sich auf...

Kreishaus Südwestpfalz (Pirmasens)

Coronavirus SARS-CoV-2
Fünf neue Infektionen in der Südwestpfalz - ein Todesfall

Südwestpfalz. Im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südwestpfalz haben sich Stand heute (31. März 2020) weitere fünf Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 bestätigt. Ein 85-jähriger aus der Verbandsgemeinde Dahn verstarb im städtischen Krankenhaus Pirmasens an den Folgen seiner Corona-Infektion, teilt die Landkreisverwaltung mit. Ein gestern für die Stadt Zweibrücken als positiv gemeldetes Testergebnis (Wochenblatt-Reporter berichtete) könne als negativ korrigiert werden, lässt...

Kreishaus Südwestpfalz (Pirmasens)
2 Bilder

Zur Pandemiebekämpfung
Südwestpfalz soll zwei Millionen Euro erhalten

Südwestpfalz. Einer Mitteilung der Kreisverwaltung von heute (31. März 2020) zufolge soll der Landkreis Südwestpfalz rund 2,016 Millionen Euro zur Pandemiebekämpfung erhalten. Dies ergäbe sich aus dem vom Landtag Rheinland-Pfalz beschlossenen Nachtrag zum Doppelhaushalt 2019/20 in Höhe von 3,3 Milliarden Euro. Darin seien 800 Millionen für die aktuelle Krisenbewältigung vorgesehen. Von diesem Betrag sollen Landkreisen und kreisfreien Städten sofort 100 Millionen Euro zur Verfügung gestellt...

Eine Spendenzusage für eine neue Linde liegt bereits vor

Baumscheiben gegen Spende erhältlich
Dorflinde gefällt

Wilgartswiesen. Was sich über das letzte Jahr abgezeichnet hatte, musste nun umgesetzt werden. Die Dorflinde am Rathausplatz wurde immer mehr zu einem Sicherheitsrisiko und musste daher leider gefällt werden. Ein Pilz hat das Wurzelwerk zerstört, was zum Absterben des Baumes geführt hat. Sicher verbinden viele Mitbürgerinnen und Mitbürger eine oder mehrere schöne Erinnerungen mit der Dorflinde. Ratsmitglied Sven Burgard hatte die Idee den Stamm der Linde in Baumscheiben, mit einer Stärke von...

Dinge für den alltäglichen Bedarf können eingekauft werden.

Für ältere Menschen in Wilgartswiesen
Einkaufsservice

Wilgartswiesen. In Wilgartswiesen haben sich die Jugendgruppe TEEWIS, Heidi und Markus Schöffel sowie Helga Semrad spontan bereit erklärt ehrenamtlich für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürgern das Einkaufen übernehmen. Wer den Einkaufsservice nutzen möchten, kann sich gerne melden bei: Markus und Heidi Schöffel, Tel. 923656 oder 01749665275 Helga Semrad Tel: 8159085 oder 01755183244 Bestellungen können dienstags und donnerstags jeweils zwischen 10 und 12 Uhr bei den genannten Personen...

Kreishaus Südwestpfalz (Pirmasens)
2 Bilder

Angesichts Herausforderungen durch Pandemie
Pflegeeinrichtung Heilsbach ist vorbereitet

Südwestpfalz. Um in der Südwestpfalz im Fall einer Ausweitung von Erkrankungen durch das Coronavirus den spezifischen Herausforderungen gewachsen zu sein, wurde von der Kreisverwaltung die Bildungsstätte Heilsbach zur Aufnahme von Pflegebedürftigen vorbereitet. Seit heute (Montag 30. März 2020) sind dort Räume zur Aufnahme von bis zu 50 Personen ausgestattet. In der Einrichtung bestünden Möglichkeiten, auch mehr Pflegebedürftige aufzunehmen, teilt die Kreisverwaltung mit. Die „Bildungs- und...

Kreishaus Südwestpfalz (Pirmasens). Hier ist auch das Gesundheitsamt zu finden.

Coronavirus SARS-CoV-2
Sieben neue Infektionen in der Südwestpfalz

Südwestpfalz. Im Bereich des Gesundheitsamts Südwestpfalz wurden durch Laborauswertungen sieben weitere Infektionen mit dem des Coronavirus SARS-CoV-2 festgestellt, nachdem zuvor im „Corona-Testzentrum“ in Höhfröschen ein Abstrich entnommen worden war. Insgesamt sind damit Stand heute (30. März 2020) 72 Fälle bestätigt. Konstant blieben die Anzahl der Betroffenen in Pirmasens bei 15, in der Verbandsgemeinde (VG) Hauenstein mit fünf, der VG Pirmasens-Land mit zwei, der VG Rodalben mit einer...

Kreishaus Südwestpfalz (Pirmasens). Hier befindet sich auch das Gesundheitsamt von dem die Meldungen kommen.
2 Bilder

Neuartiges Coronavirus
Sechs Neu-Infektionen in der Südwestpfalz

Südwestpfalz. Am heutigen Sonntag (29. März 2020) ergab die Auswertung von im Corona-Testzentrum Höhfröschen entnommenen Abstrichen sechs positive Ergebnisse. Damit sind in der Südwestpfalz nun 65 Fälle bekannt. Mit Wohnort Pirmasens sind jetzt 15 Betroffene zu verzeichnen, darunter zwei zusätzliche, Verbandsgemeinde (VG) Dahner Felsenland acht, einer mehr als gestern, VG Waldfischbach-Burgalben fünf, darunter zwei neu bestätigte. Unverändert sind bezüglich Zweibrücken neun Fälle bekannt,...

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.