Annweiler - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Jahresabschlussübung der Feuerwehr Annweiler am Trifels
Einladung zur Jahresabschlussübung der Feuerwehr Annweiler am Trifels

Am 26.10.2018 findet um 14.00 Uhr die diesjährige Jahresabschlussübung der Feuerwehr Annweiler am Trifels im Rathaus der Stadt Annweiler am Trifels statt. Alle Bürgerinnen und Bürger, sowie alle Interessenten und Freunde der Feuerwehr, sind recht herzlich dazu eingeladen. Bereits ab 13.45 Uhr sind die Bambinis auf dem Rathausplatz vertreten. Um 14.00 Uhr startet dann die Übung der Jugendfeuerwehr. Im Anschluss daran, gegen 14.20 Uhr, wird die aktive Wehr ihr Können unter Beweis stellen.

Peter Grimm (FDP) bewirbt sich als Nachfolger von Dominik Harsch um das Amt des 2. Beigeordneten.

Stadtrat Annweiler
Peter Grimm soll neuer Beigeordneter werden

Annweiler. Aus einer Pressemitteilung vom Sonntag, 20. Oktober, geht hervor, dass die FDP Annweiler auf der nächsten Sitzung des Stadtrats ihr Fraktionsmitglied Peter Grimm vorschlagen wird als Nachfolger für den überraschend ausgeschiedenen 2. Beigeordneten, Dominik Harsch. „Wir werden unseren Koalitionspartnern (FWG, CDU; Anm.d.Red.) vorschlagen, darüber zu beraten und zu entscheiden. Bei Bedarf soll sich Peter Grimm auch bei den anderen Parteien vorstellen“, heißt es in dem Papier. Mit...

Die stolzen Gewinner Noah und Fritz mit Petra Jung-Schoch bei der Übergabe der Preise
3 Bilder

Pfälzerwald-Verein Annweiler am Trifels e.V.
Unsere PWV-Vogelfütterstation soll schöner werden - Die Gewinner stehen fest

Anlässlich der Einweihung des PWV Insektenhotels "Auf dem Dreißig" im September (wir hatten berichtet), schraubten die PWV Wanderkinder vor Ort Vogelfütterstationen zusammen, die anschließend mit nach Hause genommen wurden. Petra Jung-Schoch, die 1. Vorsitzende des PWV Annweiler rief den Wettbewerb zur "Individualisierung" der hölzernen Meisenknödel-Halter aus und bat um Bildnachweise der künstlerischen Arbeiten bis Ende September. Die Auswahl fiel den unabhängigen Juroren schwer aber...

Dominik Harsch (FDP) bei seiner Bewerbungsrede auf der konstituierenden Sitzung des Stadtrats am 14.8.2019: „Neue Ideen dürfen nicht ihre Grenzen an Parteibüchern finden“.
3 Bilder

Stadtrat Annweiler
Beigeordneter Dominik Harsch erklärt Rücktritt

Annweiler. Völlig überaschend hat am gestrigen Freitag der 2. Beigeordnete der Stadt, Dominik Harsch (FDP), seinen Rücktritt zum 31. Oktober erklärt. Im Verlauf des Tages habe er bereits den Bürgermeister, Benjamin Seyfried, sowie die Beigeordneten Dirk Müller-Erdle (FWG) und Benjamin Burckschat (CDU) darüber in Kenntnis gesetzt, schreibt Harsch in einer Pressemitteilung vom 18. Oktober. Die Amtsniederlegung resultiere “aus einer unerwarteten beruflichen Veränderung”, die für ihn nicht...

Irischer Abend an der BBS SÜW

Ganz viel grün, orange und weiß – ein Abend an der BBS Südliche Weinstraße

Annweiler. Grün-weiß-orangefarbene Tischläufer und Blumengestecke auf den Tischen, ein Büffet mit Soda Bread, Lemon Curd, Buns, also Muffins, Cider und Guinness – alles erinnert an Irland, die grüne Insel. Und diese Köstlichkeiten wurden im großen Filmsaal der Berufsbildenden Schule Südliche Weinstraße dargeboten. Die Englischlehrerin Laura Rimbrecht wollte mit Schülerinnen und Schüler, den Eltern, mit Lehrerinnen und Lehrern, Freunden und Verwandten das Ende eines erfolgreichen Erasmus +-...

„Raureif auf den Wiesen bei Herxheim“: Diese Aufnahme von Wochenblatt-Reporter Florian Schmadel wird das Titelbild des neuen Kalenders zieren.
13 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
Das sind die Gewinner

Mitmachportal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Wir bedanken uns bei allen, die an der Fotoaktion und an der Abstimmung teilgenommen haben. Hier kann man die Kalender vorbestellen. Der Erlös kommt, wie angekündigt, als Spende dem Kinderhospiz Sterntaler zugute. Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler unterstützt lebensverkürzend erkrankte Kinder sowie deren Familien und...

Der neue Adventskalender des Lions Clubs.

Bildschöner Adventskalender mit „inneren Werten“
Aktion des Lions Clubs Annweiler

Annweiler. Es wäre sicher übertrieben zu behaupten, der Advent stehe vor der Tür, aber er naht. Zu den frühen Hinweisen auf die kommende vorweihnachtliche Zeit gehört seit Jahren der Adventskalender des Lions Clubs Annweiler, der auch in diesem Jahr wieder aufgelegt wird, zum neunten Mal in Folge. Und es gibt wieder viele gute Gründe, den Kalender besitzen zu wollen. Zum einen zeigt er eine wunderbar leuchtende winterliche Landschaft, die von dem in Annweiler lebenden, international...

St. Elisabethenverein und kfd laden ein
Vorstellung der Hospizarbeit in Annweiler

Annweiler. Der St. Elisabethenverein und die katholische Frauengemeinschaft laden ein: am 23. Oktober um 19.30 Uhr, im Pfarrheim der Pfarrei Hl. Elisabeth stellt der Ambulante Hospiz- und Palliativ- Beratungsdienst für den Kreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau seine Arbeit vor. Der ambulante Hospiz- und Palliativberatungsdienst berät und begleitet Schwerstkranke und Sterbende sowie Ihre Angehörige. Eine lebensbedrohliche Erkrankung ist immer eine große Belastung für Menschen und ihre...

Anordnung der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd
Trifels Natur Annweiler muss Rückbaukonzept vorlegen

Neustadt/Annweiler. Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd hat gegenüber der Trifels Natur GmbH die Vorlage eines Rückbaukonzepts für die formell und materiell rechtswidrigen Ablagerungen (Deponien) in der Gemarkung Annweiler, im Bereich: „Kälberbächel, oberhalb Tal“, Bereich „In der Kehr“ in Annweiler-Gräfenhausen sowie in der Gemarkung Wernersberg, Gewanne Ebersberg angeordnet. Die Trifels Natur GmbH hatte auf den betroffenen Waldgrundstücken seit Jahren Erdaushubmassen abgelagert....

Öffentliche Diskussion im Verbandsgemeinderat ist gefragt. Dagmar Lange, Sabine Trommershäuser, Wolfgang Karch (v.l.).
2 Bilder

Annweiler als SDG-Modellkommune im Biosphärenreservat Pfälzerwald?
Grüne beantragen Sondersitzung im Verbandsgemeinderat

Annweiler. Die UN hat 17 Nachhaltigkeitsziele, kurz SDG genannt, definiert. (SDG steht für Sustainable Development Goals, die Red.). Diese Nachhaltigkeitsziele betreffen insbesondere Klimaschutz, Insektensterben, CO2-Reduktion. „Das geht uns alle an“, erklärte SÜW-Landrat Dietmar Seefeldt in einer Pressemeldung und rief Ende September Orts- und Verbandsgemeinden des Kreises, die im Naturpark Pfälzerwald liegen, dazu auf, sich an dem Projekt „Pfälzerwald SDG Modellregion“ zu beteiligen. Das...

Wochenblatt-Kalender mit Fotos aus der Pfalz und Baden
Die Gewinner stehen fest

Mitmach-Portal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben bis 6. Oktober für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Nach Auswertung der Ergebnisse wurden nun die Gewinner benachrichtigt. Sobald die organisatorischen Hürden überwunden sind, werden die Gewinnerfotos auch öffentlich bekanntgegeben. Nochmals vielen Dank an alle Teilnehmer!

In der Förderschule wird Erntedank gefeiert.

Buntes Programm in der Förderschule Annweiler
Ernte-Dank-Feier

Annweiler. Am letzten Schultag vor den Herbstferien, 27. September, wurde in der Förderschule in Annweiler wie in den vergangenen Jahren das Ernte-Dank-Fest im familiären Rahmen mit einem bunten Programm gefeiert. Zusammen mit der Schulleiterin Frau Schmitt eröffnete Vincent aus der Klasse 5 die Feier und begrüßte unter anderen vor allem den ersten Vorsitzenden des Förderkreises Herrn Walter Schmitt und für den Kooperationspartner ADAC Herrn Alexander Rillmann. Ihnen wurde mit der Feier für...

Natur pur macht eine Menge Spaß.

Tolle Erfahrungen im „Pfälzerwald“ gesammelt
Unterwegs mit der Kirche

Annweiler. In der ersten Woche der Herbstferien waren 28 Kinder und Jugendliche zum Thema „Pfälzerwald“ im Hilschberghaus in Rodalben. Die Freizeit war der Prot. Kirchengemeinde Annweiler organisiert. Auf dem Programm standen Informationen zur Region, Workshops, wie z.B das Bauen eines Vogelhäuschens und Ausflüge zur imposanten Bärenhöhle bei Rodalben. In einem Wettbewerb traten die Jungs gegen die Mädchen an: Es sollte ein Lager aus Naturmaterialien gebaut werden. Beide Teams bauten in...

Bürgermeister Christian Burkhart (Bildmitte) eröffnete das Keschdefeschd inmitten gekrönter Häupter. Links von ihm Nathalie I., die ihre Krone an Leonie I. übergab (rechts vom Bürgermeister).

Keschdefeschd in Annweiler lockt trotz vieler Wolken zahlreiche Besucher an
Neue Kastanienprinzessin Leonie I.

Annweiler. Das 19. Keschdefeschd in der Trifelsstadt lockte wieder zahlreiche Besucher zu einem Besuch des romantischen Städtchens. Lediglich der Sonntag war aufgrund des schlechten Wetters nicht so gut besucht wie in den letzten Jahren. Am Samstag wurde die neue Kastanienprinzessin für das Trifelsland gekrönt, umrahmt von der Musik der Kaiserbachmusikanten. Nathalie I. übergab ihre Krone an Leonie I. Die neue Kastanienprinzessin kommt aus Waldhambach, ist 15 Jahre alt und besucht das...

Ute Wingerter ist seit 1. Februar 2019 Gemeindeschwester plus im Landkreis Südliche Weinstraße.

Fitness-Angebot der Gemeindeschwester plus
Bewegungstraining für Senioren

Annweiler. Mit zunehmendem Alter bewegen sich die Menschen oft zu wenig. Die Kräfte schwinden und es fällt schwerer, die alltäglichen Arbeiten in Haus und Garten sowie Einkäufe zu verrichten. Da sich die Muskulatur abbaut, kann es zu folgenschweren Stürzen kommen, was zur Pflegebedürftigkeit führen kann. Dies gilt es zu verhindern! Im Rahmen der Kampagne „Ich bewege mich – mir geht es gut“, wollen die Gemeindeschwester plus Ute Wingerter und die Bewegungsbegleiterin Anna Botham-Edighoffer...

Plastik-Tüten in der Obst-/Gemüse-Abteilung gehören der Vergangenheit an. In einem Annweiler Frischemarkt können die Kunden ihre Ware direkt in ein Einkaufsnetz aus Baumwolle legen, das ausliegt.
2 Bilder

Nachhaltigkeit – mehr als nur ein Modewort
Aktiver Einsatz für die Annweiler Tafel

Annweiler. Der Begriff nachhaltig  wird mit dem Gedanken zusammengebracht, dass etwas dauerhaft und besonders wirksam für die Zukunft ist. Es geht also um Entscheidungen und Maßnahmen, bei denen so gehandelt wird, dass gegenwärtig und zukünftig davon profitiert werden kann. So jedenfalls wird Nachhaltigkeit in einer Bachelor-Arbeit der Universität Düsseldorf definiert. Aufgrund der zunehmenden Debatte um Nachhaltigkeit und Umwelt sind diese Begriffe zu einer Art Modewort geworden. Dank...

Harald Düx: „Für die Biodiversität brauchen wir unterschiedliche Baumarten. Das ist die forstliche Antwort auf den Klimawandel“.
6 Bilder

Trifels Natur GmbH mit Waldzustandsbericht im Stadtrat
Baumsterben durch Dürre und Borkenkäfer. Aktuell 6 ha Kahlflächen

Annweiler. Mit 2.200 ha Stadtwald ist Annweiler siebtgrößter kommunaler Waldbesitzer in Rheinland-Pfalz (Landesdurchschnitt = 177 ha). Die forstliche Bewirtschaftung erfolgt durch die stadteigene Trifels Natur GmbH mit ihrem Geschäftsführer Harald Düx, der ein achtköpfiges Team leitet. Zu den Aufgaben gehört neben der klassischen Forstwirtschaft auch die Erfüllung kommunaler Aufgaben wie die Wasserversorgung oder der Arten- und Biotopschutz. In der jüngsten Sitzung des Stadtrats, Ende...

Hans-Peter Schmitt, Barbara Später, Dirk Müller-Erdle und Benjamin Seyfried (v.l.n.r.).

Dank für das Engagement so vieler Aktiven
Bürgermeister besucht Tafel

Annweiler. Am Mittwoch dem 25. September besuchten Bürgermeister Benjamin Seyfried und Stadtrat Dirk Müller-Erdle die Tafel Annweiler um sich einen umfassenden Überblick über die Arbeit der Ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer bei der Tafel zu machen. Sie bedankten sich für das Engagement so vieler Aktiven. Frau Später und Herr Schmitt freuten sich über das Interesse und die Zusage die Tafel nach Ihren Möglichkeiten zu unterstützen, da sie einen wertvollen Beitrag in der Gesellschaft leistet....

Stadtbürgermeister Benjamin Seyfried und Stadtbeigeordneter Benjamin Burckschat freuten sich über die Ausstellung im Rathaus.

Ausstellung eines Malprojekts mit Grundschulkindern
Faszinierende Dschungelwelt

Annweiler. Von den veränderten Lebensbedingungen der Tiere in den Urwäldern Indien und Indonesiens ließen sich Schülerinnen und Schüler der Grundschule Annweiler in einem Malprojekt gefangen nehmen, das die Künstlerin Jacklyn Gratzfeld im Auftrag von „Kunst und Kultur in Annweiler e. V.“ im Veranstaltungsraum der VR-Bank durchführte. Besonders das Schicksal der asiatischen Elefanten hatte es den Kindern der Klasse 3c angetan. Sie werden als Jungtiere eingefangen, zu Arbeitstieren abgerichtet...

7 Bilder

Feierliche Übergabe des MZF III für die Feuerwehr Annweiler am Trifels und des MZF II für die Feuerwehr Rinnthal

Am Samstag, dem 28. September 2019, konnte das neue MZF III der Feuerwehr Annweiler am Trifels und das MZF II der Feuerwehr Rinnthal von der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels an die jeweiligen Wehren übergeben werden. Hierzu hatten sich neben der gesamten Feuerwehr-Mannschaft zahlreiche Vertreter des Landkreises, der Verbandsgemeinde und der Stadt Annweiler am Trifels sowie benachbarter Wehren im Feuerwehrhaus versammelt. Christian Burkhart Bürgermeister der Verbandsgemeinde Annweiler...

Der Stadtrat. 1. Reihe v.l.: Christiane Huber (SPD), Carmen Winter (CDU), Christiane Heming-Herzog (Grüne), Romy Schwarz (CDU), Joaquim dos Santos (FDP), Peter Grimm (FDP). 2. Reihe v.l.: Bürgermeister Benjamin Seyfried (parteilos), Ralf Schneider (FWG), Dagmar Lange (Grüne), Anna Botham-Edighoffer (SPD), Steffen Kremser (AfD), Matthias Gröber (FWG). 3. Reihe v.l.: Wolfgang Karch (Grüne), Erster Beigeordneter Dirk Müller-Erdle (FWG), Bernd Pietsch (FWG), Andrea Schneider (FWG), Emil Straßner (FDP), Gustav Kühner (CDU), Martin Thomas (CDU), André Schuster (FWG), Beigeordneter Dominik Harsch (FDP), Beigeordneter Benjamin Burckschat (CDU). Nicht im Bild: Florian Funk (SPD), Hans-Erich Sobiesinsky (SPD), Elisabeth Freudenmacher (Grüne).

Der Stadtrat Annweiler

Annweiler. Auf der 3. Sitzung des Stadtrats am Mittwoch letzter Woche wurden Martin Thomas (CDU) und André Schuster (FWG) als Ratsmitglieder von Stadtbürgermeister Benjamin Seyfried verpflichtet. Sie rücken für Dirk Müller-Erdle (FWG) und Benjamin Burckschat (CDU) nach, weil diese nach ihrer Wahl zu Beigeordneten – wie allgemein üblich – ihr Ratsmandat niedergelegt hatten. Der Annweiler Stadtrat (siehe Titelfoto) besteht aus 22 Ratsmitgliedern und dem stimmberechtigten Stadtbürgermeister....

Alles kostenlos? Städtische Wohnmobilstellplätze an der Markwardanlage.
2 Bilder

Ausschuss für Stadtentwicklung ruft zur Mitarbeit auf
Arbeitskreis „Wohnmobil-Stellplätze in Annweiler“ gegründet

Annweiler. Auch eine Beratung über kostenpflichtige Wohnmobilstellplätze stand am vergangenen Montag auf der Tagesordnung des Ausschuss für Stadtentwicklung und Förderung des Tourismus. Ausgangspunkt war der Parkplatz an der Markwardanlage mit acht Stellplätzen für Wohnmobile. Es ging darum, dass bislang die Nutzung unentgeltlich ist, obgleich der Stadt für die Unterhaltung des Parkplatzes nicht unerhebliche Kosten entstehen. Die Brauchwasserentsorgung ist dort ebenso kostenlos wie die...

Charmant und touristisch kompetent: Frauen-Power im BfT-Team. (v.l.n.r.) Christina Abele, Katrin Günther, Melina Hey, Pauline Scherrmann
2 Bilder

Büro für Tourismus im Ausschuss für Stadtentwicklung
Tourismus ist eine wichtige Wertschöpfungsquelle

Annweiler. Auf die Tagesordnung der 1.Sitzung des „Ausschuss für Stadtentwicklung und Förderung des Tourismus“ hatte Dirk Müller-Erdle, Erster Beigeordneter und Leiter des Ausschusses, am vergangenen Montag die Vorstellung des Vereins SÜW Annweiler gesetzt. Nicht alle der acht Ausschussmitglieder, von denen die meisten seit der letzten Kommunalwahl neu im Stadtrat sind, dürften gewusst haben, wie umfangreich und vielfältig die Aufgaben sind, die das vierköpfige Damen-Team im Büro für...

Tourismus und barrierefreie Stadtentwicklung. Lebhafter Gedankenaustausch und kreative Überlegungen zur Meinungsbildung der Ausschussmitglieder.
7 Bilder

Ausschusses für Stadtentwicklung und Tourismus
Barrierefreie Stadtentwicklung

Annweiler. Am Montag vergangener Woche tagte erstmals der der neu konstituierte Ausschuss für Stadtentwicklung und Tourismusförderung unter der Leitung des Ersten Beigeordneten, Dirk Müller-Erdle. Die Geschäftsführerin des Annweiler Vereins für Tourismus, Christina Abele, gab zunächst den acht Ausschussmitgliedern, die seit der letzten Kommunalwahl zumeist neu im Stadtrat sind, einen ausführlichen und informativen Überblick über die vielfältige Arbeit und die Rechtstruktur des Büro für...

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.