Annweiler - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

In empfindliches Weiß kleideten sich ehedem nur die feinen Leute.
66 Bilder

Historischer Festumzug durch Germersheim
Wie aus einer anderen Zeit

Germersheim. Die Teilnehmer am historischen Festumzug, der sich heute am späten Samstag Nachmittag durch Germersheim schlängelte, sie wirkten wie aus einer anderen Zeit. Zahlreiche Besucher säumten die Straßen und freuten sich an gut gelaunten Menschen in historischen Uniformen, an Waschfrauen, an festlich gekleideten Damen neben Herren mit Bart und Pickelhaube. Amazonen und Rittersleut waren ebenso mit von der Partie wie Kaufleute aus dem Mittelalter und Gäste aus dem "wilden Westen"....

Edle Damen und Offiziere bei der Festungsfesteröffnung.
21 Bilder

Bis zum Sonntag gibt es viel Programm
Das Festungsfest in Germersheim ist eröffnet

Germersheim. Marcus Schaile, Bürgermeister der Stadt Germersheim, eröffnete am heutigen Freitag das zehnte Germersheimer Festungsfest im Beisein vieler Festakteure und Besucher. Bis zum großen Feuerwerk am Sonntagabend  um 22.30 Uhr in Fronte Lamotte werden mehrere 10.000 Besucher zu Livemusik, historischen Darbietungen, Kunsthandwerkermarkt, US-Car-Show, historischem Jahrmarkt, verkaufsoffenem Sonntag, Mittelalterlager und Festzug (17 Uhr) am Samstag erwartet. Vorausgesetzt das Wetter macht...

Zahlreiche Gäste versammelten sich rund um den Brunnen vorm Kreishaus, um Kreisgeburtstag zu feiern.

Viele Besucherinnen und Besucher nehmen an Jubiläumsfeierlichkeit teil
Landkreis feiert seinen 50.

SÜW. 2019 ist ein besonderes Jahr für den Landkreis Südliche Weinstraße. Vor fünfzig Jahren entstand aus den damaligen Landkreisen Landau und Bad-Bergzabern der neue Landkreis. 1978 erhielt das neue Gebiet dann seinen heutigen Namen. Gefeiert wurde die Gründung nun mit einem großen Fest rund um den Brunnen vor dem Kreishaus. Rund 700 Gäste aus nah und fern, zahlreiche Bürgerinnen und Bürger, Gäste aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Behörden und Verbänden kamen zum Jubiläumsgeburtstag....

Äpfel stehen in den nächsten Monaten beim Wochenblatt in der Pfalz und in Baden in einer unregelmäßigen Serie im Mittelpunkt.

Das geht uns alle an
Deutschland ist ein Apfelland

Deutschland ist ein Apfelland. "An apple a day keeps the doctor away": Übersetzt bedeutet das in etwa, dass der tägliche Genuss eines Apfels gesundheitsfördernd sein soll. Ist das so? Symbolik, Selbstversuche, Apfelsorten, Streuobstwiesen, Rezepte, Saftherstellung und vieles mehr: Äpfel stehen nicht nur überall in der Pfalz und in Baden, sondern in den nächsten Monaten auch im Wochenblatt als unregelmäßige Serie im Mittelpunkt. Alle Artikel rund um das süß-säuerliche Kernobst finden sich nicht...

 Vorbereitungen zur Bergung der Verunglückten Foto: Höhenrettungsgruppe VG Annweiler.
2 Bilder

Einsatz der Höhenrettungsgruppe Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels
Kletterin hängt im Seil

Die Höhenrettungsgruppe und zwei Feuerwehren der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern wurden am 9. Juni 2019, um 17:05 Uhr, zum Löffelsberg bei Oberschlettenbach alarmiert. Eine jugendliche Kletterin hatte sich beim Abseilen mit ihren Haaren im Abseilachter verfangen und hing in 5 Metern Höhe im Seil fest. Da sie zu weit von der Felswand weg hing, hatten die anderen anwesenden Kletterer nicht die Möglichkeit sie zu befreien. Für die Höhenretter gab es eine sehr gute Möglichkeit von oben an die...

Die Kinder der KITA Wernersberg erlebten die Feuerwehr hautnah.Foto: FF Wernersberg.

Brandschutzerziehung in der KITA Wernersberg
Tatütata – die Feuerwehr war da

Vorbeifahrende Feuerwehrautos lösen bei allen Kindern Begeisterung und Faszination aus. Viele Kinder finden den Beruf des „Feuerwehrmannes“ faszinierend. Nicht selten hört man im Kindergarten die Kinder sagen: „Ich wäre so gern bei der Feuerwehr.“ In den vergangenen Tagen wurde für 11 Vorschüler der Kita Wernersberg dieser Traum wahr. Achim Bachmann und Jochen Braun, echte Feuerwehrmänner aus Wernersberg, besuchten die Kinder des „Wackelzahnclubs“. Am ersten Tag demonstrierten die beiden...

Maschinisten Lehrgang der Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Südliche Weinstraße
Neue Maschinisten für Löschfahrzeuge ausgebildet

Im Mai wurden in Annweiler am Trifels neue Maschinisten für Löschfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr ausgebildet. Die 30 Teilnehmer kamen aus dem gesamten Landkreis Südliche Weinstraße. Durchgeführt wurde der Lehrgang von den Feuerwehr Kreisausbildern der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels. Er umfasste insgesamt 35 Unterrichtseinheiten. Der theoretische Teil der Ausbildung findet stets in der Feuerwache Annweiler am Trifels statt. Praktische Übungen werden auf dem Parkplatz der...

Dieses Jahr findet die Ferienwoche vom 29. Juli bis zum 2. August statt.

Kinderferienwoche 2019 der Verbandsgemeinde
Noch Plätze frei!

Annweiler. Für die diesjährige Kinderferienwoche der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels sind noch Teilnehmerplätze frei. Das Angebot richtet sich an Kinder von sieben bis zwölf Jahren und ist auf maximal 45 Teilnehmer begrenzt (Reservierung / sichere Teilnahme nach Beitragseingang!). Das Motto der Kinderferienwoche 2019 lautet „800 Jahre – Alles ist besser!“ Dieses Jahr findet die Ferienwoche vom 29. Juli bis zum 2. August statt. Der Teilnehmerbeitrag pro Familie beläuft sich, wie in...

Grasen auf kräuterreichen Wiesen und fördern gleichzeitig die Artenvielfalt: Heckrinder im Beweidungsgebiet am Wingertsberg in Gräfenhausen.

Fleisch der Weiderinder am Weinfest genießen
Vielseitige Beweidung

Gräfenhausen. Es ist ein buntes Team mit viel Nachwuchs: Seit 2015 sind am Gräfenhausener Wingertsberg Esel, Ziegen und Heckrinder am Schaffen, um möglichst viel Gestrüpp zu vertilgen. In diesem Jahr haben hier bisher ein Eselchen, 14 Zicklein und vier Kälber das Licht der Welt erblickt. Gemeinsam rücken die Tiere einem breiten Spektrum an unerwünschten Pflanzen zuleibe, sodass sich mittlerweile eine attraktive mosaikartige Landschaft mit einer hohen Artenvielfalt gebildet hat. Hier fühlen sich...

Lieder und Texte zur Revolution
Themenabend anno 1849

Rinnthal. Im Rahmen der Ausstellung „Rinnthal – von Triftanlagen, Kastanien und Revolution“ findet am Sonntag, den 16. Juni 2019, um 19.30 Uhr, ein unterhaltsamer Themenabend mit dem Rolf Übel und Paul Reinig statt. Zeitzeugnisse werden musikalisch dargeboten. Die Veranstaltung findet im Bürgerhaus der Ortsgemeinde Rinnthal statt. Weitere Informationen gibt es im Büro für Tourismus in Annweiler am Trifels, Am Meßplatz 1, telefonisch unter 06346-2200 oder im Internet unter www.trifelsland.de....

In freudiger Erwartung auf ein friedliches Fest: einige der Organisatoren und Helfer auf der Bühne  im Hohenstaufensaal.
2 Bilder

Beim letzten Talk zum Tag Sicherheit an erster Stelle
Friedliches Fest erwartet

Annweiler. Auch zum letzten Talk zum Tag vor dem großen Event konnte Stadtbürgermeister Thomas Wollenweber am letzen Donnerstagabend eine große Anzahl interessierter Mitbürger im Hohenstaufensaal begrüßen. Die Vorfreude auf den Rheinland-Pfalz-Tag war ihm deutlich anzumerken, auch wenn er leicht verletzt mit Beinschiene auf die Bühne humpelte. Man solle sich eben nur dann sportlich betätigen, wenn man darin geübt sei. Er war beim Rheinpfalz-Firmenlauf im Projektteam gestartet und hat sich...

Der „Schneck“ auf der Spur
Radtour

Landau/SÜW. Am Samstag, 15. juni, bietet der ADFC Landau-SÜW die Erkundung der seit 1955 aufgelassenen Straßenbahnstrecke der Pfälzischen Oberlandbahn von Landau nach Neustadt/Weinstraße als Radtour an. Michael Schindler führt über die ehemalige Trasse der mit dem Kosenamen „Die Schneck“ gezierten elektrifizierten Bahn von Landau über Nussdorf, Böchingen, Flemlingen, Hainfeld, Rhodt, Edenkoben, Maikammer, Diedesfeld und Hambach nach Neustadt. Vielerlei Gastronomie lädt unterwegs zum Verweilen...

BI Verkehrsforum Südpfalz informiert
Verbesserungen im Bahnverkehr

Die BI Verkehrsforum Südpfalz informiert über Verbesserungen im Bahnverkehr an Werktagen ab dem 11.06.2019 (kleiner Fahrplanwechsel), an denen die BI maßgeblich beteiligt war und für deren Realisierung sie sich eingesetzt hat. 1. Bahnverkehr Mannheim/Ludwigshafen-GER-Wörth-Karlsruhe Die erste S-Bahn ab Bahnhof Germersheim startet jetzt schon 5 Minuten früher und ermöglicht eine umsteigefreie Verbindung nach Karlsruhe Hbf mit Ankunft 5:17 Uhr. Dort bestehen gute Anschlüsse zu den...

Die Hoheiten zusammen mit Angela Merkel und Thomas Gebhart.

Bundestagsabgeordneter Thomas Gebhart lädt Hoheiten nach Berlin ein
Hoheiten der Südpfalz besuchen die Bundeskanzlerin

Südpfalz. Über hoheitlichen Besuch aus der Südpfalz konnte sich am Dienstag die Bundeskanzlerin freuen. Auf Einladung des südpfälzischen Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretärs Dr. Thomas Gebhart (CDU) waren die Hoheiten der Südpfalz am Dienstag, 4. Juni, zu Gast in Berlin. Heute trafen die Hoheiten die Bundeskanzlerin zu einem Fototermin. Insgesamt trafen 19 Hoheiten aus Billigheim, Burrweiler, Edenkoben, Edesheim, Hainfeld, Hatzenbühl, Impflingen, Kirrweiler,...

Kunstaktion zur 800-Jahr-Feier der Stadt
Ich male mein Annweiler

Annweiler. Wer einen Beitrag zum 800 Jahre-Stadtjubiläum leisten möchte, den lädt der Verein Kunst und Kultur in Annweiler ein, seine künstlerische Begabung zu präsentieren. Unter dem Motto „Ich male mein Annweiler“ kann jeder sein Können in der Darstellung eines beliebigen Annweilerer Motivs zeigen. Gefragt ist Malerei oder Grafik in gängigen Formaten bis zu A 3-Größe. Die fertigen Kunstwerke sollen ungerahmt bleiben, jedoch mit einem Passepartout versehen sein. Abgabe ist am Vormittag...

Zu Tisch, Deutschland!

Ein ganzes Land feiert die Freiheit, Offenheit, Vielfalt und Freundschaft. Am Tag der offenen Gesellschaft kommen zeitgleich überall Menschen zusammen, stellen Tische und Stühle raus und setzen somit ein großes Zeichen für die offene Gesellschaft. In Annweiler beteiligt sich das Jugendhaus Lemon am Tag der offenen Gesellschaft und lädt am Samstag den 15. Juni 2019 von 14 bis 20 Uhr zu Tisch und auf den Teppich. Damit der Tag der offenen Gesellschaft ein großer Erfolg wird, brauchen die...

5 Bilder

72-Stunden-Aktion 2019: Rikschagarage für Seniorenresidenz
„Uns schickt der Himmel!“ - oder warum man seinen 15. Geburtstag in einer Seniorenresidenz feiert…

Annweiler/Bad Bergzabern. Am letzten Donnerstagnachmittag pünktlich um 17.07 Uhr erfahren die 32 jugendlichen Teilnehmer*innen der Kooperation Hl. Elisabeth Annweiler mit der KjG Silz unter Leitung von Theresa Albert und Marina Hilzendegen auf dem Landauer Rathausplatz ihr Projekt für die folgenden 72 Stunden: „Auf Rädern mobil bleiben- Rikschagarage für Seniorenresidenz“. In Bad Bergzabern angekommen, wird nach Bezug des Pfarrheims erst einmal die Baustelle besichtigt. Peter Ruffra erklärt...

Generationswechsel beim Bindersbacher Brauchtumverein
Erster Stammtisch mit dem neuen, erweiterten Vorstand

Bindersbach. Zum monatlichen Stammtisch am Mittwoch, 5. Juni lädt der Bindersbacher Brauchtum e. V. ab 20 Uhr ein. Treffpunkt ist, wie üblich, im Dorfgemeinschaftshaus, Münzstraße 24. Jeder, der sich in irgend einer Weise mit dem Verein und dem Dorf verbunden fühlt, ist herzlich willkommen. An diesem Abend stellt sich den Besuchern der am 24. Mai in der öffentlichen Mitgliederversammlung neu gewählte erweiterte Vorstand vor. Der bisherige Vorsitzende Gérard Salmon und die Beisitzer Dieter...

5 Bilder

Pfälzerwald-Verein Annweiler am Trifels e.V.
Die Pfalz-Lamas werden Mitglied Nr. 350 im PWV Annweiler

Nicht nur in Peru oder Bolivien, auch Im Pfälzer Wald und in Annweiler fühlen sich die sanften Exoten wohl und heimisch. Rudolf Klotz, ein gebürtiger Kölner seit über 30 Jahren in der Pfalz, wollte schon immer über Tiere Kinder und Menschen mit Behinderung erreichen. Er baute seine Lama-Zucht erst in Kandel und dann in Völkersweiler auf. Ein Teil der Herde zieht nun um ins Bindersbacher Tal und wird auch auf den Wegen des PWV Annweiler unterwegs sein. PWV Vorsitzende Petra Jung-Schoch hat vor...

Die Dubbegläser zum Jubiläum.

Landkreis Südliche Weinstraße feiert 50-jähriges Bestehen am Kreishaus in Landau
Festakt zum Geburtstag

SÜW. Der Landkreis Südliche Weinstraße feiert sein 50-jähriges Bestehen. Am Samstag, 8. Juni, wird dies mit einem offizielle Festakt vor dem Haupteingang des Kreishauses - bei schlechtem Wetter im Foyer - begangen. Los geht es um 11 Uhr. Zu den Feierlichkeiten lädt Landrat Dietmar Seefeldt als Gastgeber die Bürgerinnen und Bürger ein. „Ich freue mich, wenn zahlreiche Gäste mit uns gemeinsam unseren runden Geburtstag feiern - der Kreisgeburtstag ist ein Bürgerfest“, so der Landrat. Die...

Die Bürgerinnen und Bürger Annweilers haben entschieden. Am Montagabend um 20 Uhr stand das vorläufige Endergebnis aus der Kommunalwahl 2019 für den Annweiler Stadtrat fest.
3 Bilder

FWG stärkste politische Kraft. SPD und CDU verlieren 2 Sitze.
Annweiler Stadtrat wird neu sortiert

Annweiler. Die Freien Wähler (FWG) legen 4,2 % im Vergleich zur Stadtratswahl 2014 zu und sind nun mit 22,2 % stärkste stadtpolitische Kraft, vor der SPD mit 20,8 % der gültigen Stimmen (-13,5 %). Nach der vorläufigen Sitzverteilung sind FWG und SPD im künftigen Annweiler Stadtrat mit je 5 Sitzen vertreten. Die drittstärkste Partei mit 18,3 % der Wählerstimmen sind die Annweiler Grünen, die 6 % dazu gewonnen haben und 4 Sitze erhalten. Ebenso wie die CDU, die -9,5 % verlor und diesmal auf...

Schüler besuchen Buchhandlung.

Schüler besuchen Annweiler Buchhandlung
Neugier geweckt

Annweiler. Zum UNESCO-Welttag des Buches verschenkten die Buchhandlungen wieder ein eigens herausgegebenes Buch. Auch die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5/6 und 7/8 der Förderschule in Annweiler erhielten das Buch bei einem Besuch in der Buchhandlung. Die Schüler der Klassen 5/6 und auch der Klasse 7/8 besuchten dafür die Annweiler Buchhandlung „Pyra“. Die Mitarbeiterin der Bücherei Ute Seehaus las Kindern die beiden ersten Kapitel des Buches vor. Bei der Geschichte erfahren Schüler,...

Freuen sich über 1.000 Euro für die Vereinskasse. V.l. Margot und Jürgen Bohl (Naturfreunde-Haus), Karl-Heinz Busch (Waldbau-Verein Trifels), Petra Jung und Petra Jung-Schoch (PWV) im Gespräch mit Patrick Milz, Sparkassen-Leiter in Annweiler.
5 Bilder

Vier Annweiler Vereine für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet
Verpflichtet dem Schutz und der Pflege der Natur

Annweiler. Mit einer Spendensumme von insgesamt fast 240.000 Euro fördert die Stiftung der Sparkasse SÜW in diesem Jahr über 100 Vereine und Institutionen im Landkreis, die sich in besonderer Weise dem Schutz und der Pflege der Natur, insbesondere des Pfälzerwaldes, widmen. Gleich mit vier Vereinen ist Annweiler dabei. Neben der Ortsgruppe Annweiler des Pfälzerwald-Vereins und dem Waldbauverein Trifels (der Trifels Kurier berichtete) wurden noch das Naturfreundehaus und der Trifelsverein...

In Gärten und Parkanlagen lässt sich der Stieglitz beobachten, der auch Distelfink genannt wird.

„Überraschungstour“ der Vogelfreunde Wasgautal
Erlenzeisig, Specht und Meise

Dernbach. Die Vogelfreunde Wasgautal laden zu einer „Überraschungstour“ ab Dernbach ein. Am Sonntag, 2. Juni, ab 9 Uhr geht es still und leise durch die Natur, um die heimischen Vögel zu beobachten. Welche Vögel gesehen werden ist offen. „Ich bin gespannt, was wir zu hören bekommen“, freut sich Alfred Zwick von den Vogelfreunden Wasgautal: Erlenzeisig, Specht, Hauben- und Kohlmeise, Eichelhäher, Rotkehlchen, vielleicht auch Baumpieper könnten den Teilnehmern begegnen. „Wann immer möglich,...

Beiträge zu Lokales aus