Trifelskurier - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Kreishaus Südwestpfalz (Pirmasens). Hier ist auch das Gesundheitsamt zu finden.

Corona-Krise
Keine Infektion mehr in der Südwestpfalz

Südwestpfalz. Seit heute (2. Juni 2020) gibt es im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südwestpfalz keine bekannte Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2. Von den 173 ab Beginn der Untersuchungen positiv getesteten Personen gelten nun 169 als genesen oder erkrankten nicht. Vier Infizierte sind verstorben. In den vier als „mit Corona-Infektion verstorben“ gemeldeten Todesfällen ist „eine positiv getestete Person enthalten, die definitiv nicht infolge der Virusinfektion verstarb“, wie...

Symbolfoto

Coronavirus in der Pfalz
Fallzahlen in der Übersicht - nur noch 76 aktuell Infizierte

Coronavirus. Update Stand 2.. Juni 2020 ergeben sich für die Landkreise der Pfalz in der Corona-Statistik folgende Fallzahlen, Differenzen beziehen sich auf den 29. Mai: 76 (-23) derzeit offiziell noch mit Sars-CoV-2 infiziert 2.153 (+9) Indexfälle bisher insgesamt 50 (+/-0) Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus 2.027 (+32) Genesene Stadt und Landkreis Kaiserslautern: 37 (+1) derzeit noch infiziert 268 (+3) Indexfälle insgesamt 5 Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus...

Neue Ladesäule für Elektroautos. Kostenlos tanken bis November 2020.
v.l.n.r.: Michael Walther (stv. technischer Direktor der Stadtwerke), Christian Burkhart (Bürgermeister VG Annweiler), Bernd Jung (Vorstandsvorsitzender Sparkasse SÜW), Benjamin Seyfried (Stadtbürgermeister).
2 Bilder

Elektromobilität in Annweiler
Kostenlos Strom tanken bis November

Annweiler. An vier Stellen im Annweiler Stadtgebiet kann man jetzt Strom tanken, nachdem am Dienstag nach Pfingsten eine weitere Ladestation auf dem Messplatz durch Stadtbürgermeister Benjamin Seyfried der Öffentlichkeit übergeben wurde. Bis November dieses Jahres ist das Zapfen von Strom für die Elektroautos kostenlos. Außerdem wurde auf dem Rathausplatz eine zusätzliche Lademöglichkeit für e-Bikes installiert. Mit dabei waren der stellvertretende Technische Leiter der Stadtwerke,...

Corona-Fallzahlen im Landkreis Südwestpfalz
Aktuell kein bestätigter positiver Fall

Update 2. Juni, 15.50 Uhr: Landkreis Südwestpfalz.  Nach aktuellem Stand (2. Juni, 13.30 Uhr) hat sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts kein weiterer Fall des Coronavirus (COVID-19) bestätigt. Insgesamt wurden bis heute 173 Personen im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südwestpfalz positiv auf das Coronavirus (COVID-19) getestet. Davon sind jetzt 169 genesen. Aktuell ist keine Person mehr infiziert. Bislang sind im Bereich des Gesundheitsamtes vier Personen mit...

2 Bilder

Coronavirus: aktuelle Fallzahlen
Südliche Weinstraße und Landau

Coronavirus. Nach aktuellem Stand (2. Juni, 12 Uhr) hat sich seit Freitag, 29. Mai, kein weiterer Fall des Coronavirus im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt, sodass aktuell weiterhin nur ein aktiver Fall verzeichnet ist. Fünf Personen sind verstorben. Insgesamt wurden 222 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 216 Personen sind gesundet. Verbandsgemeinde Annweiler: 12 Personen (12 davon...

Spender gesucht

Horrordiagnose Leukämie
Svenja aus Rheinzabern sucht einen Stammzellenspender

Rheinzabern. Am 30. April erhielt Svenja aus Rheinzabern die schlimme Diagnose ALL (Akute Lymphatische Leukämie) - Blutkrebs. Seither wird sie mit Chemotherapie und Bestrahlung behandelt. Damit die 20-Jährige wieder vollständig gesund werden kann, muss sie sich aller Voraussicht nach im Anschluss auch noch einer Stammzelltransplantation unterziehen. Dazu benötigt Svenja nun dringend eine Stammzellenspende. Die Suche nach einem passenden Spender läuft schon und wird von Svenjas Familie und...

2 Bilder

Honig schleudern und Bienen fangen

Unter den erschwerten Corona-Hygieneauflage wurde, am Freitag vor Pfingsten, im Jugendhaus Lemon Honig geschleudert. Gefordert waren dabei besonders die Geschwisterpaare. Mehrere abwechselnde Teams, darunter auch die Familie einer Teilnehmerin, sorgten dafür, dass der süsse und gesunde Saft aus den Waben geschleudert wurde. Mitten in die Arbeiten platze dann der Anruf herein, "Bienenschwarm im goldenen Löwen in Annweiler". Zehn Minuten später war das Schwarmfangteam des Lemons vor Ort und...

Das „Tourist-Info-Zentrum Pfälzerwald“ liegt direkt an der Anschlusstelle Hauenstein der B10 Pirmasens - Landau
(Schuhmeile 1)

Nach Zwangspause
Urlaubsregion Hauenstein startet wieder

Hauenstein (Südwestpfalz) Nachdem auch im Pfälzerwald der Tourismus durch Einschränkungen und Zwangsschließungen stark eingeschränkt und zeitweilig völlig zum Erliegen gekommen war, ermöglichen von der Landesregierung verfügte „Lockerungen“ seit Mitte Mai ein Wiederaufleben. Wie zu vernehmen ist, wird das Angebot der „Urlaubsregion Hauenstein“ bereits wieder zahlreich angenommen. Dem entsprechend wird das „Tourist-Info-Zentrum Pfälzerwald“ (Hauenstein) ab Dienstag 2. Juni 2020 erneut seinen...

Feuerwehrfest entfällt

Waldhambach. Das Feuerwehrfest der Freiwilligen Feuerwehr Waldhambach von Freitag, 12. Juni, bis Sonntag, 14. Juni, fällt aufgrund der Situation durch das Coronavirus aus. Dies ist besonders schade, da es das 30. Feuerwehrfest gewesen wäre. Die Freiwillige Feuerwehr Waldhambach hofft, diesen Geburtstag im nächsten Jahr nachholen zu können.ps

Hauensteins Ortsgemeinderat tagt derzeit auf Abstand im Bürgerhaussaal
3 Bilder

Möglich oder unmöglich?
Wasgaufreibad Hauenstein soll wieder öffnen

Hauenstein (Südwestpfalz). Das Hauensteiner „Wasgaufreibad“ soll nach Winter- und Corona-Schließung so früh wie möglich geöffnet werden. Diesbezüglich herrschte gestern Abend (28. Mai 2020) Einmütigkeit im Gemeinderat des Ortes. Wann und sogar ob dies möglich sein wird, hänge ab von der Realisierbarkeit der Vorschriften im „Hygienekonzept für Freibäder“, war schließlich dennoch der Tenor, nachdem man sich engagiert und zeitaufwendig die Köpfe zerbrochen hatte. Die Regierung von...

8 Bilder

Pfälzerwald-Verein Annweiler am Trifels e.V.
Holderquelle 2.0 - Projektpatenschaft von Bürgermeister Seyfried

Heinrich Holder, Gründungsmitglied des PWV Annweiler, sähe es gerne, dass die nach ihm benannte "Quelle am Adelsberg" nach wie vor die Wanderer einlädt, sich auszuruhen, den Durst zu stillen und die Seele baumeln zu lassen. Die Quellenanlage wurde in den 70er Jahren vom PWV neu gefasst und aufwendig restauriert. Eine Schutzhütte und Sitzgruppen folgten bevor 2002 die letzte größere Sanierung erfolgte. Mittlerweile sind die hölzernen Bestandteile des Rastplatzes sowie die Drainage der Quelle dem...

Musikschulleiterin Denise Hartmann

Kreismusikschule Südwestpfalz
Schrittweise wieder Präsenzunterricht

Landkreis Südwestpfalz. Bereits mit Inkrafttreten der 5. Corona-Bekämpfungsverordnung vom 30. April war es der Kreismusikschule (KMS) gestattet, „Bildungsangebote, (mit Ausnahme von Gesangsunterricht), soweit nicht mehr als drei Personen einschließlich der Lehrperson daran teilnehmen“, wieder aufzunehmen. „Dennoch war uns erst jetzt möglich, die Räumlichkeiten Allgemeinbildender Schulen wie auch anderer öffentlicher Gebäude zu nutzen. Zuerst mussten mit den unterschiedlichen Betreibern die...

Als Wanderregion kann die Südwestpfalz auf nationaler Ebene mithalten
Südwestpfälzer Wanderwege mit Top-Platzierung

Landkreis Südwestpfalz. Bereits seit Beginn des Jahres kämpfen zwei Wege in der Südwestpfalz um den Titel „Deutschlands schönster Wanderweg 2020“. Die Fachzeitschrift Wandermagazin veranstaltet jährlich eine Publikumswahl dazu. Auf die Nominierungsliste des Wandermagazins haben es in diesem Jahr die Premiumwanderwege Hauensteiner Schusterpfad und Pirmasenser Teufelspfad geschafft. Damit gehört die Wanderregion Südwestpfalz mit ihren Wegen in die Top-Liga der insgesamt 15 Nominierten in der...

3 Bilder

Stadtrat Annweiler in Zeiten der Corona-Krise
Die Arbeit in den Ausschüssen geht weiter

Annweiler. Die Corona Krise hat auch ihre Spuren in der Alltagsarbeit der Stadtpolitik hinterlassen. Transparenz und öffentliche Information haben aber nicht gelitten. Zwar ist das direkte persönliche Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern erschwert worden. An dessen Stelle haben Bürgermeister und Stadtbeigeordnete verstärkt die Möglichkeiten der digitalen Technik genutzt. Live-Auftritte der Stadtspitze  konnte man im Bürgerfernsehen und über Live-Stream im Internet verfolgen. Dank der...

Johannes Meichßner, 1. Vorsitzender des ADFC Germersheim, zeigt anhand eines Banners, wie groß der Abstand zum Rad innerorts und außerhalb geschlossener Ortschaften sein muss
4 Bilder

ADFC Germersheim kämpft für Einhaltung des Überholabstands
Mit 1,5 Metern und Fahrrad-Cam für mehr Sicherheit und weniger Angst

Germersheim. 1,5 Meter sind nicht nur bei Corona ein sicherer Abstand, auch im Straßenverkehr spielen diese 150 Zentimeter seit Ende April eine bedeutende Rolle - besonders für Radfahrer. Denn seit 28. April gilt laut Straßenverkehrsordnung : "Beim Überholen mit Kraftfahrzeugen von zu Fuß Gehenden, Rad Fahrenden und Elektrokleinfahrzeug (E-Scooter)-Führenden beträgt der ausreichende Seitenabstand innerorts mindestens 1,5 und außerorts mindestens zwei Meter." Das heißt aber für den Autofahrer...

Das Rathaus von Annweiler

Ab 7. Juni jeden ersten und dritten Sonntag im Monat
Öffentliche Stadtführung durch Annweiler

Annweiler. Am Sonntag, 7. Juni, starten die öffentlichen Stadtführungen durch Annweiler am Trifels. In Zusammenarbeit mit den Gästeführern im Trifelsland hat das Büro für Tourismus Annweiler dafür ein entsprechendes Hygienekonzept erarbeitet, dass es möglich macht die aktuellen Corona-Bestimmungen mit dem Führungsangebot in Einklang zu bringen. Damit werden wieder an jedem ersten und dritten Sonntag im Monat öffentliche Führungen durch die historische Altstadt von Annweiler stattfinden. Die...

Führung im Heilkräutergarten
Apotheker Roth führt am 6. Juni durch den Heilkräutergarten

Annweiler. Im Heilkräutergarten hinter der „Alten“ Apotheke in der Altstadt Annweilers wachsen etwa 80 Heilpflanzen „zum Anfassen“, beschriftet mit Namen und Anwendung. Apotheker Roth wird die wichtigsten in einer etwa einstündigen Führung am 6. Juni ab 11 Uhr vorstellen und so den „Schatz“ pflanzlicher Arzneien näherbringen. Fragen sind erlaubt und erwünscht. Treffpunkt ist der Heilkräutergarten hinter der „Alten“ Apotheke in Annweiler, Hauptstraße 9. Auf Grund des neuen Hygienekonzepts,...

„Die differenzierte kartografische Erfassung der Denkmalzone ist für die Stadt und die Gebäudeeigentümer eine enorme Hilfe“. Bürgermeister Benjamin Seyfried nimmt ein druckfrisches Exemplar der Dokumentation aus der Hand der Autorin, Lucy Liebe (Uni Mainz), entgegen.
3 Bilder

Denkmalzone Altstadt Annweiler
Kartografische Neufassung mit Abbildungen

Annweiler. Die Trifelsstadt zeigt heute, trotz verschiedener baulicher Veränderungen, ein geschlossenes, kennzeichnendes Orts- und Straßenbild von besonderer Qualität und Authentizität, das in hohem Maße schützenswert ist. Die Ortsstruktur mit ihrem charakteristischen Straßenverlauf und die Reste der mittelalterlichen Stadtmauer mit Graben und ehemaligem Zwinger seien von hohem Zeugniswert für die Stadt und Region, schreibt dazu die Landesdenkmalpflege. Die giebelständigen Fachwerkhäuser...

Jürgen Büchler, Susanne Ganster und Andy Becht (von links) bei der Übergabe des neuen Lkw der Verkehrsschule

Jährlich erhalten etwa 650 Kinder im Landkreis die Verkehrserziehung
Jugendverkehrsschule erhält neues Fahrzeug

Landkreis Südwestpfalz. Nach 22 Jahren im Einsatz für die Jugendverkehrsschule hat deren bisheriges Transportmittel ausgedient und wird durch einen neuen Lastwagen ersetzt. Die Jugendverkehrsschule führt die Verkehrserziehung der Kinder in den südwestpfälzischen Grundschulen durch. Die Kinder werden zu verkehrssicherem Verhalten als Fahrradfahrer im Straßenverkehr angeleitet. Jährlich werden dabei rund 650 Schülerinnen und Schüler geschult. Aufgrund der großen Fläche des Landkreises...

Bürgermeister Christian Burkhart (2 v.r.) bei der Übergabe der "recycelten" Büro PC´s gemeinsam mit Stadtbürgermeister Benjamin Seyfried (1. v.l.) sowie dem Beigeordneten Benjamin Burckschat (2. v.l.), dem Leiter des Jugendhauses Christian van Look (3.v.l.) und Jugendpfleger Peter Bastian (1.v.r.).

Stadt Annweiler am Trifels erhält "recycelte" Büro-PC´s der Verbandsgemeindeverwaltung Annweiler am Trifels
Verbandsgemeindejugendarbeit spendet recycelte Büro-PC´s der Verwaltung für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund

Gemeinsam mit Peter Bastian Jugendpfleger der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels übergab Bürgermeister Christian Burkhart, am Mittwoch den 27.05.2020, Stadtbürgermeister Benjamin Seyfried und dem für den Bereich Kultur, Soziales und Generationen zuständigen Beigeordneten der Stadt Annweiler am Trifels Benjamin Burckschat, sechs „recycelte“ Computer der Verbandsgemeindeverwaltung für die Kinder und Jugendarbeit der Stadt Annweiler am Trifels. Stadtbürgermeister Seyfried und Beigeordneter...

Kreisverwaltung Landkreis Südwestpfalz
Arbeiten an der Telefonanlage

Landkreis Südwestpfalz. Aufgrund von Arbeiten an der Telefonanlage kann es am Dienstag, 2. Juni zur eingeschränkten Erreichbarkeit der Kreisverwaltung kommen. Die Arbeiten sollten bis 8 Uhr fertiggestellt sein. Anrufer sollen es gegebenenfalls zu einem späteren Zeitpunkt probieren und werden um Geduld gebeten. Die MitarbeiterInnen sind weiterhin per E-Mail erreichbar. Wenn die E-Mail-Adresse derSachbearbeitung nicht bekannt ist, können die Anliegen an die jeweilige Abteilung gerichtet...

Symbolfoto

Wartungsarbeiten
Am 16. Juni kurzzeitige Stromausfälle in Rinnthal

Rinnthal. Am Dienstag, 16. Juni, zwischen 9.30 Uhr und 13.30 Uhr, werden dringende Wartungs- und Sanierungsarbeiten am Stromversorgungsnetz durchgeführt. Diese erfolgen in Rinnthal in der Sportplatzstraße, der Waldstraße, der Felsenstraße und der Bergstraße. Eine Einspeisung aus Eigenerzeugungsanlagen ist während der Durchführung der Arbeiten nicht möglich. Außerdem müssen empfindlichen Geräte, zum Beispiel Computer, TV-Geräte oder Telefonanlagen geschützt werden, indem diese Geräte vom...

Auch Fitnessstudios können unter Auflagen wieder an den Start gehen

Landesregierung erlässt neue Rechtsverordnung für weitere Lockerungen
Theater, Kinos und Konzerthallen erhalten Hygienkonzepte

Rheinland-Pfalz. „Aufgrund der erfolgreichen Maßnahmen der letzten Wochen können wir nun sorgfältig und mit Bedacht einen weiteren Schritt hin zu mehr Öffnungen wagen“, so Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Sie wies jedoch darauf hin, dass hierzu weiterhin Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten seien. „Jetzt können wir schrittweise einen veränderten Alltag aufnehmen. Einen Alltag, bei dem es darum geht, das Infektionsrisiko möglichst gering zu halten und gleichzeitig das soziale und...

Marcel und Felicitas Heyne: „Gemeinsam mit unseren Implementierungspartnern werden wir unseren Audiopedia-Ansatz zur Gesundheitserziehung in 20 Ländern des globalen Südens umsetzen“.
4 Bilder

Uridu: Durchbruch mit Corona Audio Kampagne
Projektförderung durch Entwicklungsministerium

Annweiler. Vorausgegangen war im Februar dieses Jahres ein Besuch des südpfälzischen Bundestagsabgeordneten , Thomas Hitschler (SPD), bei Marcel und Felicitas Heyne von Uridu  in Annweiler-Gräfenhausen (wir berichteten). Am vergangenen Mittwoch dann erreichte Uridu in Annweiler per Video-Chat die Nachricht aus Berlin. Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) fördert Uridu als Innovationspartner mit seinem Audiopedia-Konzept im Rahmen eines...

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.