Trifelskurier - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Wochenblatt-Kalender mit Fotos aus der Pfalz und Baden
Die Gewinner stehen fest

Mitmach-Portal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben bis 6. Oktober für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Nach Auswertung der Ergebnisse wurden nun die Gewinner benachrichtigt. Sobald die organisatorischen Hürden überwunden sind, werden die Gewinnerfotos auch öffentlich bekanntgegeben. Nochmals vielen Dank an alle Teilnehmer!

Strukturreichtum in der Landschaft, wie hier das Mosaik aus schützendem Gehölz und offenen Streuobstwiesen zwischen Schweighofen und Haftelhof, kommt der Artenvielfalt zugute.

NVS-Stiftung hat erneut Grundstücke gekauft
Südpfalz - Landesstiftung fördert Flächenerwerb für den Naturschutz

Südpfalz. Die Stiftung zum Schutz von Landschaft und Natur in der Südpfalz (NVS-Stiftung) hat mit Unterstützung der Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz (SNU) erneut Grundstücke in der Südpfalz erworben. Die bewilligten Fördersummen in Höhe von 3476 Euro und 4200 Euro wurden von der Lotterie Glücksspirale zur Verfügung gestellt. Insgesamt wurden acht Grundstücke in Landau, Herxheim, Leinsweiler, Freckenfeld und Schweighofen mit einer Gesamtfläche von fast einem Hektar gekauft. Das mit...

In der Förderschule wird Erntedank gefeiert.

Buntes Programm in der Förderschule Annweiler
Ernte-Dank-Feier

Annweiler. Am letzten Schultag vor den Herbstferien, 27. September, wurde in der Förderschule in Annweiler wie in den vergangenen Jahren das Ernte-Dank-Fest im familiären Rahmen mit einem bunten Programm gefeiert. Zusammen mit der Schulleiterin Frau Schmitt eröffnete Vincent aus der Klasse 5 die Feier und begrüßte unter anderen vor allem den ersten Vorsitzenden des Förderkreises Herrn Walter Schmitt und für den Kooperationspartner ADAC Herrn Alexander Rillmann. Ihnen wurde mit der Feier für...

Natur pur macht eine Menge Spaß.

Tolle Erfahrungen im „Pfälzerwald“ gesammelt
Unterwegs mit der Kirche

Annweiler. In der ersten Woche der Herbstferien waren 28 Kinder und Jugendliche zum Thema „Pfälzerwald“ im Hilschberghaus in Rodalben. Die Freizeit war der Prot. Kirchengemeinde Annweiler organisiert. Auf dem Programm standen Informationen zur Region, Workshops, wie z.B das Bauen eines Vogelhäuschens und Ausflüge zur imposanten Bärenhöhle bei Rodalben. In einem Wettbewerb traten die Jungs gegen die Mädchen an: Es sollte ein Lager aus Naturmaterialien gebaut werden. Beide Teams bauten in...

Bürgermeister Christian Burkhart (Bildmitte) eröffnete das Keschdefeschd inmitten gekrönter Häupter. Links von ihm Nathalie I., die ihre Krone an Leonie I. übergab (rechts vom Bürgermeister).

Keschdefeschd in Annweiler lockt trotz vieler Wolken zahlreiche Besucher an
Neue Kastanienprinzessin Leonie I.

Annweiler. Das 19. Keschdefeschd in der Trifelsstadt lockte wieder zahlreiche Besucher zu einem Besuch des romantischen Städtchens. Lediglich der Sonntag war aufgrund des schlechten Wetters nicht so gut besucht wie in den letzten Jahren. Am Samstag wurde die neue Kastanienprinzessin für das Trifelsland gekrönt, umrahmt von der Musik der Kaiserbachmusikanten. Nathalie I. übergab ihre Krone an Leonie I. Die neue Kastanienprinzessin kommt aus Waldhambach, ist 15 Jahre alt und besucht das...

Ute Wingerter ist seit 1. Februar 2019 Gemeindeschwester plus im Landkreis Südliche Weinstraße.

Fitness-Angebot der Gemeindeschwester plus
Bewegungstraining für Senioren

Annweiler. Mit zunehmendem Alter bewegen sich die Menschen oft zu wenig. Die Kräfte schwinden und es fällt schwerer, die alltäglichen Arbeiten in Haus und Garten sowie Einkäufe zu verrichten. Da sich die Muskulatur abbaut, kann es zu folgenschweren Stürzen kommen, was zur Pflegebedürftigkeit führen kann. Dies gilt es zu verhindern! Im Rahmen der Kampagne „Ich bewege mich – mir geht es gut“, wollen die Gemeindeschwester plus Ute Wingerter und die Bewegungsbegleiterin Anna Botham-Edighoffer...

Plastik-Tüten in der Obst-/Gemüse-Abteilung gehören der Vergangenheit an. In einem Annweiler Frischemarkt können die Kunden ihre Ware direkt in ein Einkaufsnetz aus Baumwolle legen, das ausliegt.
2 Bilder

Nachhaltigkeit – mehr als nur ein Modewort
Aktiver Einsatz für die Annweiler Tafel

Annweiler. Der Begriff nachhaltig  wird mit dem Gedanken zusammengebracht, dass etwas dauerhaft und besonders wirksam für die Zukunft ist. Es geht also um Entscheidungen und Maßnahmen, bei denen so gehandelt wird, dass gegenwärtig und zukünftig davon profitiert werden kann. So jedenfalls wird Nachhaltigkeit in einer Bachelor-Arbeit der Universität Düsseldorf definiert. Aufgrund der zunehmenden Debatte um Nachhaltigkeit und Umwelt sind diese Begriffe zu einer Art Modewort geworden. Dank...

Harald Düx: „Für die Biodiversität brauchen wir unterschiedliche Baumarten. Das ist die forstliche Antwort auf den Klimawandel“.
6 Bilder

Trifels Natur GmbH mit Waldzustandsbericht im Stadtrat
Baumsterben durch Dürre und Borkenkäfer. Aktuell 6 ha Kahlflächen

Annweiler. Mit 2.200 ha Stadtwald ist Annweiler siebtgrößter kommunaler Waldbesitzer in Rheinland-Pfalz (Landesdurchschnitt = 177 ha). Die forstliche Bewirtschaftung erfolgt durch die stadteigene Trifels Natur GmbH mit ihrem Geschäftsführer Harald Düx, der ein achtköpfiges Team leitet. Zu den Aufgaben gehört neben der klassischen Forstwirtschaft auch die Erfüllung kommunaler Aufgaben wie die Wasserversorgung oder der Arten- und Biotopschutz. In der jüngsten Sitzung des Stadtrats, Ende...

Grundschule Wilgartswiesen
3 Bilder

Aus dem Verbandsgemeinderat Hauenstein
Anträge zur „Digitalstrategie“ der Landesregierung werden eingebracht

Hauenstein (Südwestpfalz). Die Verfügbarkeit innovativer digitaler Angebote bilde einen wichtigen Standortfaktor für jede Kommune, konstatieren die Fraktionen von FW VG, SPD und B90/Grüne im Verbandsgemeinderat. Der digitale Wandel könne wesentlich zu einer Verbesserung der Lebensqualität beitragen, speziell im ländlichen Raum. Darauf müsse sich die Verbandsgemeinde Hauenstein einstellen und die notwendige Infrastruktur schaffen. „Daher wollen wir gerade auch mit und für unsere Ortsgemeinden...

http://www.seppo.net/e/

Einladung zum Grüne Treffen #bringdichein
In Annweiler und Albersweiler aktiv

Die Grünen sind sowohl in der Verbandsgemeinde Annweiler, wie schon die Legislaturperioden zuvor, als auch neu seit Mai 2019 in Albersweiler in der Kommunalpolitik des Trifelslandes aktiv. Auf Verbandsgemeinde-Ebene findet das nächste Treffen am Mittwoch, den 9.10. statt. Inder Saarlandstraße 26, Annweiler, ab 19 Uhr. Alle, von Politik-Neuling bis “alter Hase“, sind herzlich eingeladen zu kommen und die ehrenamtlich Engagierten kennenzulernen, sich selbst zu engagieren und ihre Ideen...

Dorfgemeinschaftshaus Hofstätten
4 Bilder

Aus der Verbandsgemeinde Hauenstein
Sicherstellung der Wasserversorgung Hofstätten und Hermersbergerhof

Hofstätten (Südwestpfalz). Die Wasserversorgung von Hofstätten sowie Hermersbergerhof soll zukunftsfest werden und damit diese hochgelegenen Annexen der Gemeinde Wilgartswiesen als weiterhin lebenswerte Orte. Dies hatte der Gemeinderat der Verbandsgemeinde Hauenstein im Sommer 2017 beschlossen, der Wilgartswiesen als Ortsgemeinde angehört und mit dieser die beiden Annexen (administrative Ortsteile).    Gleichzeitig werden die erforderlichen Baumaßnahmen vom Landkreis genutzt, um kostengünstig...

Hans-Peter Schmitt, Barbara Später, Dirk Müller-Erdle und Benjamin Seyfried (v.l.n.r.).

Dank für das Engagement so vieler Aktiven
Bürgermeister besucht Tafel

Annweiler. Am Mittwoch dem 25. September besuchten Bürgermeister Benjamin Seyfried und Stadtrat Dirk Müller-Erdle die Tafel Annweiler um sich einen umfassenden Überblick über die Arbeit der Ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer bei der Tafel zu machen. Sie bedankten sich für das Engagement so vieler Aktiven. Frau Später und Herr Schmitt freuten sich über das Interesse und die Zusage die Tafel nach Ihren Möglichkeiten zu unterstützen, da sie einen wertvollen Beitrag in der Gesellschaft leistet....

Die Kinder der Kita Drachenburg.  Foto: ps

Geselligkeit am Kartoffelfeuer
Erntedank in Albersweiler

Albersweiler. Die Kindertagesstätte Drachenburg, feierte am Freitag, den 13. September 2019, ihr Erntedankfest. Im Vorfeld haben die Kinder aus unserem Hochbeet auf dem Kitaspielplatz geerntet. Tomaten, Zucchini und Kohlrabi verarbeitet und gemeinsam gegessen. Für das Kartoffelfeuer wurden Lieder geübt, Kartoffeln vorbereitet und aus 10 kg Mehl Hefeteig für Stockbrot hergestellt. Um 14.30 Uhr trafen sich zahlreiche Kinder mit ihren Geschwistern, Eltern und Erzieherinnen am Grillplatz. Zu...

Stadtbürgermeister Benjamin Seyfried und Stadtbeigeordneter Benjamin Burckschat freuten sich über die Ausstellung im Rathaus.

Ausstellung eines Malprojekts mit Grundschulkindern
Faszinierende Dschungelwelt

Annweiler. Von den veränderten Lebensbedingungen der Tiere in den Urwäldern Indien und Indonesiens ließen sich Schülerinnen und Schüler der Grundschule Annweiler in einem Malprojekt gefangen nehmen, das die Künstlerin Jacklyn Gratzfeld im Auftrag von „Kunst und Kultur in Annweiler e. V.“ im Veranstaltungsraum der VR-Bank durchführte. Besonders das Schicksal der asiatischen Elefanten hatte es den Kindern der Klasse 3c angetan. Sie werden als Jungtiere eingefangen, zu Arbeitstieren abgerichtet...

Viel gelernt: die Kinder der Marienkäfergruppe.

Zu Besuch in der Wasgau Ölmühle
KiTa St. Elisabeth Hauenstein

Hauenstein. Die Kinder der Marienkäfergruppe machten passend zu ihrem aktuellen Thema „Sonnenblume“ einen Ausflug zur Wasgau Ölmühle in Hauenstein. Nach einem herzlichen Empfang im Hofladen Hollerbusch ging es in die Räumlichkeiten der Ölmühle. Dort wurden verschiedene Getreidearten, unter anderem auch Sonnenblumenkerne gezeigt, aus denen man Öl herstellen kann. Mit einer Handpresse durften die Besucher Körner zu Öl pressen. Die Kinder haben schnell festgestellt, dass man dafür sehr viel...

7 Bilder

Feierliche Übergabe des MZF III für die Feuerwehr Annweiler am Trifels und des MZF II für die Feuerwehr Rinnthal

Am Samstag, dem 28. September 2019, konnte das neue MZF III der Feuerwehr Annweiler am Trifels und das MZF II der Feuerwehr Rinnthal von der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels an die jeweiligen Wehren übergeben werden. Hierzu hatten sich neben der gesamten Feuerwehr-Mannschaft zahlreiche Vertreter des Landkreises, der Verbandsgemeinde und der Stadt Annweiler am Trifels sowie benachbarter Wehren im Feuerwehrhaus versammelt. Christian Burkhart Bürgermeister der Verbandsgemeinde Annweiler...

Ministerpräsidentin Malu Dreyer (Aufnahme vom 2.9.18)
2 Bilder

Zukunft der Verbandsgemeinde Hauenstein
Gespräch mit der Landesregierung ist terminiert

Hauenstein (Südwestpfalz). Am 17. Oktober wird ein Gespräch von Vertretern der Verbandsgemeinde Hauenstein mit der Landesregierung stattfinden. Es geht um die Zukunft der Verbandsgemeinde. Vorangegangen war am 7. Mai 2019 ein Beschluss des Verbandsgemeinderates und in der Folge ein Schreiben der Verbandsgemeinde an die Ministerpräsidentin mit der Forderung, die Verbandsgemeinde Hauenstein bis auf weiteres zu erhalten. (Wochenblatt-Reporter berichtete.) Die Regierungschefin hatte nicht selbst...

Der Stadtrat. 1. Reihe v.l.: Christiane Huber (SPD), Carmen Winter (CDU), Christiane Heming-Herzog (Grüne), Romy Schwarz (CDU), Joaquim dos Santos (FDP), Peter Grimm (FDP). 2. Reihe v.l.: Bürgermeister Benjamin Seyfried (parteilos), Ralf Schneider (FWG), Dagmar Lange (Grüne), Anna Botham-Edighoffer (SPD), Steffen Kremser (AfD), Matthias Gröber (FWG). 3. Reihe v.l.: Wolfgang Karch (Grüne), Erster Beigeordneter Dirk Müller-Erdle (FWG), Bernd Pietsch (FWG), Andrea Schneider (FWG), Emil Straßner (FDP), Gustav Kühner (CDU), Martin Thomas (CDU), André Schuster (FWG), Beigeordneter Dominik Harsch (FDP), Beigeordneter Benjamin Burckschat (CDU). Nicht im Bild: Florian Funk (SPD), Hans-Erich Sobiesinsky (SPD), Elisabeth Freudenmacher (Grüne).

Der Stadtrat Annweiler

Annweiler. Auf der 3. Sitzung des Stadtrats am Mittwoch letzter Woche wurden Martin Thomas (CDU) und André Schuster (FWG) als Ratsmitglieder von Stadtbürgermeister Benjamin Seyfried verpflichtet. Sie rücken für Dirk Müller-Erdle (FWG) und Benjamin Burckschat (CDU) nach, weil diese nach ihrer Wahl zu Beigeordneten – wie allgemein üblich – ihr Ratsmandat niedergelegt hatten. Der Annweiler Stadtrat (siehe Titelfoto) besteht aus 22 Ratsmitgliedern und dem stimmberechtigten Stadtbürgermeister....

Alles kostenlos? Städtische Wohnmobilstellplätze an der Markwardanlage.
2 Bilder

Ausschuss für Stadtentwicklung ruft zur Mitarbeit auf
Arbeitskreis „Wohnmobil-Stellplätze in Annweiler“ gegründet

Annweiler. Auch eine Beratung über kostenpflichtige Wohnmobilstellplätze stand am vergangenen Montag auf der Tagesordnung des Ausschuss für Stadtentwicklung und Förderung des Tourismus. Ausgangspunkt war der Parkplatz an der Markwardanlage mit acht Stellplätzen für Wohnmobile. Es ging darum, dass bislang die Nutzung unentgeltlich ist, obgleich der Stadt für die Unterhaltung des Parkplatzes nicht unerhebliche Kosten entstehen. Die Brauchwasserentsorgung ist dort ebenso kostenlos wie die...

Charmant und touristisch kompetent: Frauen-Power im BfT-Team. (v.l.n.r.) Christina Abele, Katrin Günther, Melina Hey, Pauline Scherrmann
2 Bilder

Büro für Tourismus im Ausschuss für Stadtentwicklung
Tourismus ist eine wichtige Wertschöpfungsquelle

Annweiler. Auf die Tagesordnung der 1.Sitzung des „Ausschuss für Stadtentwicklung und Förderung des Tourismus“ hatte Dirk Müller-Erdle, Erster Beigeordneter und Leiter des Ausschusses, am vergangenen Montag die Vorstellung des Vereins SÜW Annweiler gesetzt. Nicht alle der acht Ausschussmitglieder, von denen die meisten seit der letzten Kommunalwahl neu im Stadtrat sind, dürften gewusst haben, wie umfangreich und vielfältig die Aufgaben sind, die das vierköpfige Damen-Team im Büro für...

Tourismus und barrierefreie Stadtentwicklung. Lebhafter Gedankenaustausch und kreative Überlegungen zur Meinungsbildung der Ausschussmitglieder.
7 Bilder

Ausschusses für Stadtentwicklung und Tourismus
Barrierefreie Stadtentwicklung

Annweiler. Am Montag vergangener Woche tagte erstmals der der neu konstituierte Ausschuss für Stadtentwicklung und Tourismusförderung unter der Leitung des Ersten Beigeordneten, Dirk Müller-Erdle. Die Geschäftsführerin des Annweiler Vereins für Tourismus, Christina Abele, gab zunächst den acht Ausschussmitgliedern, die seit der letzten Kommunalwahl zumeist neu im Stadtrat sind, einen ausführlichen und informativen Überblick über die vielfältige Arbeit und die Rechtstruktur des Büro für...

Die Senioren Union SÜW lädt ein zum
Herbstbrunch im Hahn-Hof

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Seniorinnen und Senioren, hiermit laden wir Sie und Ihren Ehepartner oder Lebenspartner recht herzlich zu unserem Herbstbrunch am Donnerstag, den 10. Oktober 2019 um 15.00 Uhr im Café Escher, Hauptstraße 57, 76855 Annweiler Bei leckerem Essen wollen wir ein paar gemütliche Stunden miteinander verbringen. Für Brunch sowie Kaffee und Kuchen wird ein Unkostenbeitrag von 17 Euro pro Person  erhoben Um dies aber alles genau planen zu können,...

Traditioneller Stammtisch der Senioren Union SÜW
Aktuelle Herausforderungen in der Gesundheitspolitik

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Seniorinnen und Senioren, hiermit laden wir Sie und Ihren Ehepartner oder Lebenspartner recht herzlich zu unserem traditionellen Stammtisch ein am Donnerstag, den 10. Oktober 2019 um 15.00 Uhr im Café Escher, Hauptstraße 57, 76855 Annweiler Als Gast erwarten wir Herrn Dr. Thomas Gebhart, Mitglied des DeutschenBundestages und Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit. Er informiert zum Thema: „Aktuelle Herausforderungen...

Staatssekretär Randolf Stich überreicht Felicitas und Marcel Heyne den mit 1.000 € dotierten Preis des Ideenwettbewerbs „Ehrenamt 4.0“.
3 Bilder

Landesregierung zeichnet Uridu in Annweiler mit Ehrenamtspreis aus
Ehrenamt und Digitalisierung ergänzen sich perfekt

Annweiler/Mainz. Beim zweiten Digitalforum des Landes Rheinland-Pfalz am vergangenen Donnerstag zeichnete die Landesregierung zehn Preisträgerinnen und -Preisträger als Sieger aus dem Ideenwettbewerb „Ehrenamt 4.0“ aus. Das Uridu-Projekt Audiopedia.org  von Felicitas und Marcel Heyne aus Annweiler war eines dieser zehn besten Projekte, die von einer Jury ausgewählt worden waren. Als Vertreter der Stadt Annweiler war auch Beigeordneter Benjamin Burckschat, der den Geschäftsbereich Kultur...

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.