Trifelskurier - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Symbolfoto

Nach Einbruch in Hauenstein
19-jähriger Serientäter in Jugendstrafanstalt eingeliefert

Hauenstein. Am Dienstag, 28. Juli, wurde in der gemeinsamen Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Zweibrücken und der Polizeidirektion Pirmasens über den Ermittlungserfolg hinsichtlich eines 19-jährigen Serientäters berichtet. Am frühen Donnerstagmorgen, 30. Juli, stellte sich der ohnehin per Haftbefehl gesuchte Mann aufgrund des bestehenden Fahndungsdrucks auf der Polizeiinspektion Pirmasens. Noch am gleichen Tag wurde er in Zweibrücken dem Haftrichter vorgeführt und im Anschluss in eine...

Symbolfoto

Unfall bei Ferienfreizeit auf Gestüt bei Annweiler
21 Verletzte

Annweiler. Am Dienstagnachmittag, 27. Juli, ereignete sich ein Unglücksfall mit mehreren Verletzten bei der Ferienfreizeit eines Gestüts im Raum Annweiler. Die Pferde wurden offenbar im Wald ausgeritten und scheuten aus unbekannten Gründen. Alle Pferde sind im Umgang Kindern vertraut. 21 Personen, davon 20 Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren und eine Betreuungsperson, wurden bei diesem Unfall verletzt. Zwei Kinder waren so schwer verletzt, dass sie mit Rettungshubschraubern in Kliniken...

Symbolbild

Serieneinbrecher in Hauenstein ermittelt
Blutspur und Fingerabdruckspur gesichert

Hauenstein. Der Einbruch in die Firma Rabo Fritz Hasselwander in der Industriestraße, begangen in der Nacht vom 9. auf den 10. März 2020, ist aufgeklärt. Der Einbruch wurde von der Schutzpolizei Dahn aufgenommen. Die Beamten konnten eine Blutspur und eine Fingerabdruckspur sichern. Der Spurenabgleich führte zu einem amtsbekannten 19-jährigen Serientäter, der aktuell ohnehin wegen eines bestehenden Haftbefehls gesucht wird. Möglicherweise kommt er als Täter für den in zeitlichem Zusammenhang,...

Symbolfoto

Ortsdurchfahrt Albersweiler war gesperrt
Motorradfahrer bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Albersweiler. Lebensgefährlich verletzt wurde ein 52-jähriger Motorradfahrer aus der Verbandsgemeinde Annweiler am späten Samstagabend bei einem Zusammenstoß mit einem geparkten PKW. Der Motorradfahrer war aus Richtung Landau in Richtung Annweiler unterwegs und kollidierte in der Weinstraße aus bislang ungeklärter Ursache mit einem am rechten Fahrbahnrand geparkten PKW. Hierbei zog er sich schwerste Verletzungen zu und musste in die Unfallklinik nach Ludwigshafen verbracht werden. Zur...

Symbolfoto

Einbrecher in Annweiler unterwegs
Opfer ist die Verbandsgemeinde

Annweiler. In der Nacht vom 21. auf den 22. Juli, zwischen 23 und 6 Uhr, brachen bislang Unbekannte in das Gebäude der Verbandsgemeinde Annweiler am Messplatz ein. Über ein aufgehebeltes Fenster gelangten die Täter ins Innere, wo sie einen geringen Bargeldbetrag aus einem Büro entwendeten. Der Gesamtschaden beträgt etwa 2000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Landau telefonisch unter 06341 2870 oder per E-Mail an kilandau@polizei.rlp.de entgegen. (Polizeidirektion Landau)

Symbolfoto

Odyssee durch Annweiler
Auto allein unterwegs

Annweiler. Am Mittwoch, 22. Juli, , hielt eine 50-jährige Frau mit ihrem Pkw in der Trifelsstraße. Eine Hornisse verirrte sich um 14.20 Uhr hierbei im Wagen. Das Tier flog durch das geöffnete Fenster in den Pkw.  Die Fahrerin hatte sich daraufhin so erschrocken und Panik bekommen, dass sie ihr Auto ohne jegliche Absicherung verließ. Das führerlose Fahrzeug rollte die Trifelsstraße hinunter, kam nach links von der Fahrbahn ab, rollte die Böschung hoch, wo es fast umkippte, rollte Böschung...

Zeugen in Annweiler gesucht
Einbruch in die Verbandsgemeindeverwaltung

Annweiler. In der Zeit von Montag, 21. Juli, 17.30 Uhr, bis Dienstag, 22. Juli, 6.50 Uhr, hebelten unbekannte Täter ein Fenster im Erdgeschoß der Verbandsgemeindeverwaltung Annweiler auf. Weiterhin wurde im Gebäude eine Raum- sowie eine Schranktür aufgebrochen. Aus dem Schrank wurde eine Kassette entwendet. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiwache Annweiler unter der Telefonnummer 06346 964619 entgegen. Polizeiwache Annweiler

Symbolbild

Zeugen in Annweiler gesucht
Schaufensterscheibe eingeschlagen

Annweiler. Einen Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro verursachten bislang unbekannte Täter, als sie in der Nacht von Dienstag, 14. Juli, auf Mittwoch, 15. Juli, gegen 1.30 Uhr eine Schaufensterscheibe in der Landauer Straße in Annweiler einschlugen. Anwohner wurden durch den lauten Knall auf das Geschehen aufmerksam und  verständigten die Polizei. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass die Scheibe mit zwei Steinen eingeworfen worden war. Zu den Tätern ist bislang lediglich bekannt, dass es sich...

Polizei Dahn sucht nach Augenzeugen
Waldbrand bei Wilgartswiesen

Wilgartswiesen. Am Samstag, 11. Juli, gegen 15.30 Uhr, wurde der Brand einer Waldfläche zwischen Hauenstein und Wilgartswiesen gemeldet. Die eingesetzten Feuerwehren der Ortsgemeinden Hauenstein und Wilgartswiesen konnten den Brand zügig ablöschen. Vom Feuer waren rund 1.500 Quadratmeter Waldfläche betroffen. Die Brandursache ist bislang ungeklärt. Personen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Dahn unter der Telefonnummer 06391 916 0 oder...

Symbolbild

Trunkenheitsfahrt in Hauenstein
Polizeibeamte ziehen Führerschein und Fahrzeugschlüssel ein

Hauenstein. Am gestrigen Montagabend, 6. Juli, gegen 19.35 Uhr, wurde eine 66-jährige Frau in Hauenstein in der Bergstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle konnte durch die Beamten Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Da sich der gemessene Wert, eines freiwilligen Testes, über dem erlaubten Befand, wurden Führerschein und Fahrzeugschlüssel durch die Beamten einbehalten. Zudem erwarten die Dame ein Bußgeld sowie ein einmonatiges Fahrverbot. (Polizeidirektion...

Symbolbild

Einbruch in Hauenstein - Zeugen gesucht
Unbekannte brechen in Turnhalle ein

Hauenstein. Im Zeitraum von vergangenem Freitag, 3. Juli, 10 Uhr, bis Montag, 6. Juli, 21.30 Uhr, brachen unbekannte Täter in die Turnhalle der Realschule in der Prälat-Sommer-Straße ein. Offensichtlich wurde zunächst versucht, eine Glastür einzuschlagen. Nachdem dies misslungen war, wurde eine andere Glastür angegangen. Durch ein kleines Loch gelang schließlich das Entriegeln der Tür und man gelangte in das Gebäudeinnere. In der Küche im Obergeschoss wurden mehrere Schubladen und Schränke...

Symbolfoto

Räuberischer Diebstahl in Hauenstein
Geld geklaut und von Treppe gestoßen

Hauenstein. Gestern, Montag, 29. Juni, gegen 14 Uhr, verschaffte sich ein amtsbekannter 29-jähriger Mann Zugang zu einer Wohnung in der Weißenburger Straße und entwendete dort eine größere Geldmenge, die offen auf dem Wohnzimmertisch lag. Als der Wohnungsinhaber den Eindringling auf frischer Tat ertappte, kam es zu einem Gerangel zwischen beiden Personen, wobei der Geschädigte eine Treppe hinuntergestoßen wurde, aber unverletzt blieb. Der Dieb konnte zunächst entkommen, aber im Rahmen der...

Kontrolle auf B10
Unter Betäubungsmitteleinfluss unterwegs

Annweiler. Durch einen Verkehrsteilnehmer wurde der Polizeiinspektion Landau am Freitagabend eine alkoholisiert wirkende Person mit PKW auf einem Parkplatz an der B10 bei Annweiler gemeldet. Beim Eintreffen der Polizeibeamten wollte der PKW gerade auf die B10 auffahren. Bei der Kontrolle des 52-jährigen PKW-Führers konnte keine Alkoholbeeinflussung festgestellt werden. Es ergaben sich allerdings Hinweise auf eine Betäubungsmittelbeeinflussung. Ein durchgeführter Drogenschnelltest reagierte...

Symbolfoto

Polizei Annweiler sucht Besitzer
An Vatertag verlorenes Handy aufgetaucht

Annweiler. Am Vatertag, Donnerstag, den 21. Mai, gegen 10 Uhr, legte ein noch unbekannter Zugpassagier auf dem Weg von Landau nach Pirmasens sein Smartphone in der Regionalbahn, Zug RB55, auf der Sitzbank ab und vergaß dies offensichtlich. Eine andere, zunächst ebenfalls unbekannte Person, nahm dieses Smartphone unberechtigt an sich und verschwand zunächst. Die Person konnte aber mittlerweile ermittelt werden. Das daraufhin sichergestellte Handy der Marke Huawei sucht nun seinen berechtigten...

Unfall auf der B10 bei Rinnthal
Kontrolle über Fahrzeug verloren

Rinnthal, B10. Eine 34-Jährige befuhr am Freitag, 12. Juni, gegen 20.16 Uhr die B10 von Hauenstein kommend in Fahrtrichtung Annweiler. Zwischen dem Kostenfelstunnel und dem Staufer Tunnel verlor sie plötzlich die Kontrolle über ihren PKW, touchierte zunächst die rechte Leitplanke, geriet ins Schleudern und kollidierte anschließend mit der linken Leitplanke, wo sie letztendlich zum Stehen kam. Die Fahrerin blieb unverletzt. Ihr PKW, den sie am Tag zuvor gekauft hatte, war nicht mehr fahrbereit...

Die Motorradsaison hat begonnen - in Rheinland-Pfalz mit bereits drei Toten

Motorradkontrollen im Wellbachtal
Viele Verstöße

Annweiler. Am Sonntagnachmittag, 7. Juni, kontrollierte die Polizei den motorisierten Zweiradverkehr im Wellbachtal / Bundesstraße 48. Die landschaftlich sehr reizvolle Strecke zieht regelmäßig eine Vielzahl von Motorradfahrern an. Neben der Überprüfung der Fahrereigenschaft nahmen die Beamten insbesondere den technischen Zustand der Kräder ins Visier. Bei insgesamt fast 150 kontrollierten Krafträdern mussten 45 Verwarnungen oder Mängelberichte ausgestellt werden, da in der Hauptsache keine...

Symbolfoto

Gleich zwei Strafverfahren
Mit über 2 Promille auf dem Nachhauseweg gestürzt

Annweiler. Nichts gelernt hatte offensichtlich ein unter Alkoholeinfluss (2,07 Promille) gestürzter Fahrradfahrer. Dieser hatte sich am Sonntag, 31. Mai, kurz nach 22.30 Uhr aus Richtung Forsthaus Annweiler kommend in Richtung Annweiler bei einem Sturz leichte Verletzungen an Kopf und Händen zugezogen und anschließend erneut die Fahrt angetreten. Aus diesem Grund erwarten ihn zwei Strafverfahren. Nach der Versorgung seiner Wunden im Krankenhaus wurde ihm dort eine Blutprobe entnommen. Die...

Polizeiinspektion Landau
Kontrolle des Nachtfahrverbotes auf der B10

Annweiler. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Landau stichprobenartig den Schwerverkehr auf der Bundesstraße B10 in Höhe der Ortschaft Annweiler. Hierbei wurden vier Lastkraftwagenfahrer festgestellt, welche ohne entsprechende Erlaubnis auf der Bundesstraße unterwegs waren. Diese Fahrzeugführer wurden entsprechend mit Anzeigen bedacht. Bei vier Betroffenen wurde eine Sicherheitsleistung in niedrigem, dreistelligen Bereich erhoben, da sie keinen...

Tödlicher Verkehrsunfall bei Hinterweidenthal
In Gegenverkehr geraten

Hinterweidenthal. Gestern Abend kurz vor 20 Uhr befuhr ein Pkw Twingo, besetzt mit zwei Personen, die Bundesstraße B10 aus Landau kommend in Richtung Pirmasens. Direkt nach der Bahnüberführung in Höhe des Katharinenhofes geriet der Pkw aus bislang ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr und prallte seitlich gegen den Auflieger eines entgegenkommenden Sattelzuges. Hierdurch geriet der Twingo ins Schleudern und stieß anschließend frontal mit einem weiteren entgegenkommenden Lkw...

Zeugen und Unfallbeteiligter gesucht
Schwerverletzter Motorradfahrer im Rinnthal

Rinnthal/ L490. Nachdem am Freitag, 22. Mai, um circa 16.45 Uhr ein Motorradfahrer auf der L490 zwischen Rinnthal und der B48 schwer verletzt wurde, werden Verkehrsunfallzeugen und ein unfallbeteiligter PKW-Führer gesucht. Der 18-jährige Motorradfahrer befuhr die L490 von Rinnthal kommend in Fahrtrichtung B48. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei fuhr ein PKW von einem Feldweg auf die L490 ebenfalls in Fahrtrichtung B48 und übersah hierbei den Motorradfahrer. Der Motorradfahrer musste,...

Bauunternehmer aus der Südpfalz
Freiheitsstrafe wegen Schwarzarbeit

Südpfalz.  Ein 55-Jähriger wurde vom Landgericht Kaiserslautern wegen Schwarzarbeit zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und zehn Monaten verurteilt. Der Geschäftsführer eines Unternehmens aus der Südpfalz für Hoch- und Rohbauarbeiten erfüllte seine sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Pflichten nicht und verursachte dadurch einen Schaden in Höhe von fast 2,8 Millionen Euro. In der Zeit von 2012 bis 2016 meldete er seine Arbeitnehmer nicht oder nicht vollständig zur...

Symbolfoto

Verkehrsunfallflucht in Lindelbrunnstraße
Polizei sucht Zeugen

Annweiler. Im Zeitraum von Freitag, 8. Mai, 16 Uhr und Samstag, 9. Mai, 18.30 Uhr, beschädigte ein Verkehrsteilnehmer beim Ein,- oder Ausparken den in der Lindelbrunnstraße 15 in Längsaufstellung abgestellten Mercedes-Benz, Farbe Weiß. Hinweise nimmt die Polizei in Landau unter 06341 2870 oder pilandau@polizei.rlp.de entgegen. ps

Brandstelle. Die Ursache ist noch ungeklärt.

Zeugen gesucht in Hauenstein
War es Brandstiftung?

Hauenstein. Gestern, kurz nach 1 Uhr, wurde über Notruf ein Brand zweier nebeneinander geparkter Fahrzeuge gemeldet. Auf dem Parkplatz Ecke Pirmasenser Straße / Waldenburgerstraße wurden ein weißer Opel Astra und ein schwarzer A-Klasse-Mercedes von der Feuerwehr gelöscht. Vermutlich begann eines der Fahrzeuge zu brennen und das Feuer griff auf das zweite Fahrzeug über. Beide Autos wurden vollständig zerstört. Sie wurden bis zur Klärung der Brandursache sichergestellt. Die Schadenshöhe beträgt...

Symbolfoto

Fahrradunfall mit Personenschaden
Frau stürzt beim Absteigen

Annweiler. Eine 82-Jährige befuhr den Radweg entlang der L 490 in Richtung Annweiler. Auf Höhe des Kreisverkehrs der L490 - B10 - B48 kam ihr eine Radfahrerin entgegen. Dies verunsicherte die 82-Jährige, sodass sie von ihrem Rad absteigen wollte. Hierbei kam sie ins Straucheln und stürzte. Unter anderem zog sie sich eine Platzwunde zu. Zur weiteren Abklärung wurde sie vom Rettungsdienst in ein Landauer Krankenhaus gebracht. ps

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.