Trifelskurier - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Ungefähr 40 Altreifen und Felgen wurden auf dem Forstweg illegal abgeladen.

Polizei sucht Zeugen
Wellbachtal: 40 Reifen illegal entsorgt

Annweiler. Bislang unbekannte Umweltsünder entsorgten in der Zeit von Samstag, 10., Montag, 12. August, ungefähr 40 Altreifen und Felgen im Wellbachtal. Der oder die Täter warfen die Altreifen auf den Forstweg, welcher vom Parkplatz "Zwiesel" zum Annweilerer Forsthaus führt. Teilweise landeten die Reifen auch im angrenzenden Bach. Die Polizei Annweiler bittet um Mitteilung verdächtiger Wahrnehmungen unter der Telefon 06346 964619. pol

2 Bilder

DFB-Pokal-Spiel mit Folgen
Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt nach Mainzer Pyroshow

Infolge des Abbrandes von Pyrotechnik sowie der gesichtsverdeckenden Vermummung von mindestens zehn Personen hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Ermittlungsverfahren gegen die beteiligten Personen eingeleitet. Die genaue Anzahl wird erst im Zuge der weiteren Auswertung des Videomaterials festzustellen sein. Da sich bei dem Spiel auch vier Verletzte gemeldet haben, will die Staatsanwaltschaft überprüfen, ob deren Verletzungen in Zusammenhang mit den Auswirkungen der Pyrotechnik...

Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

In die Leitplanken gefahren
LKW-Unfall auf der B10 bei Hauenstein

Hauenstein. Am Donnerstagn gegen 15.45 Uhr befuhr ein Sattelzug mit Auflieger die B10 zwischen Hauenstein und Hinterweidenthal in Richtung Pirmasens. Kurz vor der sogenannten "Felsnase" verlor der Fahrzeugführer des Sattelzuges aufgrund eines heftigen Niesanfalles die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei beschädigte er circa 100 Meter Schutzleitplanke und riss sich den Tank auf, bevor er entgegen der Fahrtrichtung stehen blieb. Der Fahrzeugführer...

Zwölf DRK-Server mit Schadsoftware verschlüsselt
Cyberangriff auf Krankenhäuser in der Pfalz

Pfalz. In den Abendstunden des 13. Juli kam es zu einem Cyberangriff auf mehrere Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz. Insgesamt wurden die Server von zwölf Einrichtungen der Trägergesellschaft Südwest des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) mit einer Schadsoftware verschlüsselt. Darüber hinaus sind sechs Einrichtungen im Saarland von dem Angriff betroffen. Durch die Verschlüsselung waren die Krankenhäuser im administrativen Bereich eingeschränkt, die medizinische Versorgung der Patienten konnte jedoch...

2 Bilder

Störung in der Metropolregion Rhein-Neckar
Entwarnung - Notruf 112 geht wieder

Update, es wurde um 17.06 Uhr am heutigen Dienstag, 16.7.2019, Entwarnung gegeben! Metropolregion. Achtung. Der Notruf 112 ist gestört! Nach derzeitigem Kenntnisstand ist vor allem das Bundesland Hessen davon betroffen, aber auch der gesamte Vorwahlbereich 06xxx - somit vermutlich auch viele Ortschaften der Metropolregion Rhein-Neckar. Wie lange die Großstörung noch andauert, ist noch unklar. Demnach werden Telefonanrufe zu Teil nicht verbunden. Dies betrifft auch die Notrufleitungen 112...

Sattelzug fährt gegen Gebäude

Albersweiler. Am 28.Mai, 10.40 Uhr fuhr der 58-jährige Fahrer eines Sattelzuges mit seinem ungeladenen Fahrzeug auf das Betriebsgelände eines Steinbruch. Während der Anfahrt zur Einfahrtwaage wurde es dem Fahrer plötzlich schlecht und er war kurz ohne Bewusstsein. Der Sattelzug fuhr ungebremst gegen ein Verwaltungsgebäude, welches total beschädigt wurde. Das Führerhaus wurde stark eingedrückt und der Fahrer war eingeklemmt, so dass er von der Feuerwehr aus seinem Wrack geborgen werden musste....

Polizei sucht Täter mit Hubschrauber
Großfahndung in der Südpfalz: Polizei sucht Supermarkteinbrecher

Südpfalz/Landau/Annweiler/Hatzenbühl/Kandel/Rülzheim. Bisher unbekannte Täter brachen in der Zeit vom 3. Mai bis 6. Mai in verschiedene Filialen der gleichen Supermarktkette ein. Betroffen ist die Supermarktkette Netto. Bereits am Freitag, 3. Mai, gegen 23.25 Uhr wurde der Polizeiinspektion Landau ein Einbruch in eine Supermarktfiliale in den Bruchwiesen in Annweiler gemeldet. Die Einsatzkräfte konnten beim Eintreffen in unmittelbarer Nähe des Marktes eine männliche Person festnehmen. Für...

Dachhaie unterwegs

Annweiler-Eußerthal. Am 15. Februar 2019 erhielt die Polizeiwache Annweiler die Information, dass ein verdächtiger PKW Seat Alhambra mit ausländischem Kennzeichen herumfahren würde. Das Fahrzeug konnte in Eußerthal ausfindig gemacht werden. Die drei Insassen sprachen Anwohner an und wollten Dachreparaturen durchführen. Die Arbeiten wurden untersagt. Die Personen sind in der Vergangenheit schon mehrfach aufgefallen, da sie solche Arbeiten anboten, beziehungsweise ausführten. In der Regel wurden...

Bekämpfung der Eigentumskriminalität
Großkontrolle in fünf Bundesländern

Pfalz. Im Rahmen der sogenannten Südschienen-Kooperation zur Bekämpfung der Eigentumskriminalität fanden vom 7. bis 9. Februar  an erkannten Schwerpunkten Fahndungs- und Kontrollmaßnahmen der Polizei statt. Neben Rheinland-Pfalz, Bayern, Hessen und Baden-Württemberg nahm erstmals auch Sachsen an der Kontrollaktion teil. Das Land Rheinland-Pfalz beteiligte sich bereits am Donnerstag, 7. Februar,  mit allen Polizeipräsidien. Unterstützt wurden die Präsidien durch Beamte der...

Folgenreicher Sekundenschlaf

Annweiler. Etwa 700 EUR Sachschaden verursachte eine Autofahrerin am Samstagabend (09.02.19) am Ortsausgang Annweiler in Richtung Sarnstall. Die 51-Jährige kam dort gegen 20.40 Uhr auf Grund eines Sekundenschlafes von der Zweibrückerstraße ab und kollidierte mit zwei Leitpfosten. Da die Dame ihre Fahrt zunächst fortsetzte und die Polizei erst im Nachgang verständigte, wird gegen die Autofahrerin nun nicht nur wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, sondern auch wegen dem unerlaubten Verlassen der...

Die Unfallstelle auf der B 48

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs
PKW überschlägt sich auf B 48 bei Annweiler

Wernersberg. Am 05. Februar befuhr ein 39-jähriger Mann gegen 22.30 Uhr die Bundesstraße 48 aus Waldrohrbach kommend in Fahrtrichtung Annweiler. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Fahrzeugführer, welcher nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war, von der Fahrbahn ab, überschlug sich mit seinem PKW und kam anschließend auf der Straße wieder zum Stehen. Hierbei entstand an dem nicht zugelassenen Renault Twingo Totalschaden. Der Fahrzeugführer selbst wurde zur Vorsorge in ein...

Symbolbild

Geschwindigkeitskontrolle Annweiler
Schwerlastverkehr im Visier der Laserpistole

Annweiler. Am 22. Januar nahmen die Beamten der Polizeiwache Annweiler vormittags den Schwerlastverkehr auf der B 10 mittels Laserpistole ins Visier. Bei der Kontrolle in Höhe der Anschlussstelle Wilgartswiesen wurde die Geschwindigkeit der Lastkraftwagen in Fahrtrichtung Landau gemessen. Der "Spitzenreiter" brachte es bei erlaubten 60 auf 92 Stundenkilometer. Insgesamt wurden drei Ordnungswidrigkeiten und elf Verwarnungstatbestände festgestellt. Außerdem mussten zwei Sicherheitsleistungen...

Der PKW wurde durch den Aufprall im Frontbereich schwer beschädigt. (Foto: Polizei)

Frau schwer verletzt
Verkehrsunfall in Hinterweidenthal

Hinterweidenthal. Am Sonntag, 28. Oktober um 18.14 Uhr ereignete sich auf der B 10 in Höhe der Gaststätte "Frauenstein" ein Verkehrsunfall, bei welchem eine 68-jährige Frau aus dem Kreis Germersheim schwer verletzt wurde. Diese saß als Beifahrerin in einem in Richtung Landau fahrenden PKW, als ein Reisebus vom Parkplatz der Gaststätte auf die B 10 auffuhr. Der Fahrer des Autos konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen beziehungsweise ausweichen und fuhr auf den Reisebus auf. An beiden Fahrzeugen...

2 Bilder

First Responder-Einheit nun flächendeckend in der Verbandsgemeinde Annweiler

Die Freiwilligen Feuerwehren der Verbandsgemeinde Annweiler haben ihre First Responder-Einheit um zwei Teileinheiten erweitert. In der Nacht vom 05.11. auf den 06.11.2018 werden die neuen Teileinheiten Völkersweiler und Albersweiler im System der integrierten Leitstelle Landau aktiviert. Somit garantiert die Feuerwehr Annweiler nun auch in südlichen und nördlichen Teilen der Verbandsgemeinde eine schnelle medizinische Versorgung, die die Rettungskette bis zum Eintreffen des...

Reinigungs- und Wartungsarbeiten
Tunnelsperrung

Annweiler. In der Zeit vom 22. bis 26. Oktober 2018 wird die B 10, Umgehung Rinnthal – Sarnstall – Annweiler, nachts jeweils in der Zeit von 20 Uhr bis ca. 6 Uhr, voll gesperrt. Grund dafür sind die turnusmäßigen Tunnelreinigungs- und Wartungsarbeiten. Am 23. Oktober 2018 ab 20 Uhr wird an der Abfahrt B 48 Wellbachthal ein Kragarm zur Ausleitung neu gestellt. Dazu wird eine Ampelregelung aufgebaut. Zudem wird am 24. Oktober 2018 wegen zusätzlicher Wartung– und Reinigungsarbeiten auch die...

Symbolbild

Einbruch in die Verbandsgemeinde Annweiler
Dienstwagen entwendet

Annweiler. Bisher unbekannte Täter drangen am Wochenende in das Dienstgebäude der Verbandsgemeindeverwaltung Annweiler ein. Dabei gelang es dem oder den Tätern ein Dienstfahrzeug VW "Passat" Kombi, mit einer blau-silber-farbenen Lackierung, ähnlich einem Streifenfahrzeug der Polizei, jedoch mit der Seitenaufschrift "Ordnungsbehörde", zu entwenden. Das Fahrzeug wurde zwischenzeitlich unbeschädigt auf dem Parkplatz der Grundschule in Annweiler wieder aufgefunden. Weitere Gegenstände oder...

Verkehrsfreigabe und neue Sperrung
Infos zur B10

Verkehr. Die Fahrbahnerneuerungsarbeiten auf der B 10 im Abschnitt von der Anschlussstelle Birkweiler bis zur Anschlussstelle Landau-Zentrum (Klinikum) kommen Ende dieser Woche zum Abschluss, so dass dieser Streckenabschnitt im Laufe des 27. Juli wieder für den Verkehr freigegeben werden konnte. Zeitgleich mit der Verkehrsfreigabe der B 10 wird auch die Anschlussstelle Godramstein in beide Fahrtrichtungen wieder für den Verkehr freigegeben. Die Ausfahrt Landau-Zentrum (Klinikum) bleibt...

Polizei bittet um Mithilfe
Diebstähle auf dem Friedhof

Albersweiler. In den vergangenen Wochen wurden auf dem Friedhof in Albersweiler erneut Blumen und Grabschmuck entwendet. Ortsbürgermeister Ernst Spieß bittet die Betroffenen sich bei der Polizei zu melden und die Diebstähle anzuzeigen. Die Telefonnummer der Polizei in Annweiler lautet: 06346 964619. ps

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.