Hauenstein - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Am Transporter entstand augenscheinlich wirtschaftlicher Totalschaden

Zwischen Gabelstapler und Transporter
Verkehrsunfall

Hauenstein. Am Dienstag, den 10.05.2022, gegen 10:20 Uhr kam es in der Alten Bundesstraße in Hauenstein zu einem außergewöhnlichen Verkehrsunfall zwischen einem Gabelstapler und einem Kleintransporter. Demnach befuhr der Transporter die Alte Bundesstraße in Richtung Ortskern. In Höhe einer ansässigen Dachdeckerei fuhr der Fahrer eines Gabelstaplers, beladen mit langen Holzsparren den Betriebshof. Hierbei ragten die Sparren in etwa 2 - 2,50m Höhe in die Fahrbahn ein. Der Fahrer des Transporters...

Abspecken oder umsatteln. LKW-Kontrolle in Hauenstein / Symbolfoto

Hauenstein: Fetter LKW wird von Dahner Polizei aus Verkehr gezogen

Hauenstein. Erstmal Diät machen – oder umsatteln: Einem LKW im Landkreis Südwestpfalz wurde am Wochenende die Weiterfahrt untersagt, weil er offensichtlich aus den Fugen geraten war. Teppich-Transport gerät aus den Fugen Das Schwergewicht fuhr am Samstagvormittag, 2. April, gegen 11.15 Uhr durch Hauenstein und erregte dabei die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife. Augenscheinlich war der LKW viel breiter als das erlaubte Maß. Daraufhin wurde das Fahrzeug gestoppt und von den Beamten der...

Symbolfoto Einbruch

Abgestellte Anhänger aufgebrochen
Gesamtschaden etwa 3.000 Euro

Hinterweidenthal. Unbekannte Täter brachen zwischen Freitag, 18. März, und Montag, 21, März, das Vorhängeschloss einer Transportbox eines Anhängers auf, der im Waldgebiet zwischen Hinterweidenthal-Süd und Salzwoog abgestellt war. Ein Werkzeugkoffer wurde entwendet. Ein weiterer geschlossener Transportanhänger wurde ebenfalls aufgebrochen. Aus diesem wurde nichts entwendet, obwohl Baumaterial enthalten war. Anschließend demontierten die Täter einen Kärcher Hochdruckreiniger, welcher mit dem...

Einbruch in Schwanheim / Symbolbild

Korrektur: Einbruch in Schwanheim
Kindergarten aufgebrochen und durchwühlt

Schwanheim. Korrekturmeldung: In der ersten Berichterstattung ist als Tatzeit der 24. Februar, 7 bis 9 Uhr, aufgeführt. Tatsächlich ereignete sich der Einbruch in der Nacht auf den 24.Februar, also von Mittwoch, 23. Februar, auf Donnerstag, 24. Februar, und wurde morgens um 6.30 Uhr entdeckt. Am Donnerstag, 24. Februar, zwischen 7 und 9 Uhr, schlug ein unbekannter Täter ein Küchenfenster in Höhe des Griffs ein und konnte das Fenster so öffnen. Vermutlich wurde dazu ein neben dem Fenster...

Symbolfoto Einbrecher

Einbruch in ein Einfamilienhaus
Gesamtwert des Diebesgut beträgt etwa 900 Euro

Hinterweidenthal. Am Montag, 14. Februar, zwischen 12 Uhr und 21 Uhr, hebelten unbekannte Täter ein Fenster eines Einfamilienhauses in der Schulstraße auf. Die Räumlichkeiten wurden nach Diebesgut durchsucht. Entwendet wurden Schmuck (eine Silber- und eine Goldkette, mehrere Goldringe sowie 500 Euro in 2 Euro-Münzen. Der Gesamtwert des Diebesgutes beträgt circa 900 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 100 Euro. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion...

Einbruchdiebstahl in Hauenstein / Symbolbild

Einbruch in Hauenstein
Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 5000 Euro

Hauenstein. Zwischen dem 17. Dezember, und Freitag, Freitag, 7. Januar, brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus ein. In diesem Zeitraum waren die Bewohner abwesend. Auf der rückwärtigen Seite wurde ein Fenster eingeschlagen. Nach bisherigem Stand wurden eine Luxusuhr, Typ "Omega Seamaster", eine Münzsammlung und diverser Schmuck aus dem Schlafzimmer entwendet. Vermutlich verließen die Täter das Gebäude über den Wintergarten und flüchteten in den angrenzenden Wald. Der Gesamtschaden wird...

Einbruch auf dem Hermersbergerhof /Symbolfoto

Einbruch in Klinik auf dem Hermersbergerhof
Täter entwendeten Tresor

Hermersbergerhof.  In der Nacht von Donnerstag, 9. Dezember, auf Freitag, 10. Dezember, hebelten unbekannte Täter die Haupteingangstür des Bürogebäudes der Pfälzerwaldklinik auf dem Hermersbergerhof auf. Weitere verschlossene Innentüren wurden gewaltsam geöffnet. Die Täter entwendeten einen grauen Standtresor in der Größe: 60 mal 50 mal 110cm. In dem Tresor befanden sich außer einer vierstelligen Bargeldsumme noch mehrere Fahrzeugbriefe mit Ersatzschlüsseln, verschiedene Schlüssel und wichtige...

Deshalb kam es zum Unfall mit mehreren LKW auf der B10

Vollsperrung B10 bei Hauenstein
Unfall mit drei beteiligten LKW

B10/Hauenstein. Am Mittwochmorgen, 20. Oktober, kam es um circa 6.30 Uhr auf der B10 zwischen Hinterweidenthal und Hauenstein zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten LKW. Der Unfallverursacher war gerade auf der B10 in Fahrtrichtung Hauenstein unterwegs, als er einen Schwächeanfall hinter dem Steuer erlitt, die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und in den Gegenverkehr geriet. Vollsperrung nach Lkw-Unfall auf B10Dort kollidierte sein LKW mit dem Sattelanhänger eines entgegenkommenden LKWs...

 Symbolfoto Vekehrskontrolle der Polizei

Fahren in Trunkenheit
Atemalkoholtest ergab 0,61 Promille

Hinterweidenthal. Am Montag, 18. Oktober, kurz nach 18 Uhr wurde auf der B10 in Höhe Hinterweidenthal ein 45-jähriger Renault-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte beim Fahrer Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 0,61 Promille. Daraufhin wurde die Weiterfahrt untersagt, dem Betroffenen eine Blutprobe entnommen und der Führerschein präventiv sichergestellt. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde...

Symbolfoto Drogenschnelltest

Fahrer eines Kleinbusses auf Drogen
Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt

Hausenstein. Am Freitag, 15. Oktober, gegen 17 Uhr, kontrollierte eine Streife der Polizei Dahn den 30-jährigen Fahrer eines kleinen Transportbusses auf der B10 bei Hauenstein. Die Polizeibeamten überprüften hierbei auch die Fahrtüchtigkeit des ausländischen Fahrers. Dabei stellten die Beamten fest, dass dieser unter dem Einfluss von Amphetamin stand. Ein vor Ort durchgeführter Drogenschnelltest bestätigte die zuvor gemachten Feststellungen. Im Anschluss räumte der Fahrer ein, dass er...

Symbolfoto Drogenschnelltest

Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein unterwegs
Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet

Hinterweidenthal. Am Montag, 11. Oktober, 23.30 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Dahn im Bereich der B10/K92 einen 39-jährigen Kraftfahrzeugführer, der augenscheinlich unter Betäubungsmitteleinfluss stand. Weiterhin war der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, weshalb ihm die Weiterfahrt untersagt wurde. Eine Blutprobe wurde entnommen, entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet. | Polizeidirektion Pirmasens

Symbolbild Polizeiauto

Sachbeschädigung an Pkw
Sachschaden etwa 250 Euro

Hinterweidenthal. Im Zeitraum vom Samstag, 9. Oktober, 12 Uhr bis Montag, 11. Oktober, 8.15 Uhr zerstachen bislang unbekannte Täter beide Reifen auf der Beifahrerseite eines schwarzen PKW Ford Focus, der in der Schulstraße in Hinterweidenthal ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand zum Parken abgestellt war. Der Schaden beläuft sich auf etwa 250 Euro. Wer hat Wahrnehmungen gemacht, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnte? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Dahn per E-Mail...

Verkehrsunfall bei Hauenstein / Symbolbild

Unfall bei Hauenstein
Kollision zweier Fahrzeuge auf Bundesstraße

Hauenstein/Wilgartswiesen. Am Sonntag, 26. September, befuhren ein 60-jähriger Mercedes-Fahrer sowie ein 34-jähriger Mazda-Fahrer mit ihren Pkw die B 10 aus Richtung Hauenstein kommend in Fahrrichtung Wilgartswiesen. Der 34-jährige Mann war im Begriff den auf der rechten Spur fahrenden Mercedes zu überholen, als dieser unvermittelt auf die linke Spur zog, so dass beide Fahrzeuge kollidierten. Der Mercedes-Fahrer gab vor Ort an, dass er kurzzeitig das Bewusstsein verloren habe. Bei dem...

Die Feuerwehr Hauenstein war mit 22 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen vor Ort.

Brand einer Gartenhütte

Hauenstein. In der Nacht auf Montag brannte gegen 23.30 Uhr eine Gartenhütte in Hauenstein. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand die Hütte bereits vollständig in Brand. Die Feuerwehr bekämpfte den Brand und konnte eine Ausbreitung auf die Nachbargrundstücke weitgehend verhindern. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. ffw

Brand eines Gartenhauses in Hauenstein / Symbolfoto

Gartenhaus brannte in Hauenstein
Brandursache ist noch unklar

Hauenstein. Am Sonntag, 19. September, gegen 23.20 Uhr, wurde ein in Brand stehendes Gartenhaus in der Pirmasenser Straße gemeldet. Die Feuerwehr Hauenstein war mit vier Fahrzeugen und 21 Kräften vor Ort. Ein Gewächshaus des Nachbargrundstückes wurde in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe wird vorläufig auf 9500 Euro geschätzt. Die Brandursache konnte nicht eindeutig geklärt werden, weshalb die Kriminalpolizei die Ermittlungen übernimmt. Zeugen oder Hinweisgeber...

In Hauenstein kam es morgens zu einem Unfall mit anschließender Flucht in der Bahnhofstraße / Symbolfoto

Fahrerflucht in Hauenstein
Wer hat am Samstagmorgen den Unfall gebaut

Hauenstein. Wer baute den Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße? Im Zeitraum zwischen 1 und 8 Uhr am Samstagmorgen, 11. September, beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer den linken Außenspiegel und den linken Kotflügel eines eines blauen VW Polo. Der Polo stand ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkt auf Höhe der Hausnummer 44 in der Bahnhofstraße in Hauenstein. Der Unfallverursacher war vermutlich ein Autofahrer. Er flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den...

Verkehrsunfall bei Hauenstein

Verkehrsunfall bei Hauenstein
Anhänger kippte auf die Seite

Hauenstein. Am Montag, 16. August, gegen 7.30 Uhr befuhr ein 55-Jähriger aus Hauenstein mit seinem FORD Galaxy nebst angehängtem beladenen Anhänger die B 10 in Fahrtrichtung Pirmasens. Vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit geriet das Gespann ins Schlingern, der mit Gerüstteilen und Baumaterialen beladene Anhänger kippte auf die Seite, das Gespann drehte sich und blieb auf der Überholspur havariert liegen. Ein Abschleppunternehmen musste zur Bergung angefordert werden. Die...

Symbolfoto EC-Karten-Betrug

Polizei Pirmasens sucht erneut Zeugen
Weiterer Fall mit Shoulder Surfer

Hauenstein. Bereits am Dienstag wurde  von zwei Fällen des sogenannten "Shoulder-Surfern" berichtet. Nun wurde ein weiterer Fall, am vergangenen Freitag, 30. Juli,  18.40 Uhr, in einer Bank in Hauenstein, Am Marktplatz, gemeldet. Ein älterer Mann wurde auch hier unter einem Vorwand in ein Gespräch verwickelt. Erst zu Hause bemerkte er dann, dass seine EC-Karte fehlte. Im Nachgang wurden dann Abbuchungen von fast 6500 Euro festgestellt. Beschreibung des Täters: Er war etwa 30 Jahre alt, 1,85...

Symbolfoto  Atemalkoholtest

Trunkenheitsfahrt
Atemalkoholtest ergab 1,98 Promille

Hauenstein. Am Samstag, 26. Juni, gegen 3.25 Uhr meldete ein 18-jähriger Zeuge hiesiger Polizeiinspektion, dass es zu einer Trunkenheitsfahrt durch den 19-jährigen flüchtigen Bekannten des Zeugen gekommen sein muss. Der Zeuge habe ihm den Fahrzeugschlüssel seines PKWs überlassen, damit dieser zur Ausnüchterung in dem PKW übernachten könne. Wenig später musste er allerdings feststellen, dass sein Fahrzeug weg war. Nahe der Wohnanschrift des 19-Jährigen konnte dieser auf dem Fahrersitz des PKWs...

Coronavirus-Fallzahlen
Inzidenz im Landkreis Südwestpfalz am 4. Juni

Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand am Freitag, 4. Juni, haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts zwei weitere Covid-19-Fälle bestätigt. Daraus ergeben sich beim Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz (LUA) aktuell (Stand 4. Juni, 14.10 Uhr) die folgenden Inzidenzwerte: Landkreis Südwestpfalz: 4,2 Stadt Pirmasens: 22,4 Stadt Zweibrücken: 73,1 Die Inzidenzwerte des LUA berücksichtigen nun gemäß der 22. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (COBeLVO) die Stand 30....

Unfallflucht im Lkw endet in Landau

Unfallflucht auf B10 bei Hauenstein
Verkehrsrowdy im Lkw geschnappt

Hauenstein. Abhauen vergeblich. Am Freitag, 16. April, endete eine Unfallflucht auf der Bundesstraße 10 bei Hauenstein erst in Landau. Am frühen Nachmittag war ein 51-Jähriger und ein 49-jähriger Zeuge auf der B10, von Pirmasens kommend in Fahrtrichtung Landau, unterwegs. Etwa auf Höhe der Ortschaft Hauenstein wurden beide dann von einem Lkw überholt  – obwohl das an dieser Stelle verboten war. Beim Spurwechsel schnitt der Lkw-Fahrer den Geschädigten. Der 51-Jährige im Pkw versuchte Richtung...

In Hinterweidenthal brannte ein Nebengebäude / Symbolbild

Nebengebäude brannte in Hinterweidenthal
Brandursache ungeklärt

Hinterweidenthal. In der Nacht auf Montag, 29. März, gegen 0.20 Uhr kam es in Hinterweidenthal in der Hauptstraße zu einem Brand eines Nebengebäudes. Die Feuerwehr konnte das Übergreifen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern. Die beiden Bewohner konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen und blieben unverletzt. Die Brandursache ist bislang ungeklärt und Bedarf weiterer Ermittlungen durch die Kriminalpolizei. Die Polizei aus Dahn sowie die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Hauenstein und Stadt...

Unbefugter Gebrauch von Minibaggern in Hauenstein

Minibagger bei Hauenstein unbefugt benutzt
Böschung und Warnbake beschädigt

Hauenstein. In der Nacht von Samstag, 13. März, 23 Uhr, bis Sonntag, 14. März, 0 Uhr, nahmen bislang unbekannte Personen zwei auf dem Forstweg zwischen Hauenstein, Paddelweiher und Wanderheim "Dicke Eiche" abgestellte Komatsu Minibagger (3,5 Tonnen bis 5 Tonnen) für jeweils circa eine Stunde unbefugt in Gebrauch. An der dortigen Baustelle wurde der Forstweg befahren und unter Einsatz der Baggerschaufeln die Böschung sowie eine Warnbake beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf...

Eisgeschosse auf der B10 bei Hauenstein

Hauenstein: Polizeikontrolle stoppt Lkw
Eisgeschosse auf der B10

Hauenstein. Auf der B10 in Höhe Hauenstein musste die Polizei einen bulgarischen Lkw-Fahrer aus dem Verkehr ziehen. Der Mann war mit seinem Lkw in Fahrtrichtung Landau unterwegs und fiel einer Polizeistreife der Polizeiinspektion Dahn ins Auge, weil er gefährliche Ladung mit sich führte. Während der Fahrt verlor er mehrere Teile von Eisplatten, die sich auf dem Dach seines Anhängers gebildet hatten. Gefährliche Geschosse, die hinter oder neben dem Lkw fahrende Verkehrsteilnehmer hätten treffen...

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.