Hauenstein - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Die Magie der Travestie gibt es bald in Landau.

Das Wochenblatt verlost Tickets für „Magie der Travestie“ in Landau
Eine Nacht der Illusionen

Das Wochenblatt präsentiert die Veranstaltung "Magie der Travestie" vom Veranstalter Agentur Kultur: Landau. „Magie der Travestie“, der deutschlandweite Tourerfolg kommt am Sonntag, 8. Dezember, ab 17 Uhr wieder in die Jugendstil-Festhalle Landau. Mit einer vielseitigen Mischung aus Tanz, Gesang, Comedy und Parodie begeistern die Travestiekünstler. Sie präsentieren ihre Welt voller Glitzer und Pailletten und glänzen mit ihren extravaganten Kostümen und funkelndem Schmuck frech, witzig und...

„Frauenfrühstück“ in Hauenstein (Ortsgemeinde) am 13. März 2019 zum zehnjährigen Jubiläum. In Bildmitte: Landrätin Dr. Susanne Ganster

Am 13. November in Hauenstein
„Frauenfrühstück“

Verbandsgemeinde Hauenstein (Südwestpfalz). Die Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises und der Verbandsgemeinde Hauenstein sowie die Kreisvolkshochschule Südwestpfalz laden alle interessierten Damen ein zum „Frauenfrühstück“ am Mittwoch, 13. November 2019 von 9:30 bis 11:00 Uhr in die Turnhallengaststätte des TV Hauenstein (Hauenstein, Bahnhofstraße 101a). „Nach dem Impulsvortrag ‚Das Glücksalphabet: Von A – Z’ erwartet die Gäste wie immer ein tolles Frühstückbuffet“, kündigen die...

Foto aus dem Veranstaltungskalender

Der neue Veranstaltungskalender Südpfalz für 2020 ist erschienen
„Was ist 2020 in der Südpfalz los?“

Südpfalz. „Was ist 2020 in der Südpfalz los?“ - Der Veranstaltungskalender Südpfalz für den Landkreis Germersheim im praktischen Hosentaschenformat gibt darauf Antwort. Er enthält mehr als 200 Veranstaltungen, überregional bedeutsame Feste, Märkte, Sport- und Kulturveranstaltungen sowie Führungen aller Art.Von Fahrrad-Aktionstagen über Stadtfeste, Garten- und Kräutermärkte bis zu hochkarätigen Sport- und Kulturveranstaltungen reicht das vielfältige Angebot. Selbstverständlich dürfen auch die...

19 Bilder

Theaterstück "An der Arche um Acht"
Theaterverein Roschbach spielt in Eußerthal "An der Arche um Acht !" nach einem Stück von Ulrich Hub

„Gott?“ „Wer ist das?“ „Schwierige Frage.“ Eine alte und dennoch immer aktuelle Frage im Leben eines jeden Menschen, egal ob groß oder klein. Hier setzt das Kindertheaterstück An der Arche um Acht auf kindgerechte und humorvolle Art und Weise an. Was wie eine lockere Verabredung klingt, ist in Wahrheit die Rettung vor der Sintflut. Das Problem dabei ist, dass von jeder Tierart nur zwei Exemplare zugelassen sind. Was aber, wenn drei Pinguine die besten Freunde sind und kein Pinguin...

Das „Aelius Trio“.

Klassikkonzert mit dem „Aelius Trio“
Kultur im Dorf

Hauenstein. Auf Einladung von „Kultur im Dorf“ kommt es am Samstag, 02. November um 19 Uhr, zu einem außergewöhnlichen Klassikkonzert. Bereits zum vierten Mal tritt die Flötistin Jennifer Seubel im Bürgerhaus Hauenstein auf. Dieses Mal als „Aelius Trio“ mit dem Cellisten Elio Herrera und dem Pianisten Marco Sanna. Werke von Joseph Haydn, Louise Farrenc und Astor Piazzolla kommen zur Aufführung. Die aus Annweiler stammende Jennifer Seubel schloss Ihr Studium im Studiengang „ Master of Music“...

 Foto: ps

Verlosung: Johnny Cash-Show im Haus des Gastes
Die Legende lebt weiter

Das Wochenblatt präsentiert die Veranstaltung "Johnny Cash" in Bad Bergzabern des Paulis Veranstaltungsbüros: Bad Bergzabern. Es ist unglaublich, aber wahr: Johnny Cash ist wieder da! Die Legende des „Man in Black“ lebt in den „Cashbags“ weiter, dem wahrhaften Johnny Cash-Revival, das seine Show am Freitag, 15. November, ab 20 Uhr im Haus des Gastes in Bad Bergzabern zeigt. Bei dieser Show wird nicht einfach eins zu eins kopiert und trotzdem ist alles echt, live und wie damals. Die Johnny...

Die Straußjugend in Aktion.

Sport, Livemusik und „Märeversteigerung“
Kerwe mit buntem Programm in Spirkelbach

Spirkelbach. Am letzten Oktoberwochenende wird in Spirkelbach traditionell Kerwe gefeiert, so auch in diesem Jahr. Los geht's am Freitag, den 25. Oktober um 18 Uhr, mit dem Schlachtfest im Sportheim im Krähwinkel mit Barbetrieb und der traditionellen „Märeversteigerung“ der Straußjugend. Zum Kerwerock am Samstag im Dorfgemeinschaftshaus spielt die Gruppe „Insanity“. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Die Bar ist geöffnet. Kerwegottesdienst ist am Samstagabend um 18 Uhr. Ganz traditionell stehen auf...

Ein echter Publikumsmagnet: der Kastanienmarkt in Hauenstein.

Keschdewoche vom 14. bis 20. Oktober
20. Kastanienmarkt in Hauenstein

Hauenstein. Alles dreht sich wieder um die Kastanie, die braune Herbstfrucht steht im Mittelpunkt der Keschdewoche und des Hääschdner Keschdemarktes mit verkaufsoffenem Sonntag am 20. Oktober. Der älteste Keschdemarkt der Pfalz hat natürlich alles rund um die „Castanea sativa“ wie die „Pfälzer Keschde“ wissenschaftlich genannt wird zu bieten. Dieses Jahr wird gejubelt zum zwanzigsten Mal wird gefeiert. Die Deutsche Schuhkönigin Dana I. und die 16. Kastanienhoheit Leonie I. werden die Gäste...

Reinhold Leppert als Clown Rinaldo.

Komik, Artistik und Jonglage im Bürgerhaus Hauenstein
Kultur im Dorf

Hauenstein. „Es sind die Träume, die die Welt verändern“. Mit diesem Wahlspruch geht Reinhold Leppert als Clown Rinaldo auf die Bühne, wo er die Menschen zum Lachen und Staunen bringt. Er präsentiert ein Feuerwerk an Gags mit Slapstick, Artistik und Jonglage. Die turbulente Comedy-Show wird das Publikum begeistern. Die Seifenblasenshow von Rinaldo ist ein „Traum aus Samt und Seife“. Der Künstler lässt vor den Augen der Zuschauer poetische Gebilde aus Seifenblasen entstehen. Die Bilder, die...

Oli Dums lädt zu einem exklusiven Ereignis ein.

Das Wochenblatt Bad Bergzabern verlost 1x2 Eintrittskarten
Musikalischer Dinnerabend

Bad Bergzabern. Oli Dums ist wohl eine der schillerndsten und vielseitigsten Gestalten am kreativen Musikfirmament in diesem Bundesland. Schon lange als „die Stimme der Pfalz“ betitelt, suchte er immer wieder in unterschiedlichsten Genres neue Herausforderungen und ist deshalb in vielen Bereichen zu Hause. Ob als Sänger von Hobo, orange4 oder der gefeierten Kirchentournee „Church in Colors“. Dums wurde bereits mit dem pfälzischen Musikehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Nun...

Gesellige Kastaniernführung.

Die besten Plätze zum Sammeln der Kastanien.
Keschdeführungen

Hauenstein. Die Wanderführer zeigen auf den Keschdewanderungen die besten Plätze zum sammeln der Kastanien. Die Erkundungstouren mit sachkundiger Führung und kleinen Keschdeversuchungen finden am 15., 17. und 18. Oktober statt. Anmeldung für die Führungen bis spätestens zum Vortag, 12 Uhr erforderlich, Teilnahmegebühr pro Person 6,00 Euro. Treffpunkt jeweils am Rathaus, Schulstr. 4, 76846 Hauenstein. 15. Oktober: Wanderstrecke: Lug (PKW) - Geiersteine Beginn: 09.30 Uhr Wanderführer:...

Das Akkordeon-Ensemble unter der Leitung von Christiane Eschbacher (2.v.r.).

Akkordeon-Ensemble SüW mit Gästen
Konzert in der Kreisverwaltung

Landau. Das Akkordeon-Ensemble der Kreismusikschule Südliche Weinstraße, unter Leitung von Christiane Eschbacher, lädt anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Landkreises Südliche Weinstraße am Sonntag, 3. November 2019 um 18 Uhr in das Foyer der Kreisverwaltung in Landau ein. Auf dem Programm steht eine bunte Mischung unterhaltsamer, konzertanter Akkordeonmusik. Neben vielen beliebten und bekannten Melodien kommen im ersten Teil des Programms auch der bekannte Soundtrack „Music“ von John...

Patrick Stöbener und Franz-Josef Schächter (von links)
5 Bilder

Buchvorstellung und Lesung
„Jooh kumm, geh ford!“ von Bernd Hecktor findet große Resonanz

Hauenstein (Südwestpfalz). Am letzten Freitag (27. September 2019) wurde in Hauenstein das Buch „Jooh kumm, geh ford!“ von Bernd Hecktor (†) vorgestellt, ein posthum erschienenes weiteres Werk des vor rund einem Jahr überraschend an seinem Wohnort Weissach im Tal (Württemberg) verstorbenen Mundartautors und pfälzischen Originals. Der Veranstaltungsraum des Hotel/Restaurant „Zum Ochsen“ in Hauenstein war mit knapp hundert Besucherinnen und Besuchern maximal gefüllt.    Begrüßt sowie am Ende...

2 Bilder

Buchvorstellung und Lesung in Hauenstein:
„Jo kumm, geh ford“ von Bernd Hecktor

Hauenstein (Südwestpfalz) Am kommenden Freitag (27. September 2019) wird das Buch „Jo kumm, geh ford“ von Bernd Hecktor (†) in Hauenstein vorgestellt. In Anwesenheit seiner Frau Margrit werden Patrick Stöbener und Franz-Josef Schächter aus dem posthum erschienenen Werk lesen. Für die musikalische Umrahmung wollen Werner Mansmann und seine Schüler sorgen. Der aus Hauenstein stammende Mundartautor, Lehrer und Friedensaktivist Bernd Hecktor war trotz vieler Lebensstationen wie Freiburg,...

Vergnügen für Groß und Klein: die Schwanheimer Kerwe.

Spiel, Sport, Spaß, Livemusik und Leckereien
Schwanheim feiert

Schwanheim. Am Freitag, 20. September startet die Kerwe auf dem ASV Sportplatz um 18 Uhr mit Kesselfleisch, Bratwurst. Um 18.15 Uhr spielen die E Junioren des ASV gegen SV Edesheim/Roschbach und um 19.15 Uhr die AH ASV- gegen FK Clausen. Am Samstag, 21. September geht’s um 16 sportlich weiter mit ASV IIv gegen SV Mörlheim und um 18 Uhr ASV gegen SV Mörlheim. Für das leibliche Wohl gibt’s Haxen (Vorbestellung), Rindfleisch mit Meerrettich unds mediterranen Hirtenkäse. Der Jahrmarktbetrieb...

 Antike Landmaschinen beim Bauernmarkt.

Altertümliche Dreschmaschinen im Einsatz
Deutsch-französischer Bauernmarkt

Hinterweidenthal. Am Sonntag, 15. September, ab 11 Uhr, veranstaltet die Ortsgemeinde auf dem Hinterweidenthaler Dorfplatz, den 20. deutsch-französischen Bauernmarkt. Aus diesem Anlass wird bereits um 10.00 Uhr ein Gottesdienst im Dorfpark unter freiem Himmel durchgeführt. Nach sehr guter Resonanz der vorhergehenden Bauernmärkte, werden Erzeuger aus der gesamten Pfalz und dem benachbarten Elsass ihre Waren anbieten und über deren ökologische Produktion und Weiterverarbeitung informieren. Die...

Stefan Müller , Kristina Gaubatz und Klaus Reiter. (v.r.n.l.). Foto: ps

Abend der Balladen in Hauenstein
Kultur im Dorf

Hauenstein. Auf Einladung der Initiative „Kultur im Dorf“ kommt am 14. September, 20 Uhr, das Pirmasenser Musik-Urgestein und Parksong-Gründer Klaus Reiter mit neuer Formation nach Hauenstein. Die Bandmitglieder sind: Kristina Gaubatz, die ausdrucksstarke Stimme der Band, Stefan Müller Sänger und Pianist, Klaus Reiter, Sänger und Gitarrist. Die Balladen von Eva Cassedy, Norah Jones oder Joni Mitchell, der kanadischen Musikerin, die in den 70er und 80er Jahren zu den bedeutendsten...

25 Jahre Südpfalzlerchen
Eine Reise durch die Zeit

Seit 25 Jahren singen die Südpfalzlerchen nun schon. Zum Anlass dieses Jubiläums hat Chorleiterin Eva-Maria Ruppert ehemalige und aktuelle Chorsänger/innen für einen Projektchor aktiviert. Am 21. September um 19 Uhr präsentiert dieser Projektchor eine musikalische Zeitreise durch die Chronik der Südpfalzlerchen in der Elmar-Weiller-Festhalle Herxheim. Welches Lied prägte die Konzertreise der Südpfalzlerchen 1999 durch die USA am meisten? Mit welchem Lied gewannen die Südpfalzlerchen 2010 den...

Die Münze gibt es in einer limitierten Auflage von 603 Stück in diesem Jahr mit dem Motiv des Dürkheimer Riesenfass.

Wurstmarkt 2019: Wochenblatt verlost zehn „Worschtmark“
Schönste Wurstmarkt-Fotos gesucht

Bad Dürkheim. Am Freitag, 6. September, ist es so weit: Der Wurstmarkt startet. Neben bunten Fahrgeschäften und allerlei kulinarischen Genüssen gibt es auf dem Festplatz eine weitere Besonderheit: die „Worschtmark“, eine eigene Währung. Die Münze gibt es in einer limitierten Auflage von 603 Stück in diesem Jahr mit dem Motiv des Dürkheimer Riesenfasses oder mit dem Logo des Dürkheimer Wurstmarktes. Um das größte Weinfest der Welt gemeinsam zu feiern, rufen wir einen Fotowettbewerb aus. Wer...

Unterhalb der Festung Ehrenbreitstein erleben die Gäste der Leserreise das große Silvesterfeuerwerk.

SÜWE-Silvester- Flusskreuzfahrt über Rhein und Mosel nach Koblenz
Ein besonderer Jahreswechsel

Leserreise. Es sind nur noch wenige Kabinen frei für die diesjährige Silvester-Leserreise der SÜWE. Vom 28. Dezember bis 2. Januar ist das Schiff MS Switzerland unterwegs auf dem Rhein und der Mosel hin zum großen Feuerwerk am Deutschen Eck in Koblenz. Die MS Switzerland wurde 2015 komplett renoviert. Das nostalgische Schiff besitzt unter anderem eine Lounge und eine Bar aus edlen Mahagoniehölzern und Messing. Während der Reise zu den schönen Städten an Rhein und Mosel erhalten die Gäste...

Die Bläsergruppe aus dem Markgräflerland.

Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße lädt zum Wildparkfest ein
Hubertusmesse und Kinderspaß

Silz. Wenn sich erste Blätter an den Bäumen färben und schon ein Hauch von Herbst über dem Pfälzerwald liegt, dann wird es Zeit für das alljährliche Wildparkfest im Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße bei Silz. In diesem Jahr lädt der „Naturpark mit Herz“ am Sonntag, 1. September, zu dem Ereignis ein. Traditionell beginnt das Tagesprogramm um 10.30 Uhr mit einer Hubertusmesse auf der Besucherwiese beim Eingang. Der Heilige Hubertus gilt als Schutzpatron der Jagd, er soll angeblich...

Scurrilitas.

Handgemachte Musik: Folk & Mittelalter
10 Jahre Scurrilitas

Annweiler. Egal ob laut oder leise, rockig oder romantisch, Pub oder Kirche, drinnen oder draußen: Das Duo Scurrilitas steht mittlerweile schon seit zehn Jahren für Andersartigkeit, handgemachte Musik und lebendige Konzerte. Die beiden Südpfälzer Florian Merkel und Julian Trauth freuen sich darauf ihr Bühnenjubiläum im Rahmen des großen Festwochenendes „70 Jahre Fanfarenzug Trifelsherolde“ in Annweiler feiern zu dürfen. Inspiriert von der Musik Irlands & Schottlands gehören zu ihrem...

Symbolfoto. In Hauenstein findet am 31. August ein Musik-Event auf der Hääschdner Kerwe statt.

Musikevent zu 100 Jahren SC Hauenstein
Hääschdner Kerwe

Hauenstein. Am Samstag, 31. August, ab 19 Uhr steigt im Zentrum von Hauenstein auf dem Johann-Naab-Platz zur Hääschdner Kerwe ein einmaliges Musik-Event, das seinesgleichen sucht. Mit Olli Dums und Band, seinem Coldplay-Projekt „Everglow“, den Hääschdner Kult-Bands „Unicorn“ und „Folks of Glen Queich“ sowie weiteren special guests werden das who is who der Häschdner Musikszene auftreten und die diesjährige Hääschdner Kerwe sicher zu einem unvergesslichen Ereignis machen, das sich niemand...

Auf dem Sportgelände des SV Spirkelbach wird das Spielefest veranstaltet.

Spielefest des Fördervereins der Kita Villa Sonnenschein und des SV Spirkelbach
Kicken, Klettern und mehr

Spirkelbach. Ein vielfältiges Programm wird es beim ersten gemeinsamen Spielefest des Fördervereins der Kita Villa Sonnenschein und des SV Spirkelbach, am Sonntag, 25. August, auf dem Sportgelände des SV Spirkelbach in der Sportplatzstraße geben. Von 13.30 bis 17 Uhr erwartet die Gäste ein spannendes Programm für die ganze Familie rund um den Rasenplatz sowie eine Vielzahl von Spielstationen. Ein Höhepunkt ist sicherlich der vorbereitete Naturparcours an den Felsen im Wald des Höllenbergs,...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.