Annweiler - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Kontrolle auf B10
Unter Betäubungsmitteleinfluss unterwegs

Annweiler. Durch einen Verkehrsteilnehmer wurde der Polizeiinspektion Landau am Freitagabend eine alkoholisiert wirkende Person mit PKW auf einem Parkplatz an der B10 bei Annweiler gemeldet. Beim Eintreffen der Polizeibeamten wollte der PKW gerade auf die B10 auffahren. Bei der Kontrolle des 52-jährigen PKW-Führers konnte keine Alkoholbeeinflussung festgestellt werden. Es ergaben sich allerdings Hinweise auf eine Betäubungsmittelbeeinflussung. Ein durchgeführter Drogenschnelltest reagierte...

Symbolfoto

Polizei Annweiler sucht Besitzer
An Vatertag verlorenes Handy aufgetaucht

Annweiler. Am Vatertag, Donnerstag, den 21. Mai, gegen 10 Uhr, legte ein noch unbekannter Zugpassagier auf dem Weg von Landau nach Pirmasens sein Smartphone in der Regionalbahn, Zug RB55, auf der Sitzbank ab und vergaß dies offensichtlich. Eine andere, zunächst ebenfalls unbekannte Person, nahm dieses Smartphone unberechtigt an sich und verschwand zunächst. Die Person konnte aber mittlerweile ermittelt werden. Das daraufhin sichergestellte Handy der Marke Huawei sucht nun seinen berechtigten...

Unfall auf der B10 bei Rinnthal
Kontrolle über Fahrzeug verloren

Rinnthal, B10. Eine 34-Jährige befuhr am Freitag, 12. Juni, gegen 20.16 Uhr die B10 von Hauenstein kommend in Fahrtrichtung Annweiler. Zwischen dem Kostenfelstunnel und dem Staufer Tunnel verlor sie plötzlich die Kontrolle über ihren PKW, touchierte zunächst die rechte Leitplanke, geriet ins Schleudern und kollidierte anschließend mit der linken Leitplanke, wo sie letztendlich zum Stehen kam. Die Fahrerin blieb unverletzt. Ihr PKW, den sie am Tag zuvor gekauft hatte, war nicht mehr fahrbereit...

Die Motorradsaison hat begonnen - in Rheinland-Pfalz mit bereits drei Toten

Motorradkontrollen im Wellbachtal
Viele Verstöße

Annweiler. Am Sonntagnachmittag, 7. Juni, kontrollierte die Polizei den motorisierten Zweiradverkehr im Wellbachtal / Bundesstraße 48. Die landschaftlich sehr reizvolle Strecke zieht regelmäßig eine Vielzahl von Motorradfahrern an. Neben der Überprüfung der Fahrereigenschaft nahmen die Beamten insbesondere den technischen Zustand der Kräder ins Visier. Bei insgesamt fast 150 kontrollierten Krafträdern mussten 45 Verwarnungen oder Mängelberichte ausgestellt werden, da in der Hauptsache keine...

Symbolfoto

Gleich zwei Strafverfahren
Mit über 2 Promille auf dem Nachhauseweg gestürzt

Annweiler. Nichts gelernt hatte offensichtlich ein unter Alkoholeinfluss (2,07 Promille) gestürzter Fahrradfahrer. Dieser hatte sich am Sonntag, 31. Mai, kurz nach 22.30 Uhr aus Richtung Forsthaus Annweiler kommend in Richtung Annweiler bei einem Sturz leichte Verletzungen an Kopf und Händen zugezogen und anschließend erneut die Fahrt angetreten. Aus diesem Grund erwarten ihn zwei Strafverfahren. Nach der Versorgung seiner Wunden im Krankenhaus wurde ihm dort eine Blutprobe entnommen. Die...

Polizeiinspektion Landau
Kontrolle des Nachtfahrverbotes auf der B10

Annweiler. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Landau stichprobenartig den Schwerverkehr auf der Bundesstraße B10 in Höhe der Ortschaft Annweiler. Hierbei wurden vier Lastkraftwagenfahrer festgestellt, welche ohne entsprechende Erlaubnis auf der Bundesstraße unterwegs waren. Diese Fahrzeugführer wurden entsprechend mit Anzeigen bedacht. Bei vier Betroffenen wurde eine Sicherheitsleistung in niedrigem, dreistelligen Bereich erhoben, da sie keinen...

Zeugen und Unfallbeteiligter gesucht
Schwerverletzter Motorradfahrer im Rinnthal

Rinnthal/ L490. Nachdem am Freitag, 22. Mai, um circa 16.45 Uhr ein Motorradfahrer auf der L490 zwischen Rinnthal und der B48 schwer verletzt wurde, werden Verkehrsunfallzeugen und ein unfallbeteiligter PKW-Führer gesucht. Der 18-jährige Motorradfahrer befuhr die L490 von Rinnthal kommend in Fahrtrichtung B48. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei fuhr ein PKW von einem Feldweg auf die L490 ebenfalls in Fahrtrichtung B48 und übersah hierbei den Motorradfahrer. Der Motorradfahrer musste,...

Bauunternehmer aus der Südpfalz
Freiheitsstrafe wegen Schwarzarbeit

Südpfalz.  Ein 55-Jähriger wurde vom Landgericht Kaiserslautern wegen Schwarzarbeit zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und zehn Monaten verurteilt. Der Geschäftsführer eines Unternehmens aus der Südpfalz für Hoch- und Rohbauarbeiten erfüllte seine sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Pflichten nicht und verursachte dadurch einen Schaden in Höhe von fast 2,8 Millionen Euro. In der Zeit von 2012 bis 2016 meldete er seine Arbeitnehmer nicht oder nicht vollständig zur...

Symbolfoto

Verkehrsunfallflucht in Lindelbrunnstraße
Polizei sucht Zeugen

Annweiler. Im Zeitraum von Freitag, 8. Mai, 16 Uhr und Samstag, 9. Mai, 18.30 Uhr, beschädigte ein Verkehrsteilnehmer beim Ein,- oder Ausparken den in der Lindelbrunnstraße 15 in Längsaufstellung abgestellten Mercedes-Benz, Farbe Weiß. Hinweise nimmt die Polizei in Landau unter 06341 2870 oder pilandau@polizei.rlp.de entgegen. ps

Symbolfoto

Fahrradunfall mit Personenschaden
Frau stürzt beim Absteigen

Annweiler. Eine 82-Jährige befuhr den Radweg entlang der L 490 in Richtung Annweiler. Auf Höhe des Kreisverkehrs der L490 - B10 - B48 kam ihr eine Radfahrerin entgegen. Dies verunsicherte die 82-Jährige, sodass sie von ihrem Rad absteigen wollte. Hierbei kam sie ins Straucheln und stürzte. Unter anderem zog sie sich eine Platzwunde zu. Zur weiteren Abklärung wurde sie vom Rettungsdienst in ein Landauer Krankenhaus gebracht. ps

78-jährige Frau aus Wilgartswiesen vermisst

Kreis Südwestpfalz. Eine 78-Jährige Frau aus Wilgartswiesen wird seit Freitag vermisst.Nach einem Streit verließ die Seniorin ihre Wohnung und fuhr mit ihrem Pkw in unbekannte Richtung davon. Die Polizei geht davon aus, dass sich die Frau in einer hilflosen Lage befindet und bittet deshalb die Bevölkerung um Mithilfe. Die bisher durchgeführten Suchmaßnahmen sind ergebnislos verlaufen. Weitere Informationen, ein Foto der Vermissten, die Personenbeschreibung und die Details zu ihrem Auto...

Symbolfoto

Zeugen gesucht in und um Annweiler
Verkehrsunfall mit Personenschaden

Annweiler. Ein 56-Jähriger und ein 27-Jähriger befuhren mit ihren Autos die Bundesstraße 10 von Pirmasens in Fahrtrichtung Landau. Ersten Ermittlungen zu Folge überholte unmittelbar nach der Tunnelausfahrt Barbarossatunnel der 27-Jährige mit seinem Fiat den 56-Jährigen mit dessen grauen Peugeot, trotz dort vorhandener, durchgezogener Linie. Während des Überholvorgangs geriet der Peugeot nach links auf die Gegenfahrbahn, sodass der Fiat Fahrer ebenfalls nach links ausweichen musste. Der Fiat...

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Körperliche Auseinandersetzung im Supermarkt

Annweiler. Zwischen zwei männlichen Supermarktkunden entwickelte sich im Kassenbereich aufgrund des zueinander unterschrittenen Sicherheitsabstandes am gestrigen Samstag gegen 13:00 Uhr ein Streitgespräch. Dieses gipfelte in einer körperlichen Auseinandersetzung, welche jedoch bereits vor dem Eintreffen der verständigten Polizeibeamten wieder zu einem Ende kam. Von den Beamten konnte lediglich noch ein leicht verletzter, 53-jähriger aus dem Kreis Südliche Weinstraße auf dem Kundenparkplatz "in...

Symbolfoto

Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz mahnt zur Vorsicht vor Straftaten im Zusammenhang mit dem Coronavirus
Täter passen ihre Betrugsmaschen an

Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz. Das Coronavirus ist derzeit das bestimmende Thema in der Bevölkerung. Viele Menschen sind verunsichert und haben Angst um ihre und die Gesundheit anderer. Diese Ängste werden durch perfide Täter schamlos ausgenutzt, um schnell an Geld und Wertgegenstände zu kommen. Bekannte Betrugsmaschen wie "Enkeltrick", "Fake-Shops",  "Ransomware" und "CEO-Fraud" werden an das Coronavirus angepasst. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz gibt Tipps, wie man sich und seine...

Schmorbrand in Stromkabel

Sarnstall. Am Vormittag des 04.03.2020 kam es in Annweiler-Sarnstall in der Pirmasenser Str. zu einem Schmorbrand in der Hauptstromleitung. Aus bislang ungeklärter Ursache entwickelte sich in der unterirdischen, im Gehweg verlegten, Stromleitung ein Schmorbrand. Dieser breitete sich über das Kupferkabel auf ein Wohnhaus aus. Dabei entstanden Schäden an den Strom- und Telefonleitungen des Hauses. Das Gebäude selbst sowie Menschen kamen nicht zu Schaden. Der Schmorbrand wurde durch die Feuerwehr...

Betrunkener PKW-Fahrer verursacht Verkehrsunfall

Eußerthal. Am 03.03.2020 gegen 14.35 Uhr befuhr ein 56-jähriger Mann aus der Südpfalz mit seinem PKW die L 505 in Richtung Eußerthal. Aufgrund seiner Trunkenheit kam er auf die Fahrspur des Gegenverkehrs und streifte dort einen entgegenkommenden PKW. An beiden PKW entstand Sachschaden von ca. 1000 Euro. Verletzt wurde niemand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab den Wert von 1,85 Promille. Der Führerschein des Unfallverursachers wurde sichergestellt. ots

Brand mit Todesfolge in Silz
Nachtragsmeldung

Silz. Wie berichtet, wurde am Donnerstag, 20.02.2020, eine 59-jährige Frau leblos in einem Wohnhaus in Silz aufgefunden. Der Brandort wurde von einem von der Staatsanwaltschaft Landau beauftragten Brandsachverständigen und der Kriminalpolizei Landau untersucht. Nach vorläufigem Ergebnis der Ermittlungen entstand in der Wohnung der Verstorbenen ein Schwelbrand, welcher wahrscheinlich durch einen technischen Defekt am Handy des Opfers entstand. Die Ermittlungen dauern an. Für Mittwoch ist die...

Pkw total beschädigt - Fahrerin leicht verletzt
Unfall auf regennasser Fahrbahn

Silz.. Am Montag, 17.02.2020, gegen 10 Uhr, befuhr die Fahrerin eines Pkw Renault die L493 von Silz in Richtung Vorderweidenthal. Zwischen dem Wild- und Wanderpark und der K11 verlor die 51-Jährige in einer Rechtskurve, auf regennasser Fahrbahn, aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und Aquaplanung, die Kontrolle über ihren Pkw und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw blieb total beschädigt im Straßengraben stehen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt und zur Untersuchung in ein...

Polizei bittet um Hinweise zur vorangegangenen Fahrt
Pkw-Fahrer landet betrunken im Straßengraben

Silz. Am Dienstag, 11.02.2020, gegen 20:45 Uhr, meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer, einen auf der L 493, kurz nach dem Wild- und Wanderpark, im Graben stehenden Pkw. Die Ermittlungen ergaben, dass der Fahrer den Pkw Ford in alkoholisiertem Zustand geführt hat und im Graben stehen blieb. Der Alkoholtest ergab 1,7 Promille. Dem 28-jährigen Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. Zeugen, die Angaben zu dem...

Obduktionsergebnis bekanntgegeben
Neuigkeiten zum Tötungsdelikt in Völkersweiler

Völkersweiler. Am Freitag, 31. Januar, gegen 8 Uhr wurde eine 55-jährige Frau mit Stichverletzungen tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Es besteht der dringende Tatverdacht, dass der 58-jährige Ehemann seine Frau getötet hat. Der Mann wurde widerstandslos festgenommen. Der Haftrichter des Amtsgerichts Landau hat am gleichen Abend auf Antrag der Staatsanwaltschaft Landau Untersuchungshaftbefehl wegen Totschlags gegen den 58-jährigen Mann erlassen. Das am folgenden Montag vorliegende vorläufige...

Unfall auf der A65 von Kandel Richtung Ludwigshafen
Metalldecke beschädigt Brücke, Fahrbahn, LKW und Brücke

Venningen/Kandel. Ein 54-jähriger Mann aus dem Bereich Neustadt befuhr mit seinem Lkw mit Anhänger am Dienstagnachmittag, 28. Januar, gegen 14.20 Uhr die A65 in Fahrtrichtung Ludwigshafen. Auf dem Anhänger hatte der Fahrer eine leere Absetzmulde beladen. Vor der Anschlussstelle Edenkoben hob sich auf Grund einer starken Windböe eine Metalldecke von der Absetzmulde und kollidierte mit der dortigen Autobahnbrücke. Durch den starken Aufprall wurde die gesamte Absetzmulde vom Anhänger gerissen und...

Fahranfänger rast durch die Südpfalz
20-jähriger Raser wird von Polizei in Zivil gestellt

Wörth. Zeitdruck war wohl die Ursache dafür, dass sich am 23. Januar um 7.20 Uhr ein 20-jähriger Autofahrer auf der BAB 65 dazu entschloss zu schnell zu fahren. Im Bereich Rohrbach hielt dies den Fahrer auch nicht ab, ein ziviles Fahrzeug der Polizeiinspektion Wörth von hinten zu bedrängen. Im Rahmen einer Nachfahrt stellten dann die Beamten noch weitere Verkehrsverstöße, unter anderem eine Geschwindigkeit von knapp 190 Stundenkilometer bei erlaubten 100 Stundenkilometer fest. Dem 20-jährigen...

Asbesthaltige Welleternitplatten illegal entsorgt.
  3 Bilder

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Asbest entsorgt

Ramberg. Im Zeitraum vom 17.01. bis 21.01.2020 entsorgten bislang Unbekannte zwischen Ramberg und Burrweiler, neben der L506 in Höhe der Wanderparkplätze Drei Buchen und Amicitiahütte, asbesthaltige Welleternitplatten und größere Mengen Dachpappe. Dazwischen befand sich noch ein verbrauchter 6kg Pulverfeuerlöscher mit auffälligem Prüfzeichen. Die Kriminalpolizei Landau hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter 06341/2870 oder kilandau@polizei.rlp.de. ots

Öffentlichkeitsfahndung beendet
77-jährige Frau aus Landau tot im Fahrzeug gefunden

Update 2.2.2020: Die seit dem 19. Januar vermisste 77-jährige Frau aus Landau wurde tot in ihrem Fahrzeug, in einem Waldstück bei Freckenfeld aufgefunden. Erstem Anschein nach dürfte es sich um einen Unglücksfall handeln. Die Kriminalpolizei Landau ist mit den weiteren Ermittlungen betraut. Landau. Vermisst wird seit Sonntag, 19. Januar, 16.30 Uhr, Ingrid Marie Resch aus Landau. Sie ist 77 Jahre alt, hat blonde Haare, ist circa 165 Zentimeter groß, hat eine normale Statur und wiegt ungefähr...

  • 1
  • 2

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.