Annweiler - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Straßenverkehrsgefährdung

Annweiler. Ein gefährliches Fahrverhalten zeigte ein 81-jähriger Pkw am 10.11.2019, gegen 12.10 Uhr auf dem Streckenabschnitt der B10 von Hauenstein bis Annweiler. Der Fahrer überholte mit seinem schwarzen VW-Beetle auf der B10 bei Hauenstein zunächst im Überholverbot. Er fuhr trotz Geschwindigkeitsbegrenzung von 100km/h mit bis zu 180km/h, um dann bei einem erneuten Überholvorgang trotz Überholverbot einen in Richtung Annweiler fahrenden Pkw beim beenden des Überholvorganges zu schneiden. Eine...

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Junge gestürzt

Annweiler. Am 28.10.2019, zw. 12.50 und 12.55 Uhr, befuhr ein 11-jähriger Junge die Markwardstraße in Richtung Trifelsgymnasium. Hierbei soll ein vorbeifahrender Bus ohne ausreichenden Seitenabstand vorbeigefahren sein. Der Junge kam zu fall und verletzte sich leicht an den Händen. Die Polizei Annweiler bittet Zeugen sich zu melden, insbesondere soll direkt nach dem Sturz den Jungen eine Frau angesprochen haben. Zeugenhinweise unter 06346-964619. ots

PKW landet in der Queich

Annweiler. In der Nacht zum Sonntag, den 26./27.10.2019, wollte ein 40-jähriger Fahrzeugführer gegen 03:00 Uhr auf dem Parkplatz beim Schwimmbad Annweiler ein "Schleuder-Wende-Manöver" durchführen. Infolge überhöhter Geschwindigkeit verlor er jedoch die Kontrolle über seinen PKW. Nachdem er einen Baum gestreift hatte, durchbrach er mit seinem BMW zwei Sicherungsgeländer und landete mit der Fahrzeugspitze in der Queich. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Insgesamt beläuft sich der Sachschaden...

Geschwindigkeitskontrollen in Rheinland-Pfalz
Sonderprogramm zur Bekämpfung von Geschwindigkeitsunfällen und Gefahren im Straßenverkehr in der Herbstzeit

Rheinland-Pfalz. Die Polizei Rheinland-Pfalz führt in der Zeit vom 28. Oktober bis 10. November 2019 auf Bundes-, Landes- und Kreisstraßen vermehrt Geschwindigkeitsmessungen durch. Die Kontrollen finden an Verkehrsunfallschwerpunkten statt, die der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz (LBM) durch Auswertungen erkannt hat. Überhöhte Geschwindigkeit zählt zu den häufigsten Unfallursachen, insbesondere bei Verkehrsunfällen mit schweren Folgen. Bei über einem Drittel aller tödlichen...

B10 zwischen Landau und Annweiler
Unfall mit Wildschwein verursachte Folgeunfälle

Landau. Auf der B10, in Fahrtrichtung Annweiler, kam es am Samstag, 26. Oktober, gegen 21.55 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit einem Wildschwein. Das Fahrzeug des 35-Jährigen aus der Verbandgemeinde Bellheim wurde im Frontbereich beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Ohne die Unfallstelle entsprechend abzusichern fuhr der verunfallte Herr bis Queichhambach, um dort auf die Polizei zu warten. Infolge fuhren zwei weitere PKW über das tot auf der Fahrbahn liegende Tier. Am PKW...

Zur Einhaltung des nächtlichen Transitverkehrs
LKW-Kontrollen

Annweiler. Am 22.10.2019, zwischen 00.00 und 02.15 Uhr, wurde das Durchfahrtsverbot zwischen 22.00 und 06.00 Uhr auf der B10 überwacht. Es wurden 44 LKW kontrolliert. 11 Lkw missachteten das nächtliche Durchfahrtsverbot. Die LKW-Fahrer wurden angezeigt. Die Weiterfahrt auf die B10 wurde bis zum Ende des Durchfahrtsverbotes untersagt. Bei einer weiteren Kontrolle des Durchfahrtsverbotes auf der B10 am 23.10.2019, zwischen 01.00 und 03.00 Uhr, wurden 28 LKW kontrolliert. Es wurden 9 LKW-Fahrer...

Beeinträchtigungen in der Tunnelanlage B 10

Annweiler. Am Montagnachmittag kam es gleich zweimal zu Behinderungen in der Tunnelanlage in Höhe von Annweiler. Aufgrund eines Stromausfalles wurden in der Zeit von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr der Staufer- und der Kostenfelstunnel gesperrt. Auf der Umleitungsstrecke über Sarnstall und Rinnthal gab es in Folge ein erhöhtes Verkehrsaufkommen. Wenig später blieb ein Sattelzug aufgrund technischer Probleme im Barbarossatunnel liegen, sodass die Fahrspur in Richtung Pirmasens von 13:30 Uhr bis 14:45...

Schwerverletzter im Wellbachtal
Motorradunfall

Rinnthal. Am 13.10.2019, 13:48 Uhr, wurde ein Motorradunfall im Wellbachtal gemeldet. Der 18-jährige Krad-Fahrer aus dem Landkreis Südliche Weinstraße befuhr die B 48 von Johanniskreuz kommend in Richtung Rinnthal. In einer scharfen Linkskurve stürzte er vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit. Hierbei verletzte sich der Krad-Fahrer schwer, aber nicht lebensgefährlich. Wegen der Bergung des Verletzten und Landung des Rettungshubschraubers kam es bis 15.25 Uhr zu teilweisen...

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Waldhambach. Heute Morgen, am 30.09.19, gegen 06.00 Uhr, ereignete sich auf der B 48, zwischen Waldhambach und Klingenmünster, in Höhe des Steinbruchs von Waldhambach, ein schwerer Verkehrsunfall. Zwei Personenkraftwagen stießen aus bislang ungeklärter Ursache im Begegnungsverkehr frontal zusammen. Ein 20 jähriger Fahrzeugführer wurde hierbei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr herausgeschnitten werden. Die Führer beider beteiligten Unfallfahrzeuge wurden...

Ungefähr 40 Altreifen und Felgen wurden auf dem Forstweg illegal abgeladen.

Polizei sucht Zeugen
Wellbachtal: 40 Reifen illegal entsorgt

Annweiler. Bislang unbekannte Umweltsünder entsorgten in der Zeit von Samstag, 10., Montag, 12. August, ungefähr 40 Altreifen und Felgen im Wellbachtal. Der oder die Täter warfen die Altreifen auf den Forstweg, welcher vom Parkplatz "Zwiesel" zum Annweilerer Forsthaus führt. Teilweise landeten die Reifen auch im angrenzenden Bach. Die Polizei Annweiler bittet um Mitteilung verdächtiger Wahrnehmungen unter der Telefon 06346 964619. pol

2 Bilder

DFB-Pokal-Spiel mit Folgen
Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt nach Mainzer Pyroshow

Infolge des Abbrandes von Pyrotechnik sowie der gesichtsverdeckenden Vermummung von mindestens zehn Personen hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Ermittlungsverfahren gegen die beteiligten Personen eingeleitet. Die genaue Anzahl wird erst im Zuge der weiteren Auswertung des Videomaterials festzustellen sein. Da sich bei dem Spiel auch vier Verletzte gemeldet haben, will die Staatsanwaltschaft überprüfen, ob deren Verletzungen in Zusammenhang mit den Auswirkungen der Pyrotechnik...

Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

Zwölf DRK-Server mit Schadsoftware verschlüsselt
Cyberangriff auf Krankenhäuser in der Pfalz

Pfalz. In den Abendstunden des 13. Juli kam es zu einem Cyberangriff auf mehrere Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz. Insgesamt wurden die Server von zwölf Einrichtungen der Trägergesellschaft Südwest des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) mit einer Schadsoftware verschlüsselt. Darüber hinaus sind sechs Einrichtungen im Saarland von dem Angriff betroffen. Durch die Verschlüsselung waren die Krankenhäuser im administrativen Bereich eingeschränkt, die medizinische Versorgung der Patienten konnte jedoch...

2 Bilder

Störung in der Metropolregion Rhein-Neckar
Entwarnung - Notruf 112 geht wieder

Update, es wurde um 17.06 Uhr am heutigen Dienstag, 16.7.2019, Entwarnung gegeben! Metropolregion. Achtung. Der Notruf 112 ist gestört! Nach derzeitigem Kenntnisstand ist vor allem das Bundesland Hessen davon betroffen, aber auch der gesamte Vorwahlbereich 06xxx - somit vermutlich auch viele Ortschaften der Metropolregion Rhein-Neckar. Wie lange die Großstörung noch andauert, ist noch unklar. Demnach werden Telefonanrufe zu Teil nicht verbunden. Dies betrifft auch die Notrufleitungen 112...

Polizei sucht Täter mit Hubschrauber
Großfahndung in der Südpfalz: Polizei sucht Supermarkteinbrecher

Südpfalz/Landau/Annweiler/Hatzenbühl/Kandel/Rülzheim. Bisher unbekannte Täter brachen in der Zeit vom 3. Mai bis 6. Mai in verschiedene Filialen der gleichen Supermarktkette ein. Betroffen ist die Supermarktkette Netto. Bereits am Freitag, 3. Mai, gegen 23.25 Uhr wurde der Polizeiinspektion Landau ein Einbruch in eine Supermarktfiliale in den Bruchwiesen in Annweiler gemeldet. Die Einsatzkräfte konnten beim Eintreffen in unmittelbarer Nähe des Marktes eine männliche Person festnehmen. Für...

Dachhaie unterwegs

Annweiler-Eußerthal. Am 15. Februar 2019 erhielt die Polizeiwache Annweiler die Information, dass ein verdächtiger PKW Seat Alhambra mit ausländischem Kennzeichen herumfahren würde. Das Fahrzeug konnte in Eußerthal ausfindig gemacht werden. Die drei Insassen sprachen Anwohner an und wollten Dachreparaturen durchführen. Die Arbeiten wurden untersagt. Die Personen sind in der Vergangenheit schon mehrfach aufgefallen, da sie solche Arbeiten anboten, beziehungsweise ausführten. In der Regel wurden...

Symbolbild

Geschwindigkeitskontrolle Annweiler
Schwerlastverkehr im Visier der Laserpistole

Annweiler. Am 22. Januar nahmen die Beamten der Polizeiwache Annweiler vormittags den Schwerlastverkehr auf der B 10 mittels Laserpistole ins Visier. Bei der Kontrolle in Höhe der Anschlussstelle Wilgartswiesen wurde die Geschwindigkeit der Lastkraftwagen in Fahrtrichtung Landau gemessen. Der "Spitzenreiter" brachte es bei erlaubten 60 auf 92 Stundenkilometer. Insgesamt wurden drei Ordnungswidrigkeiten und elf Verwarnungstatbestände festgestellt. Außerdem mussten zwei Sicherheitsleistungen...

2 Bilder

First Responder-Einheit nun flächendeckend in der Verbandsgemeinde Annweiler

Die Freiwilligen Feuerwehren der Verbandsgemeinde Annweiler haben ihre First Responder-Einheit um zwei Teileinheiten erweitert. In der Nacht vom 05.11. auf den 06.11.2018 werden die neuen Teileinheiten Völkersweiler und Albersweiler im System der integrierten Leitstelle Landau aktiviert. Somit garantiert die Feuerwehr Annweiler nun auch in südlichen und nördlichen Teilen der Verbandsgemeinde eine schnelle medizinische Versorgung, die die Rettungskette bis zum Eintreffen des...

Symbolbild

Einbruch in die Verbandsgemeinde Annweiler
Dienstwagen entwendet

Annweiler. Bisher unbekannte Täter drangen am Wochenende in das Dienstgebäude der Verbandsgemeindeverwaltung Annweiler ein. Dabei gelang es dem oder den Tätern ein Dienstfahrzeug VW "Passat" Kombi, mit einer blau-silber-farbenen Lackierung, ähnlich einem Streifenfahrzeug der Polizei, jedoch mit der Seitenaufschrift "Ordnungsbehörde", zu entwenden. Das Fahrzeug wurde zwischenzeitlich unbeschädigt auf dem Parkplatz der Grundschule in Annweiler wieder aufgefunden. Weitere Gegenstände oder...

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.