Annweiler - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Brand mit Todesfolge in Silz
Nachtragsmeldung

Silz. Wie berichtet, wurde am Donnerstag, 20.02.2020, eine 59-jährige Frau leblos in einem Wohnhaus in Silz aufgefunden. Der Brandort wurde von einem von der Staatsanwaltschaft Landau beauftragten Brandsachverständigen und der Kriminalpolizei Landau untersucht. Nach vorläufigem Ergebnis der Ermittlungen entstand in der Wohnung der Verstorbenen ein Schwelbrand, welcher wahrscheinlich durch einen technischen Defekt am Handy des Opfers entstand. Die Ermittlungen dauern an. Für Mittwoch ist die...

Pkw total beschädigt - Fahrerin leicht verletzt
Unfall auf regennasser Fahrbahn

Silz.. Am Montag, 17.02.2020, gegen 10 Uhr, befuhr die Fahrerin eines Pkw Renault die L493 von Silz in Richtung Vorderweidenthal. Zwischen dem Wild- und Wanderpark und der K11 verlor die 51-Jährige in einer Rechtskurve, auf regennasser Fahrbahn, aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und Aquaplanung, die Kontrolle über ihren Pkw und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw blieb total beschädigt im Straßengraben stehen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt und zur Untersuchung in ein...

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Siebeldingen. Am 16.2.20, gegen 15.20 Uhr, verlor ein auf der Landstraße von Frankweiler nach Siebeldingen fahrender 62-jähriger Motorradfahrer die Kontrolle über sein Motorrad. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Motorradfahrer musste nach der Erstversorgung mittels eines Rettungshubschraubers in ein Karlsruher Krankenhaus verbracht werden. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von ca. 2000.--EUR. ots

Polizei bittet um Hinweise zur vorangegangenen Fahrt
Pkw-Fahrer landet betrunken im Straßengraben

Silz. Am Dienstag, 11.02.2020, gegen 20:45 Uhr, meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer, einen auf der L 493, kurz nach dem Wild- und Wanderpark, im Graben stehenden Pkw. Die Ermittlungen ergaben, dass der Fahrer den Pkw Ford in alkoholisiertem Zustand geführt hat und im Graben stehen blieb. Der Alkoholtest ergab 1,7 Promille. Dem 28-jährigen Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. Zeugen, die Angaben zu dem...

Obduktionsergebnis bekanntgegeben
Neuigkeiten zum Tötungsdelikt in Völkersweiler

Völkersweiler. Am Freitag, 31. Januar, gegen 8 Uhr wurde eine 55-jährige Frau mit Stichverletzungen tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Es besteht der dringende Tatverdacht, dass der 58-jährige Ehemann seine Frau getötet hat. Der Mann wurde widerstandslos festgenommen. Der Haftrichter des Amtsgerichts Landau hat am gleichen Abend auf Antrag der Staatsanwaltschaft Landau Untersuchungshaftbefehl wegen Totschlags gegen den 58-jährigen Mann erlassen. Das am folgenden Montag vorliegende vorläufige...

Unfall auf der A65 von Kandel Richtung Ludwigshafen
Metalldecke beschädigt Brücke, Fahrbahn, LKW und Brücke

Venningen/Kandel. Ein 54-jähriger Mann aus dem Bereich Neustadt befuhr mit seinem Lkw mit Anhänger am Dienstagnachmittag, 28. Januar, gegen 14.20 Uhr die A65 in Fahrtrichtung Ludwigshafen. Auf dem Anhänger hatte der Fahrer eine leere Absetzmulde beladen. Vor der Anschlussstelle Edenkoben hob sich auf Grund einer starken Windböe eine Metalldecke von der Absetzmulde und kollidierte mit der dortigen Autobahnbrücke. Durch den starken Aufprall wurde die gesamte Absetzmulde vom Anhänger gerissen und...

Fahranfänger rast durch die Südpfalz
20-jähriger Raser wird von Polizei in Zivil gestellt

Wörth. Zeitdruck war wohl die Ursache dafür, dass sich am 23. Januar um 7.20 Uhr ein 20-jähriger Autofahrer auf der BAB 65 dazu entschloss zu schnell zu fahren. Im Bereich Rohrbach hielt dies den Fahrer auch nicht ab, ein ziviles Fahrzeug der Polizeiinspektion Wörth von hinten zu bedrängen. Im Rahmen einer Nachfahrt stellten dann die Beamten noch weitere Verkehrsverstöße, unter anderem eine Geschwindigkeit von knapp 190 Stundenkilometer bei erlaubten 100 Stundenkilometer fest. Dem 20-jährigen...

Asbesthaltige Welleternitplatten illegal entsorgt.
3 Bilder

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Asbest entsorgt

Ramberg. Im Zeitraum vom 17.01. bis 21.01.2020 entsorgten bislang Unbekannte zwischen Ramberg und Burrweiler, neben der L506 in Höhe der Wanderparkplätze Drei Buchen und Amicitiahütte, asbesthaltige Welleternitplatten und größere Mengen Dachpappe. Dazwischen befand sich noch ein verbrauchter 6kg Pulverfeuerlöscher mit auffälligem Prüfzeichen. Die Kriminalpolizei Landau hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter 06341/2870 oder kilandau@polizei.rlp.de. ots

Öffentlichkeitsfahndung beendet
77-jährige Frau aus Landau tot im Fahrzeug gefunden

Update 2.2.2020: Die seit dem 19. Januar vermisste 77-jährige Frau aus Landau wurde tot in ihrem Fahrzeug, in einem Waldstück bei Freckenfeld aufgefunden. Erstem Anschein nach dürfte es sich um einen Unglücksfall handeln. Die Kriminalpolizei Landau ist mit den weiteren Ermittlungen betraut. Landau. Vermisst wird seit Sonntag, 19. Januar, 16.30 Uhr, Ingrid Marie Resch aus Landau. Sie ist 77 Jahre alt, hat blonde Haare, ist circa 165 Zentimeter groß, hat eine normale Statur und wiegt ungefähr...

Vermisster nach intensiven Suchmaßnahmen verletzt im Wald aufgefunden
Polizei gibt Entwarnung

Annweiler/Hermersbergerhof. Der am 15.01. als vermisst gemeldete 82-jährige konnte am 16.01. gegen 17:30h kurz vor Einbruch der Dunkelheit im Wald nahe Hermersbergerhof aufgefunden werden. Er hatte sich bei einem Fahrradsturz am Bein verletzt und war in hilfloser Lage. Nach Bergung des Verletzten wurde er durch den hinzugerufenen Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. An den Suchmaßnahmen waren neben der Polizei auch zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehren, Rettungsdiensten und DLRG im...

Um Hinweise wird dringend gebeten
82-Jähriger aus Annweiler weiter vermisst

Annweiler. Der seit dem 15. Januar 2019 im Bereich Annweiler vermisste 82-Jährige Georg Emanuel konnte trotz intensiver Suchmaßnahmen bislang nicht gefunden werden. Die Polizei setzt die Suchmaßnahmen am heutigen Tag fort.  Neben einem Personenspürhund kommt der Polizeihubschrauber erneut zum Einsatz. Darüber hinaus erhofft sich die Polizei durch die Veröffentlichung eines Fotos des Vermissten zu erlangen.  Der 82-Jährige trug zum Zeitpunkt seines Verschwindens ein beigefarbenes Oberteil,...

Vermisstensuche mit Unterstützung des Polizeihubschraubers
Um Hinweise wird gebeten

Wilgartswiesen. Seit dem 15.01.2020, 16:15 Uhr, wird ein 82-jähriger Mann aus dem Bereich Annweiler vermisst. Dieser wurde zuletzt in Wilgartswiesen (Raum Südwestpfalz) gesehen, als sich er mit seinem E-Bike (silbern), über den Queichtalradweg in Richtung Annweiler auf den Nachhauseweg machen wollte. Am gestrigen Abend, gegen 23:00 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Landau darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Vermisste bislang noch nicht zurückgekehrt sei. Daraufhin wurden umfangreiche...

Fahrzeuge mutwillig beschädigt

Gossersweiler-Stein. In der Zeit von 30.12.2019 bis 01.01.2020, wurden im Ortsbereich Gossersweiler-Stein insgesamt 3 Fahrzeuge mutwillig beschädigt. Am Kaiserbach wurde an einem EVO-Bus die Scheibe der Fronttür mit einer Bierflasche eingeworfen. Der Sachschaden beträgt 2500.- Euro. An zwei Pkw, abgestellt in der Straße Am Bangert, wurden die Außenspiegel abgetreten. Der angerichtete Sachschaden beträgt hier 200.- Euro. Zeugen, welche Hinweise auf die beiden Täter machen können, werden gebeten...

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Straßenverkehrsgefährdung

Annweiler. Ein gefährliches Fahrverhalten zeigte ein 81-jähriger Pkw am 10.11.2019, gegen 12.10 Uhr auf dem Streckenabschnitt der B10 von Hauenstein bis Annweiler. Der Fahrer überholte mit seinem schwarzen VW-Beetle auf der B10 bei Hauenstein zunächst im Überholverbot. Er fuhr trotz Geschwindigkeitsbegrenzung von 100km/h mit bis zu 180km/h, um dann bei einem erneuten Überholvorgang trotz Überholverbot einen in Richtung Annweiler fahrenden Pkw beim beenden des Überholvorganges zu schneiden. Eine...

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Junge gestürzt

Annweiler. Am 28.10.2019, zw. 12.50 und 12.55 Uhr, befuhr ein 11-jähriger Junge die Markwardstraße in Richtung Trifelsgymnasium. Hierbei soll ein vorbeifahrender Bus ohne ausreichenden Seitenabstand vorbeigefahren sein. Der Junge kam zu fall und verletzte sich leicht an den Händen. Die Polizei Annweiler bittet Zeugen sich zu melden, insbesondere soll direkt nach dem Sturz den Jungen eine Frau angesprochen haben. Zeugenhinweise unter 06346-964619. ots

PKW landet in der Queich

Annweiler. In der Nacht zum Sonntag, den 26./27.10.2019, wollte ein 40-jähriger Fahrzeugführer gegen 03:00 Uhr auf dem Parkplatz beim Schwimmbad Annweiler ein "Schleuder-Wende-Manöver" durchführen. Infolge überhöhter Geschwindigkeit verlor er jedoch die Kontrolle über seinen PKW. Nachdem er einen Baum gestreift hatte, durchbrach er mit seinem BMW zwei Sicherungsgeländer und landete mit der Fahrzeugspitze in der Queich. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Insgesamt beläuft sich der Sachschaden...

Geschwindigkeitskontrollen in Rheinland-Pfalz
Sonderprogramm zur Bekämpfung von Geschwindigkeitsunfällen und Gefahren im Straßenverkehr in der Herbstzeit

Rheinland-Pfalz. Die Polizei Rheinland-Pfalz führt in der Zeit vom 28. Oktober bis 10. November 2019 auf Bundes-, Landes- und Kreisstraßen vermehrt Geschwindigkeitsmessungen durch. Die Kontrollen finden an Verkehrsunfallschwerpunkten statt, die der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz (LBM) durch Auswertungen erkannt hat. Überhöhte Geschwindigkeit zählt zu den häufigsten Unfallursachen, insbesondere bei Verkehrsunfällen mit schweren Folgen. Bei über einem Drittel aller tödlichen...

B10 zwischen Landau und Annweiler
Unfall mit Wildschwein verursachte Folgeunfälle

Landau. Auf der B10, in Fahrtrichtung Annweiler, kam es am Samstag, 26. Oktober, gegen 21.55 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit einem Wildschwein. Das Fahrzeug des 35-Jährigen aus der Verbandgemeinde Bellheim wurde im Frontbereich beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Ohne die Unfallstelle entsprechend abzusichern fuhr der verunfallte Herr bis Queichhambach, um dort auf die Polizei zu warten. Infolge fuhren zwei weitere PKW über das tot auf der Fahrbahn liegende Tier. Am PKW...

Zur Einhaltung des nächtlichen Transitverkehrs
LKW-Kontrollen

Annweiler. Am 22.10.2019, zwischen 00.00 und 02.15 Uhr, wurde das Durchfahrtsverbot zwischen 22.00 und 06.00 Uhr auf der B10 überwacht. Es wurden 44 LKW kontrolliert. 11 Lkw missachteten das nächtliche Durchfahrtsverbot. Die LKW-Fahrer wurden angezeigt. Die Weiterfahrt auf die B10 wurde bis zum Ende des Durchfahrtsverbotes untersagt. Bei einer weiteren Kontrolle des Durchfahrtsverbotes auf der B10 am 23.10.2019, zwischen 01.00 und 03.00 Uhr, wurden 28 LKW kontrolliert. Es wurden 9 LKW-Fahrer...

Beeinträchtigungen in der Tunnelanlage B 10

Annweiler. Am Montagnachmittag kam es gleich zweimal zu Behinderungen in der Tunnelanlage in Höhe von Annweiler. Aufgrund eines Stromausfalles wurden in der Zeit von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr der Staufer- und der Kostenfelstunnel gesperrt. Auf der Umleitungsstrecke über Sarnstall und Rinnthal gab es in Folge ein erhöhtes Verkehrsaufkommen. Wenig später blieb ein Sattelzug aufgrund technischer Probleme im Barbarossatunnel liegen, sodass die Fahrspur in Richtung Pirmasens von 13:30 Uhr bis 14:45...

Schwerverletzter im Wellbachtal
Motorradunfall

Rinnthal. Am 13.10.2019, 13:48 Uhr, wurde ein Motorradunfall im Wellbachtal gemeldet. Der 18-jährige Krad-Fahrer aus dem Landkreis Südliche Weinstraße befuhr die B 48 von Johanniskreuz kommend in Richtung Rinnthal. In einer scharfen Linkskurve stürzte er vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit. Hierbei verletzte sich der Krad-Fahrer schwer, aber nicht lebensgefährlich. Wegen der Bergung des Verletzten und Landung des Rettungshubschraubers kam es bis 15.25 Uhr zu teilweisen...

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Waldhambach. Heute Morgen, am 30.09.19, gegen 06.00 Uhr, ereignete sich auf der B 48, zwischen Waldhambach und Klingenmünster, in Höhe des Steinbruchs von Waldhambach, ein schwerer Verkehrsunfall. Zwei Personenkraftwagen stießen aus bislang ungeklärter Ursache im Begegnungsverkehr frontal zusammen. Ein 20 jähriger Fahrzeugführer wurde hierbei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr herausgeschnitten werden. Die Führer beider beteiligten Unfallfahrzeuge wurden...

Ungefähr 40 Altreifen und Felgen wurden auf dem Forstweg illegal abgeladen.

Polizei sucht Zeugen
Wellbachtal: 40 Reifen illegal entsorgt

Annweiler. Bislang unbekannte Umweltsünder entsorgten in der Zeit von Samstag, 10., Montag, 12. August, ungefähr 40 Altreifen und Felgen im Wellbachtal. Der oder die Täter warfen die Altreifen auf den Forstweg, welcher vom Parkplatz "Zwiesel" zum Annweilerer Forsthaus führt. Teilweise landeten die Reifen auch im angrenzenden Bach. Die Polizei Annweiler bittet um Mitteilung verdächtiger Wahrnehmungen unter der Telefon 06346 964619. pol

2 Bilder

DFB-Pokal-Spiel mit Folgen
Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt nach Mainzer Pyroshow

Infolge des Abbrandes von Pyrotechnik sowie der gesichtsverdeckenden Vermummung von mindestens zehn Personen hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Ermittlungsverfahren gegen die beteiligten Personen eingeleitet. Die genaue Anzahl wird erst im Zuge der weiteren Auswertung des Videomaterials festzustellen sein. Da sich bei dem Spiel auch vier Verletzte gemeldet haben, will die Staatsanwaltschaft überprüfen, ob deren Verletzungen in Zusammenhang mit den Auswirkungen der Pyrotechnik...

  • 1
  • 2

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.