Alles zum Thema Theater

Beiträge zum Thema Theater

Ausgehen & Genießen

Gilla Cremer zu Gast in der Festhalle
Die Freundschaft und ihre vielen (Schatten-)Seiten

Pirmasens. Am 10. April, 20 Uhr, gibt es ein Wiedersehen mit Gilla Cremer. Die charismatische Schauspielerin nimmt das Publikum in der Festhalle mit auf eine Reise durch die verschiedenen Facetten der Freundschaft. Eintrittskarten gibt es im Kulturamt im Rathaus. Wer gute Freunde hat, sagen die Wissenschaftler, wird seltener krank, lebt länger und glücklicher. Aber was ist ein wahrer Freund, eine gute Freundin? Wie viele davon haben wir und wo hat die Freundschaft ein Ende? Schauspielerin...

Ausgehen & Genießen
Schauspieler Jonas Anders führt als Erzähler durch das Stück „Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war“.  Foto: G2 Baraniak

Theaterstück von Joachim Meyerhoff in der Festhalle
Den Familienwahnsinn mit Humor nehmen

Pirmasens. Mit dem Bestseller „Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war“ gastiert das Altonaer Theater am 5. Februar, 20 Uhr, in der Festhalle. Regisseur Christof Küster bringt mit dem Stück zum ersten Mal einen der autobiografisch gefärbte Romane aus dem Zyklus „Alle Toten fliegen hoch“ von Joachim Meyerhoff auf die Bühne. Das zweite Buch des Lebenserinnerungsprojektes, im dem der aus Homburg/Saar stammende Schauspielstar und Bestsellerautor sein Erwachsenwerden beschreibt, avancierte...

Ausgehen & Genießen

Heiterer Theaterabend mit „TiG“
Das verrückte Hotel

Geiselberg. Im Februar heißt es „Bühne frei“ bei „TiG“ - Theater in Geiselberg, wenn „Das verrückte Hotel“, ein Lustspiel in drei Akten von Erich Koch, im Bürgerhaus „Am Breitenstein“ aufgeführt wird. Um für einen rundum schönen Theaterabend zu sorgen, wird das Publikum vom Theater-Team bewirtet, bevor sich der Vorhang öffnet. Die Zuschauer werden gebeten, spätestens eine Stunde vor Vorstellungsbeginn einzutreffen, denn der Vorhang öffnet sich pünktlich. Karten können bei Familie Malschofsky...