Taxi

Beiträge zum Thema Taxi

Blaulicht

Die Polizei sucht Zeugen
Angriff auf Taxifahrer in Östringen

Östringen. In der Nacht auf Samstag griffen nach einer Taxifahrt von Karlsruhe nach Östringen zwei bislang noch unbekannte Fahrgäste am Zielort ihren Fahrer an und flüchteten, ohne die Taxigebühr zu begleichen. Die zwei bislang unbekannten Männer bestiegen gegen 1.10 Uhr das Taxi im Bereich der Karlsruher Europahalle. Als der Fahrer nach Ende der Fahrt in Östringen gegen 1.50 Uhr die Fahrgebühr von knapp 100 Euro abkassieren wollte, täuschten die Personen zunächst offenbar vor, nach einem...

Blaulicht
Ein Fahrgast eines Lautrer Taxifahrers rannte davon, ohne die Rechnung zu zahlen

Täter macht es der Polizei leicht
Taxirechnung nicht bezahlt und abgehauen

Kaiserslautern. Nicht besonders geschickt stellte sich in der Nacht zu Freitag ein 35-Jähriger an, der ein Taxi bestellte und sich in die Saarbrücker Straße fahren ließ. Am Ziel angekommen, stieg der Mann aus und rannte davon, ohne die Rechnung zu zahlen. Bei der Flucht agierte er jedoch nicht gerade professionell, denn er verlor beim Rennen sowohl seinen Personalausweis als auch sein Handy. Der Taxifahrer sammelte die Gegenstände ein und übergab sie der Polizei. Gegen den Rechnungspreller wird...

Lokales

Ordnungsamt erhöht zugelassene Fahrzeuge nach Gutachten
Künftig 250 Taxis für Karlsruhe - statt 212

Karlsruhe. In einem extern vergebenen Gutachten zur Wirtschaftlichkeit des Taxi- und Mietwagengewerbes hat die Stadt Karlsruhe untersuchen lassen, wie viele Taxis und Mietwagen in Karlsruhe betrieben werden können."Das nun vorliegende Gutachten bestätigt, dass in dem umkämpften Taximarkt wenig Geld verdient wird. Viele Fahrerinnen und Fahrer arbeiten an der Grenze des Existenzminimums, manche auch darunter", fasst Dr. Björn Weiße, Leiter des Ordnungs- und Bürgeramtes, das Gutachten...

Blaulicht

Taxigast will nicht bezahlen
Zechpreller fährt von Wörth nach Leimersheim

Wörth/Leimersheim. Am Samstagmorgen, 9. März, gegen 0.45 Uhr fuhr ein Taxifahrer seinen alkoholisierten Fahrgast nach Leimersheim. Am Zielort angekommen, wollte dieser ohne zu bezahlen das Taxi verlassen, weil er der Meinung war, bereits bezahlt zu haben. Daraufhin fuhr der Taxifahrer mit ihm zur Polizei nach Wörth. Dort wurden die Personalien des mittlerweile schlafenden Fahrgastes erhoben. Nun erwartet ihn eine Strafanzeige wegen Beförderungserschleichung. pol

Blaulicht

Polizei als Weckdienst
Fest in Morpheus' Armen

Landau. Offensichtlich im Tiefschlaf befand sich der Fahrgast eines Taxis in Landau gestern gegen 23.20 Uhr. An der genannten Wohnanschrift konnte der Taxifahrer seinen männlichen Fahrgast nicht mehr aufwecken. Einer hinzugerufenen Polizeistreife gelang es mit Unterstützung einer Rettungswagenbesatzung schließlich, den offensichtlich betrunkenen Fahrgast aus dem "Reich der Träume" zu holen. Nachdem er dann die Taxifahrt bezahlt hatte, konnte er in seine Wohnung begleitet werden und dort...

Blaulicht

Kollegen verhindern Schlimmeres
Überfall auf Taxi in Landstuhl

Landstuhl. Am frühen Samstagmorgen lief ein 22-jähriger Mann aus Landstuhl durch die Bahnstraße und forderte einen Taxifahrer, welcher unweit der Polizeidienststelle stand, auf, ihm sein Auto zu geben. Dabei zog er den Mann mit Gewalt aus dem Fahrzeug, schlug auf ihn ein und versuchte ihm den Zündschlüssel zu entreißen. Den aufmerksamen Kollegen des Taxifahrers, welchen den Räuber überwältigten und bis zum Eintreffen der Polizei festhielten, war es zu verdanken, dass dieser Überfall vereitelt...

Blaulicht
Die Polizei musste in Germersheim einen Taxigast aus dem Taxi holen.

Polizei muss Mann aus dem Taxi holen
Germersheim: Taxigast leistet Widerstand

Germersheim.  Widerstand gegen Polizeibeamte leistete ein 52-jähriger Mann gegen zwei Beamte der Polizeiinspektion Germersheim am Sonntagmorgen gegen 5.30 Uhr in Germersheim. Der 52-jährige klagte während der Fahrt über eine blutende Nase und war erheblich betrunken. Da der Taxifahrer sich nicht zu Helfen wusste, verständigte er die Polizei und einen Rettungswagen. Letztlich mussten die Beamten ausrücken und den Fahrgast aus dem Taxi holen. Der 52 Jährige wurde im Verlauf des Einsatzes...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.