Alles zum Thema Flucht

Beiträge zum Thema Flucht

Blaulicht

Mit Promille, unter Drogen auf gestohlenem Rad unterwegs
Fluchtversuch gescheitert

Edenkoben. Mit 1,5 Promille und unter Drogeneinfluss versuchte gestern Abend gegen 23.30 Uhr ein 26-jähriger Radfahrer aus Neustadt vor einer Streife zu flüchten. Er fiel auf, weil er unbeleuchtet und ohne auf den Verkehr zu achten in der Weinstraße die Fahrbahn kreuzen wollte. Bei dem Versuch ihn zu kontrollieren, flüchtete er über mehrere Parkplätze/Fuß- und Fahrradwege. Im Bereich des Parkplatzes "Im Letten" konnte er über den Fußweg zur Metzgergasse entkommen. Im Rahmen der Fahndung konnte...

Blaulicht
Nach kurzer Flucht durch benachbarte Gärten konnte der Täter schließlich mithilfe eines Polizeihundes gestellt und festgenommen werden.

Aufmerksame Nachbarin benachrichtigt Polizei
Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

Mannheim-Neuhermsheim. Ein 31-jähriger Einbrecher konnte am frühen Freitagmorgen, 7. Juni, unmittelbar nach Tatausführung im Stadtteil Neuhermsheim festgenommen werden. Der Mann brach gegen 4 Uhr in eine Doppelhaushälfte in der Hermsheimer Straße ein. Nach derzeitigem Erkenntnisstand drang er über die Terrasse in die Wohnräume ein und durchsuchte Schränke und Schubladen im gesamten Haus. Dies bemerkte eine Bewohnerin und verständigte die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten befand sich der...

Blaulicht
Trotz Fahndung der Polizeibeamten des Reviers Mannheim-Neckarau entkam der Täter.

Täter entkam der Polizei - Zeugen gesucht
Exhibitionist auf Rheinpromenade

Mannheim. Am frühen Mittwochabend, 29. Mai, masturbierte ein bislang Unbekannter auf der Rheinpromenade vor einer Frau - anschließend rannte er davon. Gegen 18.10 Uhr ging die 38-Jährige mit ihrem Hund nahe den dortigen Tennisplätzen spazieren. Hier kam ihr ein Mann entgegen, der sie nicht nur anblinzelte, sondern entsprechende Gesten mit seinen Lippen formte, während er eine Hand in seiner Hose hatte. Die 38-Jährige ging zügig weiter und drehte sich erst wenig später erneut in Richtung des...

Blaulicht
Als die Ehefrau des 29-Jährigem diesem zu Hilfe eilen wollte und dazwischen ging, bekam auch sie einen Schlag gegen den Kopf.

Geschädigter muss ins Krankenhaus - Polizei sucht Zeugen
Trio schlägt auf 29-Jährigen ein

Mannheim. Drei bislang unbekannte Männer schlugen in der Nacht zum Sonntag, 26. Mai, gegen 0.30 Uhr, "Am Victoria-Turm" aus bislang unbekannten Gründen auf einen 29-jährigen Mann ein, der dabei Verletzungen im Gesicht davontrug. Als dessen Ehefrau zu Hilfe eilen wollte und dazwischen ging, bekam auch sie einen Schlag gegen den Kopf. Die Täter ergriffen im Anschluss durch die Bahnhofsunterführung in Richtung Mannheim-Innenstadt die Flucht. Eine Fahndung blieb ergebnislos. Die beiden...

Blaulicht
Als der 21-jährige Mann versuchte zu flüchten, stellte sich der Unbekannte in den Weg und trat ihm in die Rippen.

Unbekannter tritt 21-Jährigem in Gesäß - Polizei sucht Zeugen
Mannheim: Mann nach Uhrzeit gefragt, dann angegriffen

Mannheim. Am späten Montagnachmittag, 13. Mai, wurde ein 21-Jähriger in einer Parkanlage nach der Uhrzeit gefragt, danach erstattete er Anzeige wegen Körperverletzung. Der junge Mann hielt sich um 21.30 Uhr im Friedrichspark an der Bismarckstraße auf, als sich ihm eine Personengruppe von vier Männern näherte. Einer der Männer fragte nach der Uhrzeit - dabei trat er dem 21-Jährigen gegen das Gesäß. Als dieser versuchte zu flüchten, stellte sich der Unbekannte in den Weg und trat ihm in die...

Blaulicht
Die Flucht vor einer Verkehrskontrolle war für einen 24-jährigen Neustadter mit der Fahrt durch eine Leitplanke beendet.

Ohne Fahrerlaubnis und unter Betäubungsmitteleinfluss unterwegs
Flucht vor Polizeikontrolle endet mit Unfall

Wachenheim/Lindenberg. Ein 24-jähriger BMW-Fahrer aus Neustadt versuchte sich am Mittwoch, 1. Mai, gegen 5 Uhr im Bereich der K16 zwischen Wachenheim und Lindenberg einer Verkehrskontrolle zu entziehen. Durch seine hohe Fahrgeschwindigkeit kam er beim Linksabbiegen in Richtung Gimmeldingen allerdings von der Fahrbahn ab und durchbrach die Leitplanke. Durch den Unfall und den damit verbundenen Schaden an seinem Fahrzeug war die Flucht beendet. Der Fahrer und seine ebenfalls 24-jährige...

Lokales
Beim Malteser-Kurs für geflüchtete Frauen steht die Freude an Kunst und Kreativität im Vordergrund. Anmeldungen sind ab jetzt möglich.

Kunst-Workshop für geflüchtete Frauen
Neues Angebot der Malteser Integrationshilfe in Kaiserslautern

Die Malteser Integrationshilfe bietet einen Kunst-Workshop für Frauen mit Fluchthintergrund an. Der Workshop wird von der regional bekannten Künstlerin Ulrike A. Freitag geleitet und richtet sich an geflüchtete Frauen, die Freude an Kunst und Kreativität haben. Eine erste Einführung für Interessierte findet am Montag, den 29. April von 14.30 bis 16 Uhr in der Dienststelle der Malteser in Kaiserslautern (Mainzer Str. 25) statt. Im Anschluss wird der Kurs wöchentlich angeboten. Anmeldungen für...

Blaulicht

Drei Jugendliche von der Polizei festgenommen
Personen auf Dach lösen größeren Polizeieinsatz aus

Mannheim. Am Dienstag gegen 22.50 Uhr wurde die Polizei wegen einer vermeintlichen Ruhestörung in die Speyerer Straße beordert. Als die Beamten an der Wohnung des Mehrfamilienhauses klingelten, öffnete niemand die Wohnung, in dieser konnte jedoch ein "hektisches Treiben" wahrgenommen werden. Auch auf Klopfen öffnete niemand die Wohnungstür, weshalb sie wegen fehlender Verschlussverhältnisse geöffnet wurde. In der Wohnung befand sich niemand mehr, die Beamten konnten jedoch auf dem Dach des...

Blaulicht

Täter schoben Rasenmäher auf Käfertaler Friedhof - Zeugen gesucht
Käfertal: Einbruch in Werkstattgarage

Mannheim. In der Zeit zwischen Montagnachmittag, 8. April, und Dienstagmorgen, 9. April, brachen bislang unbekannte Täter in das Innere der Werkstattgarage des Käfertaler Friedhofs ein und schoben einen Rasenmäher, den sie vermutlich klauen wollten, zur Seite. Aus bislang nicht geklärten Gründen ließen die Täter jedoch von ihrem weiteren Vorhaben ab und flüchteten. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem...

Blaulicht

Unbekannter bei Einbruch von Alarmanlage vertrieben - Zeugen gesucht
Einbruch in Bäckerei in Schwetzingerstadt

Mannheim. Ein bislang Unebkannter versuchte am frühen Montag, 8. April, kurz vor 1 Uhr, in eine Bäckerfiliale in der Seckenheimer Straße, in Höhe der Kleinfeldstraße, einzubrechen. Der Täter hatte sich zunächst an der Haupteingangstür zu schaffen gemacht, welche sich allerdings nicht öffnen ließ. Als er dann versuchte die Seiteneingangstür aufzubrechen, löste die Alarmanlage aus, woraufhin der Unbekannte von seinem Vorhaben abließ und die Flucht ergriff. Aus der Bäckerei wurde nach derzeitigem...

Blaulicht

Unbekannter Täter beschädigt dabei ordnungsgemäß geparktes Auto - Zeugen gesucht
Motorradfahrer flüchtet nach Unfall in Käfertal

Mannheim. Am Montagabend, 1. April, ist ein bislang unbekannter Motorradfahrer geflüchtet, nachdem er gegen 19.50 Uhr in der Straße "Auf dem Sand" einen Unfall verursacht hatte. Der Unbekannte bog von der Edisonstraße nach links in Richtung Waldstraße ab und kam im Kurvenbereich vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit zu Fall. Sein Motorrad rutschte über die Straße und prallte am rechten Fahrbahnrand gegen einen ordnungsgemäß geparkten Nissan. Ein Zeuge konnte das Geschehen...

Blaulicht

Einbrecher konnte flüchten - Fahrrad sichergestellt - Weitere Zeugen gesucht
Unbekannter bei Einbruch in Praxis auf frischer Tat ertappt

Mannheim. Am Mittwoch, 27. März, gegen 16.50 Uhr, verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter über die Eingangstür Zutritt zu einer Ergotherapiepraxis "Am Steingarten" und wurde dabei von einer Zeugin auf frischer Tat ertappt. Die Zeugin hielt sich zum Tatzeitpunkt noch in der Praxis auf und wurde auf den Unbekannten aufmerksam, der durch die Räumlichkeiten lief. Als die Frau diesem dann hinterherging, ergriff der Einbrecher sofort über die Hintertür die Flucht. Aus dem Aufenthaltszimmer...

Blaulicht

Täter flüchten mit Bargeld und Zigaretten - Zeugen gesucht
Bewaffnete überfallen Tankstelle in Käfertal

Mannheim. Nach einem bewaffneten Überfall auf eine Tankstelle am späten Dienstagabend, 19. März, sucht die Kriminalpolizei jetzt nach Zeugen! Die zwei männlichen Täter betraten um kurz vor 22 Uhr den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Waldstraße und bedrohten die 31-jährige Kassiererin mit vorgehaltenen Pistolen - dabei forderten sie das Bargeld aus der Kasse. Während einer der Täter hinter dem Kassenbereich neben dem Bargeld auch Zigaretten in einer Tasche verstaute, passte der andere einen...

Blaulicht
Der 20-jährige Zusteller war um kurz nach 22 Uhr gerade damit beschäftigt an einer Paketstation in der Mohnäckerstraße die Sendungen zu verladen. Dabei wurde er von mehreren Maskierten plötzlich überwältigt und gefesselt, berichtet die Polizeu.

Täter entwenden Warensendungen - Zeugen gesucht
Mannheim-Feudenheim: Paketzusteller überfallen und gefesselt

Mannheim. Am Montagabend, 18. März, überfielen bislang Unbekannte einen Paketzusteller und raubten mehrere Warensendungen. Der 20-jährige Zusteller war um kurz nach 22 Uhr gerade damit beschäftigt an einer Paketstation in der Mohnäckerstraße die Sendungen zu verladen. Dabei wurde er von mehreren Maskierten plötzlich überwältigt und gefesselt. Anschließend nahmen die unbekannten Täter mehrere Warensendungen an sich und flüchteten vom Tatort. Dem Gefesselten gelang es nach kurzer Zeit die Fesseln...

Blaulicht

Mit Kleinkrafträdern ohne Nummernschilder unterwegs
Jugendliche flüchten vor Polizeikontrolle

Dudenhofen/Speyer. Beim Erblicken eines Streifenwagens in der Dudenhofener Maxburgstraße wendeten am Montagnachmittag gegen 16.50 Uhr zwei jugendliche Kleinkraftradfahrer ihre Fahrzeuge und entfernte sich fluchtartig über den verlängerten Boligweg/Feldweg in Richtung Speyer-West. Bei der sofort eingeleiteten Verfolgung hielte die beiden Fahrer trotz eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn nicht an. Auf dem Feldweg fuhren sie nebeneinander, so dass ein Überholen durch den Streifenwagen nicht...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen / Täterbeschreibung liegt vor
Raubüberfall auf Tankstelle in Rheinstetten

Rheinstetten. Bei einem Raubüberfall auf eine an der B 36 gelegenen Tankstelle, am Sonntagabend, gegen 20.00 Uhr, wurde die Angestellte von einer männlichen Person unter Vorhalt einer Waffe bedroht. Es gelang ihm dabei einen geringen Bargeldbetrag zu erbeuten. Im Anschluss flüchtete der Kriminelle zu Fuß in Richtung einer nahegelegenen Straßenbahnhaltestelle. Die Angestellte erlitt einen Schock und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Eine großräumige Fahndung mit mehreren...

Blaulicht

Nächtlicher Umtrieb in Billigheim-Ingenheim
Autokauf, Unfall und Flucht

Billigheim-Ingenheim. Am 30. Oktober vor Mitternacht, so die Schilderung des Pkw-Halters, verkaufte er seinen Pkw an einen ihm nur namentlich bekannten Mann. Kurz nach Mitternacht ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B38 zwischen Niederhorbach und Ingenheim mit dem verkauften Pkw. Dieser kam wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Böschung. Der Fahrzeugführer informierte den Pkw-Halter über diesen Unfall. Der kam an die Unfallstelle. Der "vermeintliche"...

Blaulicht

Nächtliche Verfolgungsfahrt
Roller im Gebüsch versteckt

Landau. Am 5. Juni  um 00.20 Uhr sollte ein Rollerfahrer in der Weißenburger Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Rollerfahrer fiel auf, weil er zu schnell unterwegs war. Trotz Blaulicht und Martinshorn beschleunigte der Fahrer und flüchtete über einen angrenzenden Fußweg. Die Streifenbesatzung musste die Verfolgung zunächst abbrechen, weil Poller die Weiterfahrt versperrten. Bei der anschließenden Suche nach dem Rollerfahrer konnte eine weitere Streifenbesatzung den Roller in...

Blaulicht

Rasante Verfolgungsfahrt endet in Baden-Württemberg
Waghalsige Flucht mit gestohlenem Fahrzeug aus Wörth endet im Gefängnis

Wörth. Nach einem Fahrzeugdiebstahl in der Nacht auf den 27. Mai im rheinland-pfälzischen Wörth am Rhein ist es am Dienstagvormittag mit dem gestohlenen BMW X3 zu einer rasanten Verfolgungsfahrt gekommen. Der gesuchte Wagen tauchte kurz vor 10 Uhr im Bereich Rheinstetten an der Grenze zum benachbarten Bundesland auf und wurde von Polizisten aufgespürt. Der BMW sollte in der Folge von Kräften des Polizeipostens Rheinstetten und des Autobahnpolizeireviers Karlsruhe kontrolliert werden. Der bis...

Blaulicht
Kontrolle

Verfolgungsfahrt endete im Gleisbett - gefährdete Verkehrsteilnehmer gesucht
"Leicht Alkoholisierter" versucht mit dem Pkw vor der Polizei in Karlsruhe zu flüchten

In der Karlsruher Innenstadt kam es in der Nacht zum Samstag gegen 3.30 Uhr zu einer Verfolgungsfahrt durch die Polizei, die letztlich für den verfolgten Pkw-Fahrer in einem Gleisbett endete. Zur Verfolgung kam es, weil sich ein 23-jähriger Pkw-Fahrer einer beabsichtigten Verkehrskontrolle der Polizei entziehen wollte, indem er, beginnend in der Fritz-Erler-Straße, mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit versuchte, dem mit eingeschaltetem Blaulicht folgenden Streifenwagen in der Innenstadt...