Kontrolle

Beiträge zum Thema Kontrolle

Blaulicht

Autofahrer bemerkt nicht einmal die Polizei
Nur ein kleines Guckloch reicht bei vereisten Scheiben nicht aus

Germersheim. "Nur mal kurz wo hin fahren"...... wollte am Montag ein 39-jähriger Mann mit seinen drei Kindern, als er gegen 11.30 Uhr mit seinem Fahrzeug im Innenstadtbereich einer Polizeistreife auffiel. Das Auto war aufgrund der kalten Witterung komplett vereist, lediglich ein kleines Loch an der Frontscheibe war frei gekratzt. Deshalb bemerkte der 39-Jährige auch zunächst die Anhaltezeichen der Polizeistreife nicht. Da der zwei-jährige Sohn und die neun-jährige Tochter nicht auf einem...

Blaulicht

Rücksichtslosigkeit, Fahren in Fußgängerzonen & Rotlichtverstöße
Karlsruher Polizei schnappt Radler und eRoller-Fahrer

Karlsruhe. Am Mittwochvormittag führte die Verkehrsüberwachung der Karlsruher Polizei in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Ordnungsdienst in der Innenstadt eine stationäre Kontrolle durch. Der Schwerpunkt wurde bei dieser Verkehrskontrolle auf Fahrradfahrer und Elektrokleinstfahrzeugführer gesetzt. Aufgrund der sich häufenden Beschwerden hielten die eingesetzten Kräfte zwischen 10:30 Uhr und 13:00 Uhr im Minutentakt Rad- und E-Scooter-Fahrer an. Dabei wurden insgesamt über 70 Verstöße...

Blaulicht

Polizei, Zoll und Bereitschaftspolizei schauen genauer hin
Großkontrolle beim Schloss Stutensee

Stutensee. Gemeinsam mit dem Hauptzollamt Karlsruhe, dem Gemeindevollzugsdienst Stutensee und mit Unterstützung der Bereitschaftspolizeidirektion Bruchsal führte das Polizeipräsidium Karlsruhe im Rahmen der Sicherheitskooperation Baden-Württemberg am Freitagabend über mehrere Stunden hinweg eine Großkontrolle auf der Landesstraße L560 auf Höhe des Schloss Stutensees durch. 265 Fahrzeuge und 340 Personen kontrolliert Da die L560 gerne als Ausweichstrecke für die parallel verlaufende...

Blaulicht
Polizeikontrolle Markt

Bereich um Berliner Platz war abgesperrt / Aber: Namensgleichheit
Verdächtige Personen auf Karlsruher Weihnachtsmarkt kontrolliert

Karlsruhe. Eine Routine-Polizeistreife hat am Donnerstag gegen 16.40 Uhr zwei Männer an der Erbprinzen-/Ecke Lammstraße kontrolliert. Sie waren in Begleitung von drei Frauen, die sich unterdessen vom Kontrollort entfernten. Wie sich bei der Überprüfung eines 21-Jährigen herausstellte, ergaben sich zunächst Hinweise auf einen extremistischen Hintergrund. Zudem stand im Raum, dass der Mann von einer ausländischen Behörde wegen möglichem Terrorbezug ausgeschrieben war. Beide Männer wurden...

Blaulicht
Allein im Dezember vergangenen Jahres ereigneten sich im Bereich des Polizeipräsidiums Mannheim 34 Unfälle, bei denen Alkohol im Spiel war.

Ankündigung der Polizei
Mannheim: Verstärkte Alkoholkontrollen vor Weihnachten

Mannheim. Das Polizeipräsidium Mannheim wird in der Vorweihnachtszeit im Rahmen einer landesweiten Aktion verstärkte Alkoholkontrollen durchführen. Im gesamten Zuständigkeitsgebiet werden intensiv Maßnahmen der Verkehrsüberwachung stattfinden, um so die Sicherheit des Straßenverkehrs auch in der Adventszeit zu gewährleisten. Gerade vor Weihnachten wird bei Kontrollen leider oft festgestellt, dass sich immer wieder Fahrer ans Steuer ihres Fahrzeugs setzen, obwohl sie zuvor auf den...

Blaulicht
2 Bilder

Sieben Kilogramm Marihuana und ein Kilogramm Haschisch im Fernbus geschmuggelt
Rauschgiftkurier von Karlsruher Zoll geschnappt

Karlsruhe. Zollbeamte der "Kontrolleinheit Verkehrswege" des Karlsruher Hauptzollamts haben bei der Überprüfung eines Fernbusses aus Frankreich einen mutmaßlichen Rauschgiftkurier gefasst. Die Kontrolle ereignete sich bereits Mitte Oktober 2019 im Rahmen einer Sicherheitskooperation zwischen Zoll und Polizei auf der Autobahn 5 bei Karlsruhe - wurde aber erst heute bekannt. Unter Einsatz eines Röntgenmobils wurden die Gepäckstücke der Reisenden des Fernbusses überprüft. Im Zuge der Kontrolle...

Lokales

Verkehrskontrolle von Fahrrädern und Elektrokleinstfahrzeugen im Stadtgebiet
Kontrollen in Karlsruhe

Karlsruhe. Zur präventiven Bekämpfung von Unfällen im Zusammenhang mit Fahrradfahren und Nutzern von Elektrokleinstfahrzeugen, wurden vergangene Woche drei stationäre Verkehrskontrollen eingerichtet und betrieben. Von 09.00 Uhr - 10.30 Uhr standen der Bereich des Durlacher Tors und der Bereich Nymphengarten (Kriegs-/Ritterstraße) im Fokus der Kontrolle. Zwischen 11.30 Uhr und 13.00 Uhr wurde der Bereich rund um den Stephansplatz näher von den eingesetzten Polizeibeamten betrachtet. Insgesamt...

Blaulicht

Über die Landstraße bei Venningen gebrettert
Alkoholisiert ganz schnell unterwegs

Edenkoben. Weil ein Pkw-Fahrzeug heute Morgen um 00.30 Uhr mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Landstraße zwischen Venningen und Altdorf unterwegs war, wurde der Fahrer in der Hauptstraße in Altdorf einer Kontrolle unterzogen. Dabei konnte bei dem Fahrer deutlich Atemalkohol festgestellt werden. Ein Test ergab 1,23 Promille, weshalb er eine Blutprobe abgeben musste. Seine Fahrerlaubnis wurde beschlagnahmt. pol

Blaulicht
Symbolbild

Polizeiinspektion Schifferstadt
Eine Woche voller Verkehrskontrollen

Schifferstadt. Die Polizeiinspektion Schifferstadt wird in der Woche vom 25. November bis zum 1. Dezember ihre Kontrollmaßnahmen im Bereich des Straßenverkehrs intensivieren.  Mit dem Ziel, schwere Unfallfolgen zu reduzieren, führen die Polizisten eine Woche lang Kontrollen im gesamten Dienstgebiet durch, um unter anderem Verstöße gegen die Gurtpflicht, das Verbot elektronische Geräte zu benutzen und die Radwegebenutzungspflicht zu ahnden. Außerdem werden Geschwindigkeitsmessungen...

Blaulicht

Bilanz der Polizei in Germersheim
Drei Autofahrer und ein Skater unter Drogeneinfluss

Germersheim. Drei Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss hat die Polizeiinspektion Germersheim bei Kontrollen in der Zeit von 15 bis 19 Uhr am Mittwoch im Dienstgebiet festgestellt. Zwei Fahrer hatten den zeitnahen Konsum von Cannabis eingeräumt, bei einem weiteren Fahrer hatte der Vortest positiv auf die Einnahme von Amphetamin reagiert. Bei allen drei Fahrern wurden Blutproben genommen. Zudem wurden Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Ein...

Blaulicht

Fahrradkontrollen in Germersheim
27 Beanstandungen auf dem Schulweg

Germersheim. Auf Grund der beginnenden dunklen Jahreszeit wurde am Montag in der Zeit von 7.20 bis 8 Uhr eine Schulwegkontrolle im Bereich der Zeppelinstraße durchgeführt. Der Fokus lag auf der Funktionstüchtigkeit von Fahrrädern, insbesondere im Hinblick auf die Beleuchtung. Häufig war diese nicht eingeschaltet. Bei sieben Rädern waren die Beleuchtungseinrichtungen sogar defekt. Weiterhin wurde ein Verstoß wegen Handybenutzung registriert. Insgesamt wurden 27 Fahrräder beanstandet.

Blaulicht

Polizeikontrollen in Germersheim
29 fuhren zu schnell, fünf Fahrer waren nicht angeschnallt

Germersheim. 19 Geschwindigkeitsverstöße ahndeten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Germersheim bei einer Messung am Montag in der Zeit von 8.50 bis 10 Uhr in der Zeppelinstraße. Bei erlaubten 30 km/h lag der Höchstwert bei 51 km/h. Bei einer zweiten Überprüfung im Bereich der Königstraße wurden zehn Fahrzeugführer wegen überhöhter Geschwindigkeit verwarnt. Bei erlaubten 20 km/h lag der Spitzenwert bei 34 km/h. Die Messung fand in der Zeit von 12 bis 13 Uhr statt. Fünf Fahrzeugführer...

Blaulicht
Ein Tiertransport mit spanischem Kennzeichen wird vom Polizeimotorrad zur Kontrollstelle gebracht
15 Bilder

Kontrollen im Rahmen des Aktionstages "sicher.mobil.leben" an der Raststätte Bruchsal
Rauschgift im Handschuhfach, Heizöl im Tank: Schwerverkehr im Fokus der Polizei

Bruchsal/Region. Im Rahmen des bundes- und landesweiten Aktionstages für mehr Verkehrssicherheit "sicher.mobil.leben", der dieses Jahr an Stelle des so genannten "Blitzermarathons" durchgeführt wurde, stand das Thema "Brummis im Blick" im Fokus. Rund 1.000 Beamte waren in dieser Mission am Donnerstag allein in Baden-Württemberg auf den Straßen unterwegs. Auch das Polizeipräsidium Karlsruhe führte eine Großkontrolle mit Schwerpunkt gewerblicher Güter- und Personenverkehr durch, über 100 Beamte...

Lokales
Zeitweise waren bis zu 30 Polizeikräfte an der Aktion beteiligt.

Sperrmüllsammler in Kronau kontrolliert
Großes Aufgebot an Ordnungskräften

 Kronau. Ein wahres Großaufgebot an Ordnungskräften führte am Montag eine Sonderkontrolle in Kronau durch. Im Fokus standen die berühmt berüchtigten Sperrmüllsammler, die mit Klein-Lkws im Ort patrouillieren, um sich im großen Stil zur Abfuhr bereitgestellte Sachen anzueignen. Problematisch ist, dass es sich dabei in aller Regel um eine unerlaubte Gewerbeausübung handelt und der Abfallwirtschaft verwertbares Sammelgut entzogen wird. Dies kann negative Auswirkungen in Form von...

Blaulicht

Unsichjere Fahrweise gezeigt
Am Morgen schon getrunken

Wörth. Am Samstag, 7. September, gegen 11 Uhr fiel einer Verkehrsteilnehmerin ein vor ihr fahrender PKW auf der A65 zwischen den Anschlussstellen Kandel-Süd und Wörth Dorschberg durch seine unsichere Fahrweise auf. Die Verkehrsteilnehmerin verfolgt den PKW-Fahrer bis zu seiner Wohnanschrift. Dort konnte der 44-Jährige verantwortliche Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrverhalten konfrontiert werden. Im Rahmen dessen wurden Hinweise erlangt, die einen Alkoholkonsum indizierten. Ein Atemalkoholtest...

Lokales
Der KVD ist in der Gemarkung Frankenthal unterwegs.  Foto: Pressestelle FT

Kommunaler Vollzugsdienst absolvierte rund 11.500 Einsätze
Von Lärmbelästigung bis hin zur hilflosen Person

Frankenthal. Im Jahr 2018 hat der Kommunale Vollzugsdienst (KVD) der Stadt Frankenthal (Pfalz) einschließlich regelmäßiger Streifengänge rund 11.500 Einsätze mit zehn Einsatzkräften absolviert. Neben den vielen Kontrollfahrten in der Frankenthaler Gemarkung, also im Stadtgebiet, den Vororten, am Rhein oder auf den Feldwegen, gab es darunter 7.000 Einsätze mit konkretem Handlungsbedarf seitens des KVD. Dabei sind 3.390 Kontrollen der Gefahrenabwehrverordnung zuzuordnen. Darunter fallen...

Lokales

Karlsruhe kontrolliert stärker - auch die Radler in der Stadt
Kontrolle: 38 Verstöße von Radlern in einer Stunde

Karlsruhe. In Karlsruhe hat am Dienstagnachmittag der Kommunale Ordnungsdienst der Stadt Karlsruhe gemeinsam mit einer Streife des Polizeireviers Karlsruhe-Oststadt Verkehrskontrollen anlässlich der vorschriftswidrigen Benutzung der falschen Seite von Radwegen durchgeführt. Innerhalb einer Stunde wurden dabei 38 Verstöße festgestellt! Zwischen 16:30 und 17:30 Uhr wurden Radfahrer, welche den ausgeschilderten Radweg der Wolfartsweierer Straße in Richtung Ostring entgegen der vorgeschriebenen...

Blaulicht

Strafverfahren wurde eingeleitet
Angetrunken und unversichert mit Elektroroller unterwegs

Neustadt. Heute morgen wurde gegen 2 Uhr ein 27-Jähriger aus Haßloch in der Hindenburgstraße kontrolliert, da er auf einem Elektroroller ohne Beleuchtung auf dem Bürgersteig unterwegs war. Da während der Kontrolle Alkoholgeruch festgestellt wurde, ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 0,69 Promille. Zudem zeigte der Fahrer Anzeichen von Betäubungsmittelkonsum. Am Roller war kein Versicherungskennzeichen angebracht und er war demnach auch nicht versichert. Angeblich wurde der Roller von einem...

Blaulicht

Bundespolizei und Zoll Karlsruhe kontrollierten gemeinsam
Kontrolle von Fernreisebussen am Busbahnhof Karlsruhe

Karlsruhe. Am Dienstag fand in der Zeit von 15 bis 20 Uhr ein Einsatz von Zoll und Bundespolizei am Busbahnhof Karlsruhe statt. Die Ausrichtung lag in Fahndungs- und Kontrollmaßnahmen im grenznahen Raum. Im Zuge dessen war ein weiterer und wichtiger Aspekt die Zusammenarbeit beider Behörden. In der hierzu eingerichteten Kontrollstelle hinter dem Karlsruher Hauptbahnhof wurden vornehmlich Fernreisebusse mit grenzüberschreitendem Routing angehalten. Seitens der Bundespolizei wurden hierbei...

Blaulicht
Die nicht gesicherte Ladung
2 Bilder

Kontrolle auf der A63 bei Winnweiler
Ladung nicht gesichert

Winnweiler. Einen auffällig beladenen Lastzug haben am Montag Beamte der Schwerverkehrsüberwachung auf der A63 festgestellt. Während der folgenden Kontrolle auf dem Parkplatz "Steinbach"erhärtete sich sehr schnell der Verdacht, dass die in Containern transportierten Schrottautos nicht ausreichend gesichert waren und dass die Gesamthöhe der Fahrzeugkombination überschritten war. Eine Messung ergab eine Gesamthöhe von 4,17 Meter. Dem 57-jährigen Lkw-Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt. Gegen...

Wirtschaft & Handel

Durchsuchungen in Baden-Württemberg, Hessen, Berlin und Schleswig-Holstein
Sozialversicherungsbeiträge und Steuern nicht ordnungsgemäß entrichtet

Das Hauptzollamt Karlsruhe führt im Auftrag der Staatsanwaltschaft Mannheim ein Ermittlungsverfahren gegen insgesamt 16 Beschuldigte im Zusammenhang mit dem Verdacht des gewerbsmäßigen Betrugs, des Vorenthaltens und Veruntreuens von Arbeitsentgelt sowie der Hinterziehung von Steuern. Seit dem Jahr 2017 Jahren sollen von zwei Unternehmen mit eigenen Arbeitnehmern Bauaufträge ausgeführt worden sein, ohne die Arbeitnehmer und deren Entlohnung ordnungsgemäß bei den Sozialkassen und dem Fiskus...

Lokales
Zur Stärkung des subjektiven Sicherheitsgefühls führten die Verkehrsbetriebe und das Polizeipräsidium Karlsruhe in der Nacht von Freitag auf Samstag eine weitere Schwerpunktkontrolle durch

Erfolgreiche Schwerpunktkontrolle von VBK und Polizei am Freitagabend in Karlsruhe
Unglaublich: 247 Schwarzfahrer bei einer Aktion geschnappt

Karlsruhe. Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Polizei Karlsruhe haben in der Nacht von Freitag auf Samstag erneut eine gemeinsame Schwerpunktkontrolle im Tram- und Stadtbahnverkehr durchgeführt. Bei der Aktion waren rund 30 Fahrscheinprüfer und 30 Polizeibeamte – uniformiert und in zivil – im Einsatz. Mit der Großkontrolle, die bereits zum achten Mal stattfand, wollten VBK und Polizei das subjektive Sicherheitsgefühl der Fahrgäste stärken und Straftaten verhindern. Räumlicher...

Blaulicht

29-Jähriger wollte sich einer Personalienfeststellung entziehen
Auf Fahrscheinprüfer in Karlsruhe eingeschlagen

Karlsruhe. Mit Gewalt versuchte sich ein 29-Jähriger am Mittwochnachmittag einer Personalienfeststellung zu entziehen. Der Mann wurde gegen 17.45 Uhr ohne gültigen Fahrschein in der Straßenbahn der Linie S 11 an der Haltestelle Herrenstraße von Fahrscheinprüfern angetroffen. Daraufhin versuchte er aus der Bahn zu gelangen um die Feststellung seiner Personalien zu verhindern. Als sich ihm ein Fahrscheinprüfer in den Weg stellte schlug er mit einem gefüllten Turnbeutel auf diesen ein und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.