Kontrolle

Beiträge zum Thema Kontrolle

Blaulicht

Fahrradkontrollen in Germersheim
27 Beanstandungen auf dem Schulweg

Germersheim. Auf Grund der beginnenden dunklen Jahreszeit wurde am Montag in der Zeit von 7.20 bis 8 Uhr eine Schulwegkontrolle im Bereich der Zeppelinstraße durchgeführt. Der Fokus lag auf der Funktionstüchtigkeit von Fahrrädern, insbesondere im Hinblick auf die Beleuchtung. Häufig war diese nicht eingeschaltet. Bei sieben Rädern waren die Beleuchtungseinrichtungen sogar defekt. Weiterhin wurde ein Verstoß wegen Handybenutzung registriert. Insgesamt wurden 27 Fahrräder beanstandet.

Blaulicht

Polizeikontrollen in Germersheim
29 fuhren zu schnell, fünf Fahrer waren nicht angeschnallt

Germersheim. 19 Geschwindigkeitsverstöße ahndeten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Germersheim bei einer Messung am Montag in der Zeit von 8.50 bis 10 Uhr in der Zeppelinstraße. Bei erlaubten 30 km/h lag der Höchstwert bei 51 km/h. Bei einer zweiten Überprüfung im Bereich der Königstraße wurden zehn Fahrzeugführer wegen überhöhter Geschwindigkeit verwarnt. Bei erlaubten 20 km/h lag der Spitzenwert bei 34 km/h. Die Messung fand in der Zeit von 12 bis 13 Uhr statt. Fünf Fahrzeugführer...

Blaulicht
Ein Tiertransport mit spanischem Kennzeichen wird vom Polizeimotorrad zur Kontrollstelle gebracht
15 Bilder

Kontrollen im Rahmen des Aktionstages "sicher.mobil.leben" an der Raststätte Bruchsal
Rauschgift im Handschuhfach, Heizöl im Tank: Schwerverkehr im Fokus der Polizei

Bruchsal/Region. Im Rahmen des bundes- und landesweiten Aktionstages für mehr Verkehrssicherheit "sicher.mobil.leben", der dieses Jahr an Stelle des so genannten "Blitzermarathons" durchgeführt wurde, stand das Thema "Brummis im Blick" im Fokus. Rund 1.000 Beamte waren in dieser Mission am Donnerstag allein in Baden-Württemberg auf den Straßen unterwegs. Auch das Polizeipräsidium Karlsruhe führte eine Großkontrolle mit Schwerpunkt gewerblicher Güter- und Personenverkehr durch, über 100 Beamte...

Lokales
Zeitweise waren bis zu 30 Polizeikräfte an der Aktion beteiligt.

Sperrmüllsammler in Kronau kontrolliert
Großes Aufgebot an Ordnungskräften

 Kronau. Ein wahres Großaufgebot an Ordnungskräften führte am Montag eine Sonderkontrolle in Kronau durch. Im Fokus standen die berühmt berüchtigten Sperrmüllsammler, die mit Klein-Lkws im Ort patrouillieren, um sich im großen Stil zur Abfuhr bereitgestellte Sachen anzueignen. Problematisch ist, dass es sich dabei in aller Regel um eine unerlaubte Gewerbeausübung handelt und der Abfallwirtschaft verwertbares Sammelgut entzogen wird. Dies kann negative Auswirkungen in Form von...

Blaulicht

Unsichjere Fahrweise gezeigt
Am Morgen schon getrunken

Wörth. Am Samstag, 7. September, gegen 11 Uhr fiel einer Verkehrsteilnehmerin ein vor ihr fahrender PKW auf der A65 zwischen den Anschlussstellen Kandel-Süd und Wörth Dorschberg durch seine unsichere Fahrweise auf. Die Verkehrsteilnehmerin verfolgt den PKW-Fahrer bis zu seiner Wohnanschrift. Dort konnte der 44-Jährige verantwortliche Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrverhalten konfrontiert werden. Im Rahmen dessen wurden Hinweise erlangt, die einen Alkoholkonsum indizierten. Ein Atemalkoholtest...

Lokales
Der KVD ist in der Gemarkung Frankenthal unterwegs.  Foto: Pressestelle FT

Kommunaler Vollzugsdienst absolvierte rund 11.500 Einsätze
Von Lärmbelästigung bis hin zur hilflosen Person

Frankenthal. Im Jahr 2018 hat der Kommunale Vollzugsdienst (KVD) der Stadt Frankenthal (Pfalz) einschließlich regelmäßiger Streifengänge rund 11.500 Einsätze mit zehn Einsatzkräften absolviert. Neben den vielen Kontrollfahrten in der Frankenthaler Gemarkung, also im Stadtgebiet, den Vororten, am Rhein oder auf den Feldwegen, gab es darunter 7.000 Einsätze mit konkretem Handlungsbedarf seitens des KVD. Dabei sind 3.390 Kontrollen der Gefahrenabwehrverordnung zuzuordnen. Darunter fallen...

Lokales

Karlsruhe kontrolliert stärker - auch die Radler in der Stadt
Kontrolle: 38 Verstöße von Radlern in einer Stunde

Karlsruhe. In Karlsruhe hat am Dienstagnachmittag der Kommunale Ordnungsdienst der Stadt Karlsruhe gemeinsam mit einer Streife des Polizeireviers Karlsruhe-Oststadt Verkehrskontrollen anlässlich der vorschriftswidrigen Benutzung der falschen Seite von Radwegen durchgeführt. Innerhalb einer Stunde wurden dabei 38 Verstöße festgestellt! Zwischen 16:30 und 17:30 Uhr wurden Radfahrer, welche den ausgeschilderten Radweg der Wolfartsweierer Straße in Richtung Ostring entgegen der vorgeschriebenen...

Blaulicht

Strafverfahren wurde eingeleitet
Angetrunken und unversichert mit Elektroroller unterwegs

Neustadt. Heute morgen wurde gegen 2 Uhr ein 27-Jähriger aus Haßloch in der Hindenburgstraße kontrolliert, da er auf einem Elektroroller ohne Beleuchtung auf dem Bürgersteig unterwegs war. Da während der Kontrolle Alkoholgeruch festgestellt wurde, ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 0,69 Promille. Zudem zeigte der Fahrer Anzeichen von Betäubungsmittelkonsum. Am Roller war kein Versicherungskennzeichen angebracht und er war demnach auch nicht versichert. Angeblich wurde der Roller von einem...

Blaulicht

Bundespolizei und Zoll Karlsruhe kontrollierten gemeinsam
Kontrolle von Fernreisebussen am Busbahnhof Karlsruhe

Karlsruhe. Am Dienstag fand in der Zeit von 15 bis 20 Uhr ein Einsatz von Zoll und Bundespolizei am Busbahnhof Karlsruhe statt. Die Ausrichtung lag in Fahndungs- und Kontrollmaßnahmen im grenznahen Raum. Im Zuge dessen war ein weiterer und wichtiger Aspekt die Zusammenarbeit beider Behörden. In der hierzu eingerichteten Kontrollstelle hinter dem Karlsruher Hauptbahnhof wurden vornehmlich Fernreisebusse mit grenzüberschreitendem Routing angehalten. Seitens der Bundespolizei wurden hierbei...

Blaulicht
Die nicht gesicherte Ladung
2 Bilder

Kontrolle auf der A63 bei Winnweiler
Ladung nicht gesichert

Winnweiler. Einen auffällig beladenen Lastzug haben am Montag Beamte der Schwerverkehrsüberwachung auf der A63 festgestellt. Während der folgenden Kontrolle auf dem Parkplatz "Steinbach"erhärtete sich sehr schnell der Verdacht, dass die in Containern transportierten Schrottautos nicht ausreichend gesichert waren und dass die Gesamthöhe der Fahrzeugkombination überschritten war. Eine Messung ergab eine Gesamthöhe von 4,17 Meter. Dem 57-jährigen Lkw-Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt. Gegen...

Wirtschaft & Handel

Durchsuchungen in Baden-Württemberg, Hessen, Berlin und Schleswig-Holstein
Sozialversicherungsbeiträge und Steuern nicht ordnungsgemäß entrichtet

Das Hauptzollamt Karlsruhe führt im Auftrag der Staatsanwaltschaft Mannheim ein Ermittlungsverfahren gegen insgesamt 16 Beschuldigte im Zusammenhang mit dem Verdacht des gewerbsmäßigen Betrugs, des Vorenthaltens und Veruntreuens von Arbeitsentgelt sowie der Hinterziehung von Steuern. Seit dem Jahr 2017 Jahren sollen von zwei Unternehmen mit eigenen Arbeitnehmern Bauaufträge ausgeführt worden sein, ohne die Arbeitnehmer und deren Entlohnung ordnungsgemäß bei den Sozialkassen und dem Fiskus...

Lokales
Zur Stärkung des subjektiven Sicherheitsgefühls führten die Verkehrsbetriebe und das Polizeipräsidium Karlsruhe in der Nacht von Freitag auf Samstag eine weitere Schwerpunktkontrolle durch

Erfolgreiche Schwerpunktkontrolle von VBK und Polizei am Freitagabend in Karlsruhe
Unglaublich: 247 Schwarzfahrer bei einer Aktion geschnappt

Karlsruhe. Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Polizei Karlsruhe haben in der Nacht von Freitag auf Samstag erneut eine gemeinsame Schwerpunktkontrolle im Tram- und Stadtbahnverkehr durchgeführt. Bei der Aktion waren rund 30 Fahrscheinprüfer und 30 Polizeibeamte – uniformiert und in zivil – im Einsatz. Mit der Großkontrolle, die bereits zum achten Mal stattfand, wollten VBK und Polizei das subjektive Sicherheitsgefühl der Fahrgäste stärken und Straftaten verhindern. Räumlicher...

Blaulicht

29-Jähriger wollte sich einer Personalienfeststellung entziehen
Auf Fahrscheinprüfer in Karlsruhe eingeschlagen

Karlsruhe. Mit Gewalt versuchte sich ein 29-Jähriger am Mittwochnachmittag einer Personalienfeststellung zu entziehen. Der Mann wurde gegen 17.45 Uhr ohne gültigen Fahrschein in der Straßenbahn der Linie S 11 an der Haltestelle Herrenstraße von Fahrscheinprüfern angetroffen. Daraufhin versuchte er aus der Bahn zu gelangen um die Feststellung seiner Personalien zu verhindern. Als sich ihm ein Fahrscheinprüfer in den Weg stellte schlug er mit einem gefüllten Turnbeutel auf diesen ein und...

Blaulicht

Fahrradkontrollen in Speyer
Diebesgut durch Rahmennummer aufgefallen

Speyer. Am Mittwoch, 10. Juli, wurden zwischen 13 und 22 Uhr im Stadtgebiet Speyer von der Polizei wieder mehrere Fahrradkontrollen durchgeführt. Hierbei konnten bei fünf Radfahrern sechs Verkehrsverstöße festgestellt und sanktioniert werden. Beanstandet wurde dabei fünfmal die Benutzung des Radwegs in falscher Richtung und einmal die Beeinträchtigung des Gehörs beim Radfahren. Weiterhin wurden bei den Kontrollen die Rahmennummern der Fahrräder im Hinblick auf entwendete Fahrräder...

Blaulicht
Bei Kontrollen in der Neustadter Innenstadt wurden verschiedene Verstöße festgestellt.

Neustadt: Verkehrskontrollen in der Innenstadt
Handy am Steuer und nicht angeschnallt

Neustadt/Weinstraße. Gestern wurden in Neustadt mehrere Verkehrskontrollen unter anderem auch im Bereich von Schulen durchgeführt. Insgesamt waren drei Kinder nicht vorschriftsmäßig gesichert, sieben Fahrzeugführer waren nicht angeschnallt und vier Autofahrer nutzten ihr Handy während der Fahrt. Außerdem wurden in der Speyerdorfer Straße Einmündung Schlachthofstraße 12 Verkehrsteilnehmer angehalten, die verbotswidrig nach links in die Schlachthofstraße eingebogen sind. pol

Blaulicht
Bei den Kontrollen ergab sich ein Verdacht der Schwarzarbeit und zwei Fahndungsnotierungen wurden bekannt.

8 Gaststätten und 52 Personen wurden kontrolliert
Gaststättenkontrollen in der Neckarstadt-West

Mannheim. Am Freitag, 21. Juni, zwischen 15.30 Uhr und 23 Uhr führte das Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt mit mehreren Beamten Schwerpunktkontrollen in und von Gaststätten durch. Unterstützt wurden die Beamten von einer Mitarbeiterin der Gaststättenabteilung der Stadt Mannheim. Insgesamt wurden acht Gaststätten in der Neckarstadt West kontrolliert. 52 Personen wurden kontrolliert. Es ergab sich ein Verdacht der Schwarzarbeit und zwei Fahndungsnotierungen wurden bekannt. Des Weiteren...

Lokales
Wassertest im Labor foto: ADAC

Ausgezeichnete Badegewässerqualität in Rheinstetten
Kontrolle der Badegewässer in der Region

Baden. In den Sommermonaten kontrolliert das Gesundheitsamt in der Regel monatlich die Wasserqualität der Baggerseen. Die Wasserproben werden auf bakteriologische und auf chemische Verunreinigungen sowie Nährstoffgehalt untersucht. Vor Ort überprüfen die Kontrolleure dabei den pH-Wert des Wassers, den Sauerstoffgehalt, die Wassertemperatur und die Sichttiefe, erläutert die Sozial- und Ordnungsamt der Stadt Rheinstetten. Ende Mai war die vergangene Untersuchung am Epple- und Fermasee....

Blaulicht

Polizei überwacht das Durchfahrtsverbot in Bellheim
45 Autofahrer wurden gestoppt

Bellheim. 34 Fahrzeugführer missachteten das Durchfahrtsverbot im Ortsbereich Bellheim und wurden von Polizeibeamten am Dienstag in der Zeit von 14 bis 16 Uhr im Bereich des Schwabsweges kontrolliert. Bei einer weiteren Kontrolle in der Zeit von 17.30 bis 18.30 Uhr hatten elf Fahrer die "Abkürzung" gewählt. Die Polizeiinspektion Germersheim weist erneut auf die ausgeschilderte Umleitung hin und bittet Autofahrer, diese auch zu nutzen.

Blaulicht
Die Polizei Speyer wird aufgrund der festgestellten Verstöße auch in Zukunft Fahrradkontrollen durchführen.

Polizei kündigt weitere Fahrradkontrollen an
15 Beanstandungen

Speyer. Die Polizei Speyer hat erneut Fahrradkontrollen in der Theodor- Heuss-Straße, Friedrich-Ebert-Straße und der Bahnhofstraße sowie in der Innenstadt durchgeführt. Es kam  zu mehreren Beanstandungen. Von insgesamt 15 beanstandeten Fahrradfahrern befuhren neun Radfahrer den Radweg in falscher Richtung, zwei Radfahrer verfügten nicht über die erforderlichen lichttechnischen Einrichtungen, drei Radfahrer konnten durch das Tragen von Kopfhörern ihr Umfeld akustisch nur noch eingeschränkt...

Blaulicht
Die Polizei stellte mehrere Verstöße gegen verkehrsrechtliche Bestimmungen fest. Diese werden im Rahmen von Ordnungswidrigkeitenverfahren geahndet.

200 Fahrzeuge und 240 Personen kontrolliert
Alkohol- und Drogenkontrollen in der Neckarstadt

Mannheim-Neckarstadt. Die Polizeireviere Mannheim-Innenstadt und Mannheim-Neckarstadt führten am Montag, 20.Mai, in der Zeit zwischen 16 Uhr und 23 Uhr in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzteam "Drogen im Straßenverkehr" in der Ludwig-Jolly-Straße in Höhe der Mittelstraße in beiden Fahrtrichtungen eine Schwerpunktkontrollaktion mit der Zielrichtung Bekämpfung der Hauptunfallursache Drogen im Straßenverkehr durch. Dabei wurden 200 Fahrzeuge und 240 Personen kontrolliert. Insgesamt wurden...

Blaulicht
Gegen drei Tatverdächtige wird wegen des Verdachts des Drogenhandels ermittelt.

Strafverfahren wegen Drogenbesitzes gegen 72 Personen eingeleitet
Kontrollmaßnahmen anlässlich des Hafenfestivals

Mannheim-Jungbusch. Das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt führte am Samstag, 18. Mai, und Sonntag, 19. Mai, im Zusammenhang mit dem 3. Hafenfestival in der Neckarvorlandstraße und der Hafenstraße Kontrollmaßnahmen zur der Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität durch. Insgesamt 146 Personen wurden von den Beamten kontrolliert. Dabei wurden kleinere Mengen verschiedenster Rauschgifte, unter anderem Marihuana, Amphetamin, Ecstasy und Kokain sichergestellt. Gegen 72 Personen wurden Strafverfahren...

Blaulicht

Polizei Karlsruhe richtete Kontrollstelle ein
Drogen- und Alkoholkontrollen in Karlsruhe

Karlsruhe.  Am Montagnachmittag führte die Verkehrspolizei zusammen mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Oststadt in KarlsruheDrogen- und Alkoholkontrollen durch. Zwischen 14.00 Uhr und 16.30 Uhr wurden an der Anschlussstelle Karlsruhe-Durlach und zwischen 17.30 Uhr und 19.30 Uhr in der Elfmorgenbruchstaße Kontrollstellen eingerichtet. Gegen 14.30 Uhr wurde ein 38-Jähriger kontrolliert. Neben einer Drogenbeeinflussung wurde auch noch ein Atemalkohol von 0,88 Promille festgestellt. Gegen 18.00...

Blaulicht

Beschwipst und bekifft Mofa gefahren

Speyer. Am frühen Freitagabend wurde auf dem Domplatz ein Mofa kontrolliert, weil auf dem eigentlich einsitzigen Gefährt zwei Personen unterwegs waren. Im Gespräch wurde bei dem 16-jährigen Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab dann einen Wert von 0.34 Promille. Zudem wurden bei ihm Anzeichen für Drogenkonsum festgestellt. Ein Schnelltest reagierte dann auch positiv auf Cannabis. Dem jungen Mann wurde die Weiterfahrt untersagt, daher wurde ihm auf der Wache eine...

Blaulicht
Wer auf dem Mofa ohne Helm unterwegs ist, wird ziemlich sicher von der Streife angehalten.

Ohne Helm, dafür mit Alkohol und bekifft
Polizei kontrolliert kurioses Duo in Eßweiler

Eßweiler. Wenn zwei Personen ohne Sturzhelme mitten in der Nacht auf einem Mofa unterwegs sind und dann einer Polizeistreife über den Weg fahren, ist wohl ziemlich klar was passiert. So geschehen in der Nacht zum Donnerstag in Eßweiler: Wie die Polizeiinspektion Lauterecken mitteilt, ergab die Kontrolle der beiden, dass der Fahrer des Mofas unter Alkoholeinwirkung stand, allerdings nur mit 0,49 Promille. Da jedoch ein Urintest positiv THC anzeigte war schließlich die Blutprobe fällig. Zudem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.