Alles zum Thema Kontrolle

Beiträge zum Thema Kontrolle

Lokales
Polizei auf dem Karlsruher Christkindlesmarkt

Innenministerium nimmt eine aktuelle Gefährdungsbewertung vor
Karlsruher Christkindlesmarkt: Polizei ist unterwegs

Karlsruhe. Am Tag nach dem tragischen Anschlag beim Straßburger Weihnachtsmarkt ist die Polizei auf den Weihnachtsmärkten in Karlsruhe und der Region auch sichtbar unterwegs. "Wir sind - entsprechend unseres Sicherheitskonzepts - ständig präsent", erläutert Polizeisprecher Ralf Minet im Gespräch mit dem "Wochenblatt". Ob uniformierte Kräfte, die Kontrollgänge auf und an den Märkten machen - oder natürlich auch zivile Streifen. "Das machen wir in Absprache auch mit Veranstaltern und den...

Lokales
Kommunaler Vollzugsdienst führt auf dem Speyerer Friedhof Kontrollen durch

Kommunaler Vollzugsdienst führt Kontrollen durch. Hohe Bußgeldstrafen möglich.
Mehrfache Verstöße gegen die Friedhofsatzung in Speyer

Speyer. Im Amtsblatt 30. November 2018 der Stadt Speyer gibt es folgende Information: Die Stadtverwaltung Speyer weißt aus gegebenem Anlass auf mehrfache Verstöße gegen die Friedhofsatzung hin. Nach § 6 Abs. 2 sind z.B. insbesondere das Befahren der Wege mit Fahrzeugen aller Art (wie z.B. u.a. auch motorisierten Zweirädern, Fahrrädern, Skateboards, Inlineskatern usw.) ebenso verboten wie die Mitnahme von Hunden auf den Friedhof (ausgenommen Blindenführhunde). Vermehrt wurden trotz...

Lokales
Glühwein auf dem Durlacher Weihnachtsmarkt getrunken? Dann vielleicht doch besser die Finger weg vom Lenkrad.
#öpnv

Hinweise und Tipps der Polizei
Karlsruhe: Verkehrskontrollen in der Vorweihnachtszeit

Karlsruhe. Am Donnerstagabend wurden in Karlsruhe-Durlach innerhalb von fünf Minuten gleich zwei Verkehrsteilnehmerinnen unter Alkoholeinwirkung kontrolliert. Eine 44-jährige Mercedes-Fahrerin wies dabei eine Atemalkoholkonzentration von 0,9 Promille und eine 30 Jahre alte Toyota-Fahrerin 0,6 Promille auf. Beide Fahrzeugführerinnen müssen mit entsprechenden Anzeigen rechnen. Angesichts der bevorstehenden Adventszeit möchte die Polizei einmal mehr vor den oftmals unterschätzten Gefahren von...

Blaulicht

Stoff schnell verschwinden lassen
Mit Suppenkelle auf Drogenfang

Edenkoben. Weil ein Haftbefehl gegen einen 27-jährigen Mann aus dem Zuständigkeitsbereich der Polizei Edenkoben offen stand, suchten Beamte am Sonntagmorgen dessen Wohnung auf. Bereits im Flur des Mehrfamilienhauses konnten sie signifikanten Grasgeruch feststellen. Erst nach dem Betätigen der Klospülung öffnete der Mann seine Wohnungstür. Schnell war den Beamten klar, dass er sein Betäubungsmittel verschwinden lassen wollte. Mit einer Suppenkelle konnten sie Marihuana aus dem Klosett fischen....

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Kontrollen in Bad-Dürkheim und Umgebung
Maßnahmen zur Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen

Bad-Dürkheim. Am Montag, wurden am späten Nachmittag mit Unterstützung von Polizeibeamten des Polizeipräsidiums Einsatz, Logistik und Technik verstärkt die Wohngebiete in Bad Dürkheim, Weisenheim am Berg, Kallstadt und Erpolzheim bestreift. Hierbei konnten verschiedene Verkehrsverstöße festgestellt werden. In der Nacht zum Dienstag wurden weitere Kontrollen durchgeführt. Hierbei konnte eine Trunkenheitsfahrt einer 33-jährigen PKW-Fahrerin verhindert werden, welche bei der Kontrolle eine...

Blaulicht

Schwerpunktkontrollen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr
Bad Schönborn und Östringen im Visier der Polizei

Bad Schönborn. Am Montag wurde an zwei Kontrollstellen in Östringen und Bad Schönborn Fahrzeuglenker mit besonderem Augenmerk auf Drogen und Alkohol im Straßenverkehr überprüft. Zwischen 11 Uhr und 17 Uhr waren insgesamt 28 Beamte der Polizeireviere Bad Schönborn und Philippsburg eingesetzt. Unterstützt wurden sie durch zwölf Kollegen des Polizeipräsidiums Mannheim. Insgesamt wurden 57 Fahrzeuge und 69 Personen überprüft. Zehn Fahrer im Rausch unterwegsZehn Pkw-Fahrer waren unter dem...

Blaulicht

Lkw mit manipulierter Abgasanlage von der Polizei auf der A5 gestoppt
Abgase gelangten ungereinigt in die Umwelt

Bruchsal. Einem polnischen Sattelzug mussten die Beamten der Verkehrspolizei am Donnerstag die Weiterfahrt untersagen. Beamte der besonders spezialisierten Verkehrsüberwachung kontrollierten den Sattelzug am Donnerstag kurz nach 9 Uhr auf der A5 bei Bruchsal. Neben erheblichen Mängeln an der Beleuchtungseinrichtung und der Lenkung der Sattelzugmaschine waren auch am Sattelauflieger die Bereifung, die Beleuchtung und die Federdung mangelhaft. Durch moderne Diagnosetechnik ergaben sich...

Blaulicht
Kontrollaktion der Polizei

Gemeinsame Fahndungskontrollaktion der Reviere Philippsburg und Hockenheim
Präventionsmaßnahme der Polizei

Oberhausen-Rheinhausen. Zur Bekämpfung der Wohnungseinbruchskriminalität sowie zur Bekämpfung von Alkohol und Drogen im Straßenverkehr war am Dienstag von 15.30 Uhr bis 20 Uhr in der Poststraße in Oberhausen-Rheinhausen eine Kontrollstelle der Polizei eingerichtet. Insgesamt neun Kräfte des Polizeireviers Philippsburg und drei Beamte des angrenzenden Polizeireviers Hockenheim kontrollierten 126 Fahrzeuge sowie 137 Personen. Neben einem Drogenverstoß im Zusammenhang mit dem Führen eines...

Blaulicht
Kontrolle in karlsruhe

Kontrollen waren nötig: jede Menge Verstöße
Kontrollaktion der Karlsruher Polizei

Karlsruhe. Am Donnerstag, 27.09.2018, fand von 07.00 bis 13.00 Uhr im Rheinhafen Karlsruhe landseitig eine Kontrolle von Fahrzeugen statt, die als Abfalltransporte gekennzeichnet waren oder vermutlich Abfällegeladen hatten. Deutlich erkennbar sind solche Transporte, wenn sie ordnungsgemäß am vorderen und hinteren Ende des Fahrzeuges bzw. des Fahrzeugzuges mit einem A-Schild gekennzeichnet sind. Ein weiteres  Hauptaugenmerk der Kontrolleure lag auf der Einhaltung von gefahrgutrechtlichen...

Blaulicht
Vor allem LKW-Fahrer wurden am Steuer mit Handy erwischt.

Kontrollen im nördlichen Kreis Germersheim
Vor allem LKW-Fahrer telefonieren am Steuer

Kreis Germersheim. Beim deutschlandweiten "Tag der Ablenkung" wurden im Kreis Germersheim durch Beamte der Polizeiinspektion Germersheim die verbotene Handybenutzung am Steuer überwacht. Insgesamt konnten in der Ortschaft Lustadt sowie auf der Bundestraße 9 im nördlichen Landkreis Germersheim neun Handyverstöße geahndet werden. Die Fahrzeugführer erwartet ein Bußgeld in Höhe von 100 EUR sowie einen Punkt in Flensburg. Zwei Autofahrer sowie sieben LKW Fahrer waren von den Handykontrollen...

Blaulicht

Sattelzug zeigt bei Polizeikontrolle erhebliche Mängel
Mit 25 Tonnen Gefahrgut und maroden Bremsen aus dem Verkehr gezogen

Ubstadt-Weiher. Am Mittwochmorgen gegen 8.50 Uhr kontrollierten Beamte der Verkehrspolizei auf einem Parkplatz an der A5 bei Ubstadt-Weiher einen mit 25 Tonnen Gefahrgut beladenen Sattelsilozug. Er war auf dem Weg von Tschechien nach Bietigheim zur Abladestelle. Im Rahmen einer technischen Unterwegskontrolle wurden durch die Beamten erhebliche technische Mängel an der Sattelzugmaschine und am Sattelauflieger festgestellt. Die Warnleuchte des ABS signalisierte dem Fahrer bereits während der...

Blaulicht

Kein Führerschein aber Drogen
Atemlos durch die Nacht

Landau. In der Nacht zum Montag, kurz nach Mitternacht, fiel einer Polizeistreife ein Opel Astra-Fahrer in der Xylanderstraße auf. Am Steuer saß ein, der Polizei bekannter Mann, von dem die Polizisten wussten, dass er keinen Führerschein hat. Der Fahrer beschleunigte seinen Wagen, als er das Polizeiauto sah. Der 31-jährige Landauer fuhr auf den Parkplatz vor dem Versorgungsamt, stieg aus seinem Auto aus und flüchtete zu Fuß in Richtung Innenstadt. Nach wenigen Metern gab er sein Unterfangen...

Lokales
Symbolbild einer Kontrollsäule
2 Bilder

Deutlicher Unterschied zur "Blitzer-Säule"
Kontrollsäule für die Lkw-Maut in Rheinstetten aufgebaut

Kontrolle. Seit dem 1. Juli 2018 wird auf allen Bundesstraßen in Deutschland die Lkw-Maut erhoben. Zur Überprüfung werden entsprechende Kontrollsäulen errichtet. Seit vergangene Woche steht eine solche Säule auch an der B 36 in Forchheim/Rheinstetten, Höhe Messegelände, Fahrtrichtung Rastatt. Keine Blitzer: Diese Kontrollsäulen überprüfen ausschließlich, ob mautpflichtige Kraftfahrzeuge ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht die Maut korrekt bezahlen. Zur Unterscheidung: Die Mautsäulen sind...

Lokales
Zu schnell waren im vergangenen Jahr auf der Rheinbrücke zwischen Karlsruhe und Wörth knapp 23.000 Fahrer ...

22.892 Mal wurde 2017 geblitzt / In der Baustelle wird zwischen Karlsruhe und Wörth jetzt mobil kontrolliert
Die Blitzer auf der Rheinbrücke sind weg

Blitzer. Aufmerksame Autofahrer haben es schon bemerkt: Die Blitzer auf der Rheinbrücke zwischen Karlsruhe und Wörth wurden im Zuge der anstehenden Sanierung der Brücke schon abgebaut. Immerhin stehen dort drei Blitz-Säulen, die im vergangenen Jahr insgesamt 22.892 Mal (!) auslösten. Auffallend: Die Fahrer Richtung Karlsruhe wurden deutlich häufiger geblitzt (72,8 Prozent) als in der Gegenrichtung! Liegt sicherlich auch daran, dass unterschiedliche Geschwindigkeiten erlaubt sind (waren)!...

Ratgeber
Der Baden-Airpark von Süden

Tipps zur Hochsaison am Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden
Beginn der Sommerferien in Baden-Württemberg

Region. Mit dem ersten Ferientag am Donnerstag, 26. Juli, nähert sich die diesjährige Sommer-Reisewelle am FKB ihrem Höhepunkt:  Von Donnerstag bis einschließlich Sonntag werden insgesamt 20.000 Fluggäste am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) erwartet. Verkehrsreichster Flugtag dieses ersten Ferienwochenendes wird der Sonntag mit rund 6.300 erwarteten Fluggästen werden. Aufgrund des zur Ferienzeit deutlich erhöhten Passagieraufkommens sollte eine frühzeitige Anreise an den Flughafen...

Blaulicht
Polizei

Hohe Beanstandungsquote bei der länderübergreifenden Kontrolle
Sieben von 34 Lkw mit erheblichen Mängeln

Bruchsal. Bei einer großangelegten Kontrolle im Rahmen der länderübergreifenden Sicherheitskooperation am Dienstag, nahm sich die Polizei besonders den Gefahrgut und Abfall transportierenden Schwerverkehr vor. Insgesamt 60 Beamte der Landespolizei aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen führten am Dienstag zwischen 8 Uhr und 14.30 Uhr Lkw-Kontrollen durch. Daran nahmen auch Mitglieder des Kompetenzteams Gefahrgut Baden-Württemberg teil. Relevante Schwerfahrzeuge wurden auf der...

Blaulicht
Drogen

Deutlicher Anstieg von Handel und Besitz von Betäubungsmittel in Karlsruhe
Kampf gegen Dealer & Ganoven

Karlsruhe. Die Präsenz- und Kontrollmaßnahmen der Polizei gegen die Rauschgiftszene in der Karlsruher Altstadt und am Schlosspark werden auch in diesem Jahr fortgesetzt. Mit den steigenden Temperaturen wurde auch ein deutlicher Anstieg von Handel und Besitz von Betäubungsmittel festgestellt. Durch die polizeilichen Maßnahmen teilweise aus der Innenstadt von Karlsruhe verdrängt, suchen sich die Dealer immer wieder neue Plätze. Seit Anfang Juni wurden an 17 Tagen, zu unterschiedlichen...

Lokales
Das neue Dialogdisplay am Ortseingang Neuburgweier reagiert auf die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer.
2 Bilder

Dialogdisplay in Neuburgweier

Rheinstetten. "Eine solche Anlage geht mit dem Verkehrsteilnehmer in einen Dialog. Hier wird motiviert und nicht bestraft,“ erklärt Ronald Daum, Leiter des Sozial- und Ordnungsamtes der Stadt Rheinstetten bei einem Vorort-Termin mit Oberbürgermeister Sebastian Schrempp und Ortsvorsteher Gerhard Bauer. Tempo im Blick Das neue Dialogdisplay wurde an zwei Stellen in Neuburgweier installiert und auch Gerhard Bauer, der gemeinsam mit dem Ortschaftsrat eine Geschwindigkeitsmessanlage beantragt...

Lokales
Es herrscht Platzmangel für all die Fahrzeuge in der Stadt - hier im Bild in der Südstadt
2 Bilder

Anregungen zum Parkkonzept sind möglich / Bürgerbeteiligung? Anwohner zeigen sich verärgert
Gehwegparken in Durlach im Blickpunkt

Durlach. Gehwegparken: Ein Thema, das die Stadtteile heftig bewegt, denn in manchen Wohngebieten streicht die Verwaltung rund die Hälfte der bisherigen Parkmöglichkeiten - ohne jedoch für Alternativen zu sorgen. Kein Wunder, dass kaum ein Thema in der Stadt die Bürger so massiv verärgert! Stadt streicht Parkplätze, schafft aber keinen Ausgleich Der öffentliche Raum ist knapp, Gehwegparken ist nach der Straßenverkehrsordnung (StVO) zwar explizit nicht erlaubt, wurde aber in Sachen...

Blaulicht

Nächtliche Verfolgungsfahrt
Roller im Gebüsch versteckt

Landau. Am 5. Juni  um 00.20 Uhr sollte ein Rollerfahrer in der Weißenburger Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Rollerfahrer fiel auf, weil er zu schnell unterwegs war. Trotz Blaulicht und Martinshorn beschleunigte der Fahrer und flüchtete über einen angrenzenden Fußweg. Die Streifenbesatzung musste die Verfolgung zunächst abbrechen, weil Poller die Weiterfahrt versperrten. Bei der anschließenden Suche nach dem Rollerfahrer konnte eine weitere Streifenbesatzung den Roller in...

Blaulicht
Polizeikontrolle

Polizeikontrollen in der Region: Verstärkt Motorradfahrer im Visier
89 Motorräder kontrolliert: 15 Mal gab es Anzeigen!

Region. Motorradfahrer gehören zu den am stärksten gefährdeten Verkehrsteilnehmern im Straßenverkehr. Im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe stieg die Zahl der tödlich verunglückten Motorradfahrer von fünf im Jahr 2016 auf 11 im Jahr 2017. Auch die Gesamtzahl der Motorradunfälle stieg von 496 auf 557 im Jahr 2017. In diesem Jahr verunglückten bereits zwei Motorradnutzer tödlich. Um der Entwicklung bei den Motorradunfällen entgegenzuwirken, führte das Polizeipräsidium...

Blaulicht
Kontrolle

Verfolgungsfahrt endete im Gleisbett - gefährdete Verkehrsteilnehmer gesucht
"Leicht Alkoholisierter" versucht mit dem Pkw vor der Polizei in Karlsruhe zu flüchten

In der Karlsruher Innenstadt kam es in der Nacht zum Samstag gegen 3.30 Uhr zu einer Verfolgungsfahrt durch die Polizei, die letztlich für den verfolgten Pkw-Fahrer in einem Gleisbett endete. Zur Verfolgung kam es, weil sich ein 23-jähriger Pkw-Fahrer einer beabsichtigten Verkehrskontrolle der Polizei entziehen wollte, indem er, beginnend in der Fritz-Erler-Straße, mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit versuchte, dem mit eingeschaltetem Blaulicht folgenden Streifenwagen in der Innenstadt...

Lokales
Eine Rettungsgasse zu bilden, ist eigentlich nicht so schwer ...
2 Bilder

Eine Rettungsgasse zu bilden ist eigentlich einfach ... / Polizei kontrollierte in Karlsruhe
Ein Stau kann über Leben und Tod entscheiden

Region. Eigentlich ist es keine große Sache: Bei einem Stau wird eine Rettungsgasse gebildet – denn die kann schließlich Leben retten. Schließlich gehört das quasi zum Einmaleins für Verkehrsteilnehmer! Denn bei schweren Verkehrsunfällen zählt jede Sekunde: „Leider kommen unsere Rettungsdienste, Polizei, Feuerwehr oder dringend benötigte Bergungsfahrzeuge häufig nicht schnell genug zur Unfallstelle – und das nur, weil die Rettungsgasse durch rücksichtslose Verkehrsteilnehmer versperrt ist“,...

Blaulicht

Unzureichend gesicherte Ladung
Untersagung der Weiterfahrt

Ramstein-Miesenbach. Beamten der Schwerverkehrsüberwachung fiel am Montagnachmittag ein SUV mit Anhänger auf, der in abenteuerlicher Weise mehrere Holzpaletten transportierte. Das Fahrzeug wurde im Rahmen einer Standkontrolle auf dem Autohof in Ramstein-Miesenbach kontrolliert. Es wurde festgestellt, dass der Anhänger ungeeignet zum Transport dieser Holzelemente war. Auf allen Seiten ragten diese nämlich über die Fahrzeugkanten hinaus. Außerdem war die Sicherung mit lediglich zwei Spanngurten...

  • 1
  • 2