Kontrolle

Beiträge zum Thema Kontrolle

Blaulicht
In 15 Fällen wurden Fahrer angezeigt, weil sie unnötigen Lärm versachten oder während der Fahrt mit einem Handy telefonierten.

Poserkontrollen im Mannheim
Acht Fahrzeuge stillgelegt

Mannheim. In den Abend- und Nachtstunden des 2. Juni führten Beamte der Ermittlungsgruppe "Poser" des Verkehrsdienstes Mannheim wieder sogenannte "Poser-Kontrollen" im Stadtgebiet Mannheim durch.Hierbei fielen den Beamten laut Pressemitteilung neben zu lauten Autos auch Motorräder besonders auf. Gleich in acht Fällen erlosch die Betriebserlaubnis von Fahrzeugen an denen technische Änderungen durchgeführt worden waren, die allerdings nicht genehmigt waren. Zwei Motorräder wurde in diesem...

Blaulicht
Es gab wohl mehrere Gründe für die Flucht.

Verfolgungsjagd in Mannheim-Schönau
Rollerfahrer flüchtet vor Polizei

Mannheim. Am Donnerstagabend, 19. Mai, wurden Beamte des Polizeireviers Mannheim-Sandhofen laut Pressemitteilung auf einen jungen Rollerfahrer in der Marienburger Straße aufmerksam - als sie diesen einer Verkehrskontrollen unterziehen wollten, flüchtete er. Die anschließende Verfolgung endete nur wenig entfernt in der Kattowitzer Zeile, wo der 16-Jährige um 18.30 Uhr festgesetzt werden konnte. Grund seiner Flucht, bei der er mit der Höchstgeschwindigkeit des Rollers von 50 Km/h fuhr, dürfte...

Blaulicht
 Die beiden sichergestellten Harley-Davidson-Motorräder.

Deutlich zu laut
Poser-Kontrollen in Mannheim erfolgreich

Mannheim. In den Abend- und Nachtstunden am Mittwoch, 19. Mai, führten Beamte der Ermittlungsgruppe "Poser" des Verkehrsdienstes Mannheim wieder sogenannte "Poser-Kontrollen" im Stadtgebiet Mannheim durch - und wurden wie erwartet fündig. Besonders fielen den Beamten nach Angaben der Polizei unter anderem zwei schwarze Harley-Davidson auf, die nach den polizeilichen Lärmmessungen deutlich zu laut waren. Beide Motorräder hatten als US-Importe unzulässige Auspuffanlage montiert, die zum Erlöschen...

Blaulicht
Unter anderem wurden zwölf Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz festgestellt.

Einen Laden gleich dicht gemacht
Gaststätten in Mannheim-Neckarstadt kontrolliert

Mannheim. Eine stattliche Anzahl von Rechtsverstößen registrierte die Polizei laut einer Pressemitteilung bei einer gemeinsamen Kontrolle von Gastronomiebetrieben mit dem Zoll und dem Ordnungsamt der Stadt Mannheim in der Neckarstadt-West am Donnerstag, 24. März, zwischen 16 und 23 Uhr. An den Kontrollen waren neben 39 Polizeibeamten, zwölf Beamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Karlsruhe sowie Mitarbeiter des städtischen Ordnungsdienstes beteiligt. Insgesamt wurden bei der...

Blaulicht
Polizeikontrolle: Geschwindigkeit überschritten

Verbotenes Kraftfahrzeugrennen
Autos sowie Führerscheine beschlagnahmt

Mannheim. Zu einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen kam es am gestrigen Freitagnachmittag während des Feierabendverkehrs zwischen 16:45 Uhr und 17:15 Uhr auf der BAB 659 zwischen Mannheim und Weinheim. Dort lieferten sich ein weißer und ein grauer BMW ein Rennen in beide Richtungen. Die hochmotorisierten Fahrzeuge wurden dabei von zwei 19-jährigen Männern geführt, die zahlreiche Autos durch dichtes Auffahren bedrängten und teilweise sogar auf dem Standstreifen überholten. Mindestens eine...

Blaulicht
Symbolfoto  Atemalkoholtest

E-Scooter-Fahrer alkoholisiert
Atemalkoholtest ergab 1,04 Promille

Mannheim. Am Samstagmorgen den 26. Februar, gegen 2.25 Uhr, unterzog eine Streife des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt, im Bereich der Straße zwischen den Quadraten I2/K2, einen 25-jähriger E-Scooter Fahrer einer Kontrolle. Im Verlauf der Kontrolle bemerkten die Beamten bei dem jungen Mann, dass dieser nach Alkohol roch. Ein Atemalkoholtest förderte einen Atemalkoholwert von 1,04 Promille zu Tage. Dem 25-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde einbehalten. Er muss...

Ratgeber
Die 3G-Regelung in den Nahverkehrszügen in Baden-Württemberg werden weitestgehend eingehalten

3G-Kontrollen in den Nahverkehrszügen
Überwiegend Verständnis bei Fahrgästen

Baden-Württemberg. Fast alle Reisenden in den Nahverkehrszügen in Baden-Württemberg halten sich an die 3G-Regelung zum Schutz vor einer Corona-Infektion. Das ist das Ergebnis intensiver Kontrollen in den Bahnen durch Sicherheitspersonal. Insgesamt wurden seit Einführung der 3G-Regelung im November 2021 über 1,3 Millionen Fahrgäste in den bwegt-Zügen kontrolliert. Dabei waren – je nach kontrollierter Strecke – nur zwischen einem und drei Prozent der Fahrgäste nicht geimpft, nicht genesen oder...

Blaulicht

Vor Polizeikontrolle geflüchtet
Verfolgungsjagd in Mannheimer Innenstadt

Mannheim. Ein 33-jähriger Autofahrer flüchtete nach Angaben der Polizei am Mittwochnachmittag, 2. Februar, in der Mannheimer Innenstadt vor einer Polizeikontrolle. Der 33-jährige Opel-Fahrer fiel einer Polizeistreife kurz nach 15 Uhr auf dem Luisenring, in Richtung Friedrichsring fahrend, auf und sollte einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Hierzu setzten sich die Beamten mit ihrem Fahrzeug vor den Opel und gaben mit Blaulicht und Leuchtschrift die Aufforderung anzuhalten....

Blaulicht
Überladen. Gefährlich. Unqualifiziert. Die Kurzfassung zur Kontrolle dieses Lastzuges in Mannheim

Polizeikontrolle in Mannheim
Gefährlicher Lastzug aus Verkehr gezogen

Mannheim. Verkehrspolizisten zogen am Dienstagvormittag, 11. Januar, einen gefährlichen Lastzug auf der Friesenheimer Insel aus dem Verkehr. Der Richtung Sandhofen auf der Diffenéstraße fahrende LKW mit Anhänger fiel den Spezialisten für Güterkraftverkehr bei der Verkehrspolizei Mannheim gegen 11.45 Uhr ins Auge. Zu  Recht, denn die Kontrolle brachte einige Mängel zutage. Gefährlicher Lastzug in Mannheim gestopptWie sich zeigte, waren weder Fahrer, noch Fahrzeug oder Ladung in Ordnung....

Lokales
Künftig mehr Sicherheitskontrollen im Personennahverkehr

3G-Kontrollen im Öffentlichen Personennahverkehr
Land finanziert zusätzliches Personal

Baden-Württemberg. Seit Ende November 2021 dürfen Fahrgäste (mit der Ausnahme von Schülern außerhalb der Ferien) den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) nur noch mit einem Impf-, Genesenen- oder Testnachweis benutzen (3G-Regel). Die Verkehrsunternehmen sind verpflichtet, dies stichprobenhaft zu kontrollieren. Das stellt die Unternehmen vor neue Herausforderungen, denn allein mit dem vorhandenen Betriebspersonal kann das nicht geleistet werden. Das Fahrpersonal muss sich vorwiegend um den...

Blaulicht
Symbolfoto  Atemalkoholtest

E-Scooter Fahrer mit 1,18 Promille unterwegs
Führerschein wurde einbehalten

Mannheim. Am Samstagmorgen, 18. Dezember, gegen 5.25 Uhr, unterzog eine Streife des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt einen 23-jähriger E-Scooter Fahrer, im Bereich der Straße zwischen den Quadraten G 7 / H 7, einer Kontrolle. Im Verlauf der Kontrolle bemerkten die Beamten bei dem jungen Mann, dass dieser nach Alkohol roch. Ein Atemalkoholtest förderte einen Atemalkoholwert von 1,18 Promille zu Tage. Dem 23-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde einbehalten. Er...

Blaulicht
Polizei im Einsatz /Symbolfoto

"Arbeiterstrich": Polizei in Mannheim-Jungbusch, Neckarstadt & Käfertal

Mannheim-Jungbuch, -Neckarstadt-West, -Käfertal. Gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Mannheim kontrollierten Beamte des Hauptzollamts Karlsruhe, Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS), am Dienstag, 14. Dezember, illegale Arbeitnehmerbörsen in den Mannheimer Stadtteilen Jungbusch und Neckarstadt-West. Schwerpunkte der Kontrollaktionen, die in den frühen Morgenstunden, ab 5:00 Uhr begannen, waren unter anderem die nachhaltige Bekämpfung der illegalen Beschäftigung und der damit verbundenen weiteren...

Blaulicht
Auch in den kommenden Tagen sind weitere Kontrollen geplant.

Mannheimer Polizei überwacht Ausgangssperre
44 Verstöße registriert

Mannheim. Aufgrund der weiterhin hohen Inzidenzen überwachten Stadt und Polizei laut einer Pressemitteilung am Donnerstagabend, 9. Dezember, erneut an mehreren Kontrollstellen die Einhaltung der Ausgangssperre für nichtgeimpfte Personen. Von 21 bis 23.30 Uhr wurden durch den Besonderen Ordnungsdienst der Stadt Mannheim, unterstützt durch das Polizeipräsidium Mannheim, acht Kontrollstellen im gesamten Stadtgebiet betrieben. Hierbei waren mehr als 90 Polizeibeamtinnen und -beamte sowie...

Blaulicht
Die Kontrollen sollen laut Polizei in regelmäßigen Abständen wiederholt werden.

Corona-Regeln-Kontrolle in Mannheim
Sieben Personen aus Bahn verwiesen

Mannheim. In Zusammenarbeit mit der rnv kontrollierte die Verkehrspolizei Mannheim am Mittwoch, 1. Dezember, im Stadtgebiet die Einhaltung der Corona-Regelungen im öffentlichen Personennahverkehr.In der Zeit zwischen 16 Uhr und 20 Uhr kontrollierten fünf Beamte der Verkehrspolizei, gemeinsam mit vier Mitarbeitern der rnv 935 Fahrgäste in Straßenbahnen im gesamten Kernstadtbereich von Mannheim. Dabei wurden laut Pressemitteilung der Polizei 50 Personen angetroffen, die keine vorgeschriebene...

Blaulicht
Symbolfoto  Atemalkoholtest

Frau mit 1,7 Promille am Steuer gestoppt
Führerschein wurde beschlagnahmt

Mannheim. Zu einer Trunkenheitsfahrt kam es am Freitagabend, 8. Oktober, gegen 20.35 Uhr, in der Mannheimer Innenstadt auf dem Friedrichsring. Die 41-jährige Fahrerin eines Fiat führte trotz erheblicher Alkoholisierung ihr Fahrzeug. Ein auf dem Polizeirevier durchgeführter Atemalkholtest ergab einem Wert von 0,85mg./L. Nach einer erfolgten Blutentnahme wurde ihr Führerschein beschlagnahmt. | Polizeipräsidium Mannheim

Blaulicht
Rote Ampel/Symbolfoto

Kontrolle in Mannheim
Rotlichtüberwachung aufgrund Bürgerbeschwerden

Mannheim-Innenstadt. Aufgrund vorangegangener Bürgerbeschwerden führte die Verkehrspolizei Mannheim am Dienstagmorgen, in der Zeit zwischen 7 Uhr und 8.15 Uhr an der Kreuzung Bismarckstraße/Parkring in der Mannheimer Innenstadt Überwachungsmaßnahmen hinsichtlich Rotlichtverstößen durch. Innerhalb von 75 Minuten wurden dabei 10 Autofahrer festgestellt, die das Rotlicht der Ampel aus verschiedenen Richtungen kommend, nicht beachteten. Die betroffenen Autofahrer sehen nun einem Bußgeld von 90 Euro...

Blaulicht
In einer der Shisha-Bars war laut Polizei der Brandschutz an der Feuerstelle nicht gewährleistet.

Schwerpunktkontrolle der Mannheimer Polizei
Shisha-Bars im Fokus

Mannheim. Das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt hat am Freitag, 9. Juli,  bis spät in die Nacht gemeinsam mit dem städtischen Ordnungsdienst sowie Vertretern der Gaststättenbehörde der Stadt Mannheim Gaststätten kontrolliert - der Schwerpunkt lag dabei auf Shisha-Bars im innerstädtischen Raum, heißt es in der Pressemittielung. Anlass für die Aktion war neben Bürgerbeschwerden auch die in jüngster Vergangenheit von Stadt und Polizei festgestellten Verstöße im Bereich dieser Betriebe. Die...

Lokales
Polizei und Stadt wollen künftig nachhaltig mit eng abgestimmten Maßnahmenpaketen die weitere Verfestigung der Szene verhindern.

Massive Ruhestörungen in Mannheim
Party- und Eventszene und Poser unterwegs

Mannheim. Am Samstagabend, gegen 21.20 Uhr, gingen nach Angaben der Polizei mehrere Anrufe von Anwohnern des Stadtteils Lindenhof bei der Polizei ein, die sich über aufheulende Fahrzeugmotoren und überlaute Musik aus Fahrzeugen beschwerten.An einer sofort eingerichteten Großkontrollstelle an der Kreuzung Stephanienufer / Rennershofstraße konnten laut Pressemitteilung 146 Fahrzeuge und rund 300 Personen festgestellt werden. Die Fahrzeuginsassen wurden einer Kontrolle unterzogen. Bei den...

Blaulicht
Die Beanstandungsquote betrug fast 60 Prozent.

Schwerpunktkontrolle auf Mannheim-Friesenheimer Insel
34 Verstöße festgestellt

Mannheim. Innerhalb einer landesweiten Kontrollwoche führte die Verkehrspolizei Mannheim am Donnerstag, 11. Februar, in der Zeit, zwischen 8 Uhr und 10 Uhr, in der Rudolf-Diesel-Straße auf der Friesenheimer Insel Schwerpunktkontrollen des gewerblichen Güterverkehrs mit Kleintransportern durch, so eine Pressemitteilung der Polizei. Hauptaugenmerk der mit ganzheitlichem Ansatz durchgeführten Kontrollen lag demnach auf der Ladungssicherung, des technischen Zustands der Fahrzeuge und der...

Blaulicht
Hinsichtlich der beiden Mountainbikes sind die Eigentumsverhältnisse derzeit ungeklärt, möglicherweise sind diese entwendet.

Vor Corona-Kontrolle in Mannheim-Neuostheim geflüchtet
Hochwertige Mountainbikes zurückgelassen

Mannheim. In Neuostheim sind am frühen Montagnachmittag, 25. Januar, drei Jugendliche vor einer Corona-Kontrolle durch die Polizei geflüchtet. Eine Polizeistreife des Polizeipostens Flughafen/Neuostheim bemerkte laut Pressemitteilung kurz vor 15 Uhr drei Jugendliche, die in dichtem Abstand und ohne Mund-Nasen-Bedeckung auf einer Parkbank am Spielplatz auf dem Rudi-Baerwind-Platz beieinandersaßen. Zudem hielten sie offensichtlich einen Joint in den Händen. Beim Erblicken der Polizeibeamten nahm...

Blaulicht
Bei der Kontrolle kamen laut Polizei zahlreiche Verstöße zum Vorschein.

Polizei stoppt Autofahrer in Mannheim-Neckarstadt
Straftaten im Dreierpack

Mannheim. Gleich dreier Straftaten hat sich nach Angaben der Polizei ein Autofahrer in Mannheim schuldig gemacht. Polizeibeamte kontrollierten am Sonntagabend, 8. November,  gegen 23.40 Uhr am Exerzierplatz den Fahrer eines Wagens, der ihnen wegen seines seltsamen Verhaltens aufgefallen war. Hierbei kamen zahlreiche Verstöße zum Vorschein. Der 29-jährige Fahrer verfügte über keine gültige Fahrerlaubnis und sein Fahrzeug war zur Zwangsentstempelung ausgeschrieben. Außerdem bestätigte ein...

Blaulicht
Die Polizei Mannheim kontrollierte am vergangenen Freitag Gaststätten auf die Einhaltung der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus.

Corona: Kontrolle in Mannheimer Innenstadt
Gaststätte geschlossen

Mannheim. Das Polizeipräsidium Mannheim führte in Kooperation mit der Stadt Mannheim am Freitagabend zwischen 20 Uhr und 23 Uhr Gaststättenkontrollen im Jungbusch und in der Innenstadt durch. Vor dem Hintergrund stark steigender Inzidenz-Zahlen im Stadtgebiet lag das Hauptaugenmerk auf der Einhaltung der Corona-Verordnung und den damit zusammenhängenden Hygienevorschriften. Hierbei kontrollierten rund 20 Polizeibeamte, darunter auch von der Abteilung Gewerbe und Umwelt, sowie sechs...

Blaulicht

Durchfahrtsverbots auf der BBC-Brücke
Hohe Anzahl an Verstößen

Mannheim. Seit Ende des Jahres 2019 ist die Überfahrt der BBC-Brücke für den Schwerlastverkehr über zwölf Tonnen untersagt. Verkehrszählungen der Stadt Mannheim und Erfahrungen der Polizei aus zurückliegenden Kontrollen ergaben, dass sich viele Fahrer von Schwerlastfahrzeugen nicht an die Beschränkungen halten und weiterhin die Brücke nutzen. Bei drei aufeinanderfolgenden Kontrolltagen des Verkehrsdienstes Mannheim wurden in der Zeit von Dienstag, den 12., bis Donnerstag, den 14. Mai, mehr als...

Blaulicht
Symbolbild Polizeibeamte

Allgemeinverfügungen weiter konsequent durchgesetzt
Polizei zeigt weiter Präsenz im öffentlichen Raum

Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis. Das Polizeipräsidium Mannheim zeigt mit allen verfügbaren Kräften Präsenz im öffentlichen Raum, um die Einhaltung der Allgemeinverfügungen der Städte Mannheim und Heidelberg, sowie die des Rhein-Neckar-Kreises und der Kommunen dort, zu überwachen. Am vergangenen Samstagvormittag, 21. März, wurden in der Mannheimer Innenstadt insgesamt 18 Friseurgeschäfte geschlossen, in Heidelberg waren es vier (Ladengeschäfte und ein Tattoo-Studio). Nach Eindrücken der...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.