Kontrolle

Beiträge zum Thema Kontrolle

Blaulicht
Symbolfoto Drogenschnelltest

Mehr als nur ein Pannenfahrzeug...
Gegen die 30-Jährige wurden mehrere Strafanzeigen gestellt

A65/Höhe Edesheim. Ein Pannenfahrzeug auf der A65, Fahrtrichtung Landau Höhe Edesheim, meldete am Samstagmorgen, 9. Oktober, gegen 10.45 Uhr ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer der Polizei Edenkoben. Mehrere Personen würden teilweise auf der Fahrbahn den Reifen eines Autos wechseln, was der Anrufer als gefährlich erachtete. Beim Eintreffen der Polizeibeamten war der Reifen bereits gewechselt und das Auto war eigentlich wieder bereit zur Weiterfahrt. Die Polizeibeamten stellten jedoch fest, dass...

Blaulicht
Stoppschild bei Großfischlingen missachtet / Symbolbild

Stoppschildkontrolle in Großfischlingen
Neun Fahrzeugführer wurden gebührenpflichtig verwarnt

Großfischlingen. 9 Fahrzeugführer wurden soeben am Dienstag, 5. September, innerhalb einer Stunde zwischen 16.40 Uhr und 17.40 Uhr gebührenpflichtig verwarnt, weil sie an der Kreuzung L507/L542 bei Großfischlingen das Stoppschild missachteten. An dieser Örtlichkeit ereigneten sich in zurückliegender Zeit schwerwiegende Verkehrsunfälle, weshalb die Polizei auf diese Örtlichkeit ein besonderes Augenmerk legt. Zuletzt kam es an dieser Stelle wegen Missachtung des Stoppschildes am gestrigen Tag zu...

Blaulicht
Symbolfoto Polizeikontrolle

Verkehrskontrollen in Edesheim
Elf Verstöße wurden festgestellt

Edesheim. Derzeit kommt es auf Grund der baustellenbedingten Sperrung der Staatsstraße in Edesheim durch zahlreiche Verkehrsteilnehmer zu "Ausweichmanövern" auf die angrenzenden Feldwege. Auf Grund der damit einhergehenden Gefahren wurden dort am Freitag, 10. September, ab 14 Uhr, mehrfach Kontrollen durch Beamte der Polizeiinspektion Edenkoben durchgeführt. Es wurden elf Verstöße gegen das geltende Durchfahrtsverbot festgestellt und geahndet. Zudem kam es zu einer Verwarnung wegen einer...

Blaulicht
Symbolfoto Polizeikontrolle

11 Autofahrer verwarnt
Kontrollen werden fortgesetzt

Edesheim. Weil 11 Autofahrer gestern Morgen einen gesperrten Feldweg befuhren, mussten sie gebührenpflichtig verwarnt werden. Aufgrund einer Großbaustelle im Ortsbereich ist die Durchgangsstraße nicht befahrbar, weshalb Autofahrer auf diesen Weg ausweichen. Die Polizei wird die Kontrollen fortsetzen. | Polizeidirektion Landau

Blaulicht
17 Fahrer missachten in Grofischlingen Stoppschild / Symbolbild

Kreuzung in Großfischlingen kontrolliert
17 Fahrer Stoppschild missachtet

Großfischlingen. 17 Autofahrer wurden am Donnerstag, 29. Juli, und Freitag, 30. Juli, gebührenpflichtig verwarnt, weil sie an der Kreuzung L542/L507 bei Großfischlingen das Stoppschild missachteten. An dieser Kreuzung ereigneten sich in zurückliegender Zeit schwerwiegende Verkehrsunfälle, weshalb die Polizei auf diese Örtlichkeit ein besonderes Augenmerk legt. Stoppschilder sollen Unfälle an vielbefahrenen oder schlecht einsehbaren Kreuzungen verhindern. Polizeidirektion Landau

Blaulicht
 Symbolfoto Vekehrskontrolle der Polizei

Kontrollstelle in Großfischlingen
Neun Verstöße gegen die Stoppschildregelung

Großfischlingen. Am Freitag, 2. Juli, wurde durch die Beamten der Polizeiinspektion Edenkoben eine Kontrollstelle an der Kreuzung L507/L542 zur Überwachung der dortigen Vorfahrtsregelung eingerichtet. In etwa eineinhalb Stunden konnten die Beamten neun Verstöße gegen die Stoppschildregelung feststellen und ahnden. Drei weitere Fahrzeugführer wurden verwarnt, weil sie ihren Führerschein nicht dabeihatten. Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Symbolfoto Drogenschnelltest

Kiffen ist noch nach Tagen nachweisbar
Freitag gekifft - Montagabend Blutprobe

Burrweiler. Am vergangenen Freitag gekifft - am Montagabend zur Blutprobe. So erging es einem 27-jährigen Autofahrer, der mit seinem Fahrzeug zwischen Hainfeld und Burrweiler unterwegs war und gestern Abend, 24. Mai, 19 Uhr, kontrolliert wurde. Weil seine Hände stark zitterten, seine Augen gerötet und wässrig waren, wurde er zum Test gebeten, der positiv auf Cannabis ausfiel. Die Fahrt war daraufhin beendet. Der Schlüssel wurde einkassiert und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zudem wird...

Blaulicht
Symbolfoto Polizeikontrolle

Kontrollen in Edenkoben
Einige Verkehrssünder bei Kontrollen erwischt

Edenkoben. Am Freitag, 30. April, führte die Polizei Edenkoben morgens mehrere Standkontrollen im Dienstgebiet durch. Bei einer einstündigen Geschwindigkeitskontrolle in der Ruprechtstraße in Edesheim waren 8 Fahrzeugführer zu schnell, in der Luitpoldstraße in Edenkoben wurden sogar 12 Fahrzeugführer in einer Stunde festgestellt und sanktioniert. Bei weiteren Kontrollen waren noch 5 Fahrzeugführer ohne Sicherheitsgurt unterwegs, 4x wurde während der Fahrt telefoniert und zweimal war die Ladung...

Blaulicht
Kabeldiebstahl

Kabeldiebstahl von Baustelle
Strafverfahren wurde eingeleitet

Edenkoben/A65. Einer Streife fiel am frühen Dienstagmorgen, 16. März gegen 2 Uhr, auf der A65 bei der Anschlussstelle Edenkoben ein langsamfahrender Sprinter auf, weshalb das Fahrzeug kontrolliert wurde. Der 30-jährige Fahrer konnte keinerlei Papiere vorzeigen. Bei der Überprüfung des Laderaums konnte festgestellt werden, dass über 2 Tonnen Kabel transportiert wurden. Über die Herkunft machte der Fahrer keine Angaben. Sowohl die Ladung als auch das Fahrzeug wurden sichergestellt. Mittlerweile...

Blaulicht

Verkehrskontrolle in Edesheim
Kind ohne jegliche Sicherung im Auto erwischt

Edenkoben. Vier Gurt- und zwei Handyverstöße sowie eine Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis ist die Bilanz einer einstündigen Verkehrskontrolle am gestrigen Mittag, 15. März, von 15 Uhr bis 16 Uhr, in der Staatsstraße. Teuer wird es dabei bei einem Autofahrer, der sein Kind ohne jegliche Sicherung in seinem Fahrzeug mitnahm. Er wird einen Bußgeldbescheid von 60 Euro erhalten und einen Punkt in der Flensburger Verkehrssünderkartei kassieren. Zudem appelliert die Polizei im Hinblick auf...

Blaulicht

PKW mit auffälliger Fahrweise
Fahrer konnte sensibilisiert werden

Edesheim. Ein Verkehrsteilnehmer meldet einen, durch unsichere Fahrweise auffälligen PKW in der Eisenbahnstraße in Edenkoben. Der PKW konnte anschließend einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Beim Fahrzeugführer konnten keine Auffall- oder Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Als Ursache der Fahrweise dürfte eine der häufigsten Unfallursachen überhaupt in Frage kommen, die Ablenkung. In einem verkehrserzieherischen Gespräch konnte der Verantwortliche vor Ort sensibilisiert werden. Er...

Blaulicht
Symbolfoto

Radarkontrollen im Januar
Hier wird im neuen Jahr geblitzt!

Region. Im Bereich der Polizeidirektion Ludwigshafen finden wie folgt Kontrollen statt: Am Donnerstag, 7. Januar, im Bereich Bobenheim-Roxheim, am Dienstag, 12. Januar, im Bereich Schifferstadt, am Freitag, 22. Januar, im Bereich Ludwigshafen und am Montag, 25. Januar, im Bereich Speyer. Auch im Bereich der Polizeidirektion Landau wird kontrolliert: Am Freitag, 8. Januar, im Bereich Kandel, am Mittwoch, 13. Januar, im Bereich Wörth, am Dienstag, 12. Januar, im Bereich Landau und am Donnerstag,...

Blaulicht

A65 Landau Nord - Plane löst sich
Fahrer konnte noch rechtzeitig anhalten

Edenkoben. Eine sich von einem LKW lösende Plane sorgte am Freitagabend, 11. Dezember, auf der A65 für eine Gefahrensituation. Die Plane drohte sich vom Anhänger eines von einem 52-jährigen geführten LKW-Gespanns komplett abzulösen. Der Fahrer konnte jedoch rechtzeitig angehalten und kontrolliert werden. Die Plane wurde abmontiert und der Fahrer aufgrund der nicht zureichenden Sicherung seines Fahrzeuges verwarnt. Polizeidirektion Landau

Blaulicht

Verfolgungsjagd ohne Zulassung
Von Landau bis Burrweiler

Landau/Burrweiler. Eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei lieferte sich ein 57-Jähriger aus dem Bereich der Verbandsgemeinde Edenkoben am frühen Donnerstagmorgen, 11. Juni. Im Stadtbereich von Landau sollte der Mann zunächst kontrolliert werden. Dieser gab jedoch Gas und beschleunigte seinen PKW zwischenzeitlich auf bis 120 Stundenkilometer um sich der Kontrolle zu entziehen. Hierbei ignorierte er zudem mehrfache Stopp-Zeichen und geriet wiederholt auf die Gegenspur. Ein Überholen des...

Blaulicht

Über die Landstraße bei Venningen gebrettert
Alkoholisiert ganz schnell unterwegs

Edenkoben. Weil ein Pkw-Fahrzeug heute Morgen um 00.30 Uhr mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Landstraße zwischen Venningen und Altdorf unterwegs war, wurde der Fahrer in der Hauptstraße in Altdorf einer Kontrolle unterzogen. Dabei konnte bei dem Fahrer deutlich Atemalkohol festgestellt werden. Ein Test ergab 1,23 Promille, weshalb er eine Blutprobe abgeben musste. Seine Fahrerlaubnis wurde beschlagnahmt. pol

Blaulicht

Es roch nach Alkohol
Eine Weinschorle und die Folgen

Edenkoben. In der Staatsstraße wurde gestern Abend, 6. Februar, 17.44 Uhr, ein 66-jähriger Skoda-Fahrer kontrolliert. Da er angeblich "eine Pfälzer Weinschorle" getrunken hatte und nach Alkohol roch, musste der Fahrer einen Test durchführen. Dieser ergab 0,62 Promille. Er durfte nicht mehr weiterfahren. Stattdessen wurde er von seiner Ehefrau nach Hause chauffiert. Neben einem Bußgeldbescheid von 500.- Euro erhält der Fahrer ein einmonatiges Fahrverbot sowie zwei Punkte in der Flensburger...

Blaulicht

Auf der A65
Mit falschem Kennzeichen unterwegs

Edenkoben. Weil ein 35-jähriger Autofahrer aus Frankreich gestern Morgen, 30. Januar, 11.45 Uhr, auf der A 65 während der Fahrt telefonierte, wurde er einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass an seinem Fahrzeug Kennzeichen angebracht waren, die ursprünglich für seinen Zweitwagen ausgegeben waren. Auf Vorhalt gab er an, dass sein Zweitfahrzeug nicht mehr fahrtauglich war und deshalb diese Kennzeichen auf das nicht zugelassen Fahrzeug montierte. Das Auto wurde...

Blaulicht

100 Euro Strafe und ein Punkt
Hände weg vom Handy

Edenkoben. Grundsätzlich gilt im Straßenverkehr: Hände weg vom Handy am Steuer! Wenn Sie erwischt werden, müssen Autofahrer mit einem Bußgeld in Höhe von 100 Euro sowie einem Punkt in der Flensburger Verkehrssünderkartei rechnen. Das spürten gestern zwei Autofahrer auf der A 65 bei Edenkoben, die von einer Zivilstreife der Polizei angehalten wurden, weil sie während der Fahrt mit ihrem Handy hantierten. Im Straßenverkehr sollte sich jeder Autofahrer auf den Straßenverkehr konzentrieren. Schon...

Blaulicht

Stoff schnell verschwinden lassen
Mit Suppenkelle auf Drogenfang

Edenkoben. Weil ein Haftbefehl gegen einen 27-jährigen Mann aus dem Zuständigkeitsbereich der Polizei Edenkoben offen stand, suchten Beamte am Sonntagmorgen dessen Wohnung auf. Bereits im Flur des Mehrfamilienhauses konnten sie signifikanten Grasgeruch feststellen. Erst nach dem Betätigen der Klospülung öffnete der Mann seine Wohnungstür. Schnell war den Beamten klar, dass er sein Betäubungsmittel verschwinden lassen wollte. Mit einer Suppenkelle konnten sie Marihuana aus dem Klosett fischen....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.