Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Lokales
Coronavirus Kinder

Bund beschließt „Aktionsprogramm Aufholen nach Corona"
Zwei Milliarden Euro für Kinder und Jugendliche

Corona. Das Bundeskabinett hat in seiner heutigen Sitzung das „Aktionsprogramm Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ beschlossen. Es besteht aus einem Nachholprogramm für pandemiebedingte Lernrückstände und einem umfangreichen Maßnahmenpaket zur Unterstützung der sozialen Kompetenzen und der allgemeinen Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen. Bundesfamilienministerin Franziska Giffey: "Zwei Milliarden Euro für Kinder, Jugendliche und deren Familien – das ist ein klares Bekenntnis...

RatgeberAnzeige
Die Rathausapotheke Neustadt fördert Gesundheit.
4 Bilder

Eltern + Kind in der Rathausapotheke
Bewegung macht glücklich!

Als Kinder sind wir den ganzen Tag über in Bewegung ohne darüber nachzudenken. Wir rennen, klettern, hopsen, spielen Ball, kugeln uns auf dem Boden, kriechen in den hintersten Winkel, springen in die Luft, balancieren, schlagen Purzelbäume … Nichts davon erscheint in diesem Alter anstrengend oder langweilig. Kinder, die körperlich ausgelastet sind, können sich tagsüber besser konzentrieren und fallen abends zufrieden ins Bett. Aktivität liegt dem Menschen (eigentlich) in der Natur. Wir werden...

Lokales
Der Wald ganz mädchenhaft.

Jeden Mittwoch geht es ab in die Natur
Waldläufer Mädchen

Neustadt. Nicht nur der Spaß kommt aktuell zu kurz, auch Sozialkontakte, die für Kinder lebensrelevant sind, sind momentan rar gesät. Wildnispädagogin Rita Law hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, auch während der Pandemie und im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen einen „Raum“ für Kinder zu schaffen, wo sie das alles zumindest teilweise/zeitweise vergessen dürfen. Gemeinsam mit Mädchen im Alter von 7 bis 14 Jahren will sie jeden Mittwoch von 15 bis 18 Uhr den Wald erkunden, jahreszeitlich...

Lokales
Der vom Bundesministerium empfohlene Spucktest.

Kostenlose und freiwillige Corona-Selbsttests in Neustadter Kitas
Spuktest in Kitas

Neustadt. Die Stadt Neustadt führt im Rahmen eines Modellprojektes kostenlose und freiwillige Corona-Selbsttests in Kitas durch. In drei städtischen Kitas werden im Rahmen eines Modellprojektes ab sofort kostenlose Corona-Selbsttests für Kinder angeboten. Es handelt sich dabei um Spucktests und keine Nasenabstriche, sie wurden vom Bundesministerium empfohlen. Getestet wird zweimal pro Woche. Das Procedere ist mit dem Gesundheitsamt und den Testzentren abgestimmt. „Aufgrund der steigenden...

Lokales

Müll, der vom Himmel fällt
Wetterballons

Wetterballons sind gar nicht gut für die Mitwelt ☹️ . Jeden Tag werden weltweit 1  095  000 gestartet . Der Ballon besteht aus einer Gummihaut,  die Füllung besteht aus Helium und Wasserstoff. Er kann bis zu 38 km hoch steigen und bekommt einen Durchmesser von 20m. Dann platzt er und fällt runter. Wenn er unten ist , dann wird er nicht eingesammelt. Dann Fressen Tiere davon. Manchmal sterben sie . Wenn man nur die Wetterballons ersetzen  könnte. Übrigens, die Tiere fressen es und werden dann...

Lokales

Hans-Geiger-Schulkinder hängen Hinweisschilder auf
Helft alle mit!

Die Hans-Geiger-Schule wird am Freitag, den 26.3.2021, Plakate aufhängen, damit die Leute keinen Müll auf die Gehwege und auf die Straße werfen. Es wäre  toll, wenn Sie das dann auch machen würden. Weil es liegt wirklich sehr sehr viel  Müll auf den Staßen.Wir geben uns sehr viel Tipps und helfen uns  gegenseitig. Wenn wir alle mitmachen, wird es wieder schön bei uns!

Lokales

Entdeckungsreise für Kinder am 10. April
Abenteuertag im Pfälzerwald

Neustadt. Am Samstag, 10. April, können Kinder zwischen 7 und 10 Jahren von 10 bis 18 Uhr einen Abenteuertag im Wald mit Schatzsuche und Lagerfeuer erleben. Wildnispädagogin Rita Law und Erlebnispädagogin Jana Walter gehen gemeinsam mit ihren Schützlingen auf eine Entdeckungsreise quer durch den Pfälzerwald. Neben leckerem Essen am Lagerfeuer wartet auch ein versteckter Schatz darauf von den kleinen Entdeckern gefunden zu werden. Treffpunkt ist die Dr.-Welsch-Terrasse. Hinweis: Das Angebot und...

Lokales
Die Willkomm Gemeinschaft hat sich für die Neustadter Kinder zu Ostern eine tolle Aktion ausgedacht.

Oster-Schnitzeljagd der Willkomm in der Neustadter Innenstadt
Der Osterhase kommt

Neustadt. „Nach der unglaublich positiven Resonanz auf unsere Nikolaus-Stiefelsuche im Dezember 2020, bei der sich fast 500 Kinder auf die Suche nach ihren Schuhen gemacht haben, war klar, dass wir uns auch für Ostern eine entsprechende Aktion überlegen werden“, erklärt Winfried Walther, 1. Vorsitzender der Willkomm Gemeinschaft. Herausgekommen ist dabei nun die 1. Oster-Schnitzeljagd, zu der die Interessenvertretung am Samstag, 27. März, von 10.30 bis 13.30 Uhr alle Kinder und Eltern bzw....

Ratgeber
In diesem Jahr steht der Weißstorch im Mittelpunkt des Wettbewerbs.

NAJU lädt zu Kinderwettbewerb „Erlebter Frühling“ ein
Raus aus dem Haus, rein in die Natur!

Neustadt. Mit dem Kinderwettbewerb „Erlebter Frühling“ lädt die Naturschutzjugend (NAJU) jedes Jahr alle Kinder dazu ein, die Tier- und Pflanzenwelt im Frühjahr zu erforschen. Welche Pflanzen zeigen sich als erste? Welche Zugvögel kehren zurück? Wer erwacht da aus dem Winterschlaf? In diesem Jahr steht der Weißstorch im Mittelpunkt des Wettbewerbs und mit ihm alle Tiere und Pflanzen auf Wiesen, Weiden und in Flussauen. Denn hier fühlt sich der Weißstorch wohl und findet reichlich Nahrung. Was...

Lokales
Viele Überraschungen warten in kleinen Tütchen, die außen ans Fenster des “Jugendcafe-to-go“ geklebt sind.

Frustwegradierer und Sonnenschein für die Hosentasche
Jugendcafe-to-go

Neustadt. Das Jugendcafe, der städtische Jugendtreff in der Schlachthofstraße 75 in Neustadt Branchweiler, musste wie so vieles mit dem zweiten Lockdown schließen und wartet seither auf eine Öffnungsperspektive. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendtreffs versuchen trotz allem den Kopf nicht in den Sand zu stecken und weiterhin für die Kinder und Jugendlichen des Stadtteils da zu sein und diese durch die Corona-Krise zu begleiten. „Denn gerade Kinder und Jugendliche leiden unter den...

Lokales
Im Einsatz waren mehr als 190 Helfer*innen mit mehr als 60 Einsatzfahrzeugen.
2 Bilder

Gefüllte Berliner für Neustadter Kinder
Ein fröhliches „Helau“ auf die Rosenmontags-Aktion

Neustadt. Ein kräftiges „Neu-Wei“ und ein fröhliches „Helau“ auf die Rosenmontags-Aktion der Stadt Neustadt an der Weinstraße der Neustadter Blaulichtorganisationen und Karnevalsvereine. Da in diesem Jahr keine Veranstaltungen anlässlich der fünften Jahreszeit stattfinden konnten, haben sich die Blaulichtorganisationen erneut zusammengefunden und gemeinsam mit den Neustadter Karnevalsvereinen eine Faschings-Aktion ins Leben gerufen. Hierfür verteilten die Neustadter Blaulichtorganisationen,...

Ausgehen & Genießen
Elwetritsche konnten wir leider keine beobachten, dafür aber geduldige Elwetritsche-"Jäger"
4 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Wo die Elwetritsche leben und wo man sie beobachten kann

Bellheim/Südpfalz. Was dem Bayer sein Wolpertinger sind dem Pfälzer seine Elwetritsch (auch Elwetrittche, Elwedritsch, Ilwedritsch – Plural: Elwetritsche(n)). Die Elwetritsch ist ein vogelähnliches Fabelwesen, von dessen Existenz in vielen Teilen Südwestdeutschlands, aber vor allem in Rheinland-Pfalz berichtet wird. Man sagt, Elwetritsche sollen aus Kreuzungen von Hühnern, Enten und Gänsen mit im Wald lebenden Kobolden und Elfen entstanden sein – bildlich möchte sich das aber selbst der...

Lokales
Die Leiterin der Kindertagesstätte Stentenwehr Mußbach, Susanne Orth, mit Eleen und Markus Dorner.

Kindergärten erhalten DVD-Geschenk der Dornerei
Theater zu verschenken

Neustadt. Das Dornerei-Theater mit Puppen hat mit Unterstützung der Kulturstiftung von Rheinland-Pfalz das Kindertheaterstück „Was macht die Maus im Wichtelhaus“! für Theatereinsteiger auf DVD aufgenommen. Die ersten 60 Exemplare erhielt die Kindertagesstätte Stentenwehr Mußbach. Weitere 200 Exemplare werden kostenlos an Kindergärten in Neustadt an der Weinstraße und in der Pfalz weitergegeben. Und wenn dann Theater wieder vor und mit Publikum möglich ist, sind alle Kinder und Eltern...

Lokales
Kreativ sein, viel draußen sein, viel Neues lernen: Junior Ranger im Pfälzerwald.  Foto: Biosphärenreservat

Junior Ranger-Camps in den Pfingst-, Sommer- und Herbstferien
Junge Entdecker*innen im Pfälzerwald

Neustadt/Lambrecht. Das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen und Landesforsten Rheinland-Pfalz haben gemeinsam mit ihren Partnerinnen und Partnern die neue Junior Ranger-Saison geplant. Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis zwölf Jahren erleben und erforschen bei fünftägigen Camps in der Natur das Biosphärenreservat. Erstmals ist auch ein Camp Ende Mai vorgesehen, wenn in Rheinland-Pfalz die Pfingstferien anstehen. Zudem gibt es zwei Camps, die sich speziell an fortgeschrittene...

Lokales
Jedes angemeldete und verkleidete Kind aus Neustadt und den Ortsteilen erhält einen gefüllten Berliner.  Foto: pixabay

Eine Aktion der Stadt, Karnevalsvereine und Neustadter Blaulichtorganisationen
Faschingsgaudi im eigenen Wohnzimmer

Neustadt. Sehr viele positive Rückmeldungen haben die Blaulichtorganisationen der Stadt Neustadt an der Weinstraße für deren Martinsbrezel-Aktion im vergangenen Jahr erhalten. Auch zu Fasching möchten die Organisatoren der Neustadter Hilfsorganisationen, diesmal in Zusammenarbeit mit den Karnevalsvereinen, den Kindern in Neustadt wieder eine Freude bereiten. „Liebe Neustadter Kinder, nachdem die Martinsbrezel-Aktion so toll angenommen wurde, haben sich die Organisatoren der Neustadter...

Lokales
Anlässlich der Bewerbung für die Landesgartenschau findet am 23. Januar das erste Kinderbarcamp der Stadt Neustadt statt.  Foto: ps

Kinderbarcamp der Stadt Neustadt anlässlich der Landesgartenschau
Kreative Neustadter Kinder gesucht

Neustadt. Das erste Kinderbarcamp der Stadt Neustadt an der Weinstraße anlässlich der Bewerbung für die Landesgartenschau findet am 23. Januar 2021 statt. Was wünschen sich die Neustadter Kinder für das Gelände der Landesgartenschau? Welche Ideen haben sie für den „Müllberg“? Was könnte darauf entstehen? Viele kleine Neustadterinnen und Neustadter haben mit ihrer Teilnahme am Kreativwettbewerb bereits gezeigt, was sie sich wünschen, welche Ideen sie haben und was ihnen besonders Spaß bereiten...

Ratgeber
Symbolfoto Homeschooling - Kinderkrankentage auch bei Schulschließungen wegen Corona: Anzahl der möglichen Tage verdoppelt

Mehr Kinderkrankentage
Neues beim Kinderkrankengeld

Kinderkrankentage. Die Corona-Pandemie stellt berufstätige Eltern vor fast unlösbare Probleme: Die Kita bleibt geschlossen, der Präsenzunterricht in der Schule ist ausgesetzt und Oma gehört zur Risikogruppe. Auch wenn das Home-Office in manchen Fällen zunächst einmal etwas Luft verschafft – eine dauerhafte Lösung ist die gleichzeitige Beschulung von Kindern und Arbeiten am heimischen Küchentisch nicht. Am vergangenen Donnerstag hat der Bundestag deshalb den Weg für die Ausweitung und...

Lokales
Mit dem Sommerferienprogramm des Ferienhitsbüros wirds Schulkindern nicht langweilig werden.

Interessante oder kreative Aktionen für das Ferienprogramm gesucht
Ferienhits 2021 in Planung

Neustadt. Trotz der aktuellen Coronasituation haben im Ferienhitsbüro der Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße die Vorbereitungen für das nächste Ferienprogramm für diesen Sommer begonnen. Zurzeit werden viele der bewährten Hits, wie zum Beispiel der Zirkusworkshop, die Videowoche oder der Besuch beim Bauernhof sowie auch neue Aktivitäten für die Sommerferien vom 19. Juli bis 29. August geplant. Um den Kindern und Jugendlichen ein umfangreiches Sommerferienangebot bieten zu können, sucht...

Lokales

Lesen lernen mit der App eKidz
Neues digitales Angebot

Neustadt. Die Stadtbücherei Neustadt bietet allen Leserinnen und Lesern mit einem gültigen Bibliotheksausweis ab sofort den Zugang zu der kostenlosen und werbefreien App eKidz.eu. eKidz ist eine App, die Kinder zwischen fünf und zehn Jahren spielerisch und intuitiv beim Spracherwerb unterstützt und ihre Lese- und Sprachfähigkeit verbessert. Der Einsatz von eKidz eignet sich deshalb auch zum Lernen von Deutsch als Fremdsprache. Ebenfalls verfügbar sind Texte in den Sprachen Englisch und...

Ratgeber
Die Karte bietet eine Mischung aus Sonderaktionen und Vergünstigungen sowie einer familienfreundlichen Informationsplattform.

Neue Familienkarte in Rheinland-Pfalz
Unterstützung für Familien

Rheinland-Pfalz. Eine Karte für die ganze Familie: Familienministerin Anne Spiegel hat jetzt ein besonderes Projekt vorgestellt – die rheinland-pfälzische Familienkarte. Sie wird zunächst in zwei Modellregionen – der Stadt Ludwigshafen und dem Kreis Kaiserslautern – getestet und soll dann nach und nach auf ganz Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Die Karte bietet eine Mischung aus Sonderaktionen und Vergünstigungen sowie einer familienfreundlichen Informationsplattform mit allem, was für ein...

Lokales
Der Kinder-Kreativwettbewerb für die Bewerbung um die Landesgartenschau 2026 in Neustadt geht an den Start! Jetzt mitmachen bis 11. Januar.
2 Bilder

Kinderwettbewerb für die Bewerbung um die Landesgartenschau 2026
Kreative Kinder gefragt

Neustadt. Um Kinder an der Bewerbung für die Landesgartenschau zu beteiligen und deren Interessen, Meinungen und Ansichten einbeziehen zu können, wird es auch für die kleinen Neustadterinnen und Neustadter – nach zwei bereits erfolgreichen Barcamps für Erwachsene – ein Barcamp für Kinder geben. Die Grundlage für dieses Barcamp soll in einem Kreativwettbewerb für Kinder entstehen. Dabei darf gemalt oder gebastelt werden, auch Fotos sind willkommen. Zum Einsatz kommen hierbei auch zwei Pläne, auf...

Ratgeber
Symbolfoto

Ideenwettbewerb für den Nachwuchs in Rheinland-Pfalz
Feuerwehrarbeit erlebbar machen

Rheinland-Pfalz. Die Corona-Pandemie bremst viele Aktivitäten aus. So auch für den Feuerwehrnachwuchs. Für den starten der Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz (LFV RLP) und die Unfallkasse Rheinland-Pfalz (UK RLP) jetzt einen Ideenwettbewerb. Bambini- und Jugendfeuerwehren bieten den Kleinsten der Gesellschaft die Möglichkeit, in das Ehrenamt Feuerwehr hineinzuwachsen. Sie erleben ein Team-Gefühl, Zusammenhalt und die Kraft der Gemeinschaft. Regelungen und Voraussetzungen für das Ehrenamt...

Lokales
Kinder haben wieder Weihnachtswünsche an einen Tannenbaum gehängt.

Karten am Kinderwunschbaum warten auf Abholung
Kinder-Weihnachtswünsche

Neustadt. Auch in diesem Jahr haben die Kinder des Vereins für Bildung und Integration zusammen mit der Integrationsbeauftragten der Stadt Neustadt an der Weinstraße, Eredesvinda Lopez-Herreros, wieder Weihnachtswünsche auf bunte Karte geschrieben und diese an einen Tannenbaum gehängt. Mit dabei sind in diesem Jahr Legosteine, eine Flöte, ein Pullover in Größe M, Socken oder ein Gutschein für eine Drogerie. Offiziell vorgestellt wurde der liebevoll dekorierte Baum am Montag, 7. Dezember, von...

Lokales

Stadtbücherei bietet digitales Weihnachtsvorlesen an
„Wie schmeckt Weihnachten?“

Neustadt. Die Stadtbücherei Neustadt hat auf der Plattform OPEN (https://open.neustadt.eu/) ein digitales Weihnachtsvorlesen für Kinder veröffentlicht, welches den gesamten Dezember angeschaut werden kann. Vorgelesen wird die Geschichte „Wie schmeckt Weihnachten?“ von Sabine Bohlmann. In der Geschichte geht es um Pims, einen kleinen Elf, der so gerne die Glitzerglimmersternenstaubmütze bei der diesjährigen Elfenaufgabe gewinnen würde. Denn nicht nur, dass er diese Mütze dann bis zum nächsten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.