Alles zum Thema Fasching

Beiträge zum Thema Fasching

Ratgeber
Nicht nur die Polizei warnt: Kein Alkohol am Steuer! Wer den Straßenkarneval feiert und Alkohol trinkt, lässt die finger vom Steuer.

BADS warnt vor Leichtsinn mit Alkohol im Straßenverkehr
„Prost mit Alaaf und Helau - aber nicht am Steuer“

Karneval. Jetzt hat der Straßenkarneval begonnen und die Jecken sind los. Ein Grund mehr für den Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr (BADS) auf die Gefahren durch die Rauschmittel am Steuer in der Narrenzeit aufmerksam zu machen. „Unser Slogan 'Wer trinkt, fährt nicht' muss in den Köpfen der feier- und trinkfreudigen Narren verankert sein“, sagt BADS-Präsident Peter Gerhardt. Nur so könne die Feierlaune durch Karnevalsfreunde ausgiebig genossen werden und der Straßenverkehr sicher...

Ausgehen & Genießen

Heiße Rhythmen und allerlei närrische Spiele
Faschingsparty im Jugendtreff

Neustadt. Närrische Spiele, Polonaise und Kinderschminken versprechen einen lustigen Nachmittag. Am Freitag, 1. März findet im Jugendtreff West, Talgrafenstraße 2a eine Faschingsparty statt. Von 14 bis 16 Uhr geht es zunächst für die Altersgruppe unter zehn Jahren los, von 16 bis 20 Uhr sind dann alle ab zehn Jahren eingeladen reinzuschauen. Das Team des Jugendtreffs bietet wieder ein abwechslungsreiches Programm. So können die Mädchen und Jungen selbst leckere Schoko- Fruchtspieße...

Lokales
KVN-Prinzengarde mit ihrem Generalfeldmarschall Marc Weigel (Oberbürgermeister)
5 Bilder

Prunksitzung des Karnevalverein 1840 e.V. Neustadt lässt auch Pfalz hochleben - Stadtpolitik indes ausgespart
Eisgekühlter Grauburgunder...

Das hatte Format und Profil: Die zweite Prunksitzung des Karnevalvereins 1840 e.V. Neustadt an der Weinstraße (KVN) am Samstag in der Gimmeldinger Meerspinnhalle war Fasnacht pur. Tänze, Büttenreden und Musik waren urpfälzisch und mit einem guten Schuss Humor von Gästen aus der ganzen Region angereichert.  Vor allem der KVN-Nachwuchs begeisterte die rund 250 Zuschauer immer wieder. So überließ Sitzungspräsident Kevin Sauer beispielsweise die Bühne gern der Purzelgarde, die dieses Jahr das...

Ausgehen & Genießen

Für Kinder, Eltern und sonstige Narren
Närrischer Kinderfasching

Weidenthal. Die Weidenthaler Fußballfreunde laden ein zum diesjährigen Kinderfasching in die Weidenthaler Sporthalle. Das närrische Event findet am Sonntag, 3. März, statt und startet um 13 Uhr. Für Spiel und Spaß wird bestens gesorgt. Kaffee und Kuchen sind neben diversen Kaltgetränken auch im Angebot. Die Veranstaltung endet um 18 Uhr. Alle Kids aus Weidenthal und Umgebung sind herzlich willkommen, wie auch deren Eltern und sonstige Narren. cd/ps

Ausgehen & Genießen

Musik, Tanz- und Bewegungsspiele
Rosenmontagsparty für Kinder

Neustadt. Die Pfarrgemeinde St. Josef, veranstaltet am Montag, 4. März, von 15 bis 17 Uhr (Einlass 14.45 Uhr) im Gemeindezentrum St. Bernhard, Adolf-Kolping-Straße119, eine Rosenmontagsparty für Kinder Angeboten werden Musik, Tanz- und Bewegungsspiele für Kinder, Kaffee und Berliner, kalte Getränke und Knabbereien zu familienfreundlichen Preisen. Die Aufsichtspflicht liegt bei den Eltern. cd/ps

Lokales
Das amtierende Stadtoberhaupt der Stadt Neustadt Prinz Vino Palatina 73. Lisa I.

Drei Donnernde Neu-Wei!!
Restkarten für KVN Prunksitzung

Der Karnevalverein 1840 Neustadt an der Weinstraße startet am Samstag, den 16.02. in seine 1. Prunksitzung in der Gimmeldinger Meerspinnhalle.  An dem darauffolgenden Samstag 23.02 findet dann die zweite Sitzung statt. Es erwartet Sie ein buntgemischtes Programm mit bekannten Beiträgen aus Funk- und Fernsehn. Für beide Veranstaltungen sind noch Restkarten unter der Email-Adresse ticketservice@kvn1840.de oder unter der Telefonnummer 0160/3362511 erhältlich. Die ganze KVN-Familie freut sich...

Ausgehen & Genießen

Eintrittskarten ab sofort erhältlich
Seniorenfasching im Saalbau

Neustadt. Die Stadt Neustadt veranstaltet gemeinsam mit dem Karnevalverein Neustadt 1840 am 17. Februar 2019 eine Faschingssitzung für Seniorinnen und Senioren im Saalbau. Dazu sind alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Neustadt und ihrer Weindörfer ab 60 Jahre eingeladen. Eintrittskarten sind ab sofort im Bürgerbüro, Hindenburgstraße 9a, und in den Ortsverwaltungen zu den jeweiligen üblichen Öffnungszeiten zum Preis von fünf Euro erhältlich. Im Fachbereich Familie, Jugend und Soziales,...