Familie

Beiträge zum Thema Familie

Ratgeber
Es hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel, jetzt ist "Cluedo" wieder hoch im Kurs

#briefwechsel
Die Zeit steht still und alles dreht sich

Wertgeschätzte Kollegin, liebe Frau Bauer, ich bin geschockt und ich werde Sie vermissen. Aber da sehen Sie, obwohl die Zeit gerade still zu stehen scheint, geht doch alles drunter und drüber. Ich wünsche Ihnen - trotz aller Einschränkungen - einen schönen Urlaub und die Verwirklichung all Ihrer Pläne. Obwohl, jetzt wo auch die Abfallwirtschaft immer mehr vom Coronavirus eingeholt wird, sollten Sie zumindest das mit dem Keller-Entrümpeln erst einmal lassen. Spazierengehen - eine hervorragende...

Ratgeber

Buchtipp zum Kochen in der Corona-Krise
Rezepte für "nicht perfekte Mütter" in "nicht perfekten Zeiten"

Buchtipp. Der Ausbruch des Coronavirus und die damit verbundene häusliche Isolation stellt besonders Familien vor große Herausforderungen. Eine davon ist das tägliche Kochen - wenn die Einkaufsmöglichkeiten beschränkt sind, man nicht mal schnell zum Supermarkt um die Ecke springen sollte, um noch ein paar Zutaten zu besorgen, ist es besonders wichtig, Küchen- und Kochpläne zu strukturieren. Aber genau damit haben viele Familien Probleme und deshalb kann dabei ein Kochbuch gut helfen. Das...

Ratgeber
Tolle Kratzbilder auf alten Cds
4 Bilder

Trotz Corona und Isolation keine Langeweile
Gülis Basteltipps für die ganze Familie

Tipp. Im vergangenen Jahr hat Güli Aygün mit ihren "Philistones" auf sich aufmerksam gemacht - bemalte Steine, die im öffentlichen Raum versteckt werden, um Menschen eine Freude zu machen. Jetzt, in Zeiten des Coronavirus, wo der Aufenthalt im Freien erst einmal vermieden werden sollte, hat die kreative  Philippsburgerin, die dort im Schülerhort arbeitet, für das "Wochenblatt"  einige Basteltipps zusammengestellt, mit denen man den Nachwuchs kreativ und mit geringem Materialeinsatz auch zuhause...

Ratgeber
Schatzsuche mit der "Kitu-App"

Kitu-App der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg sorgt für Abwechslung in der Isolation
Kostenlose Bewegungsspiele aufs Handy gegen den Corona-Frust

Tipp. Die Ausbreitung des Coronavirus und die deshalb angeordnete häusliche Isolation stellt besonders Familien mit Kindern vor große Probleme und schafft so manche Ausnahmesituation.  Für Kinder, die die Schul- oder Kita-freie Zeit nun zuhause verbringen müssen, hat die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg eine tolle Idee für etwas Abwechslung und Bewegung - und die ist sogar ganz kostenlos. Die  „Kitu-App: Gemeinsam spielen und bewegen“ - mit ihren über 200 „großen und kleinen“ Übungen in...

Ratgeber
Buchtipp: "Die einfachsten Familiengerichte aller Zeiten"
2 Bilder

Ernährung in Zeiten des Coronavirus
Einfach und dennoch ausgewogen und vielfältig

Buchtipp. Was für Hobbyköche, Foodies und erfahrene Hausfrauen kein Problem ist, stellt viele Menschen in den Zeiten des sich verbreitenden Coronavirus vor eine riesige Herausforderung: Wie koche ich mit wenig Zutaten möglichst gesund und lecker? Denn sind wir mal ehrlich, zwei Wochen lang Nudeln, Tomatensauce und Dosenwürstchen, das klingt wahrlich nicht verlockend. Ein gerade im Trias-Verlag neu erschienenes Buch kann da Abhilfe schaffen. In "Die einfachsten Familiengerichte aller Zeiten"...

Lokales

Es wird mehr auf das Coronavirus getestet – aktuell 52 Infizierte in Rheinland-Pfalz
"Sehen keine Veranlassung flächendeckend zu schließen"

Rheinland-Pfalz. Die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler informierte am 12. März 2020 in einer Pressekonferenz über die aktuelle Situation bezüglich des Coronavirus in Rheinland-Pfalz. Aktuell (Stand 12. März 2020, 10.30 Uhr) gibt es 52 positiv getestete Fälle in Rheinland-Pfalz. Von Seiten des Landes werden noch weitere Maßnahmen ergriffen. Fieberambulanzen wurden bereits eingerichtet, außerdem wurde ein Hausbesuchsdienst vor allem für ältere Menschen...

Lokales
13 Bilder

Lesewettbewerb in der Stadtbücherei Neustadt
Lesestar Tamisha Otineo

Von Markus Pacher Neustadt. Tamisha Otineo heißt die Siegerin des Stadtentscheids des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels. In einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen setzte sie sich gegenüber ihrer gleichfalls bestens vorbereiteten Konkurrenz in der Stadtbücherei Neustadt durch.Rund 600.000 Schülerinnen und Schüler beteiligen sich jedes Jahr an dem bundesweit größten Vorlesewettbewerb. Fünf davon sind als Sieger aus ihrer Schulklasse hervorgegangen und stellten am letzten Freitag ihr...

Lokales
Lust die Arbeit eines Winzers kennen zu lernen?
3 Bilder

Die Aufgaben eines Winzers rund um ein Jahr
Kinderwingert Maikammer

Maikammer. Die Kultur- und Weinbotschafterin Martina Schnitzer-Stumpf in Zusammenarbeit mit dem Weingut Groß veranstaltet auch dieses Jahr wieder das „Projekt Kinderwingert“. Hier lernen Kinder auf praktische Weise Schritt für Schritt die Aufgaben eines Winzers kennen. Die Kinder erhalten „Reben“ in dem Kinderwingert und werden Rebpatin/Rebpate. Rund um ein Jahr erleben die Kinder, wie die Reben wachsen und werden gemeinsam Aktionen im Weinberg durchführen. So können sie Schritt für...

Wirtschaft & Handel
Elke Reicherts ist die neue Gleichstellungsbeauftragte

Elke Reichertz ist die neue Gleichstellungsbeauftragte
Sie will Frauen voranbringen im Bezirksverband Pfalz

Ludwigshafen. Die neue Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksverbands Pfalz heißt Elke Reichertz und kommt aus Speyer. Seit 2013 ist sie in der Zentralverwaltung beschäftigt und vor allem für Veranstaltungsmanagement und die Abwicklung der Pfalzpreise und die Organisation der Pfalzpreis-Gala zuständig. Als Gleichstellungsbeauftragte will sie die erfolgreiche Arbeit von Renate Flesch fortsetzen und die Frauen im Bezirksverband Pfalz „in ihrem beruflichen Fortkommen unterstützen, beraten und...

RatgeberAnzeige
3 Bilder

Geschenkidee der Rathausapotheke in Neustadt/Weinstraße
Freuen statt Flitzen

Der Dezember entwickelt häufig eine gewisse Eigendynamik: Einerseits freuen wir uns auf Weihnachten, lassen uns von Adventslichtern bezaubern und denken uns schöne Geschenke für unsere Lieben aus. Andererseits ist wahrscheinlich kein anderer Monat so voll gestopft mit Veranstaltungen, Zeitdruck und Pflichten. „Das haben wir ja noch nie gemacht – wird sicher gut!“, sagt Pippi Langstrumpf in einer der berühmten Geschichten von Astrid Lindgren. Ein wundervoller Gedanke ist das, voller...

Lokales
Kinderklassiker „Jim Knopf & Lucas der Lokomotivführer“ am 10. Dezember im Saalbau.

Fantastisches Musical für die ganze Familie mit dem Theater Lichtermeer
Jim Knopf & Lucas der Lokomotivführer

Neustadt. Am Dienstag, 10 Dezember, 11 Uhr bringt das Theater Lichtermeer das Musical „Jim Knopf & Lucas der Lokomotivführer“im Neustadter Saalbau zur Aufführung. Die liebevoll, spannende Geschichte von Jim Knopf, Lukas, dem Lokomotivführer, und den sympathischen Bewohnern der Insel mit zwei Bergen – genannt „Lummerland“ – des bekannten Schriftstellers Michael Ende ist ein Kinderklassiker. Spätestens die „Augsburger Puppenkiste“ verhalf ihr mit ihrer zauberhaften Inszenierung zur...

Ratgeber

Verschiedenste staatliche und steuerliche Hilfen können Familien bei Bedarf erhalten
Staatliche Hilfen für Familien mit Kindern

Recht. Der Staat zahlt für ein neugeborenes Kind mindestens 18 Jahre lang Kindergeld, unter Umständen auch länger. Das Kindergeld ist eine finanzielle Zuwendung, mit der die Eltern monatlich rechnen können. Es gibt aber noch eine ganze Reihe anderer staatlicher und steuerlicher Hilfen, die Eltern bei Bedarf erhalten. ARAG Experten nennen die wichtigsten Fakten rund um Kindergeld, Kinderfreibetrag & Co. Kindergeld können in der Regel die Eltern beantragen. Als Eltern gelten in diesem...

Ausgehen & Genießen

Von karibischen und anderen Gewässern
Kinderkonzert

Neustadt. Die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz präsentiert am Donnerstag, 31. Januar, um 11 Uhr im Saalbau das Kinderkonzert „Von karibischen und anderen Gewässern“ -vom Fluch der Karibik zum weißen Hai. Mit dem Kinderkonzert sind alle Menschen ab acht Jahren eingeladen zu einer abenteuerlichen musikalischen Übersee-Reise. Der Eintritt kostet fünf bis sechs Euro (und Ermäßigungen). cd/ps

Lokales
Das Theater Liberi präsentiert am 28. Dezember den Kinderbuchklassiker „Pinocchios fantastische Reise“ als modernes Musical im Neustadter Saalbau.

Musical „Pinocchios fantastische Reise“ für die ganze Familie mit dem Theater Liberi
Familienmusical „Pinocchio“

Neustadt. Am Freitag, 28. Dezember, um 16 Uhr werden Klein und Groß im Saalbau von der berühmtesten Holzpuppe der Welt mit auf ein großes Abenteuer genommen: Das Theater Liberi inszeniert die Geschichte von Carlo Collodi als modernes Musical für die ganze Familie. Perfekt abgestimmte Eigenkompositionen und temporeiche Choreografien versprechen ein unterhaltsames Live-Erlebnis für Kinder ab vier Jahren, Eltern und Großeltern. Das allseits bekannte italienische Märchen handelt von der...

Lokales

Hof der BrauchBar verwandelt sich in den Ort Bethlehem
Krippenspiel mit echten Tieren

Neustadt. Unter dem Motto „Weihnachten erleben“ findet an Heiligabend, 24. Dezember, um 14 Uhr ein besonderer Weihnachtsgottesdienst im Hof der BrauchBar (Rathausstraße 18) statt. Für eine knappe Stunde verwandelt sich der Innenhof der Kneipe in das Ortszentrum Bethlehems, wo nach biblischem Bericht vor gut 2000 Jahren Jesus geboren wurde. In einem Krippenspiel mit echten Tieren wird deshalb der Frage nachgegangen, was genau damals passierte und wieso es sich lohnt, das heute noch an...

Lokales
Die Kindermusicalgruppe mit der Sterntaler-Beauftragten Beate Däuwel. Foto: PS

Gimmeldinger Kindermusicalgruppe spendet an Kinderhospiz Sterntaler Dudenhofen
Schöner Abschluss

Gimmeldingen/Dudenhofen. Die Gimmeldinger Kindermusicalgruppe spendete 1.600 Euro an das Kinderhospiz Sterntaler, der ansehnliche Betrag stammt aus dem Erlös der Aufführung von „Benjamin Blümchen rettet den Zoo – Das Musical“ in der Alten Turnhalle in Lachen-Speyerdorf. Vor fünf Jahren wurde die Gimmeldinger Kindermusicalgruppe (GKMG) von Devin Reh gegründet; nachdem sie große Erfolge mit zwei Bibi Blockberg-Musicals feierten, probten die sechs Darsteller knapp eineinhalb Jahre an ihrem neuen...

Lokales
5 Bilder

Hasen, Hühner & Co bei Jungtierschau in Lachen-Speyerdorf
Happy Hoppers

Lachen-Speyerdorf. Am 14. und 15. April findet auf Einladung des Kleintierzuchtvereins in der Alten Turnhalle in der Karl-Ohler-Straße 23 in Lachen die traditionelle Jungtierschau statt. Sie bietet eine schöne Gelegenheit für einen Ausflug mit der ganzen Familie. Die Ausstellungshalle ist mit allerlei „Grün“ und blühenden Sträuchern geschmückt. Die Tiere sind in geräumigen Gehegen untergebracht. Zu sehen gibt es Küken von Hühnern, Zwerg-Hühnern und Tauben und als besonderes Highlight rund...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.