Helmut Wesper

Beiträge zum Thema Helmut Wesper

Lokales
Ehrenamt

Bürger in Wörth engagieren sich
Ehrenamtsinitiative auch in der Pandemie aktiv

Wörth. „Ursprünglich hatten wir gehofft, im April/Mai endlich wieder aktiv mit den Projektgruppen unserer Ehrenamtsinitiative `Ich bin dabei!` zu starten. Aber danach sieht es noch nicht aus. Es ist derzeit nicht absehbar, wann es wirklich mit Präsenzveranstaltungen wieder losgehen kann“, informiert die Verantwortliche der Stadtverwaltung im Moderationsteam Jana Cappel.Aber sie kann auch Erfreuliches mitteilen. Trotz der Pandemie haben einige Projektgruppen Corona-konform etwas bewegen können....

Lokales
"Erfolgreiche" Müllwanderung in Wörth
2 Bilder

Vierte Müllwanderung in Wörth
Zahl der freiwilligen Helfer wächst, Zahl der Müllsäcke auch

Wörth. Wenn es um Müllsammelaktionen geht, ist eine erfolgreiche Veranstaltung leider meist eher negativ zu interpretieren: Waren es zuvor 20 Müllsäcke, so kamen bei der vierten Müllwanderung in Wörth sage und schreibe 25 gefüllte Müllsäcke in 150 Minuten zusammen - alles andere erfreuliches Ergebnis. Diese führte wieder Ortsvorsteher Helmut Wesper zusammen mit der Gruppe „Sauberes Wörth“ von der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“ unter der Leitung von Annette Kehry und Manfred Stoffel-Kehry...

Lokales
Johanna bei der Arbeit

Handballabteilung des TV Wörth unterstützt Projekt der Montessori-Schule Landau
Pflanzaktion vor der Bienwaldhalle

Wörth.  An der Bienwaldhalle in Wörth tut sich was. Passanten haben es schon bemerkt, ein Plakat erklärt: „Hier entsteht in Kooperation zwischen der Montessori Schule Landau und der Handballabteilung des TV Wörth eine neue Grünlandschaft. Blüh- und Blumenwiesen werden angelegt, Sträucher versetzt und, und, und….“ Johanna Sitter gefiel der Anblick am Eingang zur Bienwaldhalle schon lange nicht mit so viel Unkraut und abgestorbenen Pflanzen. Das Umfeld der Sporthalle könne man anders gestalten,...

Lokales
Kunstwerke beim Rathaus in Wörth
3 Bilder

Holzbilder-Aktion in Wörth geht in eine neue Runde
Fortsetzung mit neuen Kunstwerken in Planung

Wörth. Corona schafft neue "Traditionen" und eine von ihnen fällt gerade in Wörth vielen Bürgern und Besuchern ausgesprochen positiv ins Auge: Bereits im zweiten Jahr gibt es in Wörth die Holzbilder-Aktion, die im vergangenen Jahr durch den 2021 neu gewählten Ortsvorsteher Helmut Wesper ins Leben gerufen wurde. "Als im letzten Jahr die reguläre Aktion der SPD "Ostereier sammeln im Bürgerpark" wegen Corona ausfiel, dachte ich mir, man müsste für die gestressten Kinder und Familien eine...

Lokales
Erfolgreiche Müll-Sammelaktion in Wörth

Müllsammelaktion in Wörth
20 Müllsäcke in drei Stunden

Wörth. Wahrlich kein Ergebnis, über das es sich jubeln lässt: In knapp drei Stunden wurden bei der dritten Müllwanderung des neu gewählten Ortsvorstehers von Wörth, Helmut Wesper sage und schreibe 20 Müllsäcke gefüllt. Die Aktion führte er zusammen mit der Gruppe „Sauberes Wörth“ von der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“ mit dem Ehepaar Annette Kehry und Manfred Stoffel-Kehry durch.  Erfreulich war,  dass sich neben dieser Gruppe noch weitere Freiwillige am Treffpunkt eingefunden hatten. So...

Lokales
In Wörth wurde der neuen Ortsvorsteher gewählt

Ortsvorsteherwahl in Wörth
Helmut Wesper gewinnt mit 51,3 Prozent

Wörth. Neben dem neuen Landtag wurde in Wörth heute auch ein neuer Ortsvorsteher für den Ortsbezirk Wörth gewählt. Kandidaten für den Posten waren, Helmut Wesper (SPD), Torsten Werling (CDU) und Bernd Dübon (FDP).  Auch für diese Wahl liegt mittlerweile das vorläufige Endergebnis vor, es sind alle Wahlgebiete ausgezählt. Bei einer Wahlbeteiligung von 54,4 Prozent erreichte Helmut Wesper (SPD) mit einem Stimmenanteil von 51,3 Prozent. Torsten Werlin (CDU) kam auf 32,7 Prozent und Bernd Dübon...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.