Glanbrücken

Beiträge zum Thema Glanbrücken

Blaulicht
Unfall mit verletztem Kleinkind bei Glanbrücken. Beide Wagen Totalschaden

Glanbrücken: Unfall auf B420
Verletztes Kleinkind und Totalschaden

Glanbrücken. Am Montagmorgen, 14. Dezember, kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Kleinkind verletzt wurde. Eine 25-Jährige fuhr in ihrem Wagen von Kirrweiler kommend auf der L373. Mit ihr im Auto waren zwei Kleinkinder und ein Baby. Zur gleichen Zeit war ein 44-Jähriger auf der B420 von St. Julian in Richtung Lauterecken. Angekommen an der Bundesstraße, wollte die 25-Jährige die Kreuzung geradeaus überqueren, als es zum Unfall kam. Die Fahrerin achtete nicht auf die Vorfahrt des...

Blaulicht
Unfall auf der B420

Unfall bei Offenbach-Hundheim
Fahrer verliert Kontrolle auf B420

Offenbach-Hundheim. Wie kam der Pritschenwagen in den Straßengraben? Das fragten sich die  Polizeibeamten, als sie an der Unfallstelle auf der B420 zwischen Glanbrücken und Offenbach-Hundheim eintrafen. Bei der Ansprache des Fahrers wurde den Polizisten direkt klar, warum das Fahrzeug auf gerader Strecke im Graben landete. Bei dem 32-Jährigen konnten sie deutlich Alkoholgeruch wahrnehmen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab auch gleich einen Wert über zwei Promille. Gegen den Fahrer wurde ein...

Blaulicht
Die in Glanbrücken gestohlene Maschine wurde am Glan im Gebüsch stehend gefunden
2 Bilder

Hinzweiler/Glanbrücken: Doppelter Diebstahl
Zum Ausschlachten geklaut?

Hinzweiler/Glanbrücken. Ein Moped ist in der Nacht zum Montag, 23. November, aus einem Gebäude beim Rimbacherhof gestohlen worden. Wieso das nicht zugelassene Fahrzeug mitgenommen wurde, ist derzeit noch ein Rätsel. Das Kleinkraftrad hatte einen platten Vorderreifen, außerdem fehlten die Scheinwerfer als auch die Spiegel. Bereits am frühen Montagnachmittag wurde das Fahrzeug dann bei einem etwa 500 Meter entfernten Waldstück gefunden. Ob es trotz der Mängel für eine "Spritztour" verwendet...

Blaulicht

Glanbrücken: Ohne Fahrerlaubnis unterwegs
Geflüchteten Fahrer eines Motorrollers ermittelt

Glanbrücken. Er sei ohne Fahrerlaubnis gefahren, hat am Montagnachmittag ein 53-jähriger Mann bei der Polizeiinspektion Lauterecken eingestanden. Die Polizeistreife wollte den Fahrer eines Motorrollers am Samstagmittag in der Glantalstraße kontrollieren. Er flüchtete jedoch über die Kirrweiler Straße in die Straße Am Eck und dort schließlich in einen Pfad, in welchen der Streifenwagen nicht folgen konnte. Die Ermittlungen über das Kennzeichen sowie die Wahrnehmungen zur Person (Figur und...

Blaulicht
Symbolfoto

Glanbrücken: Unfall mit Fahrerflucht
Traktor wird von Straße gedrängt

Glanbrücken. Am Dienstag, 3. November, kam es zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht auf der Bundesstraße B420 zwischen Sankt Julian und Glanbrücken. Trotz Gegenverkehr überholte ein Pkw-Fahrer einen vor ihm fahrenden Traktor. Der Autofahrer scherte  so knapp wieder ein, dass der Traktor ausweichen musste. Er fuhr auf den Grünstreifen neben der Fahrbahn und touchierte einen Baum. Der Autofahrer fuhr unbeirrt weiter und beging damit Unfallflucht.  Zeugen gesucht Hinweise zum flüchtigen...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrskontrolle in Glanbrücken
Unter Einfluss von Alkohol unterwegs

Glanbrücken. Am Samstag, 3. Oktober, wurde in Glanbrücken gegen 19.50 Uhr ein 52-jähriger Fahrzeugführer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Rahmen der Kontrolle konnte beim Fahrer der Einfluss alkoholischer Getränke nachgewiesen werden. Ein Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von umgerechnet 1,73 Promille. Zu Beweiszwecken erfolgte eine Blutentnahme. Weiterhin erfolgte die Sicherstellung des Führerscheins. (Polizeiinspektion Lauterecken)

Blaulicht
Rote Farbe blieb vom Unfallflüchtigen am beschädigten Kotflügel zurück.

Zeugen in Glanbrücken gesucht
Unfallflucht beim Einkaufsmarkt

Glanbrücken. Rote Lackspuren sind am Mittwochmittag bei einer Unfallflucht auf demParkplatz des Einkaufsmarktes an einem abgestellten Fahrzeug zurückgeblieben. Die Halterin des PKW Peugeot war zwischen 13:00 und 13:30 Uhr im Markt. Bei ihrer Rückkehr wurde sie direkt auf den großflächigen Schaden an ihrem Fahrzeug aufmerksam. Die Polizei nahm die Ermittlungen nach dem Unfallverursacher auf, der sich nach dem Crash mit seinem roten Fahrzeug unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hatte. Hinweise...

Blaulicht
Symbolfoto

Ladendiebstahl in Glanbrücken
26-Jährige im Verdacht

Glanbrücken. Bei einer 26-jährigen Frau sind Gegenstände aus dem Einkaufsmarkt in der Glantalstraße gefunden worden die sie nicht bezahlt hatte. Die Polizei stellte am Mittwochnachmittag, 2. September, die Personalien der Frau fest. Ein Atemalkoholtest wurde durchgeführt und zeigte 1,8 Promille an. Die vermutlich gestohlenen Gegenstände fanden sich in einer Sporttasche, die im Außenbereich des Marktes versteckt war. Polizeiinspektion Lauterecken

Blaulicht
Symbolfoto

Schwerer Motorradunfall bei Glanbrücken
Fahrer überschlägt sich

Glanbrücken. Ein 38 Jahre alter Motorradfahrer verletzte sich am Sonntagabend, 16. August, bei einem Unfall auf der Landesstraße L 373 zwischen Kirrweiler und Glanbrücken erheblich. Der Mann fuhr gemeinsam mit einem Bekannten in Richtung Glanbrücken. Auf gerader Strecke geriet er aus Unachtsamkeit mit seinem Motorrad in den Straßengraben und kam anschließend zu Fall. Bei dem Sturz verletzte er sich schwer, jedoch nicht lebensgefährlich. Noch an der Unfallstelle wurde er von der Besetzung eines...

Blaulicht
Symbolbild

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Behandlung in Fachkrankenhaus

Glanbrücken. Am Montagnachmittag, 6. Juli, beschädigte ein 52-jähriger Mann die Haustür eines leerstehenden Wohnhauses in Glanbrücken und machte es sich im Anwesen gemütlich. Die eingesetzte Streife konnte den Eindringling vor Ort antreffen. Dieser beleidigte die Beamten, nachdem sie ihn angesprochen hatten. Einem Platzverweis leistete er keine Folge, weshalb er festgenommen wurde, wogegen er sich aber massiv wehrte. Aufgrund gesundheitlicher Probleme wurde er im Anschluss in eine Fachklinik...

Blaulicht
Symbolfoto

Musik löst Aggressionen aus
Glasscheibe an Haustür eingeschlagen

Glanbrücken. Die Glasscheibe an einer Eingangstür hat am Dienstagabend der Nachbareingeschlagen. Der Geschädigte würde in den Abendstunden des Öfteren Musik hören. Er vermutet, dass sich der Hausbewohner nebenan darüber ärgerte und deshalb die Sachbeschädigung vorgenommen hatte. Der Schaden wird auf 100 Euro geschätzt. Das geschädigte Ehepaar verbrachte die Nacht vorsorglich in einem Hotel. Die Polizei wird die näheren Umstände sammeln und hierzu die "Parteien" anhören. ps

Lokales
Scheckübergabe durch Volker Dick und Thomas Barz.

SpVgg Glanbrücken spendet stolze 800 Euro
Spendenaktion bei Weihnachtsfeier zugunsten des Kinder Hospiz Sterntaler

Glanbrücken. Die SpVgg Glanbrücken führte an ihrer Weihnachtsfeier eine Spendenaktion zugunsten des Kinder Hospiz Sterntaler in Mannheim-Dudenhofen durch. Hierbei spendeten die 98 anwesend 800 Euro, die Volker Dick (Erster Vorsitzender) und Thomas Barz (Erster Vorsitzender des Fördervereins) am Montag, 17. Februar, persönlich an die Vorsitzende Beate Däuwel in Dudenhofen übergaben. Das Kinderhospiz Sterntaler ist das einzige dieser Art in ganz Rheinland-Pfalz und wird zum größten Teil nur durch...

Blaulicht
Nur noch ein Haufen schrott war das Auto, mit dem ein 26-Jähriger am späten Montagabend bei Glanbrücken verunglückte.

26-Jähriger baut schweren Verkehrsunfall auf gesperrter Bundesstraße bei Glanbrüclen
Feuerwehr muss schwerverletzten Fahrer aus total zerstörtem Fahrzeug bergen

Glanbrücken. Mit schweren Verletzungen ist am späten Montagabend ein 26-jähriger Mann nach einem Unfall aus seinem  Fahrzeug herausgeholt worden. Mit mehreren Frakturen im Oberkörperbereich wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert. Sein Fahrzeug war nur noch Schrott. Der Mann befuhr um 23.30 Uhr mit seinem Pkw die für den Durchgangsverkehr gesperrte B 420 von Sankt Julian in Richtung Glanbrücken. Vermutlich waren durch die Witterung der letzten Tage Gesteinsbrocken vom einem Hang auf die Straße...

Sport

Spiele gegen Bruchmühlbach und Glanbrücken II
Sieg und Niederlage für die „Olympia“

Ramstein-Miesenbach. Mit einem überzeugenden 13:0-Heimerfolg gegen die Spielvereinigung Glanbrücken II feierte die zweite Mannschaft der „Olympia“ ihren bereits zehnten Saisonsieg. Nach acht Minuten eröffnete Steffen Theis den Torreigen für die Olympia. Zweimal Kevin Rugar und Benedikt Kerbel erhöhten innerhalb von acht Minuten auf 4:0. Da waren gerade erst 20 Minuten gespielt. Danach spielte man nicht mehr so konsequent seine Chancen zu Ende und so war es Marc Rudolphi, der in der 37. Minute...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.