Alles zum Thema Polizei Lauterecken

Beiträge zum Thema Polizei Lauterecken

Blaulicht
Die Polizei sucht Hinweise zu gleich mehreren Diebstählen und Sachbeschädigungen, die sich am zurückliegenden Wochenende in Meisenheim ereignet haben.

Diebstähle und Sachbeschädigungen am Wochenende in Meisenheim
Polizei bittet um Hinweise

Meisenheim. Vandalen und Langfinger trieben am Wochenende im Meisenheim ihr Unwesen: In der Glantalstraße ist in der Nacht zum Samstag ein Schlauchwagen der Firma Gardena mit 30 Metern Wasserschlauch abhandengekommen. Ein Dreibeingrill wurde in der folgenden Nacht zum Sonntag von einem Grundstück im Oberer-Giesen-Weg gestohlen. Der Grill hat einen Wert von etwa 200 Euro. In der Nacht zum Sonntag wurde ein in der Lindenstraße abgestellter PKW Opel Corsa mutwillig beschädigt. Vermutlich im...

Blaulicht
Im Tauchertal in Wolfstein wurden in der Nacht zum Ostermontag an elf Fahrzeugen jeweils alle vier Reifen platt gestochen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Autofahrer aufgepasst! - Polizei sucht Zeugen!
Reifenstecher in Wolfstein unterwegs

Wolfstein. Ein böses Erwachen gab's am Ostermontag für die Besitzer von elf Autos, die ihr Fahrzeug auf einem Parkplatz im Tauchertal in Wolfstein abgestellt hatten. Wie die Polizeiinspektion Lauterecken mitteilt, wurden  auf einem Parkplatz an insgesamt elf Autos jeweils alle vier Reifen zerstochen. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Spuren, die auf das Tatmittel schließen lassen, wurden gesichert. Die Polizei Lauterecken bittet um Hinweise nach dem Täter. Wer in der...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht zum Freitag in der Straße "Am Ring" Jugendliche beim Flaschenwerfen beobachtet haben.

Polizei Lauterecken sucht Zeugen
Glasflasche an Schaufenster geworfen

Wolfstein. Durch den Wurf mit einer Glasflasche entstand erheblicher Sachschaden an einer Schaufensterscheibe in Wolfstein. Wie die Polizei Lauterecken mitteilt, wurde eine Zeugin in der Nacht zum Freitag kurz nach 2 Uhr auf die Tat in der Straße "Am Ring" in Wolfstein aufmerksam und verständigte die Polizei. Die Anruferin hörte zur Tatzeit zwei junge, weibliche Stimmen. Diese Jugendlichen entfernten sich zu Fuß vom Tatort in Richtung Mühlstraße. In unmittelbarer Nähe des Tatortes konnte die...

Blaulicht
Einen Moment nicht aufgepasst und schon kracht es - die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, die Autofahrer kamen zum Glück mit leichten Blessuren davon.

Schwerer Verkehrsunfall bei Meisenheim
Beteiligte Autofahrer haben Glück im Unglück

Meisenheim. Durch Unachtsamkeit, so die Polizeiinspektion Lauterecken, kam es am Mittwochvormittag zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 420. An der Kreuzung B 420/Raumbacher Straße fuhr ein 55-Jähriger mit seinem Ford Transit auf der Bundesstraße in Richtung Callbach. Eine 68-Jährige kam mit ihrem Audi von Callbach entgegen und wollte nach links in die Raumbacher Straße in Richtung abbiegen. Auf der Kreuzung stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Beide Fahrzeugführer erlitten beim...

Blaulicht
Im Internet lauern viele Gefahren.

Falsche Benachrichtigung durchschaut
Online-Gauner versuchen an Bankdaten zu gelangen

Lauterecken. Ein Betrugsversuch wurde am Dienstag der Polizei in Lauterecken mitgeteilt. Eine 31 Jahre alte Frau erhielt bereits am Samstag eine angebliche Mitteilung von ihrer Sparkasse. In der Mail wurde sie aufgefordert, ihre Zugangsdaten und die PIN zu ihrem Onlinebanking einzugeben. Sie wurde jedoch stutzig, da sie auch ihr Geburtsdatum angeben sollte. Eine Nachfrage bei der Sparkasse bestätigte den Verdacht. Die Polizei warnt ausdrücklich vor solchen E-Mails. Im Zweifel sollten die...

Blaulicht
Weil die Verkäuferinnen eines Lauterecker Supermarktes beherzt zupackten, konnte die Polizei jetzt eine Diebesbande festnehmen.

Verkäuferinnen nehmen rabiate Ladendiebe fest
Trio mit langen Fingern in Lauterecken aufgeflogen

Lauterecken. Dank des beherzten Einsatzes zweier Verkäuferinnen ist es der Polizei gelungen, ein Diebes-Trio festzusetzen. Wie die Polizei Lauterecken mitteilt, fiel am Donnerstag vergangener Woche einer Beschäftigten eines Einkaufsmarktes in der Saarbrücker Straße ein Mann auf, da sich seine Jacke verdächtig ausbeulte. Gemeinsam mit einer Kollegin gelang es ihr, den 24 Jahre alten Mann festzuhalten und der Polizei zu übergeben, obwohl er sich wehrte. Wie die Polizei Lauterecken weiter...

Blaulicht
Die gute gesicherten Eingangstüren hielten Einbrecher vermutlich davon ab, in ein Modehaus in Offenbach-Hundheim einzubrechen.

Polizei sucht Zeugen
Einbruch in Modehaus in Offenbach-Hundheim verhindert

Offenbach-Hundheim. In der Nacht von Freitag auf Samstag versuchten bislang unbekannte Täter in ein Modehaus in der Hauptstraße von Offenbach-Hundheim einzudringen. Wie die Polizei Lauterecken mitteilte, stellten die Angestellten am Samstagmorgen fest, dass das Blech an einer von mehreren Schließvorrichtungen beschädigt war. Da die Türen am Gebäude sehr gut gesichert sind, wurde offenbar  von dem Vorhaben, in das Geschäft einzudringen, abgelassen. Zeugen, die in der fraglichen Nacht etwas...

Lokales
Wohnungseinbrüche spielen in den Städten und Dörfern der Verbandsgemeinden Lauterecken-Wolfstein und Meisenheim kaum eine Rolle - so das Kriminalitätslagebild der Polizeiinspektion in Lauterecken.

Aufklärungsquote der Polizei Lauterecken liegt bei über 70 Prozent
Am sichersten lebt es sich in Nerzweiler

Von Jürgen Link  Lauterecken/Wolfstein/Meisenheim. Die Menschen in den Städten und Dörfern in den Verbandsgemeinden Lauterecken-Wolfstein und Meisenheim leben vergleichsweise sicher und in einem Umfeld, das nicht von Straftaten belastet wird. Das zumindest ist das Ergebnis des Kriminalitätslagebild der Polizeiinspektion Lauterecken, die für das Gebiet der beiden Verbandsgemeinden mit ihren rund 26.200 Einwohnern zuständig ist. Die Beamten der Lauterecker Polizei registrierten im vergangenen...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen einer brenzlichen Situation zwischen Fußgängerin und Pkw am Samstagabend in Meisenheim.

Polizei sucht Zeugen
Pkw überfährt beinahe eine Fußgängerin

Meisenheim. Zu einer brenzligen Situation zwischen einer Fußgängerin und einem Autofahrer ist es am frühen Samstagabend in Meisenheim gekommen. Wie die Polizei berichtet, war die Frau gegen 18.55 Uhr zu Fuß in der Untergasse unterwegs, als plötzlich ein PKW mit überhöhter Geschwindigkeit auf sie zufuhr. Nur ihrem schnellen Handeln ist es zu verdanken, dass es nicht zum Zusammenstoß kam, schreibt die Polizei. Die Fußgängerin konnte sich rechtzeitig in eine angrenzende Pizzeria retten. Personen,...

Blaulicht
Ein Bild der Verwüstung bot sich am Donnerstag an der Bushaltestelle in der Sombernonstraße.

Polizei sucht Zeugen - Sachschaden erheblich
Erneut Bushaltestelle in Lauterecken zerstört

Lauterecken. Einer oder mehrere Vandalen haben es seit einiger Zeit auf Bushaltestellen in Lauterecken abgesehen: Erneut wurde nun in den frühen Morgenstunden des Donnerstags festgestellt, dass dieses Mal insgesamt 14 Scheiben an der Haltestelle unterhalb der Lauterecker Schulen in der Sombernonstraße eingeschlagen wurden. Wie die Polizeiinspektion Lauterecken mitteilt, waren die Scheiben komplett aus den Halterungen herausgelöst worden. Der Sachschaden ist erheblich. Neben der Bushaltestelle...

Blaulicht
Hoffnungslos festgefahren hatte sich am gestrigen Donnerstag ein Schwertransport an der Einmündung  L 375/ L 182 bei Hundsbach.

Landstraße bei Hundsbach mehrere Stunden "dicht"
Schwertransport blockiert Fahrbahn

Hundsbach. Ein Schwertransport, der sich an der Einmündung der L 375/ L 182 festgefahren hatte, blockierte am gestrigen Donnerstag für mehrere Stunden die Landstraße. Erst nach dem Einsatz zweier Kranfahrzeuge konnte der Lkw seine Fahrt fortsetzen. Wie die Polizeiinspektion Lauterecken mitteilte, meldete am Donnerstagmorgen der Fahrer eines Schwertransportes, dass er sich soeben an der Einmündung L375/L182 festgefahren habe. Während eine Polizeistreife die Sicherung der Gefahrenstelle...

Lokales
Die Teilnehmerinnen am Girls' Day bei der Polizei in  Lauterecken erleben am Donnerstagmorgen am Schützenhaus zwei Polizeihunde in Aktion.
2 Bilder

Girls-Day bei der Polizeiinspektion Lauterecken
Polizeiarbeit aktiv erleben

Lauterecken. Die 15 Teilnehmerinnen am Girls' Day bei der Polizei in  Lauterecken erleben am Donnerstagmorgen am Schützenhaus zwei Polizeihunde in Aktion. Ein Hund verfolgte im Wald eine Spur. Ein anderer sucht anschließend nachDrogen und wird mit seinem Spielzeug für den Fund belohnt. Einige der Mädchen wagten das Spiel mit einem der Tiere, begleitet mit dem Hinweis, dass dies nicht mit jedem Hund möglich ist. Auch Bereiche der Spurensicherung konnten die Teilnehmerinnen bei der...

Blaulicht
Die Polizei Lauterecken sucht Zeugen für eine Unfallflucht am Montag vor dem LIDL in der Saarbrücker Straße.

Polizei sucht Zeugen
Unfallflucht vor Einkaufsmarkt in Lauterecken

Lauterecken. Die Polizei Lauterecken sucht Zeugen, die am Montag eine Unfallflucht beobachtet haben. Nach angaben der PI stellte ein Mann am Montagnachmittag Kratzer an der vorderen Stoßstange seines Wagens fest. Er war zuvor zwischen 12.40 und 13.05 Uhr im "LIDL"-Einkaufsmarkt  in der Saarbrücker Straße einkaufen. Rote Farbanhaftungen, so die Polizei in ihrem Bericht, deutenauf den Verursacher hin, der vermutlich beim Rangieren auf dem Parkplatz gegen das Fahrzeug gefahren war. Hinweise zu...

Blaulicht
Auf der K67 zwischen Hoppstädten und Merzweiler verletzte sich am Samstag ein Motorradfahrer schwer.

Rettungshubschrauber im Einsatz
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Merzweiler/Hoppstädten. Am Samstagmittag nutzt ein 53-Jähriger das sonnige Wetter für eine Ausfahrt mit seinem Motorrad. In einer Linkskurve auf der K67 zwischen Hoppstädten und Merzweiler kam dieser nach Angaben der Polizeiinspektion Lauterecken nach rechts von der Fahrbahn ab, verlor hierbei die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Bei dem Verkehrsunfall erlitt der Fahrer des Motorrades schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Wiesbaden geflogen, so...

Blaulicht
Beamte der Polizeiinspektion Lauterecken mussten einen Rehbock befreien, der sich in einem Weidezaun verheddert hatte.

Tier in Weidezaun verfangen
Polizei befreit Rehbock

Jettenbach. Eine Spaziergängerin entdeckte am Donnerstagnachmittag bei Jettenbach ein Reh, das sich in einem Weidezaun verfangen hatte. Die von der Spaziergängerin verständigten Polizeibeamten stellten fest, dass es sich um einen Rehbock handelte, der sich völlig panisch immer weiter in dem Weidezaun verfing und sich selbst zu erdrosseln drohte. Die Beamten entschieden, das Tier zu ergreifen und aus dem Zaun zu schneiden. Nach einem rund 30 minütigem Befreiungskampf gelang es schließlich den...

Lokales
Einblicke in die Polizeiarbeit gibt’s beim Girls’ Day am 28. März bei der Polizeiinspektion in Lauterecken.

Girls’ Day bei der Polizeiinspektion
Einblicke in die Polizeiarbeit

Lauterecken/Kaiserslautern. Nur noch wenig freie Plätze gibt es beim Girls’ Day in Lauterecken. Mädchen ab 14 Jahre erhalten einen spannenden Einblick in den Alltag einer Polizeibeamtin. Die Polizeiinspektion Lauterecken hat für die zentrale Veranstaltung der Polizeidirektion Kaiserslautern am Donnerstag, 28. März, von 8 bis 12 Uhr ein tolles Programm entwickelt. Die interessierten jungen Frauen besichtigen die Dienststelle und verfolgen die Alarmierung zu einem gestellten Einsatz, so die...

Blaulicht
Die Polizei Lauterecken bietet seit Jahren schon einen „Abholservice“ bei Waffen- oder Munitionsfunden an.

Ein besonderes Angebot
Polizei sammelt Munition ein

Meisenheim. Die Polizei hat am Mittwochnachmittag einen kleinen Munitionsbestand übernommen, der bei Renovierungsarbeiten gefunden wurde. Die Angehörigen eines vor Jahren verstorbenen Mannes hatten bereits in der Vergangenheit eine auf ihn eingetragene Langwaffe bei der Kreisverwaltung abgegeben. Die nun entdeckte Munition wurde, so die Polizeiinspektion Lauterecken, von einer Streife bei den Findern zu Hause abgeholt. Sie wird der Verwertung zugeführt. Der Abholservice wird der Bevölkerung...

Lokales
Im vergangenen Jahr registrierte die Polizei insgesamt 928 Verkehrsunfälle in den Verbandsgemeinden Lauterecken-Wolfstein und Meisenheim.

Im Jahr 2018 „krachte“ es 928 Mal an Glan und Lauter
Unfallzahlen leicht rückläufig

Von Jürgen Link Lauterecken/Meisenheim. Erstmal seit Jahren verzeichnet die Polizeiinspektion in Lauterecken wieder einen Rückgang der Verkehrsunfälle. Während deren Anzahl seit 2009 mehr oder weniger kontinuierlich angestiegen ist, um im Jahr 2017 mit 979 von den Polizisten registrierten Unfällen einen vorläufigen Höhepunkt erreichte, freut man sich über einen leichten Rückgang der Unfallzahlen im vergangenen Jahr um rund fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr. So die Bilanz der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.