Offenbach-Hundheim

Beiträge zum Thema Offenbach-Hundheim

Lokales
Foto: Michelle Gordon/Pixabay

Auch Erstspender willkommen
Blutspendetermine im Nordkreis

St. Julian/Offenbach-Hundheim. Der nächste Blutspendetermin in St. Julian findet am Freitag, 30. April in der Sporthalle, An der Lenschbach 4, statt. In Offenbach-Hundheim am Montag, 3. Mai, im Dorfgemeinschaftshaus Brückengasse, jeweils von 16.30 Uhr bis 19.30 Uhr.  Um Wartezeiten zu vermeiden wird um Terminreservierung gebeten unter: https://terminreservierung.blutspendedienst-west.de/ Selbstverständlich können Spender auch ohne Terminvereinbarung erscheinen. Lauterecken. Der nächste...

Blaulicht
In Offenbach-Hundheim rollte ein Fahrzeug gegen einen anderen Pkw aufgrund einer lockeren Handbremse / Symbolbild

Fahrzeug macht sich in Offenbach-Hundheim selbständig
Handbremse war locker

Offenbach-Hundheim. Ein Pkw-Fahrer vergisst die Handbremse zu betätigen und verursacht Sachschaden. Am frühen Freitag, 12. März, sicherte der Mann beim Aussteigen sein Auto nicht ordnungsgemäß. Dieses setzte sich dann selbständig in Bewegung. Der Fahrer versuchte noch vergeblich das Fahrzeug zu stoppen. Es geriet im Anschluss gegen einen geparkten Pkw und kam an einer Mauer zum Stehen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Polizeidirektion Kaiserslautern

Lokales
Foto: Taken auf Pixabay

Segen auf andere Weise überbracht
Sternsinger in Offenbach-Hundheim unterwegs

Offenbach-Hundheim. Diana Wingerter, Dorothee Horbach, Karl Wenz, Bernhard Wincierz, Alice Gräff, Hildegard Wingenter und Kerstin Mees haben Anfang Januar in Offenbach-Hundheim, Kirrweiler, Glanbrücken, Grumbach und Wiesweiler die Sternsinger-Aktion organisiert und viele Personen haben mitgewirkt. So kam ein Ergebnis von 2905 Euro zusammen, auch wenn die Aktion anders als in den Vorjahren abgelaufen ist. (hc)

Lokales
Foto: Michelle Gordon/Pixabay

Deutsche Rote Kreuz und Blutspendedienst West
Blutspendetermin in Lauterecken

Lauterecken. Das Deutsche Rote Kreuz, Blutspendedienst West bietet folgende Termine zur Blutspende an: St. Julian: am Freitag, 29. Januar, Sporthalle, An der Lenschbach 4 Offenbach-Hundheim: am Montag, 1. Februar, Dorfgemeinschaftshaus Brückengasse, jeweils von 16.30 Uhr bis 19.30 Uhr Lauterecken: Dienstag, 26. Januar, 16 bis 20 Uhr in der Janusz-Korczak-Schule, Schulstr 14. Auch Erstspender sind willkommen Achtung: Um Wartezeiten zu vermeiden, kann Terminreservierung vorgenommen werden unter:...

Lokales
Diana Weber und Dorothea Horbach beim Ausliefern der Geschenke.
Foto: Augenstein

Besonderes Engagement
Rentiermobil in Offenbach-Hundheim unterwegs

Offenbach-Hundheim. Und es geht doch immer noch etwas. Die beiden Gemeinderätinnen Diana Weber und Dorothea Horbach wollten gerade in dieser entbehrungsreichen Zeit mal wieder strahlende Kinder- und Seniorenaugen sehen. Mit dem roten Rentiermobil verteilten sie 120 vom Förderverein der Gemeinde gesponserten Weihnachtsmischbeutel an freudig überraschte kleine Menschen , natürlich alles mit Mundschutz und Abstand. Auch für die Senioren im ortsansässigen Altenheim wurden diese kleinen...

Blaulicht

Offenbach-Hundheim: Ungewöhnliche Kontrolle
Hund auf Waschmachine

Offenbach-Hundheim. Eine Streife der Polizeiinspektion Lauterecken wurde am Mittwochabend, 9. Dezember, auf einen Lkw aufmerksam, dessen Fahrer es mit der Ladungssicherung anscheinend nicht so genau nahm. Aus dem angehaltenen Mercedes-Benz Vito ragten mehrere Metall- und Holzlatten, allerdings ungesichert und aus dem offenen Fenster der Beifahrerseite. Passanten oder Zweiradfahrer hätten hierdurch verletzt werden können. Bei der Kontrolle des 62-jährigen Fahrzeugführers stellten die Beamten...

Blaulicht
Unfall auf der B420

Unfall bei Offenbach-Hundheim
Fahrer verliert Kontrolle auf B420

Offenbach-Hundheim. Wie kam der Pritschenwagen in den Straßengraben? Das fragten sich die  Polizeibeamten, als sie an der Unfallstelle auf der B420 zwischen Glanbrücken und Offenbach-Hundheim eintrafen. Bei der Ansprache des Fahrers wurde den Polizisten direkt klar, warum das Fahrzeug auf gerader Strecke im Graben landete. Bei dem 32-Jährigen konnten sie deutlich Alkoholgeruch wahrnehmen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab auch gleich einen Wert über zwei Promille. Gegen den Fahrer wurde ein...

Lokales
Für die Bewohner des Seniorenheims „In den Auen“ gab es Weckmänner durch den Gemeinderat. Foto: Gemeinderat

Lichter in der Dunkelheit
Kindern und Senioren in Offenbach-Hundheim Freude gemacht

Offenbach-Hundheim. Da in diesem Jahr leider auch alle St. Martins-Feierlichkeiten der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen sind, haben sich die beiden Gemeinderätinnen Diana Weber und Dorothea Horbach etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um den Kindern eine kleine Freude zu machen. Den Kleinen wurde die Gelegenheit gegeben, vor ihrem Zuhause eine Laterne zu platzieren und so den heiligen St. Martin auf sich aufmerksam zu machen. Der schickte daraufhin seine beiden Gehilfinnen, die den schönen...

Blaulicht
Symbolfoto

Vier Einbrüche in Offenbach-Hundheim
Dieses Mal keine reiche Beute

Offenbach-Hundheim. Von Freitag auf Samstag, 20. auf 21. November, kam es zu vier Einbrüchen in der Straßenverlängerung von Niederau. Der bislang unbekannte Täter hatte die Geräteschuppen auf einem dortigen Grundstück zum Ziel auserkoren. In drei Fällen konnte er die Vorhängeschlösser an den knacken. An einem weiteren Verschlag wurde die Tür gewaltsam aufgebogen. Entwendet wurde lediglich ein Blechkanister mit Benzin. Der Gesamtschaden dürfte im unteren dreistelligen Bereich liegen. Zeugen...

Blaulicht
Foto: Polizei Lauterecken

Zwischen Offenbach-Hundheim und Buborn
Illegale Müllablagerung

Offenbach-Hundheim. Durch einen Zeugen wurde am Samstagmorgen, 31. Oktober gemeldet, dass Unbekannte auf einem Feldwirtschaftsweg Unrat entsorgt hätten. Dieser Weg geht von der K63 zwischen Offenbach-Hundheim und Buborn gegenüber dem dortigen Weinberg ab. Bei dem Müll handelt es sich um Hausmüll. Zudemwurden noch Altreifen, Taschen, Koffer, Stühle und mit Kleidungsstücken gefüllte Mülltüten aufgefunden. Hinweise auf den oder die Verursacher erbittet die Polizei Lauterecken unter der...

Blaulicht
Das lange und hohe Schwerfahrzeug hat das Werbeschild in der engen Straße oben links im Bild (siehe Pfeil) sichtbar beschädigt.

Offenbach-Hundheim: Unfallflucht mit Langholztransporter
Keine gute Idee

Offenbach-Hundheim. Die Oberkante eines Langholztransporters hat am Mittwochnachmittag, 7. Oktober, eine Reklametafel in der Hauptstraße in über vier Meter Höhe touchiert. Der Fahrer des großen Fahrzeuges hätte noch kurz angehalten, dann jedoch seine Fahrt Richtung Kusel fortgesetzt, ohne die Feststellung seiner Daten zu ermöglichen. Unfallflucht in Offenbach-Hundheim wurde beobachtetZeugen notierten das Kennzeichen und konnten auch den Fahrer selbst beschreiben. Sie hatten beobachtet, wie das...

Sport
Die Clubmeister von links: Dr. Joachim Allendorff, Dr. Andrea Allendorff-Steinhauer, Sabine Graf, Christine Koch, Dr. Peter Uhrig, Claudio Bazzato, Jonas Gailing. Foto: PS

Spannende Matches beim TC
Tennisclub Offenbach-Hundheim ermittelte Clubmeister

Offenbach-Hundheim. Die Vorrundenspiele fanden zwischen Juni und September statt, am letzten Samstag dann die Finalspiele der Clubmeisterschaften . Sportwart Dr. Joachim Allendorff organisierte und plante das Turnier perfekt. In der Damen Konkurrenz gab es den Wachwechsel (noch) nicht. Titelverteidigerin Christine Koch setzte sich im Finale gegen ihre Herausforderin Helen Allendorff durch. Den dritten Platz teilen sich Marie Bauer und Ria Schmidt. Den ersten Platz im Damen-Doppel sicherten sich...

Lokales

Am ersten Oktober-Wochenende in Offenbach-Hundheim
„Winzerfeschd in de Dasch“

Offenbach-Hundheim. Das überregional bekannte Winzerfest sollte am ersten Oktober-Wochenende gefeiert werden. Das ist aber in diesem Jahr nich t möglich. Der Förderverein für die Gemeinde Offenbach-Hundheim und das Winzerfest-Team haben sich dennoch etwas einfallen lassen: „Das Winzerfest in de Dasch“. Die Tasche enthält neben dem wohlbekömmlichen Rotwein der Winzerbrüder weitere Getränke und Markenzeichen des Winzerfestes und des Festumzuges. Somit kann zu Hause, im Kreise der Familie oder...

Blaulicht
Foto: Pixabay

Strafanzeige geht an die Staatsanwaltschaft
Fahren unter Drogeneinfluss

Offenbach-Hundheim. Den Fahrer eines Kleinkraftrades mit Versicherungskennzeichen hat die Polizeistreife am Sonntagmittag, 13. September angehalten. Der 46-jährige Mann wurde in der Talstraße kontrolliert. Bei der Aushändigung des Führerscheins konnten bei dem Mann bereits drogentypische Auffallerscheinungen festgestellt werde. Nach weiteren Tests hatte sich der Verdacht einer Drogenbeeinflussung erhärtet. Der Fahrzeugführer gab schließlich die Einnahme von Amphetamin zu. Eine Blutprobe wurde...

Blaulicht
Symbolbild

Offenbach-Hundheim
Motorradfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Offenbach-Hundheim. Bei einem Verkehrsunfall hat sich am Freitagnachmittag, 3. Juli, ein 60-jähriger Biker leicht verletzt. Ein von der B 420 Richtung Hinzweiler abbiegender Pkw hatte den ihm entgegenkommenden und vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer übersehen. Dieser konnte eine Kollision verhindern, stürzte aber dennoch zu Boden. Dabei wurde das Motorrad leicht beschädigt und der Fahrer zog sich mehrere kleinere Blessuren zu. Polizeiinspektion Lauterecken

Blaulicht
Das blaue Spiegelgehäuse wurde am geparkten PKW total zerstört

Unfallflucht in Offenbach-Hundheim
Im Vorbeifahren touchiert und abgehauen

Offenbach-Hundheim. An einem in der Saarstraße geparkten Auto ist am Montagnachmittag, 29. Juni, der linke Außenspiegel beschädigt worden. Der Wagen stand ordnungsgemäß geparktam Straßenrand. Es ist davon auszugehen, dass ein vorbeifahrender Wagen den Spiegel touchiert hatte. Was fürs Erste nicht weiter tragisch ist, denn es passiert häufig. Wenn der Unfallverursacher jedoch einfach weiterfährt, begeht er eine Straftat, nämlich eine Verkehrsunfallflucht. Die Polizei bittet um Hinweise zu...

Blaulicht

In Offenbach-Hundheim und Lauterecken
Ruhestörungen am Feiertag

Offenbach-Hundheim/Lauterecken. Musik und Baulärm hat am Donnerstagnachmittag zu einer Beschwerde beider Polizei geführt. Die Streife traf den Hausbesitzer und einige Freunde an, die fleißig an dem Anwesen werkelten. Nach einem Gespräch über die Belange eines Feiertages, sagten die Männer zu, die Musik auszumachen und die lauten Bauarbeiten einzustellen. Eine Stunde später beschwerten sich Anwohner über Baulärm in einem Hinterhof in Lauterecken. Die Fliesenarbeiten wurden dort hierauf beendet...

Lokales
Ein schmaler blauer Farbabrieb war vom Auto der Unfallflüchtigen gefunden worden

Verkehrsunfall nach Fahrerflucht geklärt
Kennzeichen und Kratzer überführen Flüchtige

Offenbach-Hundheim. Oft ist es nur eine kleine Spur, die zur Überführung von Straftätern führt. Auch bei Unfallflüchtigen nutzt die Polizei jeden Hinweis zur Ermittlung der Tat. In der Mittagsstunde war am Montag eine ältere Autofahrerin mit ihremFahrzeug gegen ein in der Hauptstraße geparktes Fahrzeug gefahren. Das von Zeugen abgelesene Kennzeichen vom PKW der geflüchteten Frau führte zu ihrer Adresse. Dort konnten an ihrem Auto Schäden aufgefunden werden, die mit dem Schadensbild an dem...

Lokales
Udo Schwetlick überreicht den Schlüssel an die Einrichtungsleiterin Gabriele Pick  Fotos: Horst Cloß
2 Bilder

Neue Pflegeeinrichtung öffnete Türen für die Öffentlichkeit
„Haus in den Auen“ seiner Bestimmung übergeben

Offenbach-Hundheim. Nach gerade einmal acht Monaten Bauzeit wurde letzte Woche das „Haus in den Auen“, eine neue Seniorenrichtung in Offen-Bach-Hundheim, offiziell eröffnet. Das Haus ist bereits seit einem Monat in Betrieb und die ersten neun Bewohner*innen sind eingezogen. Im Rahmen der Eröffnungsfeier begrüßte Thomas Dane, Vorstandsvorsitzender des Saarländischen Schwesternverband eV., die zahlreich erschienenen Gäste und stellte das Haus und die neue Einrichtungsleiterin Gabriele Pick vor....

Blaulicht

Kennzeichendiebstahl in Offenbach-Hundheim

Offenbach-Hundheim. In der Hauptstraße sind in der Nacht zum Dienstag beide KUS - Kennzeichen eines PKW gestohlen worden. Die Halterin hatte den Wagen am Montag um 23 Uhr bei ihrem Anwesen geparkt und am Dienstagmorgen um 8.10 Uhr das Fehlen festgestellt. Die Polizeiinspektion Lauterecken bittet um Hinweise unter Telefon-Nummer 06382 9110. (Polizeiinspektion Lauterecken)

Lokales

Lesungen mit Musik in der Westpfalz
Auf den Spuren der Pfälzer Wandermusikanten

Lesungen. Das Wandermusikantentum hat die Region Westpfalz seit dem frühen 19. Jahrhundert entscheidend geprägt. Das Pfälzer Musikantenland ist das größte Wandermusikantengebiet in Deutschland, sowohl hinsichtlich der flächenmäßigen Ausdehnung als auch was die Anzahl der reisenden Musikanten betrifft. Dies ist ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal der Region Westpfalz. Das Wandermusikantentum ist ein Kapitel, das bis heute ein gewaltiges Stück zur Identitätsfindung der Westpfälzer beitragen...

Lokales
Am 23. September findet wieder das Apfel-Kelterfest zugunsten der Krebshilfe am Feuerwehrhaus der Ortsgemeinde Offenbach-Hundheim statt.
2 Bilder

Apfel-Kelterfest in Offenbach-Hundheim am 23. September
Projekt der Krebshilfe wird unterstützt

Offenbach-Hundheim. Bereits zum fünften Mal in Folge veranstaltet Berthold Neurohr mit seinem Team das Apfel-Kelterfest am Feuerwehrhaus in Offenbach-Hundheim. Am Sonntag, 23. September, wird zugunsten der Krebshilfe live Apfelmost gekeltert und später zu Apfelsaft verarbeitet. Das Kelterfest startet um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst mit Pfarrer Hülser. Um 12 Uhr gibt es Mittagessen unter anderem Rollbraten und Schwenkbraten mit Beilagen und hausgemachten Salaten. Nach dem Mittagessen warten...

Lokales
 Die Übergabe der Karte an Maximilian Knieps (rechts) erfolgte durch Udo Reichel (links) von der Gemeinde und dem Konzertveranstalter Roland Schatto.

Erste Singer-Songwriter-Nacht in der Abteikirche von Offenbach-Hundheim
Gemeinde verlost Eintrittskarte

Offenbach-Hundheim. Große Freude bei Maximilian Knieps: Er hatte bei der Grenzbegehung der Gemeinde Offenbach-Hundeheim eine Eintrittskarte für die erste Singer-Songwriter-Night gewonnen, die am Freitag, 22. Juni, in der Abteikirche stattfindet. Die Übergabe der Karte erfolgte durch Udo Reichel (im Bild links) von der Gemeinde und dem Konzertveranstalter Roland Schatto (Bildmitte). Bei der ersten Singer-Songwriter-Nacht präsentieren RS Rockevents und AndersWelt Event zwei Musiker, die zur...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.