Offenbach-Hundheim

Beiträge zum Thema Offenbach-Hundheim

Lokales
Udo Schwetlick überreicht den Schlüssel an die Einrichtungsleiterin Gabriele Pick  Fotos: Horst Cloß
2 Bilder

Neue Pflegeeinrichtung öffnete Türen für die Öffentlichkeit
„Haus in den Auen“ seiner Bestimmung übergeben

Offenbach-Hundheim. Nach gerade einmal acht Monaten Bauzeit wurde letzte Woche das „Haus in den Auen“, eine neue Seniorenrichtung in Offen-Bach-Hundheim, offiziell eröffnet. Das Haus ist bereits seit einem Monat in Betrieb und die ersten neun Bewohner*innen sind eingezogen. Im Rahmen der Eröffnungsfeier begrüßte Thomas Dane, Vorstandsvorsitzender des Saarländischen Schwesternverband eV., die zahlreich erschienenen Gäste und stellte das Haus und die neue Einrichtungsleiterin Gabriele Pick vor....

Blaulicht

Kennzeichendiebstahl in Offenbach-Hundheim

Offenbach-Hundheim. In der Hauptstraße sind in der Nacht zum Dienstag beide KUS - Kennzeichen eines PKW gestohlen worden. Die Halterin hatte den Wagen am Montag um 23 Uhr bei ihrem Anwesen geparkt und am Dienstagmorgen um 8.10 Uhr das Fehlen festgestellt. Die Polizeiinspektion Lauterecken bittet um Hinweise unter Telefon-Nummer 06382 9110. (Polizeiinspektion Lauterecken)

Lokales
Am 23. September findet wieder das Apfel-Kelterfest zugunsten der Krebshilfe am Feuerwehrhaus der Ortsgemeinde Offenbach-Hundheim statt.
2 Bilder

Apfel-Kelterfest in Offenbach-Hundheim am 23. September
Projekt der Krebshilfe wird unterstützt

Offenbach-Hundheim. Bereits zum fünften Mal in Folge veranstaltet Berthold Neurohr mit seinem Team das Apfel-Kelterfest am Feuerwehrhaus in Offenbach-Hundheim. Am Sonntag, 23. September, wird zugunsten der Krebshilfe live Apfelmost gekeltert und später zu Apfelsaft verarbeitet. Das Kelterfest startet um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst mit Pfarrer Hülser. Um 12 Uhr gibt es Mittagessen unter anderem Rollbraten und Schwenkbraten mit Beilagen und hausgemachten Salaten. Nach dem Mittagessen warten...

Lokales
 Die Übergabe der Karte an Maximilian Knieps (rechts) erfolgte durch Udo Reichel (links) von der Gemeinde und dem Konzertveranstalter Roland Schatto.

Erste Singer-Songwriter-Nacht in der Abteikirche von Offenbach-Hundheim
Gemeinde verlost Eintrittskarte

Offenbach-Hundheim. Große Freude bei Maximilian Knieps: Er hatte bei der Grenzbegehung der Gemeinde Offenbach-Hundeheim eine Eintrittskarte für die erste Singer-Songwriter-Night gewonnen, die am Freitag, 22. Juni, in der Abteikirche stattfindet. Die Übergabe der Karte erfolgte durch Udo Reichel (im Bild links) von der Gemeinde und dem Konzertveranstalter Roland Schatto (Bildmitte). Bei der ersten Singer-Songwriter-Nacht präsentieren RS Rockevents und AndersWelt Event zwei Musiker, die zur...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.