Alles zum Thema Alkoholkontrolle

Beiträge zum Thema Alkoholkontrolle

Blaulicht

Smart Fahrer verliert am Geburtstag seinen Führerschein

Landstuhl. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in der Römerstraße ein 26-jähriger Mann aus Kaiserslautern einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da den Beamten intensiver Alkoholgeruch entgegenströmte, wurde dem Geburtstagskind ein Alkoholtest angeboten. Da dieser einen Wert von 1,52 o/oo ergab, wurde der Smartfahrer zur Blutprobe gebeten. Sein Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. Vielleicht wird das Geburtstagsgeschenk 2020 die wiedererlangte Fahrerlaubnis...

Blaulicht

2,42 Promille
Trunkenheitsfahrt

Grünstadt. Ein 61-jähriger Mann aus Obrigheim wurde am Sonntagmorgen um 8.30 Uhr in der Kirchheimer Straße in Grünstadt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der Mann war nach eigenen Angaben auf dem Weg nach Ludwigshafen am Rhein zur Arbeit. Die Beamten hatten schnell den Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Alkohol stehen könnte. Sie staunten schließlich nicht schlecht, als das Atemalkoholmessgerät den Wert von 2,42 Promille anzeigte. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Der Führerschein...

Blaulicht

Bei Kontrollen an der A5
Polizei untersagt zwölf alkoholisierten Lkw-Fahrern die Weiterfahrt

 Forst. Bei präventiven Kontrollmaßnahmen auf den Tank- und Rastanlagen bei Bruchsal am Sonntagabend untersagten Polizeikräfte zwölf Fahrern von Lastkraftwagen die Weiterfahrt, da sie alkoholisiert waren. Knapp 200 Fahrzeuge und Fahrer wurden bei der Kontrollaktion des Polizeipräsidiums Karlsruhe in einem Zeitraum von über fünf Stunden überprüft. Das Fahrpersonal hielt sich aufgrund des Wochenendfahrverbots auf dem Parkplatz an der Autobahn A5 auf. Bei 17 Lkw-Fahrern konnte eine...

Blaulicht

Polizei verhindert Alkoholfahrten

Landstuhl. In der Nacht zum Sonntag musste die Polizei Landstuhl gegen vier Pkw-Fahrer einschreiten. Die Personen wurden wegen anderer Ereignisse oder gerade vor dem Wegfahren in der Innenstadt kontrolliert. Da in allen Fällen nicht wenig Alkohol im Spiel war, wurde ihnen aus Gründen der Verkehrssicherheit und zur Verhinderung von Straftaten untersagt mit ihren Fahrzeugen wegzufahren. Teilweise wurden Fahrzeugschlüssel eingehalten oder an fahrtüchtige Personen übergeben.