Diagnose

Beiträge zum Thema Diagnose

Ratgeber

Frauenselbsthilfegruppe Krebs
Betroffene auffangen, informieren und beraten

Speyer. Die Diagnose Krebs ist für die meisten Menschen ein schwerer Schock. In Corona-Zeiten kommt nun noch die Angst hinzu, dass die medizinische Versorgung nicht so gut sein könnte, wie sie es in normalen Zeiten in Deutschland ist. In dieser Situation brauchen die Betroffenen starke Partner an ihrer Seite. Zu diesen zählt Deutschlands größte und älteste Krebs-Selbsthilfe-Organisation, die Frauenselbsthilfe Krebs (FSH), die auch in Speyer mit zwei Gruppen aktiv ist. „Die FSH hat ihre...

Ratgeber
Die Computertomographie eines Patienten mit RT-PCR bestätigter SARS-CoV2-Infektion zeigt mehrere Verdichtungen in der Lunge suggestiv für COVID-19 Pneumonie (axiale und koronare Ebene).

Computertomographie als Hilfe bei der Diagnose von Covid-19
Unterstützende Diagnostik

Diagnostik. Radiologen leisten mit ihren bildgebenden Methoden und minimalinvasiven Verfahren einen wichtigen Beitrag in der Diagnostik, Therapie und Verlaufskontrolle von nahezu allen bekannten Krankheitsbildern. Dies gilt auch im Rahmen der aktuellen SARS-CoV-2-Pandemie für die Diagnose und Verlaufskontrolle bei Patienten mit COVID-19. Zu den bildgebenden Verfahren, die hier unterstützen können, zählt neben dem Röntgen-Thorax insbesondere die Computertomographie (CT), allerdings nur unter...

Lokales
Scheckübergabe durch Volker Dick und Thomas Barz.

SpVgg Glanbrücken spendet stolze 800 Euro
Spendenaktion bei Weihnachtsfeier zugunsten des Kinder Hospiz Sterntaler

Glanbrücken. Die SpVgg Glanbrücken führte an ihrer Weihnachtsfeier eine Spendenaktion zugunsten des Kinder Hospiz Sterntaler in Mannheim-Dudenhofen durch. Hierbei spendeten die 98 anwesend 800 Euro, die Volker Dick (Erster Vorsitzender) und Thomas Barz (Erster Vorsitzender des Fördervereins) am Montag, 17. Februar, persönlich an die Vorsitzende Beate Däuwel in Dudenhofen übergaben. Das Kinderhospiz Sterntaler ist das einzige dieser Art in ganz Rheinland-Pfalz und wird zum größten Teil nur durch...

Ratgeber
Eine frühe Diagnose ist wichtig.

Vortragsveranstaltung im Sankt Vincentius Krankenhaus Speyer
COPD – Eine Volkskrankheit, die gelindert werden kann

Speyer. Am Donnerstag, 12. September, 18.30 Uhr, hält Chefarzt Dr. med. Oliver Jung, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin II, Pneumologie und Schlafmedizin, Speyer, einen Vortrag mit dem Titel „Volkskrankheit COPD – Chronisch obstruktive Lungenerkrankung erkennen und behandeln“, in der Aula des Sankt Vincentius Krankenhauses. Sie kann mit Fug und Recht als Volkskrankheit bezeichnet werden: die COPD. Die Abkürzung stammt aus der englischen Bezeichnung für die Krankheit und heißt übersetzt...

Lokales

Parlamentarischer Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart MdB
Thomas Gebhart ist Botschafter von "Was hab ich?"

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit Dr. Thomas Gebhart ist Botschafter von „Was hab‘ ich?“. „Was hab ich“ ist ein gemeinnütziges Unternehmen. Seit mehr als acht Jahren setzen sich Ärztinnen und Ärzte bundesweit ehrenamtlich dafür ein, dass Patientinnen und Patienten ihre medizinischen Befunde verstehen. Patienten können sich auf www.washabich.de kostenlos laienverständliche Übersetzungen erstellen lassen. Alle Projekte...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.