Mitarbeiter

Beiträge zum Thema Mitarbeiter

Lokales
Die Stadt Ladenburg steht in engem Austausch mit dem Rhein-Neckar-Kreis und bemüht sich im Rahmen der Möglichkeiten, einen Notbetrieb aufrecht zu erhalten.

Coronavirus in Ladenburg
Rathaus und Bürgerbüro vorübergehend geschlossen

Ladenburg. Die Stadt Ladenburg teilt mit, dass aufgrund der positiven Testung eines Rathaus-Mitarbeiters auf das Corona-Virus das Rathaus sowie das Bürgerbüro bis Freitag, 20. März geschlossen bleiben. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in Kontakt mit dem Mitarbeiter standen, befinden sich in häuslicher Quarantäne. Die Stadt Ladenburg steht in engem Austausch mit dem Rhein-Neckar-Kreis und bemüht sich im Rahmen der Möglichkeiten, einen Notbetrieb aufrecht zu erhalten. Bürgerinnen und...

Lokales
Das scheidende Redaktionsmitglied freut sich über eine Sonder-Titelseite der Lebenshilfe-Zeitschrift „im Fokus“. Sie zeigt zwei wichtige Hobbys von Thomas Mundt: das Posaunespielen und den Zirkus.
2 Bilder

Gefühlvolles Sprachrohr und leidenschaftlicher Zirkusfan: Thomas Mundt, Mitarbeiter mit Behinderung in der Südpfalzwerkstatt, geht in den Ruhestand.
Menschliche Stimme wärmt das Herz

„Es ist noch Suppe da. Und es gibt noch ­leckere Brötchen für Sie.“ Ob am Tag der offenen Tür oder vor dem Kurs „Fit in den Tag“: Bei kaum jemandem dringen die Durchsagen über die Lautsprecher in der Südpfalzwerkstatt den Menschen so tief ins Herz wie bei Thomas Mundt. Davon ist Christof Müller, Rehaleitung im Werk Offenbach 1 dieser Einrichtung der Lebenshilfe Südliche Weinstraße, überzeugt. Bei der Verabschiedung an einem Nachmittag im Februar würdigt er die Stärken des Mitarbeiters mit...

Lokales
Der neue Hausmeister der Lußhardthalle, Sven Ahl-Koob.
2 Bilder

Neue Mitarbeiter bei der Gemeindeverwaltung Hambrücken
Erste Wochen im Amt

Hambrücken. Zwei neue Mitarbeiter haben ihre Stelle bei der Gemeindeverwaltung Hambrücken Anfang November angetreten. Gemeindeinspektor Jochen Krautschneider leitet das Sachgebiet Bürgerservice, Sicherheit und Ordnung. Der 39-jährige Gemeindeinspektor ist wohnhaft in Sandhausen, wo er lange Jahre bei der Gemeindeverwaltung als Verwaltungswirt tätig war. Die Stelle des Leiters des Ordnungsamtes umfasst ortspolizeiliche Maßnahmen, Verkehr und Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), den Zivil-...

Lokales
Ulrike Triebel an ihrem Arbeitsplatz in der Zentralen Buchhaltung der Evangelischen Heimstiftung Pfalz.

Ulrike Triebel, langjährige Buchhaltungs-Leitung der Evangelischen Heimstiftung Pfalz, geht in Ruhestand
Fast fünf Jahrzehnte im Zeichen von Buchhaltung und Zahlen

Speyer. Buchungen, Jahresabschlüsse und Rechnungsprüfungen – fast fünf Jahrzehnte lang waren das die Themen, um die sich der Berufsalltag von Ulrike Triebel drehte. Am 30. Oktober ist für die langjährige Leiterin der Zentralen Buchhaltung der Evangelischen Heimstiftung Pfalz in Speyer ihr letzter Arbeitstag. Langweilig, versichert Ulrike Triebel, sei es ihr mit all den Zahlen in ihrem langen Berufsleben nie geworden: „Weil ein Buchhalter den Einblick in alle Ausgaben und Einnahmen hat, ist er...

Lokales
Geschäftsführer Rainer Zais veranschaulicht seinem Verkaufsteam die Zugriffszahlen des neuen Wochenblatt-Reporter Portals.
5 Bilder

Außendienstmitarbeitern werden die neuen Onlineprodukte vorgestellt
Einblick in die neue Welt

Neustadt. Letzten Donnerstag ging es für das Außendienstmitarbeiter-Team in das wunderschöne Neustadt. Während Geschäftsführung und Anzeigenleitung der Zentralredaktion aus Ludwigshafen den vielen Verkäufern aus der ganzen Umgebung  die neuen Zahlen und Fakten zum Unternehmen präsentierten, die neue Online Strategie vorstellten und sich auch um alle aufkommenden Fragen und Antworten kümmerten, haben mein Kollege Chris und Ich die Zeit genutzt, ein paar Impressionen der Veranstaltung...

Sport
SVW-Geschäftsführer Markus Kompp (links) mit Adrian Hudalla.

Zu seinen Aufgaben gehört das Event- und Projektmanagement sowie Fanbetreuung
Adrian Hudalla neuer Mitarbeiter beim SV Waldhof

Fußball. Die Geschäftsstelle des SV Waldhof Mannheim erweitert sich zur neuen Saison. Adrian Hudalla wird in Zukunft Mitarbeiter im Bereich Event- und Projektmanagement, sowie Fanbetreuung. „Ich bin sehr dankbar für die Chance hier beim SVW und freue mich auf meine Aufgaben. Den Verein, die Strukturen und das Umfeld hier kenne ich aus meiner Arbeit als Fotograf für den SVW schon sehr gut und ich kann es kaum erwarten ein Teil davon zu sein“, zeigt sich Adrian Hudalla sichtlich glücklich. „Wir...

Lokales
Sören Landmann, Beauftragter für die Chancengleichheit von Menschen vielfältiger sexueller und geschlechtlicher Identitäten der Stadt Mannheim, unterzeichnet stellvertretend in Hamburg die Selbstverpflichtung.

Mannheim unterzeichnet Arbeitsgeberdeklaration für diskriminierungsfreien Umgang mit HIV-positiven Menschen
Stadt Mannheim stellt sich hinter ihre HIV-positiven Mitarbeitenden

Mannheim/Hamburg. Die Stadt Mannheim gehört zu den Erstunterzeichnenden der gestern, 12. Juni, in Hamburg der Öffentlichkeit vorgestellten Arbeitgeberdeklaration „#positivarbeiten - Respekt und Selbstverständlichkeit: Für einen diskriminierungsfreien Umgang mit HIV-positiven Menschen im Arbeitsleben“. „Wir wollen einen Beitrag leisten für eine vielfältige Stadtgesellschaft, die auch von Inklusion und Solidarität geprägt ist. Dabei sind HIV-positive Mitarbeitende der Stadtverwaltung...

Lokales
Faszinierend: Lichtfarbenstation

Betreuungspersonal gesucht
Freie Mitarbeiter gesucht

MPK. Für die interaktive Ausstellung „Labyrinth der Farben“ für Kinder und Erwachsene sucht das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (MPK) zur Verstärkung des museumspädagogischen Teams Studenten und Studentinnen sowie Schüler und Schülerinnen ab 18 Jahren.  Der Schwerpunkt der bezahlten Tätigkeit liegt auf Familienführungen durch neun Farbstationen mit 16 Kunstwerken; es gibt auch eine Theoriestation zum Thema Farbe. Die Inhalte für die Vermittlung stellt das MPK. Arbeitszeiten sind bis zum 28....

Lokales
Markus Barton, der neue Geschäftsführer der „AWO Karlsruhe“

Interview mit Markus Barton, Geschäftsführer der „AWO Karlsruhe“
„Förderung ehrenamtlicher Tätigkeit ist ein wesentliches Ziel“

Karlsruhe. Seit Anfang des Jahres ist Markus Barton neuer Geschäftsführer der „AWO Karlsruhe“. Der 47-jährige gebürtige Lüneburger kommt aus Bremen nach Karlsruhe. „Wochenblatt“-Redaktionsleiter Johannes Wagner fragte nach rund um Aufgaben, Ziele und Visionen. ???: Wo steht die AWO aktuell? Markus Barton: Die AWO Karlsruhe ist einerseits ein modernes soziales Dienstleistungsunternehmen: Wir bieten im Stadtgebiet in 75 Einrichtungen eine große Auswahl Gesundheits- und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.