Awo

Beiträge zum Thema Awo

Lokales

Auszubildende der AWO Ambulante Dienste mit Bestnoten

Die Schulzeit in Baden-Württemberg ist beendet, die Zeugnisse vergeben. Grund zur Freude bei den meisten aller Schülerinnen und Schüler, aber auch für viele Ausbildungsbetriebe. So auch bei der AWO Karlsruhe-Land, in deren Gesellschaft AWO Ambulante Dienste acht Altenpflegerinnen und Altenpfleger in der Geschäftsstelle der AWO unweit des Bruchsaler Bahnhofs für ihre Zeugnisse geehrt wurden. Dabei wurden die Altenpflegerinnen und Altenpfleger samt ihrer Praxisanleiterinnen Friederike Barthel...

Lokales

21 Jahre als Hausleitung für das Wohl der Menschen im Einsatz
Brunhilde Ungerer im AWO Haus Kraichgaublick verabschiedet

Im Mai 1999 hat Brunhilde Ungerer bei der Arbeiterwohlfahrt Ihren Dienst aufgenommen. Mehr als 20 Jahre stand Sie den Bewohnerinnen und Bewohnern als Leitung des AWO Betreuten Wohnens in der Franz-Sigel Straße 40, zur Seite. Viele Angebote haben sich nach und nach entwickelt und im Bewohneralltag verfestigt, wie beispielsweise die beliebten Kaffeenachmittage, die Gymnastikstunden, das Chorprojekt, Kreativtreff, Hör-Café und viele weitere Projekte. Im März 2009 entwickelte die AWO das Konzept...

Lokales
  2 Bilder

Mobiler Konzertsaal im AWO Seniorenzentrum Bundschuh und Haus Silbertal
Ja, wir spielen für Menschen

„Wenn die Menschen gerade nicht zu uns kommen können, dann kommen wir zu den Menschen“. Unter diesem Motto erlebten die Bewohnerinnen und Bewohner des AWO Seniorenzentrum Bundschuh und des Haus Silbertal in Untergrombach einen wunderschönen Samstag-Nachmittag mit dem mobilen Konzertsaal der Karlsruher Initiative „Ja, wir spielen“. Der Bundschuhgarten war entsprechend vorbereitet und bevor die Musik aufspielte lud man bei strahlendem Sonnenschein zur Einstimmung zunächst zu einem kleinen...

Lokales
Symbolfoto

AWO Frankenthal
Wanderung zum Beckenhof bei Pirmasens

Frankenthal. Am Samstag, 11. Juli, 8.30 Uhr startet eine Wanderung der AWO. Treffpunkt ist an der AWO-Tagesstätte, Nürnberger Straße 61. Es ist die Felsenwaldtour. Start und Ziel sind dabei der Beckenhof in der Nähe von Pirmasens. Tourdaten: 13 km, 470 Höhenmeter, 4 Stunden. Es ist Rucksackverpflegung vorgesehen! Mitwanderer, auch Nichtmitglieder, sind herzlich willkommen. Weitere Infos bei Rainer Regiert, Telefon 06233 53545. gib/ps

Lokales
  2 Bilder

Aktionswoche vom 15. bis 20. Juni wieder im Zeichen der Solidarität
Sozialer Zaun der AWO

Der AWO Kreisverband Karlsruhe-Land stellte zur bundesweiten Aktionswoche vom 15. bis 21. Juni 2020 wieder seinen „Sozialen Zaun“ auf dem Gelände der Geschäftsstelle in der Bruchsaler Prinz-Wilhelm-Straße auf. Erneut konnten große Mengen an haltbaren Lebensmitteln, Hygieneartikeln und Tiernahrungen über den Zaun den Besitzer wechseln. An dieser Stelle möchte die AWO allen Spenderinnen und Spendern danken, sowohl den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterinnen der AWO im Landkreis als auch den...

Lokales
Symbolbild

Die AWO Speyer informiert
Der Seniorenbus ist wieder unterwegs

Speyer. Der Seniorenbus der AWO Speyer nimmt wieder Fahrt auf. Nachdem die Organisatoren mehrfach gebeten wurden den beliebten Fahrdienst für Senioren mittwochs und freitags wieder aufzunehmen, hat man sich entschieden Anmeldungen zum Einzeltransport am 8. Juni zwischen 9 bis 15.30 Uhr unter 06232 81040 wieder anzunehmen. Fahrer und Mitfahrer tragen zum Schutz vor Corona Mundschutz und der Abstand zum Fahrer beträgt 1,50 Meter.

Lokales

Vom 15. bis 19. Juni 2020
Sozialer Zaun vor der Geschäftsstelle der AWO Karlsruhe-Land

Der AWO Kreisverband Karlsruhe-Land stellt zur bundesweiten Aktionswoche der AWO vom 15. bis 19. Juni wieder seinen „Sozialen Zaun“ auf dem Gelände der Geschäftsstelle in der Bruchsaler Prinz-Wilhelm-Straße auf. „Ein Angebot, das wir auch hinsichtlich der Corona-Situation gerne wieder stellen“ betonen die Geschäftsführerinnen Elke Krämer und Angelika Nosal. „Der Zaun ist wie immer für alle da, die bedürftig sind“ so der Kreisvorsitzende Roland Herberger. „Über das ganze Jahr erhalten wir...

Lokales

Ja, wir spielen
Überraschendes Open- Air Konzert im AWO- Haus Silbertal

Am Donnerstag den 28. Mai 2020 kam um 11.00 Uhr überraschend ein mobiler Konzertsaal in den Innenhof des AWO Betreutes Wohnen Haus Silbertal gefahren. „Ja, wir spielen“ heißt das Konzept der Karlsruher Bürgerinitiative, die seit Wochen im Landkreis unterwegs ist und gezielt Einrichtungen und Orte anfährt, an denen es Menschen aufgrund der aktuellen Bestimmungen kaum möglich ist, das Haus zu verlassen. „Wenn Menschen nicht zu uns kommen können, dann kommen wir zu ihnen“ lautet das Motto. Die...

Lokales

AWO Karlsruhe-Land kritisiert Kultusministerium
Kommunikation nur über die Medien

Dass eine Ministerin gefühlt ausschließlich über die Medien kommuniziert ist an dieser Stelle wohl als neuartig zu bewerten. Kultusministerin Eisenmann lies am 6. Mai verlauten, dass die Kitas in Baden-Württemberg ab 18. Mai ihr Betreuungsangebot wieder ausweiten können. Seitdem warten die Kommunen und Träger auf weitere Anweisungen und konkrete Ansagen aus dem Ministerium. Daher laufen Anfragen von Abteilungs- und Einrichtungsleitungen wie auch Erziehern und Eltern oftmals ins Leere. Ein...

Lokales

AWO Kita Mosaik stellt Alternativangebote
Familientour für Rausgeher

Seit über zwei Monaten sind Kitas nur noch für Notgruppen geöffnet, so auch die AWO Kita Mosaik unweit des Bruchsaler Bahnhofs. Da ob der Corona-Verordnungen auch der Familientag samt Hoffnungslauf nicht wie gewohnt stattfinden kann hat sich das Team um Einrichtungsleitung Lioba Ulitschnik etwas anderes einfallen lassen, nämlich eine „Familientour für Rausgeher“. Dafür haben die Erzieherinnen und Erzieher eine Wegbeschreibung samt kleiner Aufgabe an einen Luftballon geheftet und diese vor...

Ratgeber

AWO ruft Telefonservice ins Leben
Einfach mal plaudern

Neustadt. Mit der Familie oder Freunden einen Ausflug machen und gemeinsam Zeit verbringen, normalerweise selbstverständlich. Durch die aktuellen Kontaktbeschränkungen ist das momentan aber kaum noch möglich. Gerade für ältere Personen, alleinstehende Menschen oder Alleinerziehende ist diese Situation oft nicht leicht. Auch Menschen, die beispielweise an einer psychischen Erkrankung leiden, belastet die Isolation zusätzlich. Viele wünschen sich gerade im Moment jemanden zum Reden. Deshalb hat...

Lokales
Symbolfoto

Der Speyerer Seniorenbus fährt wieder
Vorerst nur Einzeltransporte

Speyer. Der Seniorenbus der Arbeiterwohlfahrt Stadtkreisverband Speyer, der vor Corona wöchentlich bis zu 24 Senioren beförderte, wird ab 8. Juni wieder  Fahrten zu Arztterminen oder zum Einkaufen  übernehmen. Der Bus hat neun Sitze, es  werden aufgrund der Hygienevorschriften jedoch vorerst nur Einzeltransporte durchgeführt, bei denen die Mitfahrer und die Fahrer Mund/Nasenmasken tragen. Anmeldungen werden ab 8. Juni zwischen 9 und 15.30 Uhr unter Telefon 06232 81040 angenommen

Lokales
  3 Bilder

Begeisterte Senioren singen am Fenster mit
Das SANDKORN singt vor Ort - Konzerte für AWO-Seniorenheime

Que sera sera – die berühmte Liedzeile, von Sängerin Silvie Fazlija gefühlvoll intoniert, passt nicht nur gut in diese Zeit, sie ist auch in sehr vielen Köpfen noch präsent, wie die Begeisterung des Publikums zeigt: Die Bewohner des Seniorenheims Grünwinkel singen und schunkeln kräftig mit und spenden am Ende stürmischen Applaus – aus dem Fenster. In Kooperation mit der AWO Karlsruhe startete am 5. Mai das neue Musikprogramm des Sandkorn: Renommierte Musiker des Theaters besuchen die...

Lokales

Julius Schade spielt Drehorgel
Fröhliche Klänge im AWO Seniorenzentrum Bundschuh

Die aktuelle Coronakrise bringt vielerlei Einschränkungen mit sich, die auch den Alltag im AWO Seniorenzentrum Bundschuh in Untergrombach betreffen. Umso dankbarer ist man für Ablenkungen, die einem wertvolle Momente der Unbeschwertheit verschaffen. So erging es den Bewohnerinnen und Bewohnern des Seniorenzentrums dank Ralf Schade, Geschäftsführer von ENOPLAN und langjähriger Partner der AWO, der mit seinem Sohn Julius Schade (16 Jahre) vergangenen Sonntag vor Ort war – mit dabei eine...

Lokales

Höhere Achtsamkeit durch die Coronazeit
ALBW spendet Hygieneartikel an die AWO

Waghäusel. Die aktuelle Coronakrise bringt neben vielen Auflagen auch eine noch höhere Achtsamkeit hinsichtlich Hygiene und Sauberkeit mit sich. Die AWO im Landkreis Karlsruhe ist mit ihren verschiedenen Einrichtungen von der Kleinkindbetreuung bis zur umfassenden Versorgung älterer, dementer und erkrankter Menschen in Pflegeheimen und der ambulanten Hilfen auf eine große Menge an Desinfektions- und Hygieneartikeln angewiesen. Dies bringt einen aktuell zusätzlichen finanziellen Aufwand in...

Lokales
  3 Bilder

Kooperation der AWO und "Foodsharing Bruchsal"
Fairteilerschrank offiziell eröffnet

„Foodsharing rettet Lebensmittel. Doch dabei kommen die Lebensmittel, die ansonsten vernichtet worden wären, weil zum Beispiel Tafelläden sie nicht annehmen würden (zu kleine Mengen, Mindesthaltbarkeit überschritten), Menschen zu Gute, die auf diese Spenden angewiesen sind“ erläutert Manu Peters von Foodsharing Bruchsal den Grundgedanken der Initiative bei der offiziellen Einweihung des „Fairteilerschrankes“ auf dem Gelände der AWO Schatzgrube in der Kaiserstraße 2. Bis zur Einrichtung des...

Ratgeber
Symbolfoto

Stadtverwaltung und AWO beraten
Betreuungsvollmacht und Patientenverfügung

Frankenthal. Die aktuelle Krise lässt viele über den Ernstfall nachdenken: Was passiert, wenn ich selbst schwer erkranke und wer kann dann im Notfall für mich entscheiden? Ob durch Krankheit, einen Unfall oder durch altersbedingten Abbau: Jeder Mensch kann in die Situation kommen, nicht mehr über sich selbst bestimmen zu können. Für einen solchen Fall lässt sich mit einer Vorsorgevollmacht vorbeugen. Sie regelt für diese Situationen, welche Vertrauensperson im Notfall Entscheidungen treffen...

Lokales

Endosmart spendet 4.000 MNS-Masken an die AWO Karlsuhe-Land

In Zeiten einer Krise, wie sie sich durch COVID-19 aktuell darstellt, ist oft nicht nur guter Rat teuer. Sondern auch manch medizinisch notwendige Ausrüstung, wie sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gesellschaften der AWO Karlsruhe-Land im täglichen Einsatz im ambulanten wie stationären Bereich benötigen. Nicht immer regelt der Markt alles, wie es in der Wirtschaft oft heißt. Die hohe Nachfrage nach Schutzanzügen oder Mundschutzmasken sorgt aktuell auch für hohe Preise, was dazu führt,...

Lokales
  2 Bilder

Fairteilerschrank auf dem Gelände der AWO Schatzgrube
Schatzgrube öffnet am 4. Mai wieder ihre Türen

Stay Home – dieses Motto wird seit Beginn der Corona-Krise und den damit verbundenen Maßnahmen propagiert. Doch was, wenn man kein Zuhause hat? In Deutschland sind rund 650.000 Menschen wohnungslos, die meisten davon leben in sogenannten Notquartieren, doch knapp 50.000 der Betroffenen leben ohne Dach über dem Kopf, direkt auf der Straße.  Insbesondere in schwierigen Zeiten ist es wichtig, dass eine Gesellschaft zusammenhält und Solidarisch agiert. Denn diese Krise betrifft alle Menschen...

Lokales
  3 Bilder

Junge Musikstudenten erfreuen Hausbewohner
Osterkonzert im AWO Betreuten Wohnen Haus Kraichgaublick

Italien hat es gezeigt, auch der Jungbusch: Musik verbindet und klingt über die Grenzen und Entfernungen, die Menschen aktuell überall einhalten sollen, hinweg. Auch die Bewohnerinnen und Bewohner des AWO Betreuten Wohnen „Haus Kraichgaublick“ in Bad Schönborn konnten am Karfreitag eine solche Art der Verbindung und des Miteineinanders erleben: Lea Kugelmann und Valentin Ungureanu, zwei hervorragende Musiker und Studenten an den Musikhochschulen Karlsruhe und Köln, deren Studium aufgrund der...

Lokales

Eis Cristallo - Il Gelato spendet Einnahmen des Eröffnungstages an die AWO Graben-Neudorf
"Schlotzen" was das Zeug hält, für einen guten Zweck

Seit über einem Jahrzehnt ist die Gelateria "Eis Cristallo - Il Gelato" in Graben-Neudorf be-heimatet. Von Februar bis November sorgen die Inhaber Alessandro Toscani und Katrin Andres gemeinsam mit ihrem Team am Bahnhofsring 39 für La Dolce Vita. Nach der Winterpause starten die Eismacher in die neue Saison schon fast traditionell mit einer ganz tollen Aktion: Die Einnahmen des Eröffnungstages werden gespendet für eine gute Sache. 2018 erhielt der DRK-Ortsverein Graben-Neudorf einen...

Lokales

Kinder- und Jugendeinrichtungen sowie Sozialkaufhaus geschlossen, Besetzung der Geschäftsstelle reduziert, ambulanter und stationärer Bereich läuft weiter
Corona: AWO Karlsruhe-Land erhält Betrieb im Seniorenbereich Aufrecht

Bruchsal. Der Corona-Virus und seine Auswirkungen sind ein ernstes und mit kaum etwas vorher dagewesenen vergleichbares Problem. Doch auch eines, in dem eine Gesellschaft zusammenrücken kann. „Die Situation ist eine ernste, doch selbst in ihr gibt es noch Zeichen, die zeigen, dass Solidarität und Miteinander auch in der heutigen Gesellschaft ihren Platz haben“ so die Geschäftsführerinnen der AWO Sozialen Dienste gGmbH, Elke Krämer und Angelika Nosal. Sie verweisen dabei auf die Aufrufe...

Lokales

Informationsabend im Kulturzentrum Rheinzabern
„Scheiden tut weh...

Hagenbach/Rheinzabern. Für Familien in schwierigen Trennungssituationen bieten die Familienbüros einen wichtigen Informationsabend: „Scheiden tut weh...“. Wie geht es Kindern getrennter Eltern und welche Unterstützung brauchen sie? Am Dienstag, den 31. März 2020 um 19 Uhr im Kleinen Kulturzentrum Rheinzabern (Hauptstraße 41). Das gemeinsame Angebot der Familienbüros/Häuser der Familie in der VG Rülzheim, VG Jockgrim und VG Hagenbach in Kooperation mit der AWO-Beratungsstelle für...

Lokales

Hobbykunst und Kulinarisches
AWO-Ostermarkt im Gemeinschaftshaus

Update: Der Ostermarkt wurde leider abgesagt. ps Ruchheim. Die Ruchheimer Arbeiterwohlfahrt (AWO) lädt ein zum Ostermarkt im Gemeinschaftshaus am Samstag, 14. März, von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, 15. März, von 10 bis 18 Uhr. Hobbykünstler präsentieren ihre Arbeiten aus Wolle, Filz sowie Holz und bieten Schmuck, Stickereien, Genähtes und Gemaltes an. Selbstgemachte Marmeladen, Liköre und Honig von einem Hobbyimker gibt es außerdem. Um die jüngeren Besucher kümmert sich die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.