AWO Karlsruhe-Land

Beiträge zum Thema AWO Karlsruhe-Land

Lokales

Sozialer Zaun der AWO wieder mit hoher Aufmerksamkeit bedacht

Der AWO Kreisverband Karlsruhe-Land stellte vom 15. bis 19. März wieder seinen „Sozialen Zaun“ auf dem Gelände der Geschäftsstelle in der Bruchsaler Prinz-Wilhelm-Straße auf. Neben der gewohnt hohen Resonanz durch die Bedürftigen konnte man dieses Mal auch einen Reporter der BNN begrüßen, der den Zaun in einem Artikel in die BNN Ausgabe vom 17. März brachte. So konnte unter anderem Verbandskoordinatorin Susanne Woll zu Protokoll geben, dass die Aktion erstmals 2017 stattfand und sie diese in...

Lokales

Ab sofort psychosoziale Krebsberatung in der AWO-Geschäftsstelle
Bruchsal bekommt ein neues Beratungsangebot

Die psychosoziale Krebsberatungsstelle der AWO Karlsruhe gGmbH unterstützt bereits seit über 40 Jahren an Krebs erkrankte Menschen und ihre Angehörigen in vielerlei Hinsicht. Dies ist jetzt auch in Bruchsal möglich. Wie genau könnte dabei die Unterstützung für Betroffene aussehen? Die Ratsuchenden kommen mit den unterschiedlichsten Anliegen. Diese können im direkten Kontakt oder telefonisch gestellt und bearbeitet werden. Unterstützende psychologische Gespräche und Fragen aus dem...

Lokales
3 Bilder

Landessammlung der Arbeiterwohlfahrt vom 13. bis 21. März
Vorbereitungen beim AWO Ortsverein Graben-Neudorf laufen

Drei Korrekturläufe brauchte es bevor die Druckfreigabe für den Informations-Flyer der AWO Graben-Neudorf erfolgen konnte. Zuvor wurden Texte überarbeitet, Bilder getauscht und Bildrechte geklärt, Angaben überprüft und im engen Kontakt mit den Zuständigen im AWO-Kreisverband Karlsruhe-Land e.V. in Bruchsal synchronisiert. „Für mich war dies die erste Zusammenarbeit mit hauptamtlichen Akteuren im Kreisverband“, sagt Christine Oberst, die im letzten Jahr zur neuen Vorsitzenden der AWO...

Wirtschaft & Handel

Geschäftsführung schreibt an die Landesregierung Baden-Württemberg
AWO fordert zur Öffnung von Sozialkaufhäusern auf

„Wir fordern die Landesregierung auf, die Öffnung von Sozialkaufhäusern in Baden-Württemberg ab dem 1. März zu ermöglichen“. So schließt ein Schreiben der AWO Karlsruhe-Land, welches durch die beiden Geschäftsführerinnen der AWO Soziale Dienste gGmbH, Elke Krämer und Angelika Nosal, sowie dem Kreisvorsitzenden Roland Herberger am 16. Februar auf den Weg gebracht wurde. Im Schreiben selbst beziehen sie sich auf die Schließung der beiden Sozialkaufhäuser in Bruchsal und Untergrombach, die durch...

Lokales

Aktion geht ins vierte Jahr
Sozialer Zaun wieder ab dem 15. März vor der AWO Geschäftsstelle

Seit über einem Jahr ist durch die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Ein- und Beschränkungen des privaten wie auch beruflichen Lebens eine in dieser Form selten dagewesene Komponente hinzugekommen, die uns alle, insbesondere aber schon zuvor in prekären Verhältnissen lebende Menschen, vor große Herausforderungen stellt. Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie sind noch nicht absehbar, der Einzelhandel leidet und muss neue Wege finden, um die Kunden an sich zu binden, es muss...

Lokales

Bücherspende für das AWO Haus Silbertal

Herr Walter Reutin, selbst Bewohner des Haus Silbertals, hat der Einrichtung eine größere neuwertige Bücherauswahl für jede Etage gespendet und damit einhergehend eine gemütliche Leseecke im Flur eingerichtet. Es ist zudem angedacht, dass nach Überwindung der Corona-Epidemie auf Wunsch auch Vorlesestunden stattfinden werden und dabei auch auch ein Austausch über die Bücherwelt stattfinden kann. Alle Bewohner des Hauses und auch das Personal des AWO Haus Silbertal können sich nun ab sofort...

Lokales
3 Bilder

„Die Landtagswahlen werden auch ein Volksentscheid über gebührenfreie Kitas“
SPD Spitzenkandidat zur Landtagswahl Andreas Stoch bei der AWO Karlsruhe-Land

Bruchsal. Die ersten Plakate hängen schon an Bruchsaler Laternen und weisen dezent darauf hin, dass am 14. März 2021 ein neuer Landtag gewählt wird. Auch die Helmsheimerin Alexandra Nohl will dann dort – als erste Frau für den Wahlkreis Bruchsal überhaupt – mit einem Mandat vertreten sein. Dafür betreibt sie seit Wochen einen, stets den Corona-Richtlinien unterworfenen, intensiven Wahlkampf, der am 22. Januar nun auch Andreas Stoch, den aktuellen SPD Landes- wie auch Fraktionsvorsitzenden,...

Lokales
4 Bilder

Verkauf durch "Adventsfenster"
AWO Ortsverein Malsch unterstütz HEARTWORK

Wie bei einem Adventskalender öffneten sich bei der AWO abends um fünf die Fenster. Hinter dem Einen wurden Lebensmittel gerettet, hinter dem Anderen gab es Weihnachtsstimmung: kleine Weihnachtsbäume aus buntem Stoff, beleuchtete Sterne, Teelichter und auch eine Krippe gab es zu sehen. Viele Menschen freuten sich an dem Anblick der schönen, leuchtenden Dinge, einige kauften gerade noch rechtzeitig vor dem Shutdown ein paar kleine Geschenke. Genau wie im letzten Jahr hat der AWO Ortsverein auch...

Lokales

Wer hat, der gibt, wer nichts hat, nimmt.
Sozialer Zaun wieder ab 14. Dezember vor der AWO Geschäftsstelle

Bruchsal. Der AWO Kreisverband Karlsruhe-Land stellt zur bundesweiten Aktionswoche der AWO vom 14. bis 18. Dezember 2020 wieder seinen „Sozialen Zaun“ auf dem Gelände der Geschäftsstelle in der Bruchsaler Prinz-Wilhelm-Straße auf. „Ein Angebot, das wir auch hinsichtlich der Corona-Situation gerne wieder stellen“ betonen die Geschäftsführerinnen Elke Krämer und Angelika Nosal. „Der Zaun ist wie immer für alle da, die bedürftig sind“ so der Kreisvorsitzende Roland Herberger. „Über das ganze Jahr...

Lokales
3 Bilder

Mitarbeiterehrungen bei der Arbeiterwohlfahrt
640 Jahre im Namen der AWO

Die österreichische Autorin Sabine Hübner formulierte einst die Gleichung: „Glückliche Mitarbeiter machen Kunden glücklich. Und glückliche Kunden schaffen glückliche Mitarbeiter.“ Eine Ausführung, die auch die Geschäftsführerinnen der AWO Sozialen Dienste gGmbH im Landkreis Karlsruhe, Elke Krämer und Angelika Nosal, gerne unterschreiben. Denn „als Geschäftsführerinnen stehen wir zwar mit dem Namen auf dem Briefkopf, das Gesicht der AWO sind aber unsere über 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter...

Lokales

Tanzworkshop des AWO FZ "Villa Federbach" Malsch
AHA, es geht doch!

AHA, es geht doch! Abstand, Hygieneregeln und Alltagsmaske gehören seit einiger Zeit zur Routine und die drei Buchstaben gelten als Formel für unseren Schutz. Das Familienzentrum Villa Federbach hat einen Tanzworkshop veranstaltet, mit viel Freude, Erfolg und unter Einhaltung aller Regeln. Den Kindern hat die Bewegung gutgetan. Musik, Rhythmus und Bewegung fördert Kinder in ihrer Entwicklung. Deshalb nutzt das Familienzentrum die Räume, die auch in der Pandemie vorhanden sind, um den Menschen...

Lokales

„Most-Projekt“ im AWO BW Wöschbach

Wohin mit vielen Äpfel? Diese Frage stellten sich die Besucher unserer Betreuungsgruppen. „Früher haben wir Most gemacht“ war die einstimmige Antwort. „Äpfel wurden aufgelesen und gepresst und in einem Fass im Keller gelagert. So wurde alles verwertet und im Winter hatten wir leckeren Most.“ Diese Idee wurde sofort von uns aufgegriffen und ein neues Projekt war geboren. „Wir machen unseren eigenen Most“. Äpfel wurden von Familie Kurth, Biro und Brinnel zur Verfügung gestellt und waren gleich...

Lokales
3 Bilder

Förderung der Sparkasse Karlsruhe für die AWO Wohngruppe Linkenheim
Gemeinsam durch diese Zeit

Die Wohngruppe der AWO in Linkenheim wurde jüngst von der Sparkasse Karlsruhe mit einer Förderung von 1.500 Euro bedacht. Dieses Geld soll dabei helfen, die Lebensfreude – insbesondere trotz der Einschränkungen in Zeiten von Corona - zu fördern. In der Wohngemeinschaft Linkenheim hat jeder Bewohner sein eigenes rund 25 Quadratmeter großes Zimmer, das nach persönlichen Wünschen und mit eigenen Möbeln gestaltet wird. Im Mittelpunkt der Wohngruppe stehen allerdings die Gemeinschaftsräume. Hier...

Lokales
2 Bilder

Bundestagsabgeordnete informiert sich im Rahmen ihrer Sommertour
Gabriele Katzmarek zu Gast bei der AWO Karlsruhe-Land

Corona hat in diesem Sommer viele Termine unmöglich gemacht oder zumindest erschwert, so verlängerte sich auch die geplante Sommertour der Bundestagsabgeordneten Gabriele Katzmarek, die für den Wahlkreis Rastatt/Baden-Baden die SPD in Berlin vertritt. Dies führte dazu, dass sie zwischen zwei Terminen Ende September zusammen mit Landtagskandidatin Alexandra Nohl und dem SPD Kreisvorsitzenden Christian Holzer die AWO im Landkreis Karlsruhe in deren Geschäftsstelle unweit des Bruchsaler Bahnhofs...

Wirtschaft & Handel
2 Bilder

Vom 25. September bis zum 2. Oktober viele Artikel zum Stückpreis von 1 Euro
Aktionswoche der AWO Schatzgrube

Alles hat seinen Preis. In der AWO Schatzgrube in der Kaiserstraße 2 hat nicht Alles, aber Vieles aus dem dortigen Sortiment in der Woche vom 25. September bis zum 2. Oktober einen Preis: nämlich den von genau 1 €. Haushaltsartikel, Bücher, Schuhe und Bekleidung aller Art wird in diesem Zeitraum für nur eben jenen 1 € pro Stück angeboten werden. Kommen Sie vorbei, stöbern Sie, finden Sie! Schatzgrube Bruchsal Kaiserstraße 2 Montag bis Freitag: 9.00 bis 18.00 Uhr Samstag: 8.00 bis 13.00...

Lokales
3 Bilder

Sommerfest des AWO Betreuten Wohnen „Haus Sonneneck“ in Wöschbach

Man soll die Feste bekanntlich feiern, wie sie fallen. Und da der diesjährige Sommer mit viel Sonnenschein und angenehmen bis heißen Temperaturen dazu einlädt, viel Zeit im Freien zu verbringen, beschloss man im AWO Haus Sonneneck, auch in diesem Jahr ein kleines Sommerfest zu feiern. Corona-bedingt beließ man es aber dabei, das Fest in kleinerer Runde zu begehen, sprich lediglich unter den Bewohnerinnen und Bewohnern samt Mitarbeitern. So fanden sich die Hausbewohner und Mitarbeiter des BW im...

Lokales
2 Bilder

Ferienprogramm ersetzt Angebot der Stadtranderholung
„Kreative Wochen“ im AWO Jugendzentrum Weingarten

Da aufgrund der aktuellen Lage die Stadtranderholung mit knapp 100 Kindern leider abgesagt werden musste bot das AWO Jugendzentrum Weingarten ein Ferienprogramm in etwas reduzierter Form an. Strikt unter Einhaltung der Corona-Regeln wurden alle Angebote während der ersten zwei Wochen von vielen Kindern ab 6 Jahren wahrgenommen. Dabei konnten sich die Kinder jeden Tag neu entscheiden, auf welches Angebot sie Lust haben. Das Motto des Ferienprogramms war „Kreative Wochen“ – und der Kreativität...

Lokales

2117,70 Euro von Netze BW
Spende für das AWO Jugendzentrum Kraichtal

Eine Spende in Höhe von 2.117,70 Euro durfte die AWO am Mittwoch, den 9. September, von der Netze BW entgegennehmen. Der Betrag resultiert daraus, dass das Unternehmen wieder einmal seine Portokasse „plündern“ konnte. Dahinter verbirgt sich eine 2018 gestartete Aktion der Netze BW, bei der Haushalte aufgerufen werden, den Stand des Stromzählers nicht mehr per Post, sondern mithilfe elektronischer Medien mitzuteilen. „Unser Ziel ist es, mehr und mehr von der postalischen Datenübermittlung...

Lokales

Große Sprünge im AWO Kiga KribbelKrabbel Linkenheim
Dank Spende der BBBank

Corona und seine Folgen waren auch für die Kleinsten der Gesellschaft spürbar und mit einigen Entbehrungen verbunden, war doch auch wochenlang der Besuch des Kiga nicht möglich. Dazu musste man wegen eines Wasserschadens auch noch ein halbes Jahr bis Mitte Mai in einen Container umziehen, was auch zeitweise noch in die Zeit der Corona-Notbetreuung fiel. Umso mehr freuten sich die Kinder über das, was sie bei ihrer Rückkehr Neues erwartete: den Garten des „KribbelKrabbel“ ziert nun auch ein...

Lokales

Auszubildende der AWO Ambulante Dienste mit Bestnoten

Die Schulzeit in Baden-Württemberg ist beendet, die Zeugnisse vergeben. Grund zur Freude bei den meisten aller Schülerinnen und Schüler, aber auch für viele Ausbildungsbetriebe. So auch bei der AWO Karlsruhe-Land, in deren Gesellschaft AWO Ambulante Dienste acht Altenpflegerinnen und Altenpfleger in der Geschäftsstelle der AWO unweit des Bruchsaler Bahnhofs für ihre Zeugnisse geehrt wurden. Dabei wurden die Altenpflegerinnen und Altenpfleger samt ihrer Praxisanleiterinnen Friederike Barthel und...

Lokales

21 Jahre als Hausleitung für das Wohl der Menschen im Einsatz
Brunhilde Ungerer im AWO Haus Kraichgaublick verabschiedet

Im Mai 1999 hat Brunhilde Ungerer bei der Arbeiterwohlfahrt Ihren Dienst aufgenommen. Mehr als 20 Jahre stand Sie den Bewohnerinnen und Bewohnern als Leitung des AWO Betreuten Wohnens in der Franz-Sigel Straße 40, zur Seite. Viele Angebote haben sich nach und nach entwickelt und im Bewohneralltag verfestigt, wie beispielsweise die beliebten Kaffeenachmittage, die Gymnastikstunden, das Chorprojekt, Kreativtreff, Hör-Café und viele weitere Projekte. Im März 2009 entwickelte die AWO das Konzept...

Lokales
2 Bilder

Mobiler Konzertsaal im AWO Seniorenzentrum Bundschuh und Haus Silbertal
Ja, wir spielen für Menschen

„Wenn die Menschen gerade nicht zu uns kommen können, dann kommen wir zu den Menschen“. Unter diesem Motto erlebten die Bewohnerinnen und Bewohner des AWO Seniorenzentrum Bundschuh und des Haus Silbertal in Untergrombach einen wunderschönen Samstag-Nachmittag mit dem mobilen Konzertsaal der Karlsruher Initiative „Ja, wir spielen“. Der Bundschuhgarten war entsprechend vorbereitet und bevor die Musik aufspielte lud man bei strahlendem Sonnenschein zur Einstimmung zunächst zu einem kleinen...

Lokales
2 Bilder

Aktionswoche vom 15. bis 20. Juni wieder im Zeichen der Solidarität
Sozialer Zaun der AWO

Der AWO Kreisverband Karlsruhe-Land stellte zur bundesweiten Aktionswoche vom 15. bis 21. Juni 2020 wieder seinen „Sozialen Zaun“ auf dem Gelände der Geschäftsstelle in der Bruchsaler Prinz-Wilhelm-Straße auf. Erneut konnten große Mengen an haltbaren Lebensmitteln, Hygieneartikeln und Tiernahrungen über den Zaun den Besitzer wechseln. An dieser Stelle möchte die AWO allen Spenderinnen und Spendern danken, sowohl den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterinnen der AWO im Landkreis als auch den...

Lokales

Vom 15. bis 19. Juni 2020
Sozialer Zaun vor der Geschäftsstelle der AWO Karlsruhe-Land

Der AWO Kreisverband Karlsruhe-Land stellt zur bundesweiten Aktionswoche der AWO vom 15. bis 19. Juni wieder seinen „Sozialen Zaun“ auf dem Gelände der Geschäftsstelle in der Bruchsaler Prinz-Wilhelm-Straße auf. „Ein Angebot, das wir auch hinsichtlich der Corona-Situation gerne wieder stellen“ betonen die Geschäftsführerinnen Elke Krämer und Angelika Nosal. „Der Zaun ist wie immer für alle da, die bedürftig sind“ so der Kreisvorsitzende Roland Herberger. „Über das ganze Jahr erhalten wir...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.