AWO Karlsruhe-Land

Beiträge zum Thema AWO Karlsruhe-Land

Lokales

AWO Karlsruhe-Land kritisiert Kultusministerium
Kommunikation nur über die Medien

Dass eine Ministerin gefühlt ausschließlich über die Medien kommuniziert ist an dieser Stelle wohl als neuartig zu bewerten. Kultusministerin Eisenmann lies am 6. Mai verlauten, dass die Kitas in Baden-Württemberg ab 18. Mai ihr Betreuungsangebot wieder ausweiten können. Seitdem warten die Kommunen und Träger auf weitere Anweisungen und konkrete Ansagen aus dem Ministerium. Daher laufen Anfragen von Abteilungs- und Einrichtungsleitungen wie auch Erziehern und Eltern oftmals ins Leere. Ein...

Lokales

AWO Kita Mosaik stellt Alternativangebote
Familientour für Rausgeher

Seit über zwei Monaten sind Kitas nur noch für Notgruppen geöffnet, so auch die AWO Kita Mosaik unweit des Bruchsaler Bahnhofs. Da ob der Corona-Verordnungen auch der Familientag samt Hoffnungslauf nicht wie gewohnt stattfinden kann hat sich das Team um Einrichtungsleitung Lioba Ulitschnik etwas anderes einfallen lassen, nämlich eine „Familientour für Rausgeher“. Dafür haben die Erzieherinnen und Erzieher eine Wegbeschreibung samt kleiner Aufgabe an einen Luftballon geheftet und diese vor...

Lokales

Julius Schade spielt Drehorgel
Fröhliche Klänge im AWO Seniorenzentrum Bundschuh

Die aktuelle Coronakrise bringt vielerlei Einschränkungen mit sich, die auch den Alltag im AWO Seniorenzentrum Bundschuh in Untergrombach betreffen. Umso dankbarer ist man für Ablenkungen, die einem wertvolle Momente der Unbeschwertheit verschaffen. So erging es den Bewohnerinnen und Bewohnern des Seniorenzentrums dank Ralf Schade, Geschäftsführer von ENOPLAN und langjähriger Partner der AWO, der mit seinem Sohn Julius Schade (16 Jahre) vergangenen Sonntag vor Ort war – mit dabei eine...

Lokales

Höhere Achtsamkeit durch die Coronazeit
ALBW spendet Hygieneartikel an die AWO

Waghäusel. Die aktuelle Coronakrise bringt neben vielen Auflagen auch eine noch höhere Achtsamkeit hinsichtlich Hygiene und Sauberkeit mit sich. Die AWO im Landkreis Karlsruhe ist mit ihren verschiedenen Einrichtungen von der Kleinkindbetreuung bis zur umfassenden Versorgung älterer, dementer und erkrankter Menschen in Pflegeheimen und der ambulanten Hilfen auf eine große Menge an Desinfektions- und Hygieneartikeln angewiesen. Dies bringt einen aktuell zusätzlichen finanziellen Aufwand in...

Lokales
3 Bilder

Kooperation der AWO und "Foodsharing Bruchsal"
Fairteilerschrank offiziell eröffnet

„Foodsharing rettet Lebensmittel. Doch dabei kommen die Lebensmittel, die ansonsten vernichtet worden wären, weil zum Beispiel Tafelläden sie nicht annehmen würden (zu kleine Mengen, Mindesthaltbarkeit überschritten), Menschen zu Gute, die auf diese Spenden angewiesen sind“ erläutert Manu Peters von Foodsharing Bruchsal den Grundgedanken der Initiative bei der offiziellen Einweihung des „Fairteilerschrankes“ auf dem Gelände der AWO Schatzgrube in der Kaiserstraße 2. Bis zur Einrichtung des...

Lokales

Endosmart spendet 4.000 MNS-Masken an die AWO Karlsuhe-Land

In Zeiten einer Krise, wie sie sich durch COVID-19 aktuell darstellt, ist oft nicht nur guter Rat teuer. Sondern auch manch medizinisch notwendige Ausrüstung, wie sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gesellschaften der AWO Karlsruhe-Land im täglichen Einsatz im ambulanten wie stationären Bereich benötigen. Nicht immer regelt der Markt alles, wie es in der Wirtschaft oft heißt. Die hohe Nachfrage nach Schutzanzügen oder Mundschutzmasken sorgt aktuell auch für hohe Preise, was dazu führt,...

Lokales
2 Bilder

Fairteilerschrank auf dem Gelände der AWO Schatzgrube
Schatzgrube öffnet am 4. Mai wieder ihre Türen

Stay Home – dieses Motto wird seit Beginn der Corona-Krise und den damit verbundenen Maßnahmen propagiert. Doch was, wenn man kein Zuhause hat? In Deutschland sind rund 650.000 Menschen wohnungslos, die meisten davon leben in sogenannten Notquartieren, doch knapp 50.000 der Betroffenen leben ohne Dach über dem Kopf, direkt auf der Straße.  Insbesondere in schwierigen Zeiten ist es wichtig, dass eine Gesellschaft zusammenhält und Solidarisch agiert. Denn diese Krise betrifft alle Menschen...

Lokales
3 Bilder

Junge Musikstudenten erfreuen Hausbewohner
Osterkonzert im AWO Betreuten Wohnen Haus Kraichgaublick

Italien hat es gezeigt, auch der Jungbusch: Musik verbindet und klingt über die Grenzen und Entfernungen, die Menschen aktuell überall einhalten sollen, hinweg. Auch die Bewohnerinnen und Bewohner des AWO Betreuten Wohnen „Haus Kraichgaublick“ in Bad Schönborn konnten am Karfreitag eine solche Art der Verbindung und des Miteineinanders erleben: Lea Kugelmann und Valentin Ungureanu, zwei hervorragende Musiker und Studenten an den Musikhochschulen Karlsruhe und Köln, deren Studium aufgrund der...

Lokales

Kinder- und Jugendeinrichtungen sowie Sozialkaufhaus geschlossen, Besetzung der Geschäftsstelle reduziert, ambulanter und stationärer Bereich läuft weiter
Corona: AWO Karlsruhe-Land erhält Betrieb im Seniorenbereich Aufrecht

Bruchsal. Der Corona-Virus und seine Auswirkungen sind ein ernstes und mit kaum etwas vorher dagewesenen vergleichbares Problem. Doch auch eines, in dem eine Gesellschaft zusammenrücken kann. „Die Situation ist eine ernste, doch selbst in ihr gibt es noch Zeichen, die zeigen, dass Solidarität und Miteinander auch in der heutigen Gesellschaft ihren Platz haben“ so die Geschäftsführerinnen der AWO Sozialen Dienste gGmbH, Elke Krämer und Angelika Nosal. Sie verweisen dabei auf die Aufrufe...

Lokales

Termine für „Solidarisches Eintopfessen“ und „Sozialen Zaun“ der Arbeiterwohlfahrt Karlsruhe-Land stehen
Auch 2020 Angebote an die Bedürftigen der Gesellschaft

Der AWO Kreisverband Karlsruhe-Land lädt auch 2020 an drei Terminen zum „Eintopfessen für Jedermann“ ein. Eine solidarische Aktion, die in diesem Jahr am 5. März zum 10. Mal stattfinden wird und bei der sich die Besucher den Eintopf aus der hauseigenen AWO-Küche schmecken lassen können. Weitere Termine sind der 1. Oktober und der 17. Dezember. „Als Wohlfahrtsverband sehen wir bei unseren Aktionen, sei es das Eintopfessen oder unser Sozialer Zaun, dass Armut wirklich jeden treffen kann“...

Lokales
4 Bilder

Weihnachtliches Street-Food-Festival der Deutschen Bahn
AWO Kita Mosaik mit Spende von 400 Euro bedacht

Vom 6. bis zum 8. Dezember richtete die Deutsche Bahn auf dem Vorplatz des Bruchsaler Bahnhofs ein weihnachtliches Street-Food-Festival mit buntem Rahmenprogramm aus. Neben leckerem Essen war auch für Unterhaltung für Groß und Klein gesorgt. Auch der AWO Kita Mosaik beteiligte sich am Rahmenprogramm und gab auf der Bühne eine fantastische Vorstellung. Neben dem schönen Auftritt, der den Erzieherinnen wie auch den Kindern großen Spaß bereitete, gab es auch noch eine Spende der DB an die Kita in...

Ausgehen & Genießen
100 Jahre AWO

Ausstellung im Rathaus Graben-Neudorf
100 Jahre Arbeiterwohlfahrt

Graben-Neudorf. An das 100-jährige Bestehen der Arbeiterwohlfahrt (AWO) erinnert ab sofort eine Ausstellung im Foyer des Rathauses Graben-Neudorf. Der Wohlfahrtsverband  wurde im Dezember 1919 gegründet und zählt heute mit rund 210.000 hauptamtlichen Mitarbeitern zu den größten freien Wohlfahrtsverbänden in Deutschland. Bei der Ausstellungseröffnung am Dienstag würdigte Bürgermeister Christian Eheim die historischen Leistungen der Arbeiterwohlfahrt: „Der Kampf für ein demokratisches und...

Lokales

Mitarbeiterehrungen bei der Arbeiterwohlfahrt
590 Jahre im Namen der AWO

Die österreichische Autorin Sabine Hübner formulierte einst die Gleichung: „Glückliche Mitarbeiter machen Kunden glücklich. Und glückliche Kunden schaffen glückliche Mitarbeiter.“ Eine Ausführung, die auch die Geschäftsführerinnen der AWO Sozialen Dienste gGmbH im Landkreis Karlsruhe, Elke Krämer und Angelika Nosal, gerne unterschreiben. Denn „als Geschäftsführerinnen stehen wir zwar mit dem Namen auf dem Briefkopf, das Gesicht der AWO sind aber unsere über 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter...

Lokales

Kleiner Festakt - mit Podiumsdiskussion in Karlsruhe
40 Jahre Krebsberatung der AWO Karlsruhe

Karlsruhe. Krebs ist eine Diagnose, die völlig unerwartet in das Leben eines Menschen tritt und dieses – der Betroffenen selbst wie auch das ihrer Familie und Mitmenschen –, in vielen Fällen radikal verändert. Der Diagnose folgt oft eine große Rat- und Hilflosigkeit. Dabei tritt nicht nur die Frage in den Vordergrund, welcher medizinische Weg der richtige ist, sondern wer auf diesem nicht leichten Weg auch unterstützt. Psychosoziale Unterstützung sollte heute, über 40 Jahre nach Gründung der...

Lokales
6 Bilder

Ein Jahrhundert im Einsatz für die Menschen
Siebtes Fest der Generationen in Weingarten

„Im Mittelpunkt unseres Tuns stand und steht immer der Mensch“ betonte die Vorsitzende der AWO Weingarten, Erika Hornfeck, in ihrer Begrüßung zum diesjährigen Fest der Generationen, das am 21. Juli bei bestem Wetter auf dem Gelände der AWO in der Dörnigstraße 9 stattfand. Zum inzwischen siebenten Mal veranstaltete der Ortsverein dieses Fest, bei dem Jung und Alt zusammenkommen, bestens versorgt vom Team der AWO, das allerlei Gutes an Speisen und Getränken ausgab, während die Kleineren ihren...

Lokales

Kurzausflug des AWO Betreuten Wohnen Durlacher 101

„Wenn einer eine Reise tut….“, so muss die nicht zwingend an Kilometern groß gewesen sein, um etwas erlebt zu haben. Denn oft liegt das Neue nicht in weiter Ferne, sondern ganz nah. Und so machten sich an einem Mittwoch eine kleine Gruppe von Betreuerinnen und Bewohnern des AWO Betreuten Wohnen aus der Durlacher Straße auf, Bruchsal zu erkunden. Dabei kehrte man auch kurzerhand in den idyllisch angelegten Biergarten des Gasthaus zum Bären gleich neben dem Damianstor ein und genoss die Vielfalt...

Lokales

Insektenhotel eingeweiht
Garten des AWO Haus Sonneneck nimmt weiter Gestalt an

Der Garten und die Außenanlage des AWO Betreuten Wohnen in Pfinztal-Wöschbach nimmt immer weiter Gestalt an. Nachdem im letzten Jahr ein gemütliches Pavillon samt Hochbeeten errichtet wurde zogen vor Monatsfrist Schildkröten und Kaninchen in ihre Behausungen in der Wesostraße. Nun folgte Ihnen ein Insektenhotel, das sehr zur Freude der Bewohnerinnen und Bewohner Dank einer Spende der Volksbank Karlsruhe angeschafft werden konnte und vergangenen Mittwoch von der Betreuungsgruppe fachmännisch in...

Ausgehen & Genießen

Von Starlight Express bis Hair
Musicalshow des AWO Schülerhort Kirrlach am 19. Juli

Schon im letzten Jahr konnten die Kinder des AWO Schülerhort Kirrlach mit dem Musical „Shining Africa“ begeistern. Man durfte also darauf gespannt sein, mit welchem Projekt der Schülerhort in diesem Jahr aufwartet. Das Geheimnis ist nun gelüftet: es wird mit der Darbietung von Songs aus Aladin, Hair, Starlight Express oder Mary Poppins einen Streifzug durch die Musical-Geschichte geben. Die „AWO Musical Show“ findet am 19. Juli ab 17:30 Uhr in der Turnhalle der Bolandeschule, Schulstraße 5, in...

Lokales
4 Bilder

Kooperation der AWO Kita Mosaik und DG Flugzeugbau
Frische Farbe für die AWO Kita Mosaik

Viele fleißige Helferinnen und Helfer, groß wie klein, fanden sich am Samstagmorgen in der AWO Kita Mosaik ein, um an den Wänden der Räumlichkeiten frische Farbe anzubringen. Mit dabei waren auch zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma DG Flugzeugbau, die in Bruchsal ansässig ist. DG Flugzeugbau, mit rund 70 Mitarbeitern unweit des Flugplatzes Bruchsal beheimatet, gehört weltweit zu den führenden Herstellern von Segelflugzeugen und Motorseglern in Faserverbund-Bauweise. Der...

Lokales
2 Bilder

Die AWO im Landkreis feiert 100 Jahre AWO Deutschland und 70 Jahre AWO Weingarten
7. Fest der Generationen der AWO Weingarten

Das Jahr 2019 birgt für die AWO im Landkreis Karlsruhe gleich mehrere Gründe zum Feiern: Neben den Ortsvereinen Malsch (70) und Waghäusel (50) feiert auch die AWO in Weingarten ein rundes Jubiläum, besteht sie in diesem Jahr schließlich schon 70 Jahre. Der Bundesverband in diesem Jahr feiert sein 100jähriges Bestehen. So wird auch das diesjährige „Fest der Generationen“ der AWO Weingarten am 21. Juli ganz im Zeichen der runden Geburtstage stehen. Schon zum siebenten Mal veranstaltet man...

Lokales
2 Bilder

6. Sozialer Zaun der AWO Karlsruhe-Land
Sozialer Zaun der AWO wieder mit hoher Aufmerksamkeit bedacht

Bruchsal. Der AWO Kreisverband Karlsruhe-Land stellte zur bundesweiten Aktionswoche vom 06. bis 10. Mai 2019 wieder seinen „Sozialen Zaun“ auf dem Gelände der Geschäftsstelle in der Bruchsaler Prinz-Wilhelm-Straße auf. Neben der gewohnt hohen Resonanz durch die Bedürftigen wurde dieses Mal sogar das Radio auf die Aktion aufmerksam. Am Donnerstag, den 9. Mai, durften die Geschäftsführerin der AWO Sozialen Dienste gGmbH Angelika Nosal und Verbandskoordinatorin Susanne Woll Johannes Stier vom SWR...

Lokales
5 Bilder

Einweihung des neuen Spielhofs in der AWO Kita Mosaik
Gelebte Integration in der AWO Kita Mosaik

Bruchsal. Ende letzten Jahres wurde der Hof der AWO Kita Mosaik in der Prinz-Wilhelm-Straße komplett saniert. Dabei wurden die bisher vorhandenen Holzhackschnitzel entfernt und durch einen neuen Boden aus federndem Granulat-Estrich ersetzt. „Damit ist nun gewährleistet, dass der komplette Gartenbereich für alle Kinder zugänglich ist. Dies ist insbesondere für die Inklusion wichtig, damit auch körperlich beeinträchtigte Kinder allumfänglich am täglichen Spiel im Freien teilhaben können“ so die...

Lokales

Luisa Boos und Christian Holzer auf Sommer-Tour
Generalsekretärin der SPD Baden-Württemberg besucht AWO Schatzgrube und Tageselternverein Bruchsal

Auf Einladung des SPD Kreisvorsitzenden Christian Holzer besuchte die Generalsekretärin der SPD Baden-Württemberg, Luisa Boos, im Rahmen ihrer Sommertour die AWO Schatzgrube in Bruchsal. Am Siemenskreisel gelegen ist die AWO-Schatzgrube bis zum heutigen Tag ein Vorzeigeprojekt. 1998 am damaligen Standort Zollhallenstraße gestartet entwickelte sich die Schatzgrube stets weiter und zog 8 Jahre später weiter in die jetzigen Räumlichkeiten der Kaiserstraße 2. Nötig war dieser Wechsel...

Lokales

„Shining Afrika“ im AWO Schülerhort Kirrlach

Temperaturen wie in Afrika herrschten am Freitag, den 8. Juni, im Kirrlacher Schülerhort der AWO in der Rosenstraße. Das Wetter stimmte also die Besucherinnen und Besucher perfekt auf das Thema des Tages ein: Shining Afrika. Unter diesem Titel hatte die Musical-AG „Cookies“ Wochen und Monate ihren Auftritt geprobt und nun, kurz vor der großen Premiere, war zusätzlich zu den ohnehin schon schweißtreibenden Temperaturen auch noch das Lampenfieber ausgebrochen. Doch dieses ließen sich die kleinen...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.