Wöschbach

Beiträge zum Thema Wöschbach

Lokales
2 Bilder

1. digitalen Bürgerempfang der CDU Pfinztal
Bürgerempfang CDU Pfinztal 18.2. 2021 „Verkehrsentwicklung und Vereinsarbeit in Zeiten von Corona“.

Herzliche Einladung zum 1. digitalen Bürgerempfang der CDU Pfinztal. Zum Thema „Verkehrsentwicklung und Vereinsarbeit in Zeiten von Corona“. mit Nicole Razavi MdL und Dr. Albrecht Schütte MdL die Moderation leitet Christine Neumann-Martin MdL. Am Donnerstag, den 18.2.2021 um 19 Uhr Über den Meeting-Link beitreten:https://cdudeutschland.webex.com/cdudeutschland-de/j.php?MTID=m58a4c66a8f90dfea4bb7ad7a2c5bc436 Wir freuen uns auf den Meinungsaustausch und nehmen uns Zeit für Ihre Fragen. Ihr CDU...

Lokales

Kritik an den Luftmessungen der Landesanstalt (LUBW) in Pfinztal kommt aus den Reihen der Pfinztaler CDU
Corona deckt auf : Umweltzone Pfinztal soll auf den Prüfstand !

Die LUBW müsse im Jahr 2021 genau erklären was für Messwerte sie denn in der Karlsruher Straße tatsächlich messe, am Verkehr kann es jedenfalls nicht liegen, ist sich der Vorsitzende der CDU Pfinztal Frank Hörter sicher. Die Schadstoffbelastung ist im Frühjahr beim 1. Lockdown noch gestiegen, obwohl das Verkehrsaufkommen im gleichen Zeitraum um rund 70% zurückgegangen ist, erinnert sich der Ortsvorsitzende Markus Ringwald. Das Amt verwies 2020 auf Nachfrage der BNN darauf, dass auch Wind,...

Lokales

Wolfgang Bosbach zu Besuch bei Christine Neumann-Martin MdL in Pfinztal
Bosbach spricht zum Thema "Corona und die Folgen"

Auf Einladung der CDU-Landtagsabgeordneten Christine Neumann-Martin MdL kommt der ehemalige CDU-Bundespolitiker Wolfgang Bosbach am Montag, den 26.Oktober 2020 um 19 Uhr, in die Räuchlehalle nach Pfinztal-Söllingen. Aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen sind für diese Veranstaltung nur eine begrenzte Anzahl an Besuchern zugelassen. Teilnahme an der Veranstaltung ist daher ausschließlich mit Voranmeldung im Wahlkreisbüro von Christine Neumann-Martin möglich. Bitte verwenden Sie dafür das...

Lokales
3 Bilder

Hörter warnt bei Einheitsfeier in Pfinztal vor zunehmenden Sozialismus in Deutschland
Bundestagsabgeordneter Axel E. Fischer erinnert sich an Besuch in der DDR / Einheit sei ein „Geschenk“

Angesichts des schlechten Wetters zeigte sich der CDU Vorsitzende Frank Hörter erfreut über die gut besuchte Veranstaltung die auf Grund der Wetterlage im Bistro Max stattfand. Mit dabei waren auch die BNN und Rainer Walz von Pfinztal TV die darüber berichten.  Hörter warnte vor einer zunehmenden Sozialisierung in Deutschland. Immer mehr Politiker verfallen dem Irrglauben, der Staat müsse alles regeln und reglementieren. Dies zeige sich besonders beim Natur- und Klimaschutz in der...

Lokales

„Most-Projekt“ im AWO BW Wöschbach

Wohin mit vielen Äpfel? Diese Frage stellten sich die Besucher unserer Betreuungsgruppen. „Früher haben wir Most gemacht“ war die einstimmige Antwort. „Äpfel wurden aufgelesen und gepresst und in einem Fass im Keller gelagert. So wurde alles verwertet und im Winter hatten wir leckeren Most.“ Diese Idee wurde sofort von uns aufgegriffen und ein neues Projekt war geboren. „Wir machen unseren eigenen Most“. Äpfel wurden von Familie Kurth, Biro und Brinnel zur Verfügung gestellt und waren gleich...

Lokales

Nach CDU Pfinztal Ortsbegehung: Zu wenig Park And Ride
ÖPNV wird immer unattraktiver

Was Verkehrsplaner fordern, die Menschen sollen auf Bus und Bahn umsteigen, ist spätestens seit Corona eine Illusion, stellt der CDU Vorsitzende Frank Hörter fest. Bei vor Ort Begehungen der Haltepunkte stellten die CDU Mandatsträger fest, dass nicht genügend Stellplätze für Autos zur Verfügung stehen. Ebenso seien zu wenige Fahradstellplätze vorhanden. Seit Jahren wird der ÖPNV teurer und der Service zunehmend schlechter kritisiert Gemeinderat Markus Ringwald. „Wer mehr Fahrgäste in Bus und...

Lokales

CDU warnt vor Vertrauensverlust der Bürger in ihre kommunalen Vertreter
CDU Pfinztal fordert :Mehr Bürgernähe wagen, weniger Ideologie zulassen in der Kommunalpolitik!

Die zunehmende Ideologisierung der Pfinztaler Kommunalpolitik führt dazu, dass sich immer mehr Menschen von der Politik vor Ort nicht mehr verstanden fühlen. Sie haben den Eindruck, auch der Kommunalpolitiker ist nicht mehr „einer von uns“,warnt der CDU Vorsitzende Frank Hörter, angesichts der aktuellen Entwicklungen. Statt als „Kümmerer“ treten auch einige Gemeinderäte immer häufiger als „ideologiegetriebene Verlängerung der Bundespolitik“ auf, ergänzt der CDU Fraktionsvorsitzende Achim...

Lokales

CDU Pfinztal fordert mehr Sachlichkeit im Gemeinderat
Ist geplante Baumschutzsatzung in Coronazeiten überhaupt finanzierbar?

Mit großer Verwunderung reagiert die CDU Pfinztal auf verbale Entgleisungen einiger Ratsmitglieder bei der vergangenen Gemeinderatssitzung, so der CDU Vorsitzende Frank Hörter. Tatsache ist, dass mehrere CDU Mandatsträger bereits vor Wochen, von Bürgern im Pfinztal auf eine geplante Baumschutzsatzung angesprochen wurden. Daraufhin sah sich die CDU Pfinztal genötigt ihre Position zu diese Thema öffentlich zu bekunden. Ebenso habe ein Gemeinderatskollege der ULIP bereits in öffentlicher Sitzung...

Lokales

„Es gibt keine bürgerfreundliche Baumschutzsatzung“.
CDU Pfinztal sieht erhebliche Nachteile in der Baumschutzsatzung : Baumschutz ja, Satzung nein

Nachdem man sich im Gemeinderat schon vor Jahren mehrheitlich gegen das Bürokratiemonster Baumschutzsatzung ausgesprochen hat, soll das Thema erneut angegangen werden. „Eine Baumschutzsatzung ist mit einem erheblichen bürokratischen Aufwand verbunden“, warnt der CDU Vorsitzende Frank Hörter. Baumschutzsatzungen bedeuten viel rechtlich-fachliches, vom Bürger kaum durchschaubares bürokratisches Wirrwarr mit hohen Kosten ohne Nutzen für die Umwelt, so Hörter. Ersatzpflanzungen von Bäumen sind...

Lokales

Politik zeigt offenes Ohr für Vereine
CDU Pfinztal :„Unsere Vereine leiden unter der Corona-Pandemie massiv“,

Landtagsabgeordnete Christine Neumann-Martin (CDU) war gemeinsam mit ihrem Zweitkandidaten Frank Hörter sowie dem Ortsvorsteher von Wöschbach Gebhard Oberle, dem Fraktionsvorsitzenden der CDU-Gemeinderatsfraktion Achim Kirchenbauer und dem CDU Ortsvorsitzenden von Berghausen Markus Ringwald auf „Zuhör“ Tour in Wöschbach unterwegs. Mit dabei war auch Rainer Walz von Pfinztal TV, der über die ganze Coronazeit die Bürger mit aktuellen Ereignissen aus Pfinztal übers Internet informiert.„Unsere...

Lokales

Christine Neumann-Martin MdL auf „Zuhör“ Tour
Gemeinsam mit Kommunalpolitikern aus Pfinztal unterwegs

Landtagsabgeordnete Christine Neumann-Martin (CDU) war gemeinsam mit ihrem Zweitkandidaten Frank Hörter sowie dem Ortsvorsteher von Wöschbach Gebhard Oberle, dem Fraktionsvorsitzenden der CDU-Gemeinderatsfraktion Achim Kirchenbauer und dem CDU Ortsvorsitzenden von Berghausen Markus Ringwald auf „Zuhör“ Tour in Wöschbach unterwegs. Mit dabei war auch Rainer Walz von Pfinztal TV, der über die ganze Coronazeit die Bürger mit aktuellen Ereignissen aus Pfinztal übers Internet informiert. „Die...

Lokales

Die CDU Pfinztal sieht sich mit Christine Neumann -Martin MdL im Landtag gut vertreten
Die CDU Pfinztal begrüßt die erneute Kandidatur zur Landtagswahl von MdL Christine Neumann- Martin

Die CDU Pfinztal begrüßt die erneute Kandidatur zur Landtagswahl von MdL Christine Neumann- Martin, so der Vorsitzende und Zweitkandidat für den Wahlkreis Ettlingen Frank Hörter . Bei eine Treffen der CDU Vorsitzenden in Pfinztal Frank Hörter mit den Ortsvorsitzenden Markus Ringwald, Kerstin Cee, Gebhard Oberle und dem Fraktionsvorsitzenden Achim Kirchenbauer mit MdL Neumann – Martin wurde deren Arbeit und Präsenz im Wahlkreis positiv gewürdigt. Seit Ihrer Wahl 2016 war sie mehr als 25 mal in...

Lokales

Insektenhotel eingeweiht
Garten des AWO Haus Sonneneck nimmt weiter Gestalt an

Der Garten und die Außenanlage des AWO Betreuten Wohnen in Pfinztal-Wöschbach nimmt immer weiter Gestalt an. Nachdem im letzten Jahr ein gemütliches Pavillon samt Hochbeeten errichtet wurde zogen vor Monatsfrist Schildkröten und Kaninchen in ihre Behausungen in der Wesostraße. Nun folgte Ihnen ein Insektenhotel, das sehr zur Freude der Bewohnerinnen und Bewohner Dank einer Spende der Volksbank Karlsruhe angeschafft werden konnte und vergangenen Mittwoch von der Betreuungsgruppe fachmännisch in...

Lokales

Ziele für Pfinztal gemeinsam entwickeln
" Stark für Pfinztal"

Die Kandidaten der CDU Pfinztal Frank Hörter, Markus Ringwald , Markus Rendes .Barbara Schaier , Andreas Gutgesell , Dr. Roland Vogel , Thomas Gegenheimer , Michael Wagner ,Kerstin Cee , Tobias Becker , Romana Martin , Matthäus Vogel , Jörg Kirchenbauer ,Christian Windschnurer , Daniel Gegenheimer . Katrin Pittroff , Linus Posselt , Gunther Lipp ,Jörg Freiburger , Jan Müller , Helmut Nickles und Achim Kirchenbauer, setzen sich ein : Für ein Familien- und Generationen-freundliches Pfinztal,...

Lokales

Christine Neumann-Martin MdL besucht die AWO Betreute Wohnanlage Wöschbach "Haus Sonneneck"
Christine Neumann-Martin MdL besucht die AWO Betreute Wohnanlage Wöschbach "Haus Sonneneck"

Die CDU Landtagsabgeordnete Christine Neumann-Martin konnte bei Ihrem Besuch des „Haus Sonneneck“ der AWO Eindrücke einer besonders gut funktionierenden betreuten Wohnanlage gewinnen. Beim Betreten des Gebäudes strömten ihr das Gelächter der Bewohner und der Angestellten sowie der Duft von frischem Kaffee aus der Cafeteria entgegen. Die Einrichtung in Pfinztal-Wöschbach besteht aus 18 Wohnungen, welche alle seniorengerecht eingerichtet sind und über eigenem Badezimmer mit WC, separater Küche...

Lokales

Bürgersprechstunde von Christine Neumann-Martin MdL in Pfinztal
Bürgersprechstunde von Christine Neumann-Martin MdL

Landtagsabgeordnete Christine Neumann-Martin (CDU) lädt alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis zur nächsten Bürgersprechstunde ein. Sie findet am Donnerstag, den 21.03.2019 von 15.00 bis 17.00 Uhr in der AWO Betreuten Wohnanlage Wöschbach, "Haus Sonneneck" in der Wesostraße 4, in 76327 Pfinztal statt. Um längere Wartezeiten zu vermeiden wird um eine formlose Anmeldung unter (0 72 43) 3 75 01 11 oder mdl@christine-neumann.info gebeten. Bürgerinnen und Bürger, die ein Anliegen haben, aber...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.