Alles zum Thema DÜW aktuell Ausgabe 18

Beiträge zum Thema DÜW aktuell Ausgabe 18

Lokales

Kommentar
Liebe Leserinnen, liebe Leser

Es ist wieder soweit: Kaum haben die tapferen Winzersleut‘ ihre ersten Trauben in die Kelter gekippt, weht durch die Pfalz allüberall ein würzig-hefiger Wind. Der Neue Wein brodelt und gärt in Tanks, Kanistern, Schoppengläsern und Därmen fröhlich vor sich hin. Wohl dem, der das zu genießen weiß! Gibt es doch regelmäßig Menschen, die sich dem süffigen Saft des Herbstes allzu hemmungslos hingeben. Einen Arzt oder Apotheker, der den unwissenden Zecher über Risiken und Nebenwirkungen des „Bizzlers“...

Ausgehen & Genießen
Dr. Fritz Schumann (rechts) bei einem seiner fundierten Informationen und Vorträgen. Inmitten des Pfälzer Rebenlandes sprudelte er nur nur so von Fachwissen. Foto: privat

Wander-Abteilung des TV Ungstein
Per Pedes durch die Wein-Geschichte

Bad Dürkheim-Ungstein. Durch die Geschichte Ungsteins lud die Wander-Abteilung des TV Ungstein am vergangenen Wochenende ein. So konnten die Verantwortlichen der Abteilung Roland Krauß und Norbert Fauler wieder viele Mitglieder und Freunde an diesem Tag begrüßen. Vom "Leichenweg" zur Römerkelter führte die Wanderung des Turnvereins Ungstein am Samstag. Beginnend am Sportheim „Zur Fasanerie“ ging der Weg unter Führung von Dr. Fritz Schumann über den "Leichenweg" am Zuckerbrunnen vorbei zu...

Sport

Sechs-Stunden-Lauf in Kleinkarlbach
Ein Fest für Dauerläufer

Kleinkarlbach. Am 3. Oktober sind wieder einmal die Dauerläufer gefordert! Zum 8. Male nämlich lädt Kleinkarlbach zum 6-Stunden-Lauf in und um die Gemeinde im Leiningerland. Auf einer 2,5 Kilometer langen Runde mit etwa 35 Höhenmetern laufen die 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwischen 10 und 16 Uhr so viele Runden wie sie können oder wollen. Beide Streckenrekorde stammen aus dem Jahr 2013 - gelaufen von Roland Stulz (75,294 km) und Natascha Bischoff (69,396 km). Beide sind dieses Jahr...

Ausgehen & Genießen
Auf Rettungs-Mission jetzt auch auf dem Hambacher Schloss im Einsatz: Der Wochenrückblicker Stefan Reusch. Foto: privat

Stefan Reusch auf dem Hambacher Schloss
Einer muss ja Europa retten...

Neustadt. Populisten rumoren, Bürokraten verregeln, Zäune sprießen - es brodelt auf dem Kontinent! Es geht um alles. Europa wackelt. Stefan Reusch, der Wochenrückblicker von SWR 3 hält alles fest, bringt es in Ordnung – er zeigt uns, wie wir sind. Reusch stellt alle Arten von Zeitgenossen auf die Bühne (bekannte und unbekannte, sympathische und unsympathische). Er stellt sie so dar, dass man über sie lachen kann. Zum Glück. Sonst müsste man weinen. Und die zweite gute Nachricht: Europa gibt...

Ausgehen & Genießen
Mit dabei bei der kriminalistischen Spurensuche im Museum für Naturkunde: Die Goldfliegenzucht im Flugkäfig. Foto: Museum für Naturkunde

Herbstferien-Programm im Pfalzmuseum
Wenn Fliegen zu Kommissaren werden...

Bad Dürkheim. „Forensische Entomologie – Oder wie Fliegen helfen Straftaten zu klären“ heißt das zweitägige Programm im Bad Dürkheimer Pfalzmuseum für Naturkunde vom 9. bis 10. Oktober, jeweils von 10 bis 15 Uhr. Die Teilnehmer lernen hier Fallbeispiele kennen, bei denen Insekten tatsächlich an der Aufklärung von Straftaten beteiligt waren. Anschließend arbeiten die Besucher selbst an einem konstruierten Fall - dafür aber mit echten Tieren. Sie lernen Fliegen und ihre Entwicklung kennen,...

Ausgehen & Genießen
Eröffnen den Reigen der musikalischen Talente in Bad Dürkheim: Die ehemaligen Preisträger aus dem Jahre 2012 Michelle-Marie Nicklis (Sopran) und David Heiner (Klavier). Foto: privat

34. Karel Kunc Musikwettbewerb
Hochkarätiges Treffen der Talente

Bad Dürkheim. In den Eröffnungskonzerten des Karel Kunc Musikwettbewerbs treten dank der Unterstützung durch die von der VR Bank verwaltete Emil und Martha Schlab-Stiftung in der Regel ehemalige Preisträger auf, die in ihrer musikalischen Laufbahn schon weiter fortgeschritten sind. Diesmal, am Freitag, 28. September, um 19 Uhr in Bad Dürkheims Kulturzentrum Haus Catoir, werden zwei Preisträger des Jahres 2012 die Bad Dürkheimer Sopranistin Michelle-Marie Nicklis mit ihrem Klavierpartner David...

Ausgehen & Genießen

Unser aktueller Lese-Tipp
Ein Buch für alle, die an das Leben glauben

Was geschieht, wenn der letzte Funken Menschlichkeit aufgebraucht ist? Die kleine Marie begibt sich auf eine fantastische Reise, um dies zu ergründen. Marie ist acht Jahre alt. Von Hunger und Krankheit geschwächt, erlischt ihr Leben, noch bevor es richtig begann. An einem wundersamen Ort wacht sie jedoch wieder auf und trifft einen alten Mann. Dieser erklärt ihr, dass die Menschen ihn zutiefst enttäuscht haben und deshalb dem Untergang geweiht seien. Marie fleht um eine letzte Chance für die...

Wirtschaft & Handel

Baukindergeld geht an den Start
Staatliche Zuschüsse für Familien

Berlin. Seit Kurzem können bei der KfW Bankengruppe Anträge für das Baukindergeld gestellt werden. Hierzu erklärt der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neustadt-Speyer Johannes Steiniger (CDU): „Endlich gehen wir mit dem Baukindergeld an den Start und lösen so eines unserer zentralen Wahlkampfversprechen ein. Immer wieder wurde ich in zahlreichen Gesprächen in meiner Heimat nach dem Baukindergeld gefragt. Es freut mich, dass wir jetzt mit der vollständig versprochenen Förderung...

Lokales
Hat vollen Rückhalt als CDU-Kreisvorsitzender: Markus Wolf (Mitte). Foto: privat

Mit 98,3 Prozent bestätigt
Markus Wolf bleibt CDU-Kreisvorsitzender

Bad Dürkheim. „Ich will mich weiter mit voller Tatkraft für die CDU und unsere Region einsetzen!“ sagte Markus Wolf, bevor er auf dem Kreisparteitag der CDU mit 98,3 Prozent der Stimmen in seinem Amt als Kreisvorsitzender der CDU bestätigt wurde. Auf der mit 126 Mitgliedern gut besuchten Versammlung in Forst wurden Elke Schanzenbächer (Weisenheim am Berg), Ralf Kretner (Weidenthal) und Stefan Heiser (Gönnheim) zu seinen Stellvertretern gewählt. Die Vorsitzende der Dürkheimer Jungen Union,...

Ausgehen & Genießen

Fairtrade-Kochshow im Dürkheimer Haus
Genuss mit gutem Gewissen

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 27.September, wird das „Dürkheimer Haus" in Bad Dürkheim zum Kochstudio. Ab 19 Uhr assistieren die städtische Beigeordnete Barbara Hoffmann und die pfälzische Weinprinzessin Isabell Grüber den Fairtrade-Aktivisten Hendrik Meisel und Klaus Hadermann beim Kochen mit fair gehandelten Lebensmitteln. Es gibt kleine Proben der frisch zubereiteten Gerichte, dazu Häppchen von LEPRIMA und einen Getränkestand mit fairen Preisen. Diese Veranstaltung wird vom Steuerungskreis...

Ausgehen & Genießen

Seniorenverband auf Reisen
Rund um die Pfalz

Bad Dürkheim. Der Seniorenverbandes BRH Kreisverband Bad Dürkheim fährt am Mittwoch, 17. Oktober 2018, um 9.00 Uhr von den bekannten Abfahrtsstellen in Bad Dürkheim „Rund um die Pfalz“. Die Fahrt führt über Grünstadt, Zellertal, vorbei am Donnersberg, Kirchheimbolanden, Lauterecken, Kusel zum Mittagstisch auf die Burg Lichtenberg. Am Nachmittag geht es weiter über Waldmohr, Zweibrücken, Pirmasens, Salzwoog, Hinterweidenthal, Dahn nach Weißenburg (Elsaß) und schließlich zum Deutschen Weintor...