Kleinkarlbach

Beiträge zum Thema Kleinkarlbach

Lokales
Dr. Volker Wissing hat Martina Nighswonger in Mainz für ihr herausragendes Engagement für die Wirtschaft in Rheinland-Pfalz mit der Wirtschaftsmedaille geehrt.

Wissing verleiht Wirtschaftsmedaille an Martina Nighswonger
Erfolgreiche Unternehmerin

Kleinkarlbach/Mainz. Martina Nighswonger setzt sich in herausragender Weise für die Wirtschaft in Rheinland-Pfalz ein. Als Vizepräsidentin im Präsidium der IHK Pfalz sowie als erfolgreiche Unternehmerin tritt sie für die Belange der Betriebe im Land ein. Die Ausbildung junger Menschen liegt ihr besonders am Herzen. Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing hat Martina Nighswonger in Mainz für ihr herausragendes Engagement für die Wirtschaft in Rheinland-Pfalz mit der Wirtschaftsmedaille geehrt....

Lokales
Symbolfoto

Auszeichnung für Kleinkarlbacher Firmenchefin
Wirtschaftsmedaille für Martina Nighswonger

Landkreis DÜW. Martina Nighswonger setzt sich in herausragender Weise für die Wirtschaft in Rheinland-Pfalz ein. Als Vizepräsidentin im Präsidium der IHK Pfalz sowie als erfolgreiche Unternehmerin tritt sie für die Belange der Betriebe in Rheinland-Pfalz ein. Die Ausbildung junger Menschen liegt Frau Nighswonger besonders am Herzen. Als Unternehmensleiterin der Gechem GmbH in Kleinkarlbach hat sie den „Ausbildungsverbund Leiningerland“ mit anderen Unternehmen in der Region aufgebaut. Bei der...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen im Landkreis gesucht
Alkoholfahhrt von Bad Dürkheim bis Altleiningen

Landkreis Bad Dürkheim. Ein 61-Jähriger aus Altleiningen fuhr am Samstag den 15. August, kurz vor 17 Uhr mit seinem Pkw von Bad Dürkheim über Leistadt, Weisenheim am Berg, Bobenheim am Berg, Kleinkarlbach und Neuleiningen-Tal nach Hause nach Altleiningen. Hinterherfahrende Verkehrsteilnehmer teilten über Notruf mit, dass der Mann aus Altleiningen auf seiner Strecke mehrere vorausfahrende und entgegenkommende Pkw und auch Radfahrer gefährdet hätte. Die Streife konnte den Mann bei seiner Ankunft...

Blaulicht

Landstraße L520 bei Kirchheim
Unfall mit Personenschaden

Kirchheim. Ein 33-Jähriger aus Ebertsheim fuhr mit seinem PKW am Sonntagabend auf der Landstraße L520 von Kleinkarlbach kommend in Richtung Bundesstraße B271. In einer Rechtskurve Höhe Kirchheim verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Leitplanke. Der PKW wurde zurück geschleudert und blieb auf der Gegenfahrbahn liegen. Der 33-Jährige wurde mit einer Platzwunde am Kopf in ein Krankenhaus eingeliefert. Ihm wurde eine...

Ausgehen & Genießen
Am Sonntag ist die Weinstraße zwischen Bockenheim und Schweigen in weiten Abschnitten wieder den Radfahrern vorbehalten.  Foto: Link

34. Weinstraßen-Erlebnistag am kommenden Sonntag
„Freunde der Pfalz“

Leiningerland. „Freunde der Pfalz“ heißt das Motto beim 34. Erlebnistag Deutsche Weinstraße am kommenden Sonntag. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wird im Leiningerland zum zweiten Mal die Weinstraße von Bockenheim bis zum Peterspark in Grünstadt für den Kraftfahrzeugverkehr voll gesperrt. So sind in diesem Bereich und auch weiter bis nach Kirchheim von 10 bis 18 Uhr zahlreiche Aktionen, Ausstellungen und Präsentationen von Bauern- und Winzerschaften, Vereinen und Organisationen...

Ausgehen & Genießen

Von Frankenthal nach Kirchheim
Auf dem Eckbach-Mühlenweg

Frankenthal. Zur Radtour „auf dem Eckbach-Mühlenweg“ lädt der Pfälzerwald-Verein am 24. August 2019 ein. Die Fahrstrecke geht von Frankenthal nach Hessheim, Gerolsheim, Großkarlbach, Bissersheim, Kirchheim über Kleinkarlbach wieder zurück nach Kirchheim, Bissersheim, Großkarlbach, Laumersheim, Dirmstein, Heuchelheim und Hessheim nach Frankenthal. Die Mittagsrast erfolgt durch Selbstverpflegung. In Dirmstein ist eine Kaffeepause in einem Café vorgesehen. Die Streckenlänge beträgt ca. 50 km....

Sport
Erlief in Kleinkarlbach einen neuen Streckenrekord: Max Kirschbaum. Foto: privat
2 Bilder

8. Sechs-Stundenlauf in Kleinkarlbach
Streckenrekorde locker pulverisiert

Kleinkarlbach. Max Kirschbaum und Lisa Esser heißen die Sieger des 8. Sechsstundenlaufs in Kleinkarlbach im Leinigerland. Auf der anspruchsvollen Runde, die auf 2.493 m rund 40 Höhenmeter aufweist, pulverisierte der 32jährige Kirschbaum (asics Frontrunner/LG Ohmbachsee) den alten Streckenrekord von Roland Stulz. 77,197 km sind jetzt das Maß aller Dinge bei der Veranstaltung, die Wege entlang des Eckbachmühlenwegs und durch die Weinberge als Strecke nutzt. Auch Christoph Lux (TG Viktoria...

Sport

Sechs-Stunden-Lauf in Kleinkarlbach
Ein Fest für Dauerläufer

Kleinkarlbach. Am 3. Oktober sind wieder einmal die Dauerläufer gefordert! Zum 8. Male nämlich lädt Kleinkarlbach zum 6-Stunden-Lauf in und um die Gemeinde im Leiningerland. Auf einer 2,5 Kilometer langen Runde mit etwa 35 Höhenmetern laufen die 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwischen 10 und 16 Uhr so viele Runden wie sie können oder wollen. Beide Streckenrekorde stammen aus dem Jahr 2013 - gelaufen von Roland Stulz (75,294 km) und Natascha Bischoff (69,396 km). Beide sind dieses Jahr...

Lokales
Vor wenigen Tagen wurden noch kleinere Restarbeiten erledigt, ab Mittwoch soll der Verkehr über das erste Teilstück der B 271 Ortsumgehung von Kirchheim fließen.

Vollsperrung zwischen Kirchheim und Herxheim ab Montag
Erster Teilabschnitt der Umgehung Kirchheim ist fertig

Kirchheim a.d. Weinstraße. Am Mittwoch, 27. Juni, soll ein erstes Teilstück der B 271 Ortsumgehung von Kirchheim für den Verkehr freigegeben werden: Die Teilstrecke, die zwischen Grünstadt und Kirchheim von der alten B 271 nach Westen abzweigt bis zur Einmündung auf die Landstraße zwischen Kirchheim und Kleinkarlbach unmittelbar hinter der Eckbachbrücke. Das teilte der Landesbetrieb Mobilität am Montag mit. Demnach müssen sich die Verkehrsteilnehmer am kommenden Montag jedoch auf eine weitere...

Lokales

Busse fahren anders
Ortsdurchfahrt Kleinkarlbach gesperrt

Kleinkarlbach/Neuleiningen. Mit Beginn der Sommerferien wird die Ortsdurchfahrt von Kleinkarlbach Richtung Alt- und Neuleiningen gesperrt: Am Montag beginnen Straßenbauarbeiten im Kreuzungsbereich der beiden Landstraßen 517 und 520, Neuleiningen Thal/Kleinkarlbach. Die Arbeiten werden unter Vollsperrung der Kreuzung ausgeführt und dauern voraussichtlich bis zum 7. September. Das hat zum einen zur Folge, dass die Bewohner des Leininger Tals, in Altleiningen, Carlsberg und allen betroffenen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.