Weinkerwe

Beiträge zum Thema Weinkerwe

Lokales
Das offizielle Begrüßungszeremoniell fand am Deinstagabend zum Kerweabschluss statt.
3 Bilder

Venninger Kerwe an allen vier Tagen gut besucht
Anton nimmt Abschied

Von Markus Pacher Venningen. Traditionell schlägt das Herz der Venninger Kerwe im großen Festzelt der Feuerwehr auf dem ehemaligen Schulhof und traditionell findet dort auch immer dienstagabends das große Abschlusszeremoniell statt. In seinen Grußworten im voll besetzten Kerwezelt verwies Wehrführer Volker Anton auf den Karussel-Wechsel der Familie Jung - nach über 60 Jahren wurde nunmehr zur Freude der Kinder ein neues Fahrgeschäft angeschafft. Vor allem die älteren Kerwebesucher werden...

Ausgehen & Genießen
Genießen...
3 Bilder

In Gönnheim versteht man bei der Weinkerwe zu feiern
„Spaß uff de Gass un uff’m Kerweplatz“

Gönnheim.In Gönnheim spielt wieder die Musik, wenn es heißt „Gönnheim, das gönn„ ich mir“ bei Spiel und „Spaß uff de Gass und uff’m Kerwe-Platz, denn am Wochenende vom 23. bis 26. August feiern Einwohner mit Gästen die Gönnheimer Kerwe. Besonderheit des Jahres: Anlässlich von 50 Jahren Gemeindepartnerschaft mit Marktl am Inn besuchen auch Gäste aus Oberbayern das Dorf. Das Festprogramm bietet eine Vielfalt an Höhepunkten für alle Altersklassen. Aus gegebenem Anlass gibt es auch bayerisches...

Lokales
Büttel Thomas Neuber führt den Kerweumzug an.
5 Bilder

Gastlichkeit und Weinkultur vom 23. August bis 26. August in Ruppertsberg
Gemütliches Fest mit gutem Ton

Ruppertsberg. Ruppertsberg an der Deutschen Weinstraße ist bekannt für seine qualitätsvollen Weine und eine ausgeprägte Gastfreundschaft. Die Kerwe ist der kleine und feine Höhepunkt des Weinjahres - und das gemütliche Weindorf versteht es zu feiern. Ausschankstellen und Gasthäuser bieten Besuchern vom 23. August bis 26. August in gemütlicher Atmosphäre die Spezialitäten des Weindorfs aus Keller und Küche. Viele der Ausschankstellen bieten über die Kerwezeit Livekonzerte, von klassischen...

Ausgehen & Genießen
Die Oldieband lädt zur Oldienight in Dammheim.

Mit der Oldieband
Oldienight vom Feinsten

Landau. Am Freitag,  16. August, präsentieren die veranstaltenden Vereine in Dammheim die „Oldieband“ auf der diesjährigen „Dammer Weinkerwe“. Auf der Bühne am Sportplatz vor der Turnhalle bietet die in der Region bestens bekannte Beatformation eine Oldienight vom Feinsten und vermittelt den Besuchern den Spirit der Beat-, Rock ‘n Roll- und Flowerpower-Zeit aus den 60-er und 70-er Jahren, wie immer live und in exzellentem Originalsound. Mit ihrem Programm erinnert die Oldieband an großartige...

Ausgehen & Genießen
Der Fassanstich im vergangenen Jahr mit Weinprinzessin Kerstin Riesterer aus Kirrweiler, Bürgermeister Timo Glaser, der ehemaligen Weinprinzessin Daniela Hormuth aus St. Martin und Verbandsbürgermeisterin Gabriele Flach. In diesem Jahr wird die amtierende Weinprinzessin Marie Becker das Fass anstechen.
4 Bilder

Edle Tropfen, leckeres Essen, fröhliche Musik und gute Laune in St. Martin
Wunderschöne Kerwe für Genießer

St. Martin. St. Martins historischer Ortskern lädt zum Verweilen und Feiern ein. Von Freitag, 2. August, bis Montag, 5. August, feiert der Wein- und Luftkurort St. Martin seine traditionelle Weinkerwe. Am Freitag wird um 19 Uhr die Kerwe durch die St. Martiner Weinprinzessin Marie I., dem Ortsbürgermeister Timo Glaser und den Beigeordneten Michael Rößler und Frank Moll eröffnet. Besonders freuen wir uns über die Teilnahme des dreimaligen Weltschiedsrichter des Jahres Dr. Markus Merk. Für die...

Lokales
Die Weinkerwe in Forst hält für Groß und Klein allerlei Attraktionen bereit.
2 Bilder

Feiern, Schlemmen und Genießen vom 2. bis 6. August!
Forster Weinkerwe beim Ungeheuer

Forst. Die bekannte Weinbaugemeinde Forst an der Deutschen Weinstraße ist bei Weinkennern aus ganz Deutschland für Spitzenweine und legendäre Lagen bekannt. Die Namen der an das „Forster Ungeheuer“ angrenzenden Weinlagen, wie Kirchenstück, Jesuitengarten oder Pechstein stehen für Spitzenweine in Deutschland, insbesondere für herausragenden Riesling. Vom 2. bis 6. August findet der absolute Höhepunkt des Forster Weinjahres statt: die „Weinkerwe beim Ungeheuer“. Die romantische Dorfstraße wird...

Ausgehen & Genießen

Ausgezeichnet als eines der schönsten Weinfeste der Pfalz
Liebesbrunnenfest in Dackenheim

Wenn in Dackenheim am letzten Juli-Wochenende der Dorfplatz um den Liebesbrunnen liebevoll mit Sonnenblumen dekoriert wird, ist es wieder soweit: Es wird LIEBESBRUNNENFEST gefeiert! Als eines der "schönsten Weinfeste der Pfalz" wartet der kleine Ort mit rund 450 Einwohnern auf seine Gäste. Über 120 Helfer sind an diesem Wochenende im Einsatz, um den Kulturverein Dackenheim e.V. bei der Organisation zu unterstützen. Der angrenzende Spielplatz bietet auch den kleineren Gästen viel Spaß...

Lokales
Brunnewasser! Do kannschd Wesch mit koche - De Dorschd, den leschd än Pälzer Schoppe.
78 Bilder

Die Kerweeröffnung mit Umzug lockte Jung und Alt ins Dorfzentrum
Buntes Spektakel in Freimersheim

Freimersheim. Vom 21. bis 25. Juni fand in Freimersheim wieder die traditionelle Weinkerwe statt. Jedes Jahr lassen sich Vereine, Institutionen, Aussteller, Schausteller und die Ortsgemeinde Freimersheim ein buntes und abwechslungsreiches Programm einfallen. Auch in diesem Jahr wurde die Kerwe traditionell mit einem kunterbunten Umzug, angeführt vom Spielmannszug Hochstadt und den Kita-Kindern - vom Sportplatz ausgehend durch die Hauptstraße, eröffnet. Ein buntes Meer aus Luftballons und...

Lokales
49 Bilder

Der Samstag stand ganz im Zeichen des Kerweumzugs
Königsbacher Weinkerwe - Klein, aber fein!

Königsbach. Mit festlicher Blasmusik des Musikverein Königsbach und großem Gefolge zog am Samstag, der traditionelle Kerweumzug mit Kerwebaum auf dem Kerweplatz ein. Anders wie in den vergangenen Jahren mussten die starken Männer der örtlichen Feuerwehr den Baum, auf Grund einer Baustelle, über eine alternative Route durch das Dorf schultern.  Ortsvorsteherin Alexandra Schaupp bedankte sich in ihrer Kerweredd bei der Löschgruppe für diesen Kraftakt und bei den Kerwekindern für die tollen...

Lokales
Die Lachen-Speyerdorfer Pflanzenbörse gilt als ein weit über die Region hinaus bekannter Besuchermagnet.

Obst- und Gartenbaufreunde laden zur 19. Pflanzenbörse ein
Paradies für Gartenfans

Lachen-Speyerdorf. Gartenfreunde aus nah und fern können sich auf den Kerwe-Sonntag, 28. April, freuen. Die Lachen-Speyerdorfer Obst- und Gartenbaufreunde laden anlässlich der Speyerdorfer Wein- und Froschkerwe zu ihrer 19. Pflanzenbörse ein. Die weit über Lachen-Speyerdorf hinaus bekannte Pflanzenbörse ist schon lange ein fester Bestandteil des Kerweprogramms und als Besuchermagnet nicht mehr wegzudenken. Von 10 bis 17 Uhr haben Liebhaber von Zier- und Nutzpflanzen die Möglichkeit, am...

Lokales
Willkommen im Venninger Biergarten!
15 Bilder

50 Jahre Kerwe Venningen
O'zapft is!

Venningen. Wenn die Venninger Feuerwehr ruft, dann steht die Bevölkerung stramm. Das durfte Wehrführer Volker Anton einmal mehr mit Genugtuung zur Kerweeröffnung am Freitagabend feststellen. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Venninger Kerwe hatten sich die Floriansjünger etwas ganz Besonderes ausgedacht. „Wir haben alle eingeladen und alle sind gekommmen. Das ist eine große Ehre für uns Feuerwehrleute“, sagte der sichtlich gerührte Feuerwehrchef in seiner Begrüßungsrede im bis auf...

Lokales
16 Bilder

Kerweeröffnung in Diedesfeld
Die Diedesfelder Kerwe lebe hoch!

Auch wenn es Wettergott Petrus nicht ganz gut mit den Diedesfeldern meinte, aber immerhin rechtzeitig zur Eröffnung seine Schleusen schloss: Riesenandrang herrschte zum Auftakt des fünftägigen Festreigens, der von einem kleinen Kerweumzug unter Mitwirkung der Vereine und dem tradtionellem Ausgraben der Kerwe eingeleitet wurde. Zu den prominenten Eröffnungsgästen zählte auch Marc Weigel, der natürlich, wie viele andere durstige Gäste, sich am Dorfbrunnen am von Wilfried Schwarzweller ausgegeben...

Lokales
Lena Franz (Mitte) setzt im Beisein der Pfälzischen Weinprinzessin Alisa Weber der neuen Weinprinzessin der Verbandsgemeinde Deidesheim Tamara Fränzl die Krone auf's Haupt.
14 Bilder

Tamara Fränzle folgt Lena Franz als neue Weinprinzessin der Verbandsgemeinde Deidesheim
Aus Riesling wird Liebe

Deidesheim. Als eine „ungewöhnliche“, eine „außergewöhnliche“, als eine „ganz besondere Weinprinzessin“ bezeichnete Bürgermeister Manfred Dörr die scheidende Weinhoheit Lena Franz am Freitagabend zum Auftakt der Deidesheimer Weinkerwe. Im Beisein der Pfälzischen Weinprinzessin Alisa Weber setzte Lena ihrer Nachfolgerin um das Amt der Weinprinzessin der Verbandsgemeinde Deidesheim Tamara Fränzle die Krone auf’s Häubchen. „Du hast mit deinem Charme Menschen im In- und Ausland begeistert“, lobte...

Ausgehen & Genießen
Weinprinzessinin Tamara I. freut sich auf ein spritzige Deidesheimer Weinkerwe.
2 Bilder

Weinkerwe Deidesheim an zwei Wochenenden
Weinkerwe mit Kultstatus

Deidesheim. Entschleunigt und qualitätsbewusst feiern: als Mitglied der weltweiten Vereinigung cittaslow und vom Deutschen Weininstitut ausgerufen zum „Höhepunkt der Weinkultur“ in Deutschland, bietet die historische Weinstadt Deidesheim eine beeindruckende Kulisse für die Deidesheimer Weinkerwe. Sie ist der unbestrittene Höhepunkt des Weinkultur-Jahres in der prominenten Weinstadt. Vom 10. - 14. und 17. - 21. August dreht sich in der Weinmetropole Deidesheim alles um Kultur, Kunst und Genüsse...

Ausgehen & Genießen
Weinprinzessin Kerstin Riesterer aus Kirrweiler, Bürgermeister Timo Glaser, Weinprinzessin Daniela Hormuth aus St. Martin und Verbandsbürgermeisterin Gabriele Flach beim Fassweinanstich.
5 Bilder

Weinkerwe in St. Martin
Auftakt mit Herz

St. Martin. Ganz im Zeichen der brütenden Hitze stand der Kerweauftakt am Freitagabend in St. Martin. Gehörig ins Schwitzen geriet nicht nur Michael Glatt, Vorstandsvorsitzender des in die 3. Liga abgestiegenen 1. FCK, als er von Bürgermeister Timo Glaser ins Kreuzfeuer genommen wurde. Mit von der Partie waren die Weinhoheiten Daniela Hormuth aus St. Martin und Kerstin Riesterer sowie Verbandsbürgermeisterin Gabriele Flach. Dass St. Martin gemäß seines Patrons als Ort der Barmherzigkeit immer...

Ausgehen & Genießen
6 Bilder

Gässelkerwe in Meckenheim eröffnet
Glanzvoller Auftakt

Meckenheim. Ganz im Zeichen der 1.250-Jahrfeier stand der offizielle Auftakt der Gässelweinkerwe am Freitagabend. Einige hundert Kerwefreunde verfolgten aufmerksam das abwechslungsreiche Eröffnungsprogramm.„Sicherlich hat es schon 768 Weinbau in Meckenheim gegeben, urkundlich erstmals erwähnt wurde unser Dorf im Jahre 782. Ob es damals schon eine Weinprinzessin gab?“, fragte Bürgermeister Heiner Dopp und begrüßte gleich zwei Weinprinzessinen: Für hoheitlichen Glanz sorgte die Weinprinzessin der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.