Kleinkarlbach

Beiträge zum Thema Kleinkarlbach

Wirtschaft & Handel
SGD Süd-Präsident Hannes Kopf überreicht Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz an Werner Talarek aus Kleinkarlbach

Werner Talarek aus Kleinkarlbach geehrt
Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz

Kleinkarlbach. Für jahrzehntelanges ehrenamtliches Wirken zum Wohle der Gesellschaft hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz an Werner Talarek aus Kleinkarlbach verliehen. Der Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Hannes Kopf, hat die Medaille und die Urkunde in einer Feierstunde im Weltladen in Bad Dürkheim ausgehändigt. Anreger der Auszeichnung ist der bisherige Landtagsabgeordnete Manfred Geis. In seiner Laudatio hob Präsident...

Lokales
Symbolfoto

Auszeichnung für Kleinkarlbacher Firmenchefin
Wirtschaftsmedaille für Martina Nighswonger

Landkreis DÜW. Martina Nighswonger setzt sich in herausragender Weise für die Wirtschaft in Rheinland-Pfalz ein. Als Vizepräsidentin im Präsidium der IHK Pfalz sowie als erfolgreiche Unternehmerin tritt sie für die Belange der Betriebe in Rheinland-Pfalz ein. Die Ausbildung junger Menschen liegt Frau Nighswonger besonders am Herzen. Als Unternehmensleiterin der Gechem GmbH in Kleinkarlbach hat sie den „Ausbildungsverbund Leiningerland“ mit anderen Unternehmen in der Region aufgebaut. Bei der...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen im Landkreis gesucht
Alkoholfahhrt von Bad Dürkheim bis Altleiningen

Landkreis Bad Dürkheim. Ein 61-Jähriger aus Altleiningen fuhr am Samstag den 15. August, kurz vor 17 Uhr mit seinem Pkw von Bad Dürkheim über Leistadt, Weisenheim am Berg, Bobenheim am Berg, Kleinkarlbach und Neuleiningen-Tal nach Hause nach Altleiningen. Hinterherfahrende Verkehrsteilnehmer teilten über Notruf mit, dass der Mann aus Altleiningen auf seiner Strecke mehrere vorausfahrende und entgegenkommende Pkw und auch Radfahrer gefährdet hätte. Die Streife konnte den Mann bei seiner Ankunft...

Sport
Erlief in Kleinkarlbach einen neuen Streckenrekord: Max Kirschbaum. Foto: privat
2 Bilder

8. Sechs-Stundenlauf in Kleinkarlbach
Streckenrekorde locker pulverisiert

Kleinkarlbach. Max Kirschbaum und Lisa Esser heißen die Sieger des 8. Sechsstundenlaufs in Kleinkarlbach im Leinigerland. Auf der anspruchsvollen Runde, die auf 2.493 m rund 40 Höhenmeter aufweist, pulverisierte der 32jährige Kirschbaum (asics Frontrunner/LG Ohmbachsee) den alten Streckenrekord von Roland Stulz. 77,197 km sind jetzt das Maß aller Dinge bei der Veranstaltung, die Wege entlang des Eckbachmühlenwegs und durch die Weinberge als Strecke nutzt. Auch Christoph Lux (TG Viktoria...

Sport

Sechs-Stunden-Lauf in Kleinkarlbach
Ein Fest für Dauerläufer

Kleinkarlbach. Am 3. Oktober sind wieder einmal die Dauerläufer gefordert! Zum 8. Male nämlich lädt Kleinkarlbach zum 6-Stunden-Lauf in und um die Gemeinde im Leiningerland. Auf einer 2,5 Kilometer langen Runde mit etwa 35 Höhenmetern laufen die 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwischen 10 und 16 Uhr so viele Runden wie sie können oder wollen. Beide Streckenrekorde stammen aus dem Jahr 2013 - gelaufen von Roland Stulz (75,294 km) und Natascha Bischoff (69,396 km). Beide sind dieses Jahr zwar...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.